Diablo Immortal

Seit
18 Okt 2004
Beiträge
4.981
#28
Absolut lächerlich, die meisten sielen aufm smartphone und die inet boys wieder am haten....
Mal den Hate beiseite:
Wenn die Leute das schon auf dem PC/der Konsole spielen wollen sagt das doch nur, dass für das Smartphone endlich mal ein Spiel raus kommt, dass auch Gamer abholt.
Und warum auch nicht. Der Gameplayloop funktioniert genauso gut auf dem Smartphone.
Trotzdem ist es doof und imo auch unfair, dass man die bisherigen Gamer jetzt auf eine andere Plattform zwingen will und keine Alternative anbietet. Crossplattform ist nun mal angesagt aber Blizzard lässt die Gamer einfach im Regen stehen.
 

Flax

L09: Professional
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
1.676
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
#29
Blizzard verdient viel Geld in Asien und da kann der Ansatz gut einschlagen. Schliesslich waren Konsolen bis vor 2 Jahren verboten und haben kaum Verbreitung und Smartphones sind dort sehr beliebt. Für die Coregamer natürlich absolut unbefriedigend vor allem da sich die Version leicht für alle Systeme umsetzen läßt.
 
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.556
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
#31
Mal den Hate beiseite:
Wenn die Leute das schon auf dem PC/der Konsole spielen wollen sagt das doch nur, dass für das Smartphone endlich mal ein Spiel raus kommt, dass auch Gamer abholt.
Und warum auch nicht. Der Gameplayloop funktioniert genauso gut auf dem Smartphone.
Trotzdem ist es doof und imo auch unfair, dass man die bisherigen Gamer jetzt auf eine andere Plattform zwingen will und keine Alternative anbietet. Crossplattform ist nun mal angesagt aber Blizzard lässt die Gamer einfach im Regen stehen.
Ich hab für die Hater kein Verständnis.

Das Smartphone steht z.B. in Deutschland vorm PC (und dieser wiederum vor der Konsole)... wenn ich in der Bahn sitze, spiele jede mit den Gerät rum und was für Geräte 800,- € aufwärts. Das behaupte ich mal wird europaweit und in den USA nicht groß ander sein.

In dem Zusammenhang verstehe ich wirklich nicht, was gegen einen mobilen Ableger spricht, vor allem es gibt echt jährlich diesen beknackten Shitstorm.

Vor allem jeder hat kein Smartphone? Und wieso regt sich keiner über Elder Scrolls aufm Smartphone groß auf? Ich meine C&C und Diablo = scheiße und bei dem Spiel... da waren die Hater gerade alle im Urlaub oder wie?

Ich kann nur sagen, wenn es kein P2W Kack wird und gut sein sollte, dann freue ich mich darauf sogar.
 
Seit
18 Jul 2005
Beiträge
4.644
#32
Ich hab für die Hater kein Verständnis.

Das Smartphone steht z.B. in Deutschland vorm PC (und dieser wiederum vor der Konsole)... wenn ich in der Bahn sitze, spiele jede mit den Gerät rum und was für Geräte 800,- € aufwärts. Das behaupte ich mal wird europaweit und in den USA nicht groß ander sein.

In dem Zusammenhang verstehe ich wirklich nicht, was gegen einen mobilen Ableger spricht, vor allem es gibt echt jährlich diesen beknackten Shitstorm.

Vor allem jeder hat kein Smartphone? Und wieso regt sich keiner über Elder Scrolls aufm Smartphone groß auf? Ich meine C&C und Diablo = scheiße und bei dem Spiel... da waren die Hater gerade alle im Urlaub oder wie?

Ich kann nur sagen, wenn es kein P2W Kack wird und gut sein sollte, dann freue ich mich darauf sogar.
Das beantwortet die Frage nicht.
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
5.737
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
#35
Bethesda hat im gleichen Atemzug mit Elder Scrolls Blades auch noch Teil 6 angekündigt und damit dem Shitstorm vorweg gegriffen. Blizzard hätte das besser auch gemacht, wie gesehen, reicht da auch eine Bestätigung aus, dass an Diablo 4 für PC und Konsolen gearbeitet wird. Die Fans auf der Blizzcon sind auch nicht die Hauptzielgruppe für den mobilen Ableger, weshalb man eine derartige Reaktion durchaus hätte im Vorhinein ahnen können.

