PS4 Dreams

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.032
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Ich habe jetzt das zweite Mal an einem Community Jam teilgenommen und das Innere der Enterprise D nachgebaut (siehe unten). Hatte nur recht wenig Zeit und es ist noch bei weitem nicht perfekt geworden, aber hatte trotzdem viel Spaß und hab einiges neues an Skills gelernt. Es hilft natürlich, wenn man sich Vorbilder sucht, das Netz bietet da ja viele Möglichkeiten. Klar ist es in dem Fall nur ein Nachbau, aber bin großer Trek-Fan und zu dem Thema gab es bisher nichts bis wenig in Dreams.


Auch die Sachen, die die Leute erstellen, werden immer cooler und ausgereifter. Viele bauen ihre Prototypen jetzt zum Release des Hauptspiels aus. Wenn ihr Interesse habt, kann ich euch LadyLex UK und NeonTheCoder sehr empfehlen. Die beiden machen viele Tutorials und gerade LadyLex zeigt jede Woche coole neue Konzepte und Level in Dreams, z.B. von dieser Woche


Ich glaube, auch Spieler werden auf ihre Kosten kommen. Das wird ein so wichtiges Spiel.

 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.032
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo

Heute durchgespielt. The Watergardens erinnert mich total an Rime und The Touryst. Nur ein Beispiel für das, was ich oben schon schrieb: Zum Launch werden wir sicher viele sehr coole Kreationen sehen. Und dann hoffentlich noch ganz viele neue Dreamer :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
40.580
PSN
AviatorF22
Ich habe jetzt das zweite Mal an einem Community Jam teilgenommen und das Innere der Enterprise D nachgebaut (siehe unten). Hatte nur recht wenig Zeit und es ist noch bei weitem nicht perfekt geworden, aber hatte trotzdem viel Spaß und hab einiges neues an Skills gelernt. Es hilft natürlich, wenn man sich Vorbilder sucht, das Netz bietet da ja viele Möglichkeiten. Klar ist es in dem Fall nur ein Nachbau, aber bin großer Trek-Fan und zu dem Thema gab es bisher nichts bis wenig in Dreams.


Auch die Sachen, die die Leute erstellen, werden immer cooler und ausgereifter. Viele bauen ihre Prototypen jetzt zum Release des Hauptspiels aus. Wenn ihr Interesse habt, kann ich euch LadyLex UK und NeonTheCoder sehr empfehlen. Die beiden machen viele Tutorials und gerade LadyLex zeigt jede Woche coole neue Konzepte und Level in Dreams, z.B. von dieser Woche


Ich glaube, auch Spieler werden auf ihre Kosten kommen. Das wird ein so wichtiges Spiel.

Dreams scheint echt was Großes zu werden. Das könnte einschlagen wie eine Bombe. :twewy:
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
5.877
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
dreams erscheint für käufer der early access-version 3 tage früher :yeah:

ich zitiere mal die 4players-news

Wer sich den Kreativbaukasten Dreams von Media Molecule bereits im Early Access zugelegt hat, darf sich freuen: Wie Sony in einem Beitrag auf dem PlayStation Blog verkündet, erhalten diese Käufer die Vollversion bereits ein paar Tage früher - genauer gesagt am 11. Februar ab 13 Uhr MEZ. Zu diesem Zeitpunkt wird der Patch bereitgestellt, mit dem das Update auf das fertige Spiel erfolgt. Alle anderen müssen sich dagegen noch bis zum regulären Releasetermin am 14. Februar gedulden.

Außerdem fügen Media Molecule mit der Vollversion Arts Traum hinzu, bei dem es sich um ein Abenteuer in Spielfilmlänge handelt, das sich um den ehemaligen Jazzmusiker Art dreht, der es sich offenbar mit seinen Bandkollegen verscherzt hat und jetzt von einer Wiedergutmachung träumt.

Darüber hinaus erhält man Zugriff auf die Schöper-Sätze von "Arts Traum". Zudem werden zwei weitere Sätze zum Formen von Träumen zur Verfügung gestellt: "Willkommen zu Hause" und "Uralter Tempel".

Um Anfängern den Einstieg zu erleichtern, soll es außerdem neben weiteren Tutorials und Anleitungsvideos für die Werkstatt auch eine neue Einführung rund um den Zuhause-Bereich geben. Mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche will man außerdem die Bedienung weiter vereinfacht haben.
Zu den Änderungen an den Werkzeugen heißt es: "Wir haben bessere Thermometer-Werkzeuge (Levelanalyse und Heatmaps), Kamera-Lesezeichen und ein völlig neues Steuerungsschema hinzugefügt, das den linken und rechten Stick anstatt der Bewegungssensor-Funktion verwendet (für Spieler, die diese Option bevorzugen)."
freu mich echt auf die vollversion.
schaue seit early access alle paar wochen rein und die hochgeladenen werke werden stetig besser
 

exseth

L11: Insane
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
1.748
Kampagne ca 2 bis 3 Stunden...eine Art Tut um dem Spieler zu zeigen, was möglich ist.

Bin nach wie vor offen, ob i es hole oder nicht.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
8.692
Als virtueller Gemäldekasten wird Dreams mehr taugen wie als Game schätze ich. Vom spielerischen her konnte mich von den gezeigten Techdemos bisher nichts überzeugen.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
8.692
Wie kannst du das Gameplay beurteilen ohne es je selbst gespielt zu haben?
die Hüpflevels im selbstgebastelten Crash- oder Soniclevel lassen schon einen Eindruck zu, in welche Richtung sich das bewegt. Einfach gehaltene Levelgeometrie, wo die JnR Elemente zwar funktionieren, aber eben alles nur sehr rudimentär und improvisiert. So klappt zb. in der Sonicdemo nicht einmal die Kollissionsabfrage beim Sammeln der Gems besonders gut und generell steht halt die Frage im Raum, ob sich mit Dreams auch Substanzielleres basteln lässt abseits der bislang doch sehr primitiven Techdemos.

