Stammtisch Der Xbox Stammtisch

ExSeth

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
4.080
Xbox Live
ExSeth8300
PSN
ExSeth
Switch
7070 5342 4252
Steam
ExSeth
Discord
ExSeth#3125
Servus... Ich überlege mir eine xbox anzuschaffen zusätzlich zu meiner ps5.
Hauptgrund ist natürlich der gamepass...

Nun habe ich mal die beiden Abos PS Now und gamepass verglichen und kann iwie nicht nachvollziehen woher der hype um den gamepass kommt.

Die aktuellen Spiele an sich sind relativ ausgeglichen... Beide haben gute Spiele.
Der große Vorteil vom gamepass sind natürlich die xbox exclusives.
Psnow hat dafür sehr viel mehr Spiele.
Ps3 Spiele kann man zwar nur streamen, aber an den alten schinken habe ich sowieso eher weniger Interesse.
Aber bis auf die Microsoft Day 1 exclusives nehmen sich beide doch nicht viel oder?
Oder erscheinen aktuellere spiele von nicht exklusiven Entwicklern eher im gamepass als in psnow?

Ich bin gern bereit mit eine xbox zu holen... Aber iwie verstehe ich noch nicht was an den gamepass soviel besser sein als an psnow.

Kann es mir vlcht jemand erklären?

Masse ist nicht gleich Klasse, PSNow hat zwar 700 Games, aber viele der Titel wurden wahrscheinlich bis dato einmal gespielt, weniger exklusive Titel parat und diese verlassen nach wenigen Monate auch schnell wieder den Dienst.

GamePass ist beeindruckend weil hier eben die exklusiven Titel DayOne am Start sind und die Qualitäts stärkeren Indie Titel in den Pass setzen, desweiteren seit kurzem EA Play ein Teil dieses Abo ist.

GP Ultimate ist mit allem drum und dran immer wieder kosten günstig zu erwerben und somit auch in dem Bereich günstiger (PSPlus/PSNow)

Natürlich muss man die Spiele, die in dem Abo sind mögen bzw einem gefallen.

Aber ich für die exklusiven Titel DayOne und dem oftmals günstigen Ultimate Pass ist eine XBox alle Mal wert.

Für Multigamer definitiv ein Traum und hast auch gleich immer die beste Version.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
5.744
Auch viele (und gute) Indies sind immer mehr D1 im GP :)
Macht es mir immer schwer da ich die lieber auf der Switch habe, aber trotzdem schön sie da schonmal vorab zocken zu können wenn man auf ne Retail für ne andere Plattform wartet.

Edit @ExSeth :
Sorry, hast ja die Indies auch erwähnt. Hab ich überlesen ^^
 

thepache

L12: Crazy
Seit
5 Dez 2006
Beiträge
2.567
Xbox Live
thepache
PSN
thepache
Ich weiß nicht wo ich es reinschreiben soll, aber ich will unbedingt ne Empfehlung da lassen.

Nickelodeon Kart Racers 2 Grand Prix ist wirklich witzig.
Ich war auf ner Suche nach einem "Mario Kart" für Xbox und bin da gelandet.
Es ist nicht so schwer wie Crash Racing und somit auch perfekt geeignet für nicht affine Kumpel oder Freundin und zockt sich wirklich gut.
Gibt einiges zum freischalten und die Grafik ist auch nett. Nach etlichen Jahren Mario Kart 8 mal endlich was neues :D
 

crazillo

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
10.315
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Es gibt auch objektive Vergleiche oder entsprechende Testberichte, die zeigen, dass der Game Pass einfach der viel bessere Service ist. Begonnen von durchschnittlichen Metacritic-Wertungen der Spiele im Abo über die Akutalität im Vergleich zu PS Now und einem Ausbleiben dieser seltsamen „wir packen ein Spiel 3 Monate rein“-Politik bei Now.
 

Beavis89

L09: Professional
Seit
28 Sep 2018
Beiträge
1.138
Xbox Live
Beavis89
Es gibt auch objektive Vergleiche oder entsprechende Testberichte, die zeigen, dass der Game Pass einfach der viel bessere Service ist. Begonnen von durchschnittlichen Metacritic-Wertungen der Spiele im Abo über die Akutalität im Vergleich zu PS Now und einem Ausbleiben dieser seltsamen „wir packen ein Spiel 3 Monate rein“-Politik bei Now.
Da braucht man doch keinen Test, jeder der beide kennt kann das direkt beantworten :banderas:
 

Birdie

L19: Master
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
19.267
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer

Beavis89

L09: Professional
Seit
28 Sep 2018
Beiträge
1.138
Xbox Live
Beavis89
Microsoft meldet wieder Rekordergebnisse.

Microsoft hat im vergangenen Quartal wieder einen Rekordgewinn erzielt, unter anderem durch einen Boom in der Spielsparte, deren Umsatz um 51 % gestiegen ist. Das Unternehmen als Ganzes verzeichnete einen rekordverdächtigen Umsatz von 43,1 Milliarden US-Dollar.
Im jüngsten Bericht über die Finanzergebnisse des Quartals, das am 31. Dezember 2020 endete, teilte Microsoft mit, dass der Umsatz um 17 % auf 43,1 Milliarden und der Gewinn um 15 Milliarden US-Dollar gestiegen ist.
Das größte Wachstum verzeichnete die Hardware dank der Einführung der Xbox Series X|S. Microsoft gab bekannt, dass das Gaming-Hardware-Segment dank der neuen Hardware um 86 % gewachsen ist. Weiter meldete Microsoft, dass der Umsatz mit Spielen insgesamt um 51 % gestiegen ist, wobei der Umsatz mit Xbox-Inhalten und -Diensten um 40 % zugenommen hat. Das Wachstum wurde auf Titel von Drittanbietern, Xbox Game Pass-Abonnements und First-Party-Titel zurückgeführt.
Microsoft CEO Satya Nadella gab dazu bekannt, dass der Xbox Game Pass-Service nun schon über 18 Millionen Abonnenten verzeichnet.
 

JimmyKnopf

L09: Professional
Seit
31 März 2017
Beiträge
1.096
Top Bottom