PS4 Der PS4(Pro) Anfänger und Probleme Thread

Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.184
Ja, die meine ich. Wenn es noch andere gibt, bin ich froh, diese nicht zu haben. :v:

PS: Ich habe einen 40 Zoll Fernseher, aber wenn es daran liegen sollte, wäre das doch nicht zeitgemäß, wenn sich der Film nicht an die Bildschirmgroße anpasst.
 
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.734
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Steam
Taromisaki666
Ähm, dann ist das was du willst kein Vollbild, sondern ein herangezoomtes Bild, bei dem dir dann rechts und links etwas fehlt.^^

Die meisten Filme werden im Cinemascope Format wiedergegeben, das entspricht ungefähr 21:9, das heißt du brauchst entweder einen entsprechenden Monitor, oder musst damit leben, dass rechts und Links etwas vom Bild fehlt, oder die Balken ertragen, denn die sind ganz normal.

Falls du wirklich ranzoomen willst, schau bei den Bildformat-Funktionen deines TVs nach, aber ich würde es nicht empfehlen.
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
28.581
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Ähm, dann ist das was du willst kein Vollbild, sondern ein herangezoomtes Bild, bei dem dir dann rechts und links etwas fehlt.^^

Die meisten Filme werden im Cinemascope Format wiedergegeben, das entspricht ungefähr 21:9, das heißt du brauchst entweder einen entsprechenden Monitor, oder musst damit leben, dass rechts und Links etwas vom Bild fehlt, oder die Balken ertragen, denn die sind ganz normal.

Falls du wirklich ranzoomen willst, schau bei den Bildformat-Funktionen deines TVs nach, aber ich würde es nicht empfehlen.
Er könnte auch das Bild der Höhe nach strecken :D Dann verliert er Links uns Rechts keine Information :ugly:

Aber ja schwarze Balken oben und unten sind bei Filmen völlig normal...
 
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
13.834
Xbox Live
CW OldSnake
PSN
CW_OldSnake
Ähm, dann ist das was du willst kein Vollbild, sondern ein herangezoomtes Bild, bei dem dir dann rechts und links etwas fehlt.^^

Die meisten Filme werden im Cinemascope Format wiedergegeben, das entspricht ungefähr 21:9, das heißt du brauchst entweder einen entsprechenden Monitor, oder musst damit leben, dass rechts und Links etwas vom Bild fehlt, oder die Balken ertragen, denn die sind ganz normal.

Falls du wirklich ranzoomen willst, schau bei den Bildformat-Funktionen deines TVs nach, aber ich würde es nicht empfehlen.
Bei einem 21:9 TV hat man dann aber rechts und links die Balken, bei Aufnahmen die in 16:9 getätigt wurden (TV Serien/Netflix etc.), es sei denn man streckt oder zoomt dort (mach das nicht).
 
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
13.400
Kennt ihr den Fehler:

ce-37813-2

Mein bruder hat diesen seit er umgezogen ist. Was habe ich versucht:

- feste ip vergeben der ps4
- alle notwendigeb ports direkt zur ps4 durchgeschaltet
- ip, gateway, subnetz, dns1, dns2, MUT, alles manuell erfasst

Bisher hat nix geholfen. Die PS kann zwar ohne problem die IP ziehen, kriegt aber keine internetverbindung hin.

Bin gerade ratlos was sonst noch tun
 
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
9.805
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Steam
CovenMistress
Kennt ihr den Fehler:

ce-37813-2

Mein bruder hat diesen seit er umgezogen ist. Was habe ich versucht:

- feste ip vergeben der ps4
- alle notwendigeb ports direkt zur ps4 durchgeschaltet
- ip, gateway, subnetz, dns1, dns2, MUT, alles manuell erfasst

Bisher hat nix geholfen. Die PS kann zwar ohne problem die IP ziehen, kriegt aber keine internetverbindung hin.

Bin gerade ratlos was sonst noch tun
https://ps4dns.com/ps4-error-code-ce-37813-2/

Vielleicht hilft dir das mit dem rebuild der database weiter...

viel Erfolg!
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
35.457
Stelle auf DHCP ein und schaue anschließend, ob gültige Werte drin da sind in der Statusansicht.

Wenn man da nicht so viel Ahnung hat, macht man nämlich langfristig "mehr kaputt".

Auch solche Port Forwarding oder NAT-Regeln kannst du rausnehmen, die sind nur dann relevant, wenn Anfragen von außerhalb in dein Netzwerk sollen. (wenn du bspw. einen Webserver betreibst)
Andersrum spielt das keine Rolle, im Normalfall arbeiten die Firewalls in Router "stateful". Das heißt, Anfragen, die von innen angefordert werden, werden immer durchgelassen. Und das ist auch im Normalfall so.

Zudem ist es ein sehr einfacher Test: Wenn alle Geräte funktionieren und nur die PS4 nicht, dann spiele auf keinen Fall am Router rum, außer jemand hat in der Vergangenheit damit rumgespielt und es "statisch" gemacht sozusagen.

Also bevor du den Tipp von Sierra befolgst, mach alles rückgängig.
 
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
13.400
@Sierra vielen Dank für die Seite und den Tipp. Habe ich so nie gefunden. Merci. Mal sehen ob das zum Erfolg führt
@Ark danke auch dir für den Kommentar. Natürlich ist sowas nicht die normaleinstellung und natürlich macht man sowas zu testzwecken, weshalb ich auch das ganze wieder zurückgestellt habe, als ich von meinem Bruder nach hause gegangen bin. Leider habe ich keine anderen Möglichkeiten Dinge zu testen als direkt mal auf dem Router. Der Punkt ist, es funktionieren eben nicht alle Geräte, sondern nur ein Teil. 2 Geräte funktionieren nicht in seinem Netzwerk: der TV und die PS4. Notebook funktioniert, sein Mobiltelefon funktioniert, mein Notebook hatte ich in 2 Sekunden in seinem Netz, sein Tablett funktioniert auch und auch die TV-Box. Nur sein tv UND die PS4 nicht. Weshalb ich erst mal beim Router versucht habe meine Méglichkeiten auszuschöpfen. Denn wenn die PS4 dann funktionieren würde mit dem tipp von @Sierra, bleibt immer noch das Rätsel warum der TV nicht will.

wenn ich den Router Google der die Telekom Firma meinem Bruder zur Verfügung gestellt hat (Internet-Box 2 von Swisscom, Fibre) findet man auch ziemlich schnell solche Probleme im Internet. naja, weiterversuchen :)

nochmal danke euch beiden
 
Seit
22 Mai 2008
Beiträge
5.638
PSN
Spidey_264
Mal ein Tipp für alle, denen die PS4 Pro bei Spielen in 4K (Spider-Man, Horizon, No Man's Sky z. B.) zu laut wird. Ein externer Kühler macht einen deutlichen Unterschied aus. Ich habe mir am Freitag den hier geholt und bin voll und ganz zufrieden:

https://www.amazon.de/KLIM-Wind-Lap...07D37QWXS/ref=cm_cr_arp_d_product_top?ie=UTF8

Meine Pro wurde in letzter Zeit bei Spider-Man immer laut wie ein Jettriebwerk, was mich extrem gestört hat. Als erstes habe ich sie aus dem Schrankregal geholt und auf den Schrank gestellt, damit wirklich aus jeder Richtung viel Luft dran kann. Das hat schon etwas gebracht, aber das Rauschen war mir dennoch zu laut. Als Nächstes habe ich den Deckel der Pro abgenommen und den Lüfter intensiv gereinigt. Er war auf den ersten Blick kaum verschmutzt, aber die Mikrofasertücher waren dennoch grau, also muss sich doch irgendwo Staub festgesetzt haben. Das hat das Lüftergeräusch ebenfalls wieder etwas gesenkt, war aber immer noch zu laut. Ich habe die Pro daraufhin mal ohne Deckel laufen lassen, aber auch hier ging sie irgendwann wieder ab wie ein Triebwerk.

Nach intensiver Recherche habe ich mir dann den obenstehenden externen Lüfter geholt und bin absolut begeistert, was der für einen Unterschied ausgemacht hat. Ich finde es zwar frech, dass so ein Teil überhaupt notwendig ist, weil Sony mit der Pro so eine laute Turbine produziert hat, aber jetzt kann ich endlich wieder in Ruhe und ohne Kopfhörer zocken.

Die Pro passt optimal auf den Lüfter und er steht an den Seiten, wo sich die Lüfteinlässe der Pro befinden auch etwas vor. Dadurch strömt immer kühle Luft an der Seite nach oben und die Pro wird von unten kaum noch warm. Ich war total skeptisch, ob das was bringt, und 30 Tacken für so einen Lüfter sind ja nicht ohne. Hinzu kam, dass man überall gelesen hat "Bringt gar nichts! Kühlt bloß das Plastik und nicht die CPU/GPU!". Ich habe also damit gerechnet, das Teil wieder zurückzuschicken, aber jetzt will ich es nicht mehr missen.

Die einzelnen Lüfter können separat eingestellt werden, sind im Betrieb kaum hörbar und sorgen für spürbare kühlere Luft um die PS4. Man kann sie auch per Drehregler abschalten (oder einfach das USB-Kabel ziehen, ist einfacher). Generell scheint die Qualität für diesen Preis zu stimmen.

Abschließend sei gesagt, dass ich den Deckel der Pro bei 4K-Spielen immer abnehme. Mit aufgesetztem Deckel fährt der Lüfter deutlich öfter hoch. Wenn der Deckel ab ist, so gut wie gar nicht mehr. Die maximale Lüfterstufe (dieses "Jetdröhnen") habe ich seit Freitag nicht ein einziges Mal mehr gehört.

Ganz klare Empfehlung von mir daher an alle, die wieder in Ruhe in 4K zocken wollen.
 

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
19.560
PSN
CW_Lightning
Habe seit mehr als einem Jahr auch so einen Notebook Kühler und ja die bringen was, nur ist meiner jetzt deutlich lauter als damals also der externe Kühler. Ist dieser hier wirklich leise? Ist ja auch derzeit reduziert.
 
Seit
22 Mai 2008
Beiträge
5.638
PSN
Spidey_264
Also ich habe die vier einzelnen Lüfter alle auf maximale Drehzahl eingestellt und höre sie nur beim Anfahren mal kurz. Sobald TV-Sound hinzukommt, geht das ohnehin schon leise Drehgeräusch komplett im Hintergrundrauschen unter. Wie das nach einem Jahr aussieht, weiß ich natürlich nicht. Aber ich kann wie gesagt bestätigen, dass dieses Teil die Pro definitiv abkühlt und für deutlich leisere Lüftergeräusche sorgt. Ich war wie gesagt extrem skeptisch, aber es bringt wirklich eine hörbare Verbesserung.
 
Seit
22 Mai 2008
Beiträge
5.638
PSN
Spidey_264
Kein Problem. Ich habe selbst ewig nach einer Möglichkeit gesucht, das Dröhnen des Lüfters in den Griff zu bekommen und hätte mir so eine Kaufempfehlung auch gewünscht. Deshalb auch der ausführliche Beitrag. ;)

Es bleibt festzuhalten, dass die Pro eine luftüngstechnische Fehlkonstruktion sondersgleichen ist. Selbst auf einer kalten Steinplatte mit 30 cm Luft in alle Richtungen und keinerlei einschränkenden Schrankböden oben drüber ist das Teil abgegangen wie ein Düsenjet. :ugly:

Es bringt aber bereits etwas, sie möglichst "luftig" sie positionieren und den Lüfter mal intensiv zu reinigen. Den Deckel der Pro bekommt man relativ leicht ab und da verfällt auch die Garantie nicht durch. Den entscheidenden Unterschied hat wohl die kühle Luft gemacht, die jetzt durch das externe Gebläse immer um das Gehäuse strömt. Bei Spider-Man ist mir das Ding in den Zwischensequenzen (warum auch immer die die Hardware so beansprucht haben ...) immer fast abgehoben. Jetzt hört man nur noch ein annehmbares Hintergrundrauschen.

Aber dennoch der Hinweis: Ganz leise wird die Pro bei enorm anspruchsvollen Spielen wie God of War und Spider-Man nie werden. Da muss dann wahrscheinlich schon eine Wasserkühlung her. xD Man kann es aber immerhin auf ein erträgliches Maß reduzieren. :)
 
Seit
26 Jul 2015
Beiträge
2.365
Meine Konsole zeigt manchmal kein Bild an. :rolleyes: Wenn ich den HDMI - Stecker ab- und wieder anstecke, dann ist das Bild wieder da.

Erst der Controller und dann das. Aber ich habe ja eine Versicherung. :goodwork: Angeblich bekomme ich dann den vollen Preis zurück. Angeblich...

Kaufe mir dann das RDR - Bundle wenn alles klappt.

Edit: Kondome xD
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.226
Deine Kondome zeigen kein Bild....jetzt wird es aber hart....Du meinst also wenn du deine benutzten Kondome zurückschickst bekommst du dein Geld zurück....was Sony wohl dazu sagt....geben die jetzt auch Grantie auf Fromms....:v:

Sorry, musste gerade wirklich herzhaft lachen....;)
 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
5.058
Deine Kondome zeigen kein Bild....jetzt wird es aber hart....Du meinst also wenn du deine benutzten Kondome zurückschickst bekommst du dein Geld zurück....was Sony wohl dazu sagt....geben die jetzt auch Grantie auf Fromms....:v:

Sorry, musste gerade wirklich herzhaft lachen....;)
Zum glück ist das Bild wieder da wenn man einmal raus und wieder rein steckt.
 
Top Bottom