Und ich geh auch bei den Reviews von bipolaren Meinungsgegensätzen aus was die künstlerischen Möglichkeiten einerseits und den spielerischen Anspruch andererseits betrifft.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
26.450
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Naja, du kannst die Möglichkeiten dahingehend aber nicht beurteilen. Gibt durchaus Dinger, die sich hervorragend spielen. Das Problem ist halt, dass da auch dementsprechend Aufwand dahintersteckt. Dreams wird ziemlich wahrscheinlich auch für den PC erscheinen und auf der PS5 weiterleben. Selbst bei einem Flop, wirst du da in ein paar Jahren ein paar beeindruckende Sachen sehen, die sich auch gut spielen. Da bin ich mir sehr sicher.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
8.692
@Brod Vielleicht hab ich auch Vorurteile und tu Dreams Unrecht, weil mir schon Little Big Planet 3 so gar nicht gefallen hat. Fand dort die Menüführung sehr unintuitiv und hab mir von den Millionen online Sachen nix gefunden, wo ich mir dachte "Das schaut spassig zum spielen aus" (und ich hab viel durchprobiert). :hmm:
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
26.450
PSN
Brod107
Switch
192682173598
LBP3 war aber auch nicht von MM (;

Das Potential von Dreams ist aber durchaus da...die Frage ist eben nur, ob es genügend Leute anspricht. Ich habe jetzt extra schon länger nicht mehr reingeguckt und freue mich schon darauf nächste Woche wieder mal einiges zu entdecken.
 

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
8.040
Bin auch schon sehr aufgeregt, was da für Werke auf uns zukommen. Fühle mich wie ein Kleinkind, das sich bald mit seiner Bastelkiste beschäftigen darf. Vielleicht haben sich die unzähligen Sendungen Art Attack doch irgendwie gelohnt. :coolface:
 

cello123

L08: Intermediate
Seit
11 Nov 2011
Beiträge
768
PSN
Gigante_cello
Switch
5985 4568 3772
Ich finde es beeindruckend was man mit dem Spiel alles so machen kann, das Spiel wird sicher mit unzähligen neuen Updates bzw. Content Updates versorgt und es werden jetzt auch nach und nach mehr Sachen mit einfließen, besonders das Feedback der User wird wichtig für MM sein. Die Frage ist nur natürlich ob Sony MM Zeit lässt eine große Community zu entfalten, denn solche Spiele leben davon, siehe Minecraft und co.

Sony braucht auch solche Spiele, Spiele dich sich nicht 15 Mio mal verkaufen, die aber Fan Service sind. Sowas muss auch mal belohnt werden, alle klagen doch über Einheitsbrei und dann gönnt Sony den Core Gamern mal was, und dann sollte es auch mal probiert werden. 40€ Release Preis sind auch völlig okey.

Und da sagt man mir Sony kann nicht kreativ sein ?

Dreams, Concrete Genie und Astro Bot sagen was andres...

Sony sollte selbstverständlich Dreams als erweitere Version für die Ps5 rausbringen, dann wären vllt auch noch ein paar andere Dinge möglich, z.b 60 Fps oder so.

Hinzu würde vllt die bessere KI oder Physik hinzukommen. Auf jeden fall ein Cross Gen Release davon würde das Spiel sehr profitieren.
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.032
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Das Schlimme ist aber, dass verdammt viele Poster, auch auf ERA, Dreams einen großen Flop quasi schon herbeireden und über die Zukunft von MM spekulieren. Kann ich null verstehen. Man sollte so ein Projekt wirklich unterstützen. Und ja, es gibt bereits sehr sehr gut spielbare Träume in Dreams. Es stimmt schon, dass gutes Gameplay auch mit Dreams nicht trivial hinzubekommen ist. Dass nicht alle bereits aus ihren Leveln ganz fertige Spiele mit vielen Stunden haben, sollte auch verständlich sein. Es gibt sie aber auch schon, einfach mal reinschauen. Zudem gibt es viele Hilfen, Community Assets, vielfachen Support für Logik. Wenn das Gameplay nicht gut ist, scheitert es meist eher an den Usern als den Tools. Klar gibts einige notwendige Verbesserungen, u.a. was die Blank Puppets angeht, aber die kommen nächste Woche.
 

Brod

L20: Enlightened
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
26.450
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Dreams und Blood and Truth...ich gebe mir heute schon noch die Sony-Flops :coolface:
Heute aber noch Kino im Programm, also wird es wohl nur ein kurzes Störbern. Bin schon neugierig, habe ja doch schon länger nicht mehr reingeguckt (aber kenne einiges von Videos).
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.032
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Ich arbeite bei ResetERA am OT mit und kann euch folgende Tutorials ans Herz legen

https://www.resetera.com/threads/dreams-creator-early-access-ot-hey-now-this-is-what-dreams-are-made-of.111790/page-81#post-29018746

Erst einmal solltet ihr aber natürlich die MM-Tutorials durchspielen. Es kommen mehr zum Launch. In der Liste sind eher Sachen, die dort nur kurz angerissen oder gar nicht behandelt werden. Fangt klein an und steigert euch dann.

Ich habe bisher erst zwei Sachen veröffentlicht, arbeite aber an einem größeren Projekt jetzt. Bin schon ganz gespannt, wie ihr das dann mal findet :p
 
Top Bottom