Duell: PS4 vs. One vs. Switch

Hinweis
Dieser Thread wird wie ein Thread im Allgemeinen Bereich moderiert, also benehmt euch bitte dementsprechend.

Dinge, auf die ihr bei euren Posts achten bzw. unterlassen solltet:
  1. Keine verniedlichenden Kosenamen (Pikas, Schlümpfe usw.), benutzt stattdessen PSler, Boxler und Switchler oder vergleichbare Begriffe
  2. Keine Bashes, Kritik sollte berechtigt sein und auch begründet werden
  3. Keine Kraftausdrücke oder Beleidigungen von Spielen, Entwicklern und Herstellern
  4. Gebt euch generell mehr Mühe bei der Formulierung eurer Posts und begrenzt die Verwendung von Einzeilern auf Minimum.
  5. Für PC und Technik existieren weiterhin die entsprechenden Threads

Ultimatix

L07: Active
Seit
12 Dez 2009
Beiträge
583
Xbox Live
Diabolo1989
Switch
3214 7654 5433
Aber da ist natürlich jeder anders gepolt und deswegen bin ich Stadia gegenüber so positiv eingestellt.

Ich will mit Mario auf koopas springen, mit link zelda retten, mit Nathan schätze bergen und mit Kratos Monster schnätzeln, mit dem master chief E.T. in den arsch treten und Civilisationen durch die zeit führen und Totale Kriege zwischen Orks und Menschen erleben.
Das alles möchtest du aber ohne (zu hohen) Input lag machen. Aktuelles Beispiel ist AC Odyssey mit Stadia, das macht doch keinen Spaß bei mehr als 160 ms Input Lag + Artefakte...
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.525
weiss nicht ob das schon bekannt ist, mit der PS5 wird aber kein neues VR headset kommen, dafür ist das bestehende Headset untersützt.


-----------------
Qulle: Gamefront.de
Sony: "Keine neue PlayStation VR zum PS5-Start"
25.05.19 - Sony wird keine neue PlayStation VR gleichzeitig zur Markteinführung der PS5 auf den Markt bringen. Das sagte Sonys Global Head of Research and Development für PlayStation, Dominic Mallinson, gegenüber CNET.

Die aktuelle PSVR wird PS5 kompatibel sein, so dass ein neues Headset nicht sofort erforderlich ist. Und das könnte heißen, dass Sony eine Zeit lang warten wird, ein neues Headset zu präsentieren.

"Es gibt keinen Grund für uns, es mit einer neuen Konsole zu kombinieren. Aus der Sicht des Kunden, mit vielen vielen Dingen bombardiert zu werden - oh, man muss das kaufen, man muss das noch kaufen - ist eine Botschaft, die wir nicht vermitteln wollen. In mancher Hinsicht ist es gut, eine kleine Atempause zwischen diesen Dingen zu haben", meint Mallinson.

-----------------

und die ursprüngliche Quelle: https://www.cnet.com/news/sonys-vr-plans-for-playstation-5-could-involve-eye-tracking-wireless-and-more/
 
  • Lob
Reactions: Avi

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.270
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
weiss nicht ob das schon bekannt ist, mit der PS5 wird aber kein neues VR headset kommen, dafür ist das bestehende Headset untersützt.


-----------------
Qulle: Gamefront.de
Sony: "Keine neue PlayStation VR zum PS5-Start"
25.05.19 - Sony wird keine neue PlayStation VR gleichzeitig zur Markteinführung der PS5 auf den Markt bringen. Das sagte Sonys Global Head of Research and Development für PlayStation, Dominic Mallinson, gegenüber CNET.

Die aktuelle PSVR wird PS5 kompatibel sein, so dass ein neues Headset nicht sofort erforderlich ist. Und das könnte heißen, dass Sony eine Zeit lang warten wird, ein neues Headset zu präsentieren.

"Es gibt keinen Grund für uns, es mit einer neuen Konsole zu kombinieren. Aus der Sicht des Kunden, mit vielen vielen Dingen bombardiert zu werden - oh, man muss das kaufen, man muss das noch kaufen - ist eine Botschaft, die wir nicht vermitteln wollen. In mancher Hinsicht ist es gut, eine kleine Atempause zwischen diesen Dingen zu haben", meint Mallinson.

-----------------

und die ursprüngliche Quelle: https://www.cnet.com/news/sonys-vr-plans-for-playstation-5-could-involve-eye-tracking-wireless-and-more/
Naja, heißt nur das es nicht direkt zu Release kommt sondern wieder 1-2 Jahre später. Da Sony ja anscheinend viel in Richtung Wireless VR Headset versucht, kann man schonmal damit rechnen das es in diese Richtung geht. Bei der Vita hat es sie zudem nicht gestört „dies und das“ nachkaufen lassen zu müssen. Bei der PS4 verkauft sich der DS4 wie bekloppt aufgrund der Akku- und Ausfallzeiten, daher bin ich bei sowas immer etwas skeptischer. xD
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.525
Naja, heißt nur das es nicht direkt zu Release kommt sondern wieder 1-2 Jahre später. Da Sony ja anscheinend viel in Richtung Wireless VR Headset versucht, kann man schonmal damit rechnen das es in diese Richtung geht. Bei der Vita hat es sie zudem nicht gestört „dies und das“ nachkaufen lassen zu müssen. Bei der PS4 verkauft sich der DS4 wie bekloppt aufgrund der Akku- und Ausfallzeiten, daher bin ich bei sowas immer etwas skeptischer. xD
skeptisch darf man sein und ist auch angebracht. ;) vielleicht haben sie aber auch einfach daraus gelernt, das sie nicht gleich zu beginn wieder die komplette peripherie ersetzen müssen und AK ist ja auch bestätigt. für mich eine gute Entscheidung, ob aus den richtigen Gründen, ist dann eine andere Frage
 
  • Lob
Reactions: Avi

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.318
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Das alles möchtest du aber ohne (zu hohen) Input lag machen. Aktuelles Beispiel ist AC Odyssey mit Stadia, das macht doch keinen Spaß bei mehr als 160 ms Input Lag + Artefakte...
Nein, natürlich will ich dabei keinen hohen input lag dabei. Aber da zeigen die Tests von digital foundry bei AC Odysee ja recht überraschend gute Ergebnisse

:nix:
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
22.734
PSN
MC-dee__
Bin da ganz froh drüber das eine neue Vr Brille erstmal nicht kommt. War teuer genug.
Ich muss ja erstmal eine PS5 kaufen.Und gleich zum Start will ich Vr auch nutzen.
Wäre schon krass teuer
 

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
20.257
Xbox Live
Rhino XIII
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Bin da ganz froh drüber das eine neue Vr Brille erstmal nicht kommt. War teuer genug.
Ich muss ja erstmal eine PS5 kaufen.Und gleich zum Start will ich Vr auch nutzen.
Wäre schon krass teuer
Dann spar halt oder verdiene dir was nebenbei ;)
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.270
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
skeptisch darf man sein und ist auch angebracht. ;) vielleicht haben sie aber auch einfach daraus gelernt, das sie nicht gleich zu beginn wieder die komplette peripherie ersetzen müssen und AK ist ja auch bestätigt. für mich eine gute Entscheidung, ob aus den richtigen Gründen, ist dann eine andere Frage
Naja, ich bezweifel dass sie auf das leicht verdiente Geld verzichten wollen (DS) und beim VR Headset macht es keinen Sinn zu Release zu bringen, da die Entwickler und Publisher dann noch viel mehr Aufwand hätten und höheres Risiko aufgrund der geringen Base.
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.525
Naja, ich bezweifel dass sie auf das leicht verdiente Geld verzichten wollen (DS) und beim VR Headset macht es keinen Sinn zu Release zu bringen, da die Entwickler und Publisher dann noch viel mehr Aufwand hätten und höheres Risiko aufgrund der geringen Base.
also wenn der DS (nehme an du meinst damit Dual Shock ;)) kompatibel wäre, wäre das dann zu viel des guten von einem Unternehmen xD aber wünschenswert wäre es natürlich, nur passieren wird das ganz sicher nicht.

VR dürfte dann sicherlich innerhalb des PS5 Lebenszyklus was neues kommen. Bis jetzt hat sony das Teil zum Glück ja noch nicht beerdigt, sie müssten aber doch noch ein bisschen mehr investieren also bisher. 1 grosses Studio mal dran setzen für richtig grosse Titel. ist halt einfach wohl noch zu teuer für den massenmarkt.
 

eonensalat

L05: Lazy
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
229
weiss nicht ob das schon bekannt ist, mit der PS5 wird aber kein neues VR headset kommen, dafür ist das bestehende Headset untersützt.


-----------------
Qulle: Gamefront.de
Sony: "Keine neue PlayStation VR zum PS5-Start"
25.05.19 - Sony wird keine neue PlayStation VR gleichzeitig zur Markteinführung der PS5 auf den Markt bringen. Das sagte Sonys Global Head of Research and Development für PlayStation, Dominic Mallinson, gegenüber CNET.

Die aktuelle PSVR wird PS5 kompatibel sein, so dass ein neues Headset nicht sofort erforderlich ist. Und das könnte heißen, dass Sony eine Zeit lang warten wird, ein neues Headset zu präsentieren.

"Es gibt keinen Grund für uns, es mit einer neuen Konsole zu kombinieren. Aus der Sicht des Kunden, mit vielen vielen Dingen bombardiert zu werden - oh, man muss das kaufen, man muss das noch kaufen - ist eine Botschaft, die wir nicht vermitteln wollen. In mancher Hinsicht ist es gut, eine kleine Atempause zwischen diesen Dingen zu haben", meint Mallinson.

-----------------

und die ursprüngliche Quelle: https://www.cnet.com/news/sonys-vr-plans-for-playstation-5-could-involve-eye-tracking-wireless-and-more/
Ist nichts außergewöhnliches dran, ich wurde ja belächelt als ich genau das gesagt habe.

@Mudo
Minimum 2 Jahre, es besteht sogar die Möglichkeit das kein neues Headset kommt, aber damit will ich gar nicht erst anfangen, ich trage Heute keinen Armschutz.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
24.704
PSN
Brod107
Switch
192682173598
PSVR2 wurde ja quasi ja schon inkl. ein paar Specs von den Entwicklern bestätigt und die sagten schon vor 2 (?) Wochen, dass man es nicht zum Launch der PS5 erwarten soll.
Mit Aufwand und Co. hat das nichts zu tun. PSVR2 kommt nicht zum Launch weil es neben der PS5 selbst für Core-Gamer eine ziemlich große Summe wäre. Wenn nicht jeder davon zum Launch zuschlägt, nimmst du dem Headset schon zum Start einiges an Wind aus den Segeln.
Oder der Grund ist ganz simpel: Man hat Ziele für das Headset (technische und preisliche) die man zum Launch der PS5 noch nicht erreicht.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.270
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
also wenn der DS (nehme an du meinst damit Dual Shock ;)) kompatibel wäre, wäre das dann zu viel des guten von einem Unternehmen xD aber wünschenswert wäre es natürlich, nur passieren wird das ganz sicher nicht.
Ich meinte eher damit dass sie wie beim DS4 kein Problem damit haben das die Leute während der Generation mehrere DS kaufen müssen aufgrund der Akkukapazität und dem Verschleiß. Ist ja nicht normal das die PS4 in den NPD Charts immer das meist verkaufteste Accessoire ist und da die PS4 nicht gerade für lokal MP bekannt ist, kann man sich denken warum dem so ist.

Warum sollte Sony also den DS5 so herstellen das die Leute nur den einen Controller brauchen?
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.035
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Was soll denn sonst das meistverkaufteste Accessoire sein wenn nicht der DS4? Basteln wir schon wieder Verschwörungstheorien?
wie jetzt plötzlich joy cons schlecht sein müssen, um zu rechtfertigen, dass es bei switch nicht so schlimm ist, wenn da der pro controller auf platz 1 beim zubehör ist.
sogar noch vor den schutzfolien :twewy:

edit: der xbox controller ist btw auch auf der 1.
 
Last edited by a moderator:

eonensalat

L05: Lazy
Seit
25 Jun 2018
Beiträge
229
PSVR2 wurde ja quasi ja schon inkl. ein paar Specs von den Entwicklern bestätigt und die sagten schon vor 2 (?) Wochen, dass man es nicht zum Launch der PS5 erwarten soll.
Mit Aufwand und Co. hat das nichts zu tun. PSVR2 kommt nicht zum Launch weil es neben der PS5 selbst für Core-Gamer eine ziemlich große Summe wäre. Wenn nicht jeder davon zum Launch zuschlägt, nimmst du dem Headset schon zum Start einiges an Wind aus den Segeln.
Oder der Grund ist ganz simpel: Man hat Ziele für das Headset (technische und preisliche) die man zum Launch der PS5 noch nicht erreicht.
Ich habe es vor Monaten gesagt ✌ Valcyron kann das sicher bestätigen, er war mit mir nicht ganz einer Meinung.^ Und ja es hat was mit Aufwand zu tun, sonst wäre es nicht so teuer. Ist ja klar, je mehr Manpower man in ein Produkt steckt umso teurer wird es. Am Ende hat Sony technische und vor allem preisliche Vorstellungen und die werden bei 1 bis 2 Millionen PS5 Besitzern einfach nicht erfüllt, dazu muss man sich nur die grottenschlechte Attachrate von PSVR anschauen und das nach etlichen Preissenkungen. PSVR2 gleich zum Start ist utopisch, das war es aber auch schon vor ein paar Monaten.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.270
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
wie jetzt plötzlich joy cons crap sein müssen, um zu rechtfertigen, dass es bei switch nicht so schlimm ist, wenn da der pro controller auf platz 1 beim zubehör ist.
sogar noch vor den schutzfolien :twewy:

edit: der xbox controller ist btw auch auf der 1.
Mal davon ab das deine Wortwahl nicht angemessen ist für den Thread:

Die JoyCons sind ja eher der Beweis das ein Controller nicht die 1 einnimmt, wenn der Controller, der beiliegt, gut ist und keinen schnellen Verschleiß unterliegt. Die Switch hat sich letzten Monat mal wieder mehr verkauft als die PS4 und das auch recht deutlich. Dennoch ist der DS4 vor jedem Switch-Teil. Wären die Joycons so schlecht oder der Pro Controller unbedingt nötig, dann wäre das wohl anders.
 
Top Bottom