PS4 Dreams

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
6.842
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
wer erwartet denn großprojekte? dreams ist ein baukasten, der einem das umsetzen seiner träume ermöglicht.
ich lese nicht, dass jemand von "den pc'lern" erwartet, dass sie allesamt spiele in der UE erstellen. OBWOHL sie schon deutlich länger verfügbar ist als dreams UND sogar kostenlos ist. von dreams, was zwar große projekte möglich macht, aber ganz sicher nicht den fokus drauf legt, werden schon nach 1 woche wunderdinge erwartet.

es ist so offensichtlich, was hier (mal wieder) für eine agenda von manch einem verfolgt wird :rolleyes:

... und dass die ps5 eine ps4 ak besitzen soll, ist jetzt auch keine breaking news.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.666
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
wer erwartet denn großprojekte? dreams ist ein baukasten, der einem das umsetzen seiner träume ermöglicht.
ich lese nicht, dass jemand von "den pc'lern" erwartet, dass sie allesamt spiele in der UE erstellen. OBWOHL sie schon deutlich länger verfügbar ist als dreams UND sogar kostenlos ist. von dreams, was zwar große projekte möglich macht, aber ganz sicher nicht den fokus drauf legt, werden schon nach 1 woche wunderdinge erwartet.

es ist so offensichtlich, was hier (mal wieder) für eine agenda von manch einem verfolgt wird :rolleyes:

... und dass die ps5 eine ps4 ak besitzen soll, ist jetzt auch keine breaking news.
Ich habe explizit auf einen Post geantwortet, in dem es explizit darum ging, dass es Monate dauern wird, bis man umfangreiche Projekte in Dreams sehen wird.
Darauf basiert natürlich meine gesamte folgende Argumentation.

Also mach mich hier nicht dumm an, verdrehe nicht meine Aussagen und lege mir keine Aussagen in den Mund, die ich nie getätigt habe.
Ich habe weder eine Agenda noch rede ich das Spiel schlecht. Es bleibt nur in der aktuellen Form wegen vieler Faktoren, davon ist der wichtigste Launchzeitpunkt und (exklusive) Plattformwahl, weit unter seinem möglichen Potenzial.

Wird echt absurd hier :ugly:

Viel Spaß euch noch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
9.012
Ich werde es kein drittes mal erklären.

Es geht hier explizit um die Plattform. Wäre Dreams in seiner jetzigen Form zum PS5-Launch erschienen, hätten wir diese Diskussion gar nicht. Die öffentliche Wahrnehmung wäre eine andere und damit auch die Zukunft des Titels.

Als "altes" Spiel in einer eigenen "Alte Spiele" Kategorie hat es für den Preis keine Zukunft. Es wird auf der PS5 nicht plötzlich noch mal 2 Millionen Mal gekauft und 100.000 Großprojekte entwickelt, wenn das Marketing und die öffentliche Wahrnehmung auf anderen Titeln liegt.
Der Gedankengang ist falsch, weil das Marketing und die öffentliche Wahrnehmung sowieso nicht auf Dreams gerichtet ist. Auch jetzt nicht. Oder siehst du Sony dafür großartig Werbung machen?

Das ist ein Game, welches sich hauptsächlich dank user-generierten Content selbst bewirbt. Und je weiter wir in der Zeit voranschreiten, desto mehr Content haben wir und desto besser können die Inhalte nur werden und desto mehr Aufmerksamkeit erhält es folglich.

Wäre Dreams zuerst auf der PS5 erschienen, hätte man Schwierigkeiten wegen der Userbase gehabt, deshalb ist gerade jetzt der beste Zeitpunkt das Spiel zu releasen.

Das Problem, welches du ansprichst, ist eigentlich gar keins.
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
6.842
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Es bleibt nur in der aktuellen Form wegen vieler Faktoren, davon ist der wichtigste Launch Zeitpunkt und Plattform Wahl, weit unter seinem möglichen Potenzial.

Wird echt absurd hier :ugly:

Viel Spaß euch noch.
warum ist der zeitpunkt schlecht? wie gesagt: durch ps4-ak der ps5 läuft dreams auch auf der ps5 weiter. und selbst wenn es nicht so wäre, hat @Komori schon ganz richtig gesagt: selbst wenn die ps5 da ist, ist die ps4 nicht automatisch tot.
es kommt also nicht zu spät.
und auch mit anderen spielen und/oder editoren kommt sich dreams nicht ins gehege.
der zeitpunkt ist total in ordnung. an dreams wurde seitens mm lange & ausgiebig feingeschliffen und ich bin froh, dass sony ihnen die zeit gegeben hat.
und schon nach so kurzer zeit sind teils beachtliche dinge entstanden.

ich bin ehrlichgesagt froh, dass dreams so ausgereift daherkommt. da ist manch anderer, früherer versuch eines herstellers schon längst gescheitert

und ich verstehe auch nicht, wieso eine öffnung zum pc hier zum teil als MUSS gesehen wird. project spark gab es - meine ich - für xbox one UND pc. gebracht hat es genau gar nichts, server sind aus, project ist (hier tatsächlich) tot

gebt dreams einfach die zeit, aber jetzt schon mit weisheiten um die ecke zu kommen, damit dreams nicht floppt, ist - nach 1 woche - lächerlich.
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.682
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Vielleicht mache ich später ein Video, aber so perfekt ist die Verkehrssimulation leider noch nicht, wenn auch schon ziemlich gut in 90% der Situationen. Manchmal crasht es an der Ampel noch :p Dachte, jemand mag den Traffic Test vielleicht mal spielen und hat einen Tipp zur Verbesserung der Logik. Von meinen anderen kleinen Projekten bisher gibt es YouTube-Videos, selber Nick :)
 

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
9.012
Meine Verkehrssimulation für mein späteres Spiel über Kindheitserinnerungen ist einigermaßen zufriedenstellend fertig. Die Autos werden in zufälligen Abständen erscheinen, fahren/bleiben auf der Spur, werden eins nach dem anderen zerstört am Ende ihrer Route, sie erkennen den Spieler und andere Autos, und alle haben drehende Räder (letzteres war komplizierter als man denkt). Die Ampellogik kann aber noch besser sein, ebenso eine langsamere Beschleunigung bei gelb-grün und etwas besseres Bremsen bei gelb-rot. Freue mich auf Feedback. Ihr könnt die Logik auch anschauen im Remix-Modus.

Ja, die Ampellogik ist verbesserungswürdig. Losfahren sollte man bei Grün und nicht bei Gelb. :p Aber ist sicherlich tricky, da Gelb wohl allgemein weiterfahren signalisiert und nicht Rücksicht darauf nimmt, ob es gerade auf Grün oder Rot schaltet. Da kann ich aber noch kein genaueres Feedback geben bzw. sagen, wie man die Logik anpasst.

Die Autos nehmen sich gegenseitig wahr, aber es kommt oft vor, dass sie kollidieren, weil beide Seiten bei Gelb über die Kreuzung fahren. Vielleicht gleichzeitig Rotgelb schalten bevor es Grün wird damit die Autos noch abwarten, während man bei nur Gelb weiterfahren kann.

Wie steht es mit Abbiegen und Blinken? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
6.842
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
@crazillo
auch mal getestet & dann wurd mir erst wiiirklich bewusst, wie wenig trivial so eine ampelkreuzung erstmal ist :coolface:
funktionierte im großen und ganzen schon gut, aber zum teil haben sich die autos dann doch gerammt.

verbesserungstipps für die logik kann ich dir leider auch nicht groß geben :blushed:

aber mal aus interesse: wie lang hast du denn ungefähr für den aktuellen stand gebraucht?
 

Duncan

L17: Mentor
Seit
23 März 2004
Beiträge
12.859
PSN
ByteCulture
Steam
DuncanGallagher

So würde ich es generell auch machen. Sobald ich die Möglichkeit kriege mein eigenes Entwicklerstudio zu öffnen, würde ich 1-2 Leute als Scouts einsetzen, die potentielle Talente in Spielen wie Dreams scouten.

Auch talentierte Modder etc.

Wird immer noch viel zu wenig berücksichtigt in der heutigen Industrie. Mehr passiv, als aktiv.
 

bigtms

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
3.555
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
So die ganzen Beginner Tutorials hab ich hinter mir, jetzt geht's richtig los mit Intermediate und Advanced (Sculpting hab ich auch schon).

Ich kann jedem, dem etwas Bange vor dem Kreieren ist, die Tutorials wärmstens empfehlen. Die Leuts erklären da alles bis ins kleinste Detail und schon alleine die kleinen Sachen, die man im Tutorial kreiert geben einem ungemeine Befriedigung.
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.682
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
@crazillo
auch mal getestet & dann wurd mir erst wiiirklich bewusst, wie wenig trivial so eine ampelkreuzung erstmal ist :coolface:
funktionierte im großen und ganzen schon gut, aber zum teil haben sich die autos dann doch gerammt.

verbesserungstipps für die logik kann ich dir leider auch nicht groß geben :blushed:

aber mal aus interesse: wie lang hast du denn ungefähr für den aktuellen stand gebraucht?
Das Schwierigste für mich waren diese gottverdammten Reifen. Ich habe lange nicht verstanden, wie wichtig es ist, das Raster direkt von Anfang der Szene zu benutzen. Man kann dann sowohl das Auto als auch den Reifen und eben auch den Motorbolzen daran ausrichten. Man muss sie halt genau in der Mitte zentriert haben. Und dann kriegt man eben auch die Rotation genau in der Mitte des Objekts hin. Und dann noch das Gruppieren: Was ist beweglich, was starr? Welche Gruppe bewegt sich wiederum? Was soll überhaupt kollidierbar sein, auch wieder bei welcher Gruppe? Bis ich da war, vergingen aber ein paar Tage, weil ich danach auch tiefer suchen musste.

Alles andere ging eigentlich ziemlich flott. Die Logik habe ich an zwei Abenden gebastelt. Am schwierigsten waren eigentlich nicht die Bremszonen (durch Trigger Zones), sondern dass die "gespendeten" Autos eins nach dem anderen zerstören lassen konnte, aber eben erst an einer festgelegten Stelle und nicht wenn der Timer des Emitters das wollte.

Ob es jetzt so sinnvoll war, weiß ich nicht, weil ich die Autos ja nur aus Immersionsgründen später in meiner Stadtszene will, aber ich hätte eine Vorstadt ganz ohne Verkehr eben auch langweilig empfunden.

Ich habe aber gelesen, dass Reifen / drehende Objekte tatsächlich schon zu den schwierigeren Dingen in Dreams gehören. Vieles ist wesentlich schneller zu erschaffen.

Bin grade etwas raus aus Dreams, weil ich Yakuza Zero spiele, aber danach gehts dann weiter mit meinem Spiel :) Dreams ist aber schon so zeitintensiv und süchtig machend, dass nebenher was anderes zocken dann schwierig werden kann :D
 

ShogiGamer

L06: Relaxed
Seit
26 Okt 2018
Beiträge
376
Nintendo sperrt bei Dreams Mario-Levels von Usern, die viele Stunden daran arbeiteten. Mario hat auf PS4 nichts zu suchen xD

The Edge hat Dreams übrigens 10/10 Punkten gegeben oO hab gestern das nachgebaute p.t. level gezockt ; D
 
Zuletzt bearbeitet:

Sierra

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
12.783
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Switch
1753 46126320
Steam
CovenMistress
Nintendo sperrt bei Dreams Mario-Levels von Usern, die viele Stunden daran arbeiteten. Mario hat auf PS4 nichts zu suchen xD

The Edge hat Dreams übrigens 10/10 Punkten gegeben oO hab gestern das nachgebaute p.t. level gezockt ; D
Das war ja abzusehen, da es ja auch in den Nutzungsbedingungen steht :)

Ich gehe davon aus, dass die Kreationen auch nicht lokal gespeichert sind? Oder könnte er das wenigstens jetzt selbst nutzen/spielen?
 

Topper Harley

L14: Freak
Seit
15 Jun 2006
Beiträge
5.546
Ich bin da jetzt auch schon etliche Stunden dabei aber hab noch nichts vorzuweisen. Ich benutze den Standard-Controller aber ich vermute, auch weil ich es in den ganzen MM-Videos sehe, dass dreams mit den Move-Controllern konzipiert wurde. Sehr vieles funktioniert mit Skulpturen machen und mit dem Standard-Controller ist Skulpturen erstellen sehr krampfig.

Ich finde es sehr beeindruckend was MM hier für ein Programm erschaffen haben und ich hol ich mir demnächst die Move-Controller und hoffe dass sich meine Vermutung bestätigt und diese Eingabe noch das i-Tüpfelchen ist und dreams seine volle Magie entfalten wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom