PS4 Dreams

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
9.522
also ich bleib bei meiner Meinung. Nur vom kreativen STandpunkt betrachtet ist es echt toll, was sich mit Dreams bewerkstelligen lässt, aber zum länger wie 3 Minuten spielen lädt dieses Amateursupermario und so gut wie alles andere einfach nicht ein.

denke, die besten Resultate erzielt man beim Erstellen interaktiver "Gemälde" zum Bestaunen für andere und nicht durch den Versuch, das Gameplay grosser Vorbilder reproduzieren zu wollen.
 

Cohen

L16: Sensei
Seit
26 Aug 2005
Beiträge
10.166
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
also ich bleib bei meiner Meinung. Nur vom kreativen STandpunkt betrachtet ist es echt toll, was sich mit Dreams bewerkstelligen lässt, aber zum länger wie 3 Minuten spielen lädt dieses Amateursupermario und so gut wie alles andere einfach nicht ein.

denke, die besten Resultate erzielt man beim Erstellen interaktiver "Gemälde" zum Bestaunen für andere und nicht durch den Versuch, das Gameplay grosser Vorbilder reproduzieren zu wollen.
Blade Gunner ist richtig gut und kann schon länger wie 3 Minuten fesseln.
Hat Kid's Summer Vacation ist auch top mit verschiedenen Fahrzeugen (Moped, Boot, Helikopter).

Ich kann eindeutig sehen, dass in Dreams über Monate und Jahre komplette, fantastische Spiele entstehen. Braucht aber Zeit.
 

ExSeth

L12: Crazy
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
2.581
Xbox Live
ExSeth8300
PSN
ExSeth
Switch
7070 5342 4252
Discord
ExSeth#3125
...., dass in Dreams über Monate und Jahre komplette, fantastische Spiele entstehen. Braucht aber Zeit.
Das vergessen viele, viele glauben oder denken paar Tage nach offiziellen Release sind non plus ultra Level Online.
@gettingbetter ja, viele Spiele spielen sich schwammig, viele Spiele weisen noch Fehler auf...sogar Topspiele in der Community haben kleine Fehler.
Aber wie Cohen schon sagt, dauert es eben Monate vllt Jahre...das ist eben der Nachteil von Dreams...Geduld und Zeit.
Des Weiteren darf man nicht vergessen, das hier idR ein ein Mann Team an dem Projekt arbeitet, nicht vergleichbar mit einem Titel der für Euronen in einem Store angeboten werden, wo ein größeres Team dran arbeitet...
Man muss Dreams nicht mögen, aber man sollte dem ganzen schon Zeit geben.

Zu dem schwammigen Gameplay/Steuerung...man darf nicht außer acht lassen, das viele die Standard Steuerung des Charakters bei behält...
Man kann den Lauf, Bewegung usw des Chars Detailgetreu bearbeiten....aber auch dies ist nicht nach 1-2Stunden erledigt...

Gib dem ganzen noch Zeit....wie oben erwähnt ist das eben der Nachteil von Dreams. Die Frage ist auch, wieviele stecken soviel Geduld u Zeit in die Projekte...

Da ist zB MarioMaker im Vorteil, man kann in weniger als einer Woche 2-3 Kreative Level erstellen und wenn diese dann noch positiv aufgenommen werden, motiviert das einen weiter...man kan sich auch mal Fehlschläge erlauben....

In Dreams kann nach Monaten die Geduld und Zeit vllt für die Katz gewesen sein....deshalb werden u fertige Spiele/Demos usw hochgeladen um schonmal ein Feedback zubekommen....
 

CoolGamer0815

ist verwarnt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
6.243
Dieses Spiel ist perfekt für den PC
Dort wäre es deutlich einfacher Spiele zu erstellen und die Zielgruppe passt dort auch viel besser.
Und nicht zu vergessen die Mods
 

Zephiroth

L03: Novice
Seit
25 Jan 2009
Beiträge
54
PSN
PUD-Zephiroth
Bin auch echt baff. Habs seit Early Access im Visier und es ist mega. Vom Spielen her; ich sag nur Arts Traum und einige Projekte. Und es gibt durchaus Spiele, die jetzt schon über eine Stunde beschäftigen, samt hoher Qualität. Und das sage ich als jemand der kein Meister im Kreieren ist. Für mich absolut jeden Cent wert. Allein mit dem Suchen des Traumiversums gehen Stunden über Stunden drauf. Dass sich ein alter Videospielhase doch noch heutzutage freuen kann und überrascht wird, hätt ich nicht erwartet.😊 ^^
Achja und falls wer von euch die Möglichkeit hat schaut mal nach Project Manor und Dreams Horizon. Sehr ambitioniert und daraus könnte wirklich was werden.
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
9.682
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Meine Verkehrssimulation für mein späteres Spiel über Kindheitserinnerungen ist einigermaßen zufriedenstellend fertig. Die Autos werden in zufälligen Abständen erscheinen, fahren/bleiben auf der Spur, werden eins nach dem anderen zerstört am Ende ihrer Route, sie erkennen den Spieler und andere Autos, und alle haben drehende Räder (letzteres war komplizierter als man denkt). Die Ampellogik kann aber noch besser sein, ebenso eine langsamere Beschleunigung bei gelb-grün und etwas besseres Bremsen bei gelb-rot. Freue mich auf Feedback. Ihr könnt die Logik auch anschauen im Remix-Modus.

 
Zuletzt bearbeitet:

Anomaly

Gesperrt
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
2.017
PSN
nurfurdemos
Meine Verkehrssimulation für mein späteres Spiel über Kindheitserinnerungen ist einigermaßen zufriedenstellend fertig. Die Autos werden in zufälligen Abständen erscheinen, fahren/bleiben auf der Spur, werden eins nach dem anderen zerstört am Ende ihrer Route, sie erkennen den Spieler und andere Autos, und alle haben drehende Räder (letzteres war komplizierter als man denkt). Die Ampellogik kann aber noch besser sein, ebenso eine langsamere Beschleunigung bei gelb-grün und etwas besseres Bremsen bei gelb-rot. Freue mich auf Feedback. Ihr könnt die Logik auch anschauen im Remix-Modus.

Könntest du vllt ein youtube video hochladen für leute die kein dreams haben?
geht ja direkt von der PS4 mit der share taste
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.666
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Das ist echt Wahnsinn was die User da aus dem Hut zaubern. Was wohl in 6 Monaten oder gar in einigen Jahren möglich sein wird?
Dazu müssen die User erst einmal so lange bei der Stange bleiben. Dafür müsste man auch Anreize schaffen, damit die User das längerfristig tun. Auf lange Sicht muss die Ankündigung kommen, die Projekte auf der PS5 öffnen zu können, ohne explizit ein altes PS4-Spiel kaufen zu müssen. Warum sollte ich sonst heute ein umfangreiches, viele Monate umfassendes Projekt auf der PS4 starten, wenn ab Oktober / November alle nur noch den neuen heißen Scheiß auf der PS5 spielen wollen statt mein Dreams-Projekt?

Diese Probleme hast du derzeit ziemlich Dreams Exklusiv, da alle anderen Editoren bzw. Engines eben nicht exklusiv für eine sterbende Plattform in ihrem letzten Jahr erschienen sind. Das ist zwar schön für die PS4 Exklusivspielliste im WAR, aber gelinde gesagt scheiße für Dreams.


Solange Sony sich nicht sehr schnell voll und ganz hinter das "Experiment" Dreams stellt, wird es noch dieses Jahr scheitern. Dazu gehört eine (kostenlose) Integration von Dreams in die PS5, dazu gehört aber auch eine Öffnung in Richtung PC für eine deutlich größere kreative Gemeinschaft, die über lange Zeit Content erstellt. Die ziemlich aktive Minecraft PC Community hätte sicherlich einen riesigen Spaß an Dreams ;)
 

Anomaly

Gesperrt
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
2.017
PSN
nurfurdemos

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
6.842
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Dazu müssen die User erst einmal so lange bei der Stange bleiben. Dafür müsste man auch Anreize schaffen, damit die User das längerfristig tun. Auf lange Sicht muss die Ankündigung kommen, die Projekte auf der PS5 öffnen zu können, ohne explizit ein altes PS4-Spiel kaufen zu müssen. Warum sollte ich sonst heute ein umfangreiches, viele Monate umfassendes Projekt auf der PS4 starten, wenn ab Oktober / November alle nur noch den neuen heißen Scheiß auf der PS5 spielen wollen statt mein Dreams-Projekt?

Diese Probleme hast du derzeit ziemlich Dreams Exklusiv, da alle anderen Editoren bzw. Engines eben nicht exklusiv für eine sterbende Plattform in ihrem letzten Jahr erschienen sind. Das ist zwar schön für die PS4 Exklusivspielliste im WAR, aber gelinde gesagt scheiße für Dreams.


Solange Sony sich nicht sehr schnell voll und ganz hinter das "Experiment" Dreams stellt, wird es noch dieses Jahr scheitern. Dazu gehört eine (kostenlose) Integration von Dreams in die PS5, dazu gehört aber auch eine Öffnung in Richtung PC für eine deutlich größere kreative Gemeinschaft, die über lange Zeit Content erstellt. Die ziemlich aktive Minecraft PC Community hätte sicherlich einen riesigen Spaß an Dreams ;)
wie kommst du darauf, so absolute aussagen zu machen? "wenn sony nicht dieses oder jenes, dann ..."?!
natürlich wäre eine pc-öffnung für gerade diesen titel nicht zwingend schlecht, aber das ganze so fatalistisch zu formulieren ist doch wieder blödsinn.

und formilirungen wie "sterbende plattform" für die ps4 kannst du meinetwegen prima im war verwenden, aber im herstellerbereich kannst du den blödsinn sein lassen.
beim editor mario maker 2 sagt komischerweise auch niemand "muss auf den pc, sonst dead"

also erstmal die user machen lassen und die glaskugel wieder einpacken, danke.
 

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
9.012
Das Animal Crossing Game hab ich sogar gezockt. War ziemlich beeindruckt vom Inneren des Bahnhofs. Das sind so kleine Momente, die mir manchmal Gänsehaut bereiten, weil ich da wie so ein Kind bin und "Woah" Reaktionen habe. Leider waren die anderen Häuser nicht betretbar und auch sonst war das halt ein schnelles Ding, aber eine gute Basis um darauf aufzubauen.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.666
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
wie kommst du darauf, so absolute aussagen zu machen? "wenn sony nicht dieses oder jenes, dann ..."?!
natürlich wäre eine pc-öffnung für gerade diesen titel nicht zwingend schlecht, aber das ganze so fatalistisch zu formulieren ist doch wieder blödsinn.

und formilirungen wie "sterbende plattform" für die ps4 kannst du meinetwegen prima im war verwenden, aber im herstellerbereich kannst du den blödsinn sein lassen.
beim editor mario maker 2 sagt komischerweise auch niemand "muss auf den pc, sonst dead"

also erstmal die user machen lassen und die glaskugel wieder einpacken, danke.
Ich habe es ausführlich erklärt. Auf der PS4 alleine hat dieses Experiment keine Zukunft, da die gesamte Welt bereits auf die PS5 wartet.

Dass die PS4 an ihrem Zyklusende ankommt und auch die Verkaufszahlen deutlich stärker zurückgehen als erwartet, die Plattform also stirbt, ist ebenfalls ein Fakt. Dazu wird sie in spätestens 9 Monaten von einem offiziellen Nachfolger abgelöst.

Wenn Dreams also PS4-Exklusiv bleibt und Sony nicht gegensteuert, wird Dreams mit der PS4 untergehen.
 

Anomaly

Gesperrt
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
2.017
PSN
nurfurdemos
Ich habe es ausführlich erklärt. Auf der PS4 alleine hat dieses Experiment keine Zukunft, da die gesamte Welt bereits auf die PS5 wartet.

Dass die PS4 an ihrem Zyklusende ankommt und auch die Verkaufszahlen deutlich stärker zurückgehen als erwartet, die Plattform also stirbt, ist ebenfalls ein Fakt.

Wenn Dreams also PS4-Exklusiv bleibt und Sony nicht gegensteuert, wird Dreams mit der PS4 untergehen.

Dreams: Spiel läuft auf PS5 - Media Molecule bestätigt




Dreams ist für Sony ein 10 Jahres Projekt






@Komori
Ah cool du hast das ausprobiert.
Ja hört sich schonmal gut für den Anfang an, meistens sitzt da ja auch sowieso nur ein Typ dran.
Wie krass wäre es wenn 10 Leute gleichzeitig an sowas sitzen würden :banderas:

Mal gucken was in Zukunft passiert.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.666
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Jetzt noch eine offizielle Bestätigung von Sony und ich habe nichts gesagt. Die Entwickler können viel fordern, aber der Publisher muss es akzeptieren.

EDIT: Wird im Interview auch explizit erwähnt:
"Allerdings ergänzte Evans auch, dass es nicht unbedingt schnell auf der PS5 erscheinen wird."


Wobei es auch da sinnvoll wäre, dreams deutlich kostenreduziert oder im Idealfall (teilweise) kostenlos anzubieten, damit es nicht in direkte Konkurrenz mit den neuesten Indietiteln geht...
 

Anomaly

Gesperrt
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
2.017
PSN
nurfurdemos
Jetzt noch eine offizielle Bestätigung von Sony und ich habe nichts gesagt.

Wobei es auch da sinnvoll wäre, dreams deutlich kostenreduziert oder im Idealfall (teilweise) kostenlos anzubieten, damit es nicht in direkte Konkurrenz mit den neuesten Indietiteln geht...
Preis wird locker noch fallen:



19,99€ im Angebot wäre mehr als Fair.
Man kann ja selbst voll viel zocken.
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
6.842
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Preis wird locker noch fallen:



19,99€ im Angebot wäre mehr als Fair.
Man kann ja selbst voll viel zocken.
der preis ist aktuell schon fair. und nochmal: dreams ist seit etwas über 1 woche draußen.
umd ich glaube, viele leute vergessen, dass engines a.) auch am pc nicht immer kostenlos waren (und deutlich mehr gekostet haben als 40 euro...) und b.) dreams auch schon genug von mm-erstellten content mitliefert, der sein geld locker wert ist.

und wenn jetzt wer ankommt mit "aber das sind doch keine vollwertigen spiele", dann ist das a.) ein schlag ins gesicht vieler indie- und junger entwickler & kommt b.) von leuten, die bspw. arts traum nicht gespielt haben

himmel ... :shakehead:
 

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
9.012
Ich habe es ausführlich erklärt. Auf der PS4 alleine hat dieses Experiment keine Zukunft, da die gesamte Welt bereits auf die PS5 wartet.

Dass die PS4 an ihrem Zyklusende ankommt und auch die Verkaufszahlen deutlich stärker zurückgehen als erwartet, die Plattform also stirbt, ist ebenfalls ein Fakt. Dazu wird sie in spätestens 9 Monaten von einem offiziellen Nachfolger abgelöst.

Wenn Dreams also PS4-Exklusiv bleibt und Sony nicht gegensteuert, wird Dreams mit der PS4 untergehen.
Mir wäre neu, dass eine Plattform sofort stirbt, weil der Nachfolger erschienen ist. Crossgen-Support und eine starke Userbase werden die PS4 noch mindestens 2 Jahre am Leben halten. Der Zeitpunkt war also noch nie günstiger, ein Spiel wie Dreams zu releasen, wie jetzt. Und dass Dreams in irgendeiner Form auf der PS5 erhältlich sein wird ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Darüber braucht man eigentlich keinen Gedanken verschwenden.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.666
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Ich werde es kein drittes mal erklären.

Es geht hier explizit um die Plattform. Wäre Dreams in seiner jetzigen Form zum PS5-Launch erschienen, hätten wir diese Diskussion gar nicht. Die öffentliche Wahrnehmung wäre eine andere und damit auch die Zukunft des Titels.

Als "altes" Spiel in einer eigenen "Alte Spiele" Kategorie hat es für den Preis keine Zukunft. Es wird auf der PS5 nicht plötzlich noch mal 2 Millionen Mal gekauft und 100.000 Großprojekte entwickelt, wenn das Marketing und die öffentliche Wahrnehmung auf anderen Titeln liegt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom