Musik Eminem

Kakashi

L18: Pre Master
Seit
5 Nov 2005
Beiträge
16.007
Xbox Live
Kak4shi9
PSN
cw_kakashi
Erst Magna Carta und jetzt das. Somit ist für mich Ami Hip Hop endgültig gestorben. :shakehead2:

Naja, gehe dann mal weiter Genetikk und SSIO hören. :smile4:
Yeah right. HipHop is dead...again... K. und seine TDE Leute, The Underachievers, Tyler und seine Crew, J.Cole, Asap Rocky etc...man hat ja nicht genug Auswahl.
 
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
10.987
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Eminem Ft. Kendrick Lamar – ‘Love Game’
http://karencivil.com/2013/10/30/new-music-eminem-ft-kendrick-lamar-love-game/

Von Kendrick habe ich was ganz anderes erwartet, aber mir gefällt es.

Yeah right. HipHop is dead...again... K. und seine TDE Leute, The Underachievers, Tyler und seine Crew, J.Cole, Asap Rocky etc...man hat ja nicht genug Auswahl.
Du hast Joey, Joell, Crooked und Royce vergessen :mad:
Das beste was Em in den letzten Jahren gemacht hat war diese Jungs ins Boot zu holen :)

Erst Magna Carta und jetzt das. Somit ist für mich Ami Hip Hop endgültig gestorben. :shakehead2:


Naja, gehe dann mal weiter Genetikk und SSIO hören. :smile4:
Eben das hier gehört

http://www.youtube.com/watch?v=no0AKCKVd20

und der erste Comment passt sehr gut zu dir

Rap world never went anywhere, you've just been looking in the wrong places
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
17 Nov 2004
Beiträge
13.158
Xbox Live
ThaRik
PSN
ThaRik
Eben das hier gehört

http://www.youtube.com/watch?v=no0AKCKVd20

und der erste Comment passt sehr gut zu dir

Rap world never went anywhere, you've just been looking in the wrong places

Nein.

Habe mir mal gestern nach längerer Zeit wieder seine alten Alben reingezogen und musste feststellen, dass ICH mich verändert habe und mich nicht mehr mit der Musik bzw. mit dem Inhalt identifizieren kann.

Produktionstechnisch wischen sie natürlich trotzdem mit diesem Machwerk den Boden auf. :kruemel:
 
Seit
6 Jun 2009
Beiträge
5.514
PSN
HellboyCW
Hast du es bis jetzt ausgehalten? :o

Also ich bin zufrieden mit dem Album.
Meiner Meinung nach sind die Singles (außer Rap God) die schwächsten Tracks auf MMLP2. :)

Mal sehen ob meine Deluxe Version morgen ankommt.
 
Seit
15 Jun 2008
Beiträge
5.424
Gibt ein paar ziemlich schlechte Songs, aber wenn man die ignoriert, ist es ein gutes Album. Paar wirklich coole Titel dabei.

Und Zelda-Namedrop in "So Far..." :D
Ich zähle im Moment, bis auf Rap God, die Singleauskopplungen sogar zu den eher schwächeren Songs auf dem Album. :ugly:
Brauch aber erstmal paar Durchläufe, um es richtig beurteilen zu können.
 
Seit
16 Jun 2006
Beiträge
7.828
Xbox Live
Stollentroll941
So, hab den Leaks widerstanden, vor gut 2 Stunden die CD eingelegt und einfach mal zugehört.

Muss zugeben, dass ich schon krass Gänsehaut gekriegt hab, als Bad Guy lief. Phänomenales Teil. Hätte nicht gedacht, dass der alte Mann noch dazu in der Lage ist, solche Musik zu produzieren.

Läuft dann durch bis Legacy, besonders dass sich die Line

"I used to be the type of kid that, would always think the sky is falling
Now I think the fact that I'm differently wired's awesome"
über die Strophen immer weiter aufbaut, ist genau der Scheiß, den ich auf Recovery gänzlich vermisst habe. Kreativer Songaufbau, Ideen, die über die üblichen Strukturen hinausgehen. Klar, immer noch ein, zwei Poprefrains zu viel, aber dafür auch mal wieder richtige lange Strophen (RapGod, Evil Twin), Songs ohne Refrain (Groundhog Day), viel mehr Samples... man merkt einfach, da steckt viel mehr Liebe und Spaß drin als in Recovery. Beats sind auch viel besser, wenn auch nicht durchgehend auf Relapse-Niveau.

Auch witzig, dass er's nochmal mit dem Singen versucht hat, auch wenn Stronger Than I Was leider ziemlich misslungen ist, zumindest nach dem ersten Hören. Ist kein Hailie's Song. Da war ich zum ersten Mal nicht mehr ganz so gehyped, The Monster ist dann direkt danach halt schon wieder so ein Rihanna-Pop-Scheiß, der auf einem Eminem-Album (besonders auf einer MMLP) nichts verloren hat. So Far hat 'nen teils richtig lustigen Text (Facebook, Zelda, Playstation), LoveGame muss ich noch paarmal öfter hören... Headlights hätte er vor paar Jahren ohne Pop-Refrain und ohne Geschrei wohl besser hinbekommen. Und wenn er Cleaning Out My Closet nicht mehr hören kann, wieso performt er's dann noch live?

Evil Twin dann wieder saugeil, zusammen mit Bad Guy, Rhyme or Reason, RapGod, Legacy, So Far und Groundhog Day bisher mein Highlight. So durchgängig genial wie die MMLP ist es (natürlich?) nicht geworden. Aber würde man die 2, 3 misslungenen Songs runterschmeißen, wär das wohl sein bestes Album seit TES. Auf jeden Fall ist es jetzt schon tausendmal besser als Recovery. Und auch ohne Vergleich für sich gestellt einfach ein gutes Album, find ich.
 
Seit
19 Apr 2005
Beiträge
15.448
Find ich jedenfalls kurios, dass Eminem nach seinem "Comeback" von Album zu Album besser wird.

Relapse war (bis auf Beautiful) eher so naja.
Recovery hatte ein paar coole Songs drauf (Not Afraid, No Love) aber war eher so weniger ein reines rapalbum
MMLP2 ist endlich mal wieder richtig smoother rap.

Wenn er jetzt noch ein wenig das schreien zurückschraubt dann wird Eminem Show 2 :)ugly: ) ein Wahnsinnsalbum
 
Seit
15 Jun 2008
Beiträge
5.424
Finde das Album mit jedem Durchgang besser. Die Scheibe wächst und wächst. Gibt auch keinen Song den ich überspringe weil ich ihn gar nicht ausstehen kann.
 
Top Bottom