Musik Eminem

Brubi

L14: Freak
Thread-Ersteller
Seit
28 Dez 2005
Posts
6.205
#1
Ich finde es wird Zeit für so einen Thread, da der Interpret einer der besten ist die es gibt !
Es geht hier um EMINEM, seit dem tag als ich "Without Me" gehört habe war ich ein Fan, die SONGS gefallen mir sehr gut. Er hat aber nachgelassen.

Weshalb man sich von RELAPSE, so der Name des Albums, viel verspricht und hier etwas an INFOS:


Newsbits: Eminem verrät neue Details über Relapse

Datum: 19.12.08 |

Von: Jana Hartung



In einem Interview mit dem Esquire Magazin sprach Eminem kürzlich über seine Gefühlsschwankungen und darüber, wie sehr ihn diese auf seinem neuen Album beeinflusst haben.



"Innerhalb des letzten Jahres habe ich gelernt mich nicht so schnell über die Dinge aufzuregen und ich habe auch gelernt, meine verdammten Gefühle unter Kontrolle zu halten. Dadurch ist es mir gelungen eine glücklichere Person zu werden und aus den Fängen der Selbstaufgabe zu entkommen, denn in einer solchen Phase befand ich mich eine ganze Zeit lang. Was mein neues Album angeht würde ich nicht sagen, dass sich die Musik glücklicher anhört, aber sie ist definitiv mehr upbeat. Ich fühle mich einfach wieder wie ich selbst. Aber versteht mich nicht falsch, Aggressivität wird auf jeden Fall wieder zu hören sein."


Man darf nur hoffen, dass Eminem Recht behält und er es wirklich geschafft hat, sich aus den Klauen der Depression zu befreien. Sein neustes Werk Relapse soll nach wie vor in der ersten Jahrehälfte 2009 auf den Markt kommen. Wir dürfen gespannt sein, was Eminem und Dr. Dre für uns bereit halten.




Nach allen bisherigen Infos soll das Album im März erscheinen, weshalb eine Single im Februar möglich wäre. Hier ein Track von Eminem/Dr. Dre und 50 Cent:

http://de.youtube.com/watch?v=W4qo2cP2_A8



ACHTUNG:

Der Song ist mit Vorsicht zu geniesen, da man nicht weis ob er Fertig ist, da es vorher eine andere Variante gab die damals durch einen Zufall im Internet landete.






mfg

Brubi
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
3 Aug 2007
Posts
4.440
#10
Hm, ich find den Typen klasse. "Encore" fand ich etwas schwach, hab mir aber letztens "The Marshall Mathers LP" geholt und die rockt :)

Ich freu mich schon auf sein neues Album :)
 
Seit
31 Okt 2004
Posts
3.849
#12
Eminem ist klasse :) . Einer der besten Rapper überhaupt.

Nur mag ich einen Teil seiner Fans nicht. Und zwar die Leute, die sonst kein Hip-Hop hören und Gangsta Rap als Werk des Teufels persönlich ansehen, jedoch nicht wissen, dass der Mitbegründer dieses Genres, Dr.Dre, Eminem zu seinem unglaublichen Erfolg gebracht hat.


Sorry. Musst einfach mal raus... :p

Aber ich freu mich auf's Album und hoffe, dass es besser wird, als Encore.
 
Seit
7 Mai 2007
Posts
2.528
XBOX Live
Gungan91
PSN
Gungan91
Steam
gungan2013
#13
Eminem ist klasse :) . Einer der besten Rapper überhaupt.

Nur mag ich einen Teil seiner Fans nicht. Und zwar die Leute, die sonst kein Hip-Hop hören und Gangsta Rap als Werk des Teufels persönlich ansehen, jedoch nicht wissen, dass der Mitbegründer dieses Genres, Dr.Dre, Eminem zu seinem unglaublichen Erfolg gebracht hat.


Sorry. Musst einfach mal raus... :p

Aber ich freu mich auf's Album und hoffe, dass es besser wird, als Encore.
+++
ich kenn auch viele, die keinen hip hop hören, nur eminem. aber ich versteh dann net, warum sie net auch anderen hip hop mögen:-?
 

excaliboor

L09: Professional
Seit
15 Jul 2005
Posts
1.014
#19
+++
ich kenn auch viele, die keinen hip hop hören, nur eminem. aber ich versteh dann net, warum sie net auch anderen hip hop mögen:-?
es geht um die musik, nicht um das genre und Eminem ist musikalisch einfach besser als die anderen :p

ich höre eigentlich eher wenig hiphop, und wenn dann mehr alternative hiphop wie NERD, Gorillaz oder Kanye West... aber Eminem finde ich eben auch super, auch wenn ich gangster-rap ansonsten nicht mag...

aber was soll daran schlimm sein? mag schon sein, dass Eminem den stil erfolgreich gemacht... aber muss man nur deshalb alle mögen die ihn billig kopieren oder einfach schlechte musik des gleichen genres machen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
4 Aug 2008
Posts
2.005
#20
Oh man jetzt geht diese Schwachsinnsdiskussion schon wieder los. Könnt ihr nicht einfach verdammt noch mal Musik hören und auf Konzerte gehen statt ständig rumzuheulen "Öhh früher war ich Fan und jetzt nicht mehr". Wenn man sich schon als Fan bezeichnet, dann ist man es entweder durchgehend oder gar nicht. Wie kleinkariert muss man sein um alles immer in seine Schubladen zu stecken :-?
Natürlich war früher alles besser und das wird sich nie ändern, aber das ist doch das schöne dran, ich muss die Sachen von früher doch nicht ausblenden oder die heutigen Werke ignorieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
14 März 2006
Posts
17.452
#21
Er hat ein paar gute Songs,er disst zwar derbe,aber das ist mir lieber als immer mit Frauen und Bling blings zu punkten. Ein Rapper,der es wenigstens drauf hat auch anders zu überzeugen.

Interessieren tut er mich aber net!
 

Sasuke

L99: LIMIT BREAKER
Seit
12 Mai 2004
Posts
79.999
PSN
cw_sasuke
#22
Er hat ein paar gute Songs,er disst zwar derbe,aber das ist mir lieber als immer mit Frauen und Bling blings zu punkten. Ein Rapper,der es wenigstens drauf hat auch anders zu überzeugen.

Interessieren tut er mich aber net!
Wenn disst er denn ? Seine letzen Beefs liegen schon Jahre zurück, seit Proofs Tod hat er auch niemanden mehr gedisst - schon lange vorher nicht mehr, siehe Like Toy Soldiers.
 
Seit
23 Jul 2005
Posts
13.555
PSN
AnGer-dono
#24
Em - war in meiner Only-HipHop-Phase von 1999-2005 einer meiner Helden, heut könnte ich kaum noch was von ihm hören, obwohl er doch recht gut ist und 8 Mile einer meiner Lieblingsfilme ist.

Btw. ich stimme denen zu die sagen, Mike Shinoda sei besser ;)
 

bigtms

L08: Intermediate
Seit
19 Apr 2006
Posts
1.572
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
#25
Unbestritten die #1 ist Pac, ein Poet. Aber der tut hier nichts zur Sache.
Dann kommt Em. Auch ein unglaublicher Künstler. Der macht aus der englischen Sprache ebenso Kunst.
Übrigens: Wenn Em nicht schlafen kann, setzt der Bengel sich hin und studiert ein Wörterbuch. Einfach geil! Daher seine ungewöhnlich Rhymes, an die sonst niemand denken würde.

Wie hier viele schon schreiben. Seit Em seine Alben selber produziert, sind sie nicht mehr so der Bringer. Er kann es sich halt leisten, das zu machen, was er schon immer machen wollte.
Aber zum Glück ist bei diesem Album Dre wieder am Start.

Seine beste Alben:
Infinte LP
Slim Shady LP
Marshall Mathers LP
Vielleicht noch Devil's Night

Der Song ist sehr sehr geil. Danke dafür. Nur Fifty zieht den Track etwas runter.

ladies and gentlemen, the moment youve all been waitin for. In this corner, weighin 175 pounds with a record of 17 rapes 400 assaults and 4 murders, the undisputed, most diabolic villain in the world, Slim Shady...
Wie bombe!


LEUTE ZIEHT EUCH MAL DIE MIXTAPES VON CROOKED I. DER JUNGE HATS WIRKLICH VERDIENT.
Wollte ma nur bisschen Werbung für den Bengel machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom