Duell: PS4 vs. One vs. Switch

Hinweis
Dieser Thread wird wie ein Thread im Allgemeinen Bereich moderiert, also benehmt euch bitte dementsprechend.

Dinge, auf die ihr bei euren Posts achten bzw. unterlassen solltet:
  1. Keine verniedlichenden Kosenamen (Pikas, Schlümpfe usw.), benutzt stattdessen PSler, Boxler und Switchler oder vergleichbare Begriffe
  2. Keine Bashes, Kritik sollte berechtigt sein und auch begründet werden
  3. Keine Kraftausdrücke oder Beleidigungen von Spielen, Entwicklern und Herstellern
  4. Gebt euch generell mehr Mühe bei der Formulierung eurer Posts und begrenzt die Verwendung von Einzeilern auf Minimum.
  5. Für PC und Technik existieren weiterhin die entsprechenden Threads

Konsolenbaby

L14: Freak
Seit
9 Dez 2010
Beiträge
6.505
Ich denk da an Stadia.
Wenn bei Stadia ein Abo Model kommt,will ich trotzdem die Möglichkeit haben die Spiele zu kaufen.
Beim Game Pass ist das vollkommen was anderes Bei der Box gibt's halt noch Disc und Digital käufe.Da ist es ja egal ob es bei der Box ein Abo gibt's oder nicht
Denke nicht, dass man bei Stadia Spiele kaufen kann.
Wäre völlig verwirrend für den Normal-User , der überhaupt keine Ahnung hat was eigentlich der Unterschied zwischen stationärem und Zocken per Stream ist.
Schließlich braucht man fürs Streaming nur Toasterhardware, aber darauf läuft nun mal stationär kein Game.
Worauf soll man sich es dann herunter laden ?
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Kaufen wird man garnichts bei Stadia. Da wird gemietet werden. Ich nehme an Google wird das irgendwie in sein Youtube Premium einbauen bzw. Kombinieren. Ob 10 Euro im Monat reichen werden wage ich allerdings zu bezweifeln...

Wird die Masse aber 20 Euro zahlen wollen? Oder kann man aufgrund der Masse einen Kampfpreis fahren? Wird jedenfalls sehr interessant.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Bin schon total wuschig

Calm down. Man wird sich deiner hier als ersten Stadia - Fan erinnern. Das bindet dich quasi an CW für alle Zeiten... oder bis das Internet abgeschafft wird. :niatee:

(Benenne dich später ruhig mal in "NrOneStadiaFan" oder so um. ^^

Ich hab mir mal ein paar Eckpunkte zu Stadia angesehen und das ganze könnte durchaus die beste Streaminglösung werden, da kann Sony mit ihrem vorsinntflutlichen PS Now einpacken.

Deswegen kuschelt Sony ja auch gerade mit MS. Stadia kam zu schnell und unerwartet. Schnelle Lösungen müssen her, und kaum einer ist wirklich darauf vorbereitet.
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
31.605
PSN
MC-dee__
Denke nicht, dass man bei Stadia Spiele kaufen kann.
Wäre völlig verwirrend für den Normal-User , der überhaupt keine Ahnung hat was eigentlich der Unterschied zwischen stationärem und Zocken per Stream ist.
Schließlich braucht man fürs Streaming nur Toasterhardware, aber darauf läuft nun mal stationär kein Game.
Worauf soll man sich es dann herunter laden ?
Ja denke ich auch.
Daher wäre Streaming für mich nur ein kleiner beiwerk zum ausprobieren.Mehr auch nicht.
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
6.909
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Angeblich erwirtschaftet PS Now ja Gewinne, ich denke sie werden das langsam sterben lassen, vielleicht das PS4 Portfolio noch ausbauen aber dann wars das. Google hat mit Youtube einen so riesigen Hebel, dass sie selbst Azure(ist das überhaupt auf Gaming ausgelegt?) übertrumpfen können.

Mein Eindruck über die letzten Jahre von PS now war, das man gaikai bewusst gekauft hat um so eine potentielle Gefahr für das eigene konsolengeschäft auszuschalten.
Danach hat man es auf kleiner Flamme weiter laufen lassen, vielleicht um den Kaufpreis wieder einzuholen.

Problem ist, google ist zu gross um Stadia zu verhindern.

Ob Azure game-streamfähig ist, ist die große Frage. Sicher hat ms in dieser Richtung auch geforscht, fraglich ist ob sie so weit sind wie Google.

Amazons AWS scheint noch nicht so weit zu sein. Zwar sind sie die klare Nummer 1 im cloud Business aber es ist ja bezeichnend das Sony und nun vermutlich auch Nintendo eher MS Azure vorziehen.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Naja bei Google gibt es keine Kooperation, Sony oder Nintendo könnten unter ihre Spiele anbieten aber sie wären dann gefangen speziell Nintendo wird das nicht wollen und Sony hat ebenso Interesse unabhängig zu bleiben bei den immensen Einnahmen mit PS+ und dem PSN selbst.

Kann schon sein dass Sony Gaikai aufkaufte um einen Konkurrenten auszuschalten, wobei Gaikai eigentlich niemandem wirklich gefährlich wurde. Eines steht aber fest, mit Youtube erreicht Google mehr User als Sony, Nintendo und MS zusammen bei weitem mehr, das Potential ist immens.

Die Plattform ist mit einer 10Tflop GPU nach modernen Standards ausgestattet(wahrscheinlich Navi, wie sie wohl etwas stärker in der Nextgen von MS und Sony verbaut werden wird) und die Unterschiede zur Xbox2 und PS5 werden für den Laien nicht bemerkbar sein. Die Frage ist, ob der Kunde lieber 20 Euro im Monat an Google zahlen will oder einmalig 500 Euro und dann für jedes Spiel 60 Euro. Erfahrungsgemäß denke ich, dass Google die größte Userbase anhäufen wird, die Leute zahlen gerne monatlich kleine Beträge statt einmal einen großen, deshalb sind Handy Verträge mit Smartphone nach wie vor so beliebt...

Stadia hat wirklich Potential den Heimkonsolrnmarkt vollständig auszurotten. Wenn auch noch nicht diese Generation.
 

DrStewart

Gesperrt
Seit
25 März 2019
Beiträge
489
Stadia hat wirklich Potential den Heimkonsolrnmarkt vollständig auszurotten. Wenn auch noch nicht diese Generation.


Was ich mich ja frage ist, womit will Sony im Herbst 2020 noch auftrumpfen,
wenn es 4K gaming für paar Kröten bei Google gibt?!

So abgedreht der Verkauf der PS4 zum Start auch war, aber jetzt mal ehrlich,
denkt echt jemand das es dieses mal bei eventuellen 499€ wieder so sein wird??

Ich meine die Kids und Jugendlichen können ihre 50er Leitung zu Hause für Stadia verwenden,
warum sollten sie also diese 500€ für eine PS5 zusammenkratzen?

Ich glaube Sony wird dieses mal dumm aus der Wäsche gucken,
der Markt hat sich verändert und das ist gut so.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
!?!?!??!11!

ich hoffe die kids und jugendlichen zahlen die 50er leitung auch selbst. reicht ja schon ein familienmitglied, dass die leitung mit benutzt, damit der spielgenuss hinüber ist xD
Für 1080p@60 brauchst du keine 50Mbit für dich alleine, da langen auch 20 und 50 bzw. mehr hat eh schon fast jeder siehe den Bandbreiten Umfragefred den ich vor paar Monaten erstellt habe...
 

ChoosenOne

L14: Freak
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
6.909
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Was ich mich ja frage ist, womit will Sony im Herbst 2020 noch auftrumpfen,
wenn es 4K gaming für paar Kröten bei Google gibt?!

So abgedreht der Verkauf der PS4 zum Start auch war, aber jetzt mal ehrlich,
denkt echt jemand das es dieses mal bei eventuellen 499€ wieder so sein wird??

Ich meine die Kids und Jugendlichen können ihre 50er Leitung zu Hause für Stadia verwenden,
warum sollten sie also diese 500€ für eine PS5 zusammenkratzen?

Ich glaube Sony wird dieses mal dumm aus der Wäsche gucken,
der Markt hat sich verändert und das ist gut so.

Cloud game streaming ist etwas, was noch gar nicht im Markt beim Konsumenten bekannt ist wohingegen Playstation, xbox und Nintendo(switch) omnipräsent sind von der Bekantheit.

Selbst wen Stadia alles einhalten kann was versprochen wurde wird es dauern bis es die Runde gemacht hat.

Daher seh ich für die kommende Generation (ps5/nextbox) noch keine Probleme. Die Menschen werden wieder die Läden stürmen, der hype ist ja eher größer als letzte gen.

Aber danach werden stationäre Konsolen wohl ein änliches Nischendasein spielen wie Plattenspieler heutzutage.

:nix:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
44.923
Auf PS4 aber was ist mit PS5 ?

Das wird cross gen, glaube ich. Oder PS5 only, wobei kaum einer traurig sein sollte wenn es so wäre, weil die PS5 abwärtskompatibel ist. Heißt: "Scheiße, dass kommt für PS5. Aber egal, kaufe ich halt eine und kann dennoch alle meine PS4 Games weiter zocken ... nur in besser."
 
Top Bottom