Zumindest sollte es möglich sein, dass Spiel mit einem Android Emu auf dem PC zu spielen.
 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
4.981
#38
Das ist doch ne bescheuerte frage, es ist fürs smartphone konzipiert wurden... wenn ein spiel für xbox, ps4 oder pc kommt dann fragt doch auch niemand blöd...
Was soll man fragen? Ob die Spiele fürs Handy kommen? Wenn sich die Titel umsetzen lassen würden würde sicher jemand nach fragen.

Oder glaubst du der Titel ist spielerisch so auf Casual-Smartphone-P2W ausgelegt, dass es auf anderen Plattformen keinen Sinn macht? Dann hättest du zwar recht aber dann wäre auch jede Kritik an dem Titel legitim, da sie die Franchise noch mülliger macht.
 
Seit
16 Sep 2010
Beiträge
666
Xbox Live
Henne777
#43
Also ich hab nix erwartet und freu mich einfach über D3 auf der Switch.
Immortal sieht doch ganz gut aus, was regt ihr euch eigentlich alle so auf? Ist vielleicht endlich mal ein Spiel was ich tatsächlich auf dem Smartphone spiele, mach ich sonst nämlich nie. Und Warcraft III Remastered ist doch auch super, von daher verstehe ich die ganze Aufregung eigentlich nicht.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
33.312
#45
Warum das Spiel smartphone-exklusiv sein muss und nich auch für andere Plattformen erscheint.
Warum müssen Spiele für PC und Konsole kommen aber nicht für Smartphones? Richtig, darauf gibt es keine Antwort.

Ich sehe an dem Spiel hier auch nichts schlechtes. Außer das es teilweise grafisch etwas schwach wird, aber da muss man warten wie es bei Release ausschaut.

Gamingcommunity zeigt sich auch hier mal wieder von seiner unreifen Art. „Der hat ein neues Spielzeug bekommen und ich nicht! *heul heul*“
 

Kamui18

L18: Pre Master
Seit
19 Jan 2009
Beiträge
15.913
Xbox Live
The Real Kamui
PSN
The_Real_Serph
Discord
Kamui18#4930
#46
es war doch zu 100% klar das kein neues diablo für konsole/pc gezeigt wird
warum ist man enttäuscht? :ugly:
auf ein neues Diablo für Konsole/PC habe ich nicht erwartet. Was ich erwarte hätte, neuer DLC Charakter, wie es mit D3 weitergeht und was auch fast jeder erwartet hätte, wäre ein Diablo 2 Remake. Für mich zeigt das, das Blizzard für Diablo 3 kein Interesse mehr hat und einfach so zur Seite legt.

@Mudo

Die Idee und Story Ansatz von Immortal finde ich toll aber für meinen Teil hasse ich den Mobile Aspekt. Ich sehe das Smartphone nicht als Gaming Peripherie. Ja, es möge Leute geben, die am Smartphone spielen aber ich zähle nicht dazu. Mein Akku hält zwei Tage und wenn ich noch spielen würde, müsste ich das Gerät jeden Tag aufladen.

Dazu kommt noch das Blizzard für ein Mobile Game auf der Hauptbühne vorgestellt hat. Das macht nicht einmal Square Enix und die bringen nicht gerade wenig Smartphone Spiele.
 

Mudo

L20: Enlightened
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
33.312
#48
Die Idee und Story Ansatz von Immortal finde ich toll aber für meinen Teil hasse ich den Mobile Aspekt. Ich sehe das Smartphone nicht als Gaming Peripherie. Ja, es möge Leute geben, die am Smartphone spielen aber ich zähle nicht dazu. Mein Akku hält zwei Tage und wenn ich noch spielen würde, müsste ich das Gerät jeden Tag aufladen.
Das ist auch ok, nur muss dieses Geweine nicht sein, wenn dann mal etwas entschieden wurde bzgl. Smartphonegame. Ich verstehe den Durst nach einem neuen Ableger von Diablo, aber es kommt nicht schneller, wenn man anderen die Kirsche auf der Sahne nicht gönnt. Ist nicht so als hätten wir alle zu wenig zu zocken. ;)
 
Top Bottom