Das allgemeine Tablet-Thema

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
14.183
Das Gerät ist jetzt im Einzelhandel weitgehend verfügbar. :-D

Wie sieht dein Feedback nach einen Monat Nutzung aus, frames60?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
Das Gerät ist jetzt im Einzelhandel weitgehend verfügbar. :-D

Wie sieht dein Feedback nach einen Monat Nutzung aus, frames60?
Gut. Man muss sich im Klaren sein, dass es a) kein Leistungsmonster ist und b) die Tastatur keine vollwertige Tastatur ersetzt. Wenn man damit leben kann, erhält man ein hervorragendes Gerät mit langer Akkulaufzeit, wertigem und stabilem Design und einer sehr guten Stifteingabefunktion. Okay, und man braucht nen Adapter, um USB-Sticks anzuschließen, aber das sollte das kleinste Problem sein.

Die Tastatur ist halt ein Mittelding, an der sich die Geister scheiden. Schlechter als eine normale Tastatur, besser als die On-Screen-Tastaturen bei Tablets. Ich komme inzwischen gut damit klar und für den normalen 0815-Alltagsgebrauch ist sie völlig in Ordnung. Einen Aufsatz würde ich mit ihr nicht schreiben wollen, für Mails, kurze Texte etc. problemlos. Die von Lenovo beworbene Korrektur-Funktion beim Schreiben gibt es bei der Windows-Version allerdings leider nicht, das würde die Tastatur nochmal erheblich verbessern. Aber jedenfalls ist sie stabil und es sammelt sich kein Schmutz in ihr ;)

Ich nutze das Gerät auch für Fernarbeit von zuhause über VPN, klappt alles einwandfrei. Ich bin sehr zufrieden. Meiner Meinung nach eine sehr gute Mischung aus den Vorzügen eines Tablets und eines richtigen Laptops.
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
14.183
Vielen Dank!

Konntest du bereits eine SD-Speicherkarte ausprobieren? Mich würde nämlich interessieren, wie Windows den zusätzlichen Speicherplatz verwaltet. Und noch eine Frage bezüglich den Updates für Windows: Kann man diese seperat auf den eingesetzten SD-Speicherplatz installieren?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
Verhält sich wie normaler Wechseldatenträger, also wird einfach als SD-Karte angezeigt. Updates hatte ich jetzt noch nicht, werde ich dann mal schauen :) Defakto ist das Gerät ein ganz normaler Windows-Rechner.
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
11.116
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Was haltet ihr vom Huawei MediaPad M3?

Mein iPad 3 soll nach 4 Jahren so langsam mal abgelöst werden.

Ich will es nicht zum arbeiten benutzten, sondern mehr zum Surfen und als Mediaplayer für unter weg.

Also mehr als "Spielzeug".
Also so wie man eigentlich Apple-Produkte nutzt.

War mit dem iPad eigentlich sehr zufriede , aber der nicht erweiterbare Speicher und der iTunes mist geht mir total auf die Eier ;)
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
Sieht gut aus und scheint gut zu sein. Alternativ warte noch etwas, bald wird das Galaxy Tab S3 vorgestellt und dann sollte das S2 günstiger werden, ebenfalls ein sehr gutes Gerät und da hättest du halt ein AMOLED-Display. Falsch machen kannst mit dem Huawei für den Preis aber eigentlich nichts.
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
11.116
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Sieht gut aus und scheint gut zu sein. Alternativ warte noch etwas, bald wird das Galaxy Tab S3 vorgestellt und dann sollte das S2 günstiger werden, ebenfalls ein sehr gutes Gerät und da hättest du halt ein AMOLED-Display. Falsch machen kannst mit dem Huawei für den Preis aber eigentlich nichts.
Ich will weg von Samsung.

Ich die Pink Line of Death bei meinen S7 Edge und für Samsung ist es kein Garantie fall.
Dabei kenne ich selber noch zwei andere die das gleiche Problem haben.

http://diepresse.com/home/techscience/mobil/5159706/Samsung-schlittert-mit-Pink-Line-of-Death-in-naechste-Krise
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
Okay, das ist natürlich schlecht. Ich habe (bisher) mit meinem S7 edge zum Glück noch keine Probleme diesbezüglich. Aber ich denke, Samsung wird da auch noch handeln müssen, wird wie bei Apple halt nur immer ein Weilchen gehen und es muss genug Druck seitens der Kunden aufgebaut werden. Aber wie gesagt, mit dem Huawei machst du nichts falsch, haben zwei Huawei P9 im Geschäft und die sind top verarbeitet und qualitativ wirklich einwandfrei, wird bei dem Tab wohl nicht anders sein.
 

Taro

L16: Sensei
Seit
29 Jul 2007
Beiträge
10.944
Xbox Live
Taromisaki666
PSN
Taromisaki666
Switch
2063 8357 9613
Steam
Taromisaki666
Ich habe mal eine Frage zum Akku.

Also ich weiß ja, dass es nicht gut ist, wenn eine App die viel Leistung beansprucht, läuft und währenddessen der Akku geladen wird.

Wie ist es mit Programmen die weniger aufwändig sind, wie z.B. wenn ich mit der Netflix-App eine Serie schaue, kann ich dabei ohne Bedenken den Akku aufladen?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
Hab ich mich noch nie drum gekümmert und hatte auch noch nie Probleme. Ich meine, wenn mein Laptop lädt und ich dran arbeiten muss, tu ich das auch und wenn es Vollast ist.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
36.616
Ich habe mal eine Frage zum Akku.

Also ich weiß ja, dass es nicht gut ist, wenn eine App die viel Leistung beansprucht, läuft und währenddessen der Akku geladen wird.

Wie ist es mit Programmen die weniger aufwändig sind, wie z.B. wenn ich mit der Netflix-App eine Serie schaue, kann ich dabei ohne Bedenken den Akku aufladen?
Woher kommt denn das? Der Akku wird nur mehr beansprucht, was eventuell den Verschleiß erhöht, das wird er aber auch, wenn du volllädst und dann mit einer CPU-intensiven Anwendung leer machst. Filme schauen in HD verbraucht übrigens auch ne Menge Akku (auch YouTube) und ist kein Zuckerschlecken.

Man könnte bestenfalls darüber diskutieren, wie gut es den verbauten Teilen nach so viel Abwärme geht. Der Akku wird faktisch wärmer, wenn zeitgleich geladen und verbraucht wird. Tablets - wie auch Smartphones - drosseln aber runter, um keinen weiteren Schaden zu verursachen. Aktive Lüfter können, wie bei Notebooks, ihr RPM (rotate per minute) erhöhen, aber das geht schlecht bei Tablets mit passiver Kühlung. Hier bildet wohl das Surface eine Ausnahme, die kann aber auch ganz schön laut werden im Vergleich zu einem iPad.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
37.965
PSN
AviatorF22
Ich hab jetzt raus wie man mit einem Tab Texte kopiert und Links einfügt, doch wie geht es mit den Bildern? Da wird die URL nicht immer angezeigt, oder steht zur Auswahl. Oft werden auch in Foren z.B. nicht alle Bilder angezeigt. Gibt es da, was das Einfügen der Bilder ins Forum betrifft, einen simplen Trick?

Oder kann man bei Tinypic usw. die Bilder direkt vom Tab hochladen? Bilder runterladen geht irgendwie problemloser als ne passende url zu finden.
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
14.183
@frames60: Hast du auf deinen Yoga Book das Creators Update installiert? Wie läuft es in Sachen Performance und Akkulaufzeit?

Bin echt unentschieden zwischen Android- und Windows-Version. :yeah:
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
Ja, hab ich seit vorgestern drauf. Bisher keine Probleme bemerkt, läuft einwandfrei, auch Paint 3D lässt sich absolut flüssig bedienen. Ich sage es mal so, Android ist natürlich etwas mehr Touch-optimiert als Windows, dafür hast du mit Windows halt ein vollwertiges Systeme für alle Eisnatzgebiete. Alles natürlich immer im Bereich eines Atom x5, Photoshop und Co. wären nichts für das Gerät ;)

Schade finde ich bisher nur, dass Lenovo es immer noch nicht geschafft hat, a) die groß beworbene Autokorrektor beim Schreiben in der Windows-Version nachzuliefern und b) das akustische Feedback beim Tippen weiterhin für den Ar*** ist, weil es bei schnellem Schreiben nicht hinterher kommt. Das Rumble ist zu stark und eher nervig, also schreibt es sich am besten wenn alles aus ist, also lautlos.
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
14.183
@frames60: Kannst du mir bitte die App Plumbago (eine Notizbücher-App) auf den Yoga Book testen? Mich würde insbesondere interessieren, ob der Touchscreen mit der App kompaktibel ist und somit ein flüssiges Schreiben möglich ist.

Warum hat Lenovo die App NoteSaver bei der Windows-Version nicht mitgeliefert? :enton:
 

Fellion

ist verwarnt
Seit
9 Jun 2002
Beiträge
5.221
Kann mir jemand ein gutes 16:9 Tablet empfehlen? Läuft dann ja, wohl oder übel, auf Android hinaus.

Benutze das Tablet in erster Linie für Twitch, YouTube, Videodateien usw. Wichtig ist mir also ein gutes Display und eine problemlose Wiedergabe von Videofiles.

Ich hatte vorher dafür das Lenovo Yoga Tablet 2 (Intel based) und war damit absolut zufrieden. Tolles Display, guter Akku und konnte alles flüssig abspielen, dank problemloser Hardwarebeschleunigung mit dem MX-Player auch bei 1080p mkvs mit hoher Bitrate usw. - und das nur für knapp 200 €. Bis aufs Gewicht und klobigen Standfuß eigentlich perfekt.

Gibt es aktuell was neueres und p/l-technisch ähnliches auf dem Markt?
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
@frames60: Kannst du mir bitte die App Plumbago (eine Notizbücher-App) auf den Yoga Book testen? Mich würde insbesondere interessieren, ob der Touchscreen mit der App kompaktibel ist und somit ein flüssiges Schreiben möglich ist.

Warum hat Lenovo die App NoteSaver bei der Windows-Version nicht mitgeliefert? :enton:
Werde ich mal ausprobieren. Kann aber jetzt schon sagen, der Stift funktioniert auf dem Touchscreen, aber bei weitem nicht so gut und genau wie bsp. auf einem Surface oder eben der Zeichenfläche (Tastatur) des Yoga Book. Auf dem eigentlichen Touchscreen nutze ich wenn nur die Finger, Stift ist da nicht so empfehlenswert.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich bin für meine Schwester und meine Mutter auf der Suche nach jeweils einem Tablet als Weihnachtsgeschenk. Die beiden streiten sich ständig um mein iPad Pro und geben es freiwillig nicht mehr aus der Hand. Das nervt.

Da das aber natürlich nicht so teuer werden sollte, suche ich nach einem relativ günstigen, was aber auch kein totaler Schrott sein sollte. Man sollte damit in Ruhe surfen und ein paar einfache Spiele spielen sollen. Wenn es Netflix kann, ist es auch nicht schlimm.

Bei Amazon hab ich das hier gefunden:

https://www.amazon.de/dp/B07889GC3S/ref=twister_B07BFPCBQC?_encoding=UTF8&psc=1

Was ist davon zu halten?
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
37.209
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Erstmal würd ich Black Friday Angebote abwarten und dann wäre es vielleicht sinnig nochmal 100€ draufzulegen und dann das iPad 2018 oder 2017 zu kaufen, wo sie auch mit dem OS vertraut sind, meinst du nicht?
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
21.624
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
ich halte nicht wirklich was von android tablets. der markt ist nicht ohne grund so gut wie tot... und die dinger in den unteren preisregionen sind nicht grundlos so billig.
lieber ein älteres apple tablet kaufen. vom preisleistungsverhältnis sind diese wohl am besten, was man bei deren smartphones ja eher nicht der fall ist.
ein aktuelles 2018er modell kostet zum beispiel ja auch schon 289 euro.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Erstmal würd ich Black Friday Angebote abwarten und dann wäre es vielleicht sinnig nochmal 100€ draufzulegen und dann das iPad 2018 oder 2017 zu kaufen, wo sie auch mit dem OS vertraut sind, meinst du nicht?
Sie haben beide Samsung-Handys, sind also eher Android gewöhnt.

Das mit Black-Friday ist aber eine gute Idee. Nochmal hundert Euro draufpacken sprengt den Rahmen dann nur leider deutlich.
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
3.790
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Die Fire HD Tablets (10 Zoll) sind im Niedrigpreissegment ganz ok, aber schnell ist was anderes. Dafür haben sie eine gute Akkulaufzeit.

Vielleicht sind auch diverse Convertibles mit Windows 10 eine Option, die sind recht günstig weil niemand sie haben will. Für einfache Games und surfen reichen die aber auch aus.
 

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.647
Die Fire-Tablets sind IMHO großer Rotz, würde ich auf keinen Fall nochmal holen. Bedienung grausig, man kann sie nahezu nicht anpassen und es ist mehr eine einzige Amazon-Werbetafel denn ein gescheites Tablet. Wenn dann ein normales Android-Tablet. Die Samsung Galaxy Tabs sind recht gut und brauchbar, das S2 gibt es für ca. 250,- EUR, ist so groß wie ein iPad, hat ein tolles AMOLED-Display, Fingerabdrucksensor und immer noch flott genug für alle normalen Anwendungen.
 
Top Bottom