Das allgemeine Tablet-Thema

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
[Falls es so ein Thema schon gibt, bitte ich nicht um Vergebung, sondern um harte aber gerechte Strafe]

Ich habe mir vor ca. 5 Wochen das Samsung Galaxy Note 2 gekauft und bin bislang bis auf die Akkulaufzeit äußerst zufrieden damit. Seitdem schleiche ich auch wie ein Tiger auf der Lauer um das entsprechende Tablet Galaxy Note 10.1 herum.

Der blaue Text kann übersprungen werden

Ich beschäftige mich auch noch allgemein privat sehr intensiv mit deutscher Geschichte, unserem Geld- und Finanzsystem und der Epoche in der wir leben und speziell bei letztem ist interessant, dass wir in der Nach-Post-Moderne den Halt durch die Religion fast komplett verloren haben und nicht mehr nach den christlichen Regeln leben. Wir haben uns des Glaubens entledigt und mussten diese Lücke durch etwas anderes füllen.

Das ist in extrem vielen Fällen Geld oder Konsum allgemein geworden. Wir haben uns andere Gottheiten gesucht, die wir anbeten können. Manche finden ihren "Gott" in einer Fernsehserie und die Schicksale der dort dargestellten Rollen und Charaktere berührt die Leute mehr, als das tatsächliche Schicksal ihrer Nachbarn.

Andere finden ihren neuen Gott in einem Strom verbrauchenden Gerät. Hier in diesem Forum scheint mir persönlich ja Sony die radikalsten und extremsten "Anhänger" zu haben. Das Glück eines Videospielkonzerns wird auf eine Stufe mit dem eigenen gestellt, die Marke wird verteidigt und alle anderen werden regelrecht bekämpft.

Apple ist auch ein gutes Beispiel. Im I-Pad-Thread "musste" ich lesen, dass man ein Appleprodukt nicht kauft und benutzt, sondern es regelrecht "erlebt". Man kauft nicht mehr, konsumiert nicht mehr, nein, man erlebt mittlerweile.


Oder um es mit den Worten von Tyler Durden zusammenzufassen:

"Wir machen Jobs die wir hassen und kaufen uns Scheiße, die wir nicht brauchen."

Und diesem Trend habe ich mir geschworen, werde ich nicht folgen.

Deswegen ist mir auch bis heute die Daseinsberechtigung eines Tablets nicht ganz aufgegangen. Speziell nicht, wenn man wie ich ein Telefon mit 5,5 Zoll hat, was ja schon fast ein kleines Tablet ist. Deswegen möchte ich hier jetzt ein allgemeins Thema für Tablets aufmachen und werde eure Kommentare sehr aufmerksam lesen. Die Hauptfunktionen die ein Tablet für mich erfüllen muss sind Spiele, Internet und Filme.

Spiele erfüllt mein Note 2 bislang sehr passabel. Mehr als Doodle Jump und Angry Birds ist bislang aber nicht herausgesprungen.

Internet macht man Note 2 sehr, sehr gut. Da habe ich nichts zu meckern. Außer, dass mir der Bildschirm zum Surfen zu klein ist. Aber abends nochmal kurz etwas im Forum lesen passt schon.

Bei den Filmem wirds dann haarig. Ich rede im Folgenden immer und ausschließlich von Originalen - keine Raubkopien. Ich habe mir vor kurzem Ice Age 4 als 3D-Version gekauft und durfte entzückt feststellen, dass da auch eine digitale Kopie dabei war. Weniger entzückt war ich, als ich gesehen habe, dass die dazugehörige App nur 2,5 Sterne als Durchschnittsbewertung hat. Nach dem gefühlt hundertsten Versuch, diesesn sch*** Film herunterzuladen hat es dann doch endlich geklappt und er läuft. Doch wie funktioniert das bei Filmen, die diesen Service nicht anbieten? Nicht jeder Film ist von 20th Fox. Wie bekomme ich andere Filme LEGAL auf mein Tablet? Her der Ringe? Vllt. sogar Serien. Simpsons? Scrubs? Ich habe da echt keine Ahnung, wie das gehen soll.

Was mir auch noch wichtig ist, ist eine Art Synchronisation zwischen Tablet und Smartphone. Sollte ich mir das Smartphone kaufen, währe es sehr wichtig, dass ich bei beiden quasi dieselben Dateien habe. Wenn ich mich mit meinem selben Konto anmelde wie beim Smartphone, müsste ich doch eigentlich dieselben Apps und Einstellungen auch auf dem Tablet haben. Geht das? Wenn ich mir Ice Age 4 z.B. auf mein Smartphone lade, will ich, dass es den dann auch auf meinem Tablet gibt. Das ist sehr, sehr wichtig.

Ich habe mir das Galaxy Note 10.1 ausgesucht, weil ich eben schon das passende Smartphone habe und, weil es einen Stift hat. Viele bezeichnen den erstaunlicherweise als nutzlosen Zusatz aber ich wollte nicht mehr ohne und ich will auch nicht mehr ohne. Allerdings ist es mit 450€ für das was ich damit im Endeffekt machen will wohl doch zu teuer.

Unter den Umständen, dass alle Punkte erfüllt werden, könnte ich mich auch mit einem preiswerten IPad anfreunden. Ich habe Skygo und habe mir u.a. deswegen das Galaxy gekauft und war extrem enttäuscht, als ich gesehen habe, dass man Skygo nur auf Appleprodukten schauen kann. Es hat mich auch etwas überrascht, dass mich davor hier niemand gewarnt hat, weil ich das wirklich oft erwähnt hatte.

Ring frei.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
15.651
Steam
Prof. Hackfleisch
Ich hab das Note 10.1 und für mich ist es das Gadget, auf das ich am ehesten verzichten kann - dennoch will ich es nicht mehr hergeben. Du musst dich fragen, was du mit dem Tablet machen willst.
Willst du es mitnehmen oder hast du es für zu Hause? Willst du es als digitalen Papierersatz nutzen? Willst du damit PDFs lesen? Viele der Dinge, die man damit machen kann, sind ehrlich gesagt sinnlos.
Zu Hause nutze ich es als Fernbedienung für meinen TV, Steam und xbmc und ab und zu zum Browsen/Mailen - mehr eigtl. nicht. An der Uni benutze ich es als PDF Reader, der Stift ist cool um Markierungen zu erstellen oder schnell mal Notizen draufzukritzeln. Erspart mir das nervige Ausdrucken 1000er Zettel und meine Bücher brauche ich auch nicht mehr mit mir herumzutragen.
Das Schreiben funktioniert überraschend gut, nur ist mir das Display im Endeffekt doch zu klein um im Multiwindow Betrieb ein Dokument zu öffnen und gleichzeitig zu schreiben.

Zur Synchronisation: Wenn du dich mit deinem Google Account auf dem Note 10.1 anmeldest kannst du die gleichen apps installieren (auch die gekauften), deine Einstellungen und Daten werden aber nicht synchronisiert - außer WLan Einstellungen, Mails und Kontakte. Beachten solltest du, dass whatsapp auf Tablets nicht mit der gleichen Nummer funktioniert wie auf deinem Handy.

Zu den Filmen: Hier wirds richtig haarig. Gekaufte Blu-Rays kann man eigtl. knicken, das einzige was mir spontan einfallen würde wären Filme aus dem Play Store - doch die kann man nur zu horrenden Preisen leihen. Vielleicht fällt da ja jemand anderem etwas besseres ein.

Für mich könnte ein Tablet nie im Leben ein Notebook oder PC ersetzen. Das geringe Gewicht in Kombination mit der Akkulaufzeit ist aber ein cooles Spielzeug, das hier und da auch für mich Sinn macht.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
20.146
Xbox Live
Howard
PSN
Tschonko90
Da ich das Notebook eigentlich nur privat nutze und auch vorwiegend zum Surfen im Internet, ist das IPad für mich natürlich eine Offenbarung. Hab's jetzt seit gut 3 Wochen und ich kann das Teil nicht mehr weglegen. Mein Notebook verstaubt in der Ecke.

Schnell ein Blick ins Forum, schnell ne Email schicken usw. usw. Außerdem plane ich zurzeit eine neue Zockerbude und da ist das Teil natürlich extrem praktisch. (Maße checken, Vorlagen suchen etc.)

Also die 750 haben sich auf alle Fälle gelohnt
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich hab das Note 10.1 und für mich ist es das Gadget, auf das ich am ehesten verzichten kann - dennoch will ich es nicht mehr hergeben. Du musst dich fragen, was du mit dem Tablet machen willst.
Willst du es mitnehmen oder hast du es für zu Hause? Willst du es als digitalen Papierersatz nutzen? Willst du damit PDFs lesen? Viele der Dinge, die man damit machen kann, sind ehrlich gesagt sinnlos.
Zu Hause nutze ich es als Fernbedienung für meinen TV, Steam und xbmc und ab und zu zum Browsen/Mailen - mehr eigtl. nicht. An der Uni benutze ich es als PDF Reader, der Stift ist cool um Markierungen zu erstellen oder schnell mal Notizen draufzukritzeln. Erspart mir das nervige Ausdrucken 1000er Zettel und meine Bücher brauche ich auch nicht mehr mit mir herumzutragen.
Das Schreiben funktioniert überraschend gut, nur ist mir das Display im Endeffekt doch zu klein um im Multiwindow Betrieb ein Dokument zu öffnen und gleichzeitig zu schreiben.

Zur Synchronisation: Wenn du dich mit deinem Google Account auf dem Note 10.1 anmeldest kannst du die gleichen apps installieren (auch die gekauften), deine Einstellungen und Daten werden aber nicht synchronisiert - außer WLan Einstellungen, Mails und Kontakte. Beachten solltest du, dass whatsapp auf Tablets nicht mit der gleichen Nummer funktioniert wie auf deinem Handy.

Zu den Filmen: Hier wirds richtig haarig. Gekaufte Blu-Rays kann man eigtl. knicken, das einzige was mir spontan einfallen würde wären Filme aus dem Play Store - doch die kann man nur zu horrenden Preisen leihen. Vielleicht fällt da ja jemand anderem etwas besseres ein.

Für mich könnte ein Tablet nie im Leben ein Notebook oder PC ersetzen. Das geringe Gewicht in Kombination mit der Akkulaufzeit ist aber ein cooles Spielzeug, das hier und da auch für mich Sinn macht.
Gut, dann würde ich ein Tablet wahrscheinlich nur zum "einfach-mal-kurz-im-Internet-gucken" nutzen. Dafür sind dann 450€ definitiv zu viel. Vllt. seh ich mich auch einfach mal nach einem billigeren um. Für meine Bedürfnisse würde wahrscheinlich auch ein relativ schlichtes für 150-200€ reichen.

Edit: Die mangelnde Resonanz zeigt mir übrigens, dass es tatsächlich nicht allzu viel gibt, das ein Tablet rechtfertigen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

frames60

L20: Enlightened
Seit
27 Feb 2002
Beiträge
25.642
Wieso sollte man? Wer das Geld hat und eines will, der soll sich eins kaufen. Und wenn jemand 5 haben will, dann soll er sich 5 holen. Man muss nicht jeden Kauf rationalisieren.
So sieht es aus. Ein Tablet ist ein Spielzeug, man braucht es nicht, aber es kann sehr praktisch sein und es macht Spaß. Unterhaltungs-Elektronik eben.

Man muss aber auch nicht jeden Mist kaufen und sich dem Konsum so unterwerfen.
Das kannste auf jede Unterhaltungs-Elektronik anwenden.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
So, mein Tablet wird wieder konkreter. Ich nutz mein Note 2 so oft, dass ich überzeugt bin, dass sich auch ein Tablet lohnen würde. Ich bin mir nur noch nicht ganz sicher welches. Zur Auswahl stehen das Note 10.1, das Tab 2 und das Nexus 10. Wegen Skygo darfs auch ausnahmsweise ein Pad sein. Allerdings spreng die preislich wohl den Rahmen. Das Tab wäre klar das billigste Das Note 10.1 hätte den Stift, wäre aber sehr teuer. Das Nexus 10 gefällt mir nicht so, ich häts gern in weiß und Apple ist halt Apple.

Muss mal schauen, wie erfolgreich Weihnachten wird.
 

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
15.651
Steam
Prof. Hackfleisch
Das Tab 2 würde ich nicht mehr wollen, es ist alt, lahm und der support läuft so langsam aus. Vorteil ist natürlich der Preis.

Das Note 10.1 hat seine Ecken und Kanten, bietet dafür ne gute Akkulaufzeit und den Pen. Das Display ist gut, die Auflösung "ausreichend". Das Multiscreen Feature ist super, funktioniert out of the Box aber nur mit einigen apps. Für Windows gibts ein Tool mit dem man apks modden kann, ist natürlich umständlich und klappt auch nicht bei allen. Noch dazu muss man sie neu Starten, wenn sie im Vollbild sind und man sie im Fenster haben will.
Ansonsten hat das Note 10.1 einen IR Port samt app um z.B. den Fernseher steuern zu können. Ist ganz nett.

Das Nexus 10 hat ein gutes Display mit einer wahnsinnig hohen Auflösung. Dazu natürlich der Vorteil der Google Updates. Dafür kannst du SD Karten knicken und die Akkulaufzeit ist auch schlechter.

iPad 3/4: Will ich nicht zu viel sagen. Eigtl. tolle Geräte, die bei mir auch zur Debatte standen, hab dann aber verzichtet. Wenn du SkyGo willst um zu Hause Sky gucken zu können wäre das ja scheinbar die einzige Lösung. Die Display sind sehr gut, dafür hast du halt die Apple Nachteile.

Tipp: Evtl. findest du noch irgendwo ein günstiges iPad 3, wenn es ein apple Gerät werden soll.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Apple ist die letzte Wahl. Mir ist der Verein extrem unsympathisch. Die führen das Prinzip der Marktwirtschaft echt ad absurdum und haben auch das Verhältnis Kunde - Unternehmen quasi auf den Kopf gestellt. Diese unglaubliche Arroganz, in der sie immer wieder bestätigt werden, diese übertriebenen Preise für die man nur mittelmäßige Technik bekommt.. ect.pp. Ich denke, ihr wisst, was ich meine.

Ich bin mir halt nur nicht sicher, ob das Note 10.1 mir die 450€ wert ist. Ich bekomm wahrscheinlich 200€ zu Weihnachten und vllt. erbarmt sich ja endlich einer und kauft mir meinen 3DS mit Botschafter und vier Top-Spielen für 150€ ab. Dann müsste ich noch 100€ vom BafÖg abkratzen, was sicherlich machbar wäre. Das Note 10.1 würde halt perfekt zu meinem Note 2 passen.

Wenn beim Nexus 10 keine SD-Karten funktionieren, fällt das auch flach. Das sind ja so Designentscheidungen, die für mich nicht wirklich nachvollziehbar sind.


Du hast ja das Note 10.1, also kannst du mir ja auch die kompetenteste Aussage liefern: Wenn ich mir jetzt ganz offiziell einen Film oder ein Album runterlade und dafür Geld zahle, kann ich das dann zwischen Note 10.1 und Note 2 hin- und herschieben oder ist das an das Gerät gebunden, wo ich es zuerst geladen hab? Ich hab ganz offiziell Ice Age 4 auf meinem Note 2 und würde den auf jeden Fall auf mein Note 10.1 übertragen wollen. Geht das?
 

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
15.651
Steam
Prof. Hackfleisch
Offiziell im Sinne von? Also "woher"? Im Playstore kann man die Filme glaub ich ja nur ausleihen?
Ich hab durch den Nexus 7 Kauf ja den Transformers Film im play store bekommen, den kann ich auf auf den Note 10.1 starten.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ich hab ne App die heißt,, Play Movies" und die Filme kann ich auch kaufen.

Aber so wie es aussieht könnte das Note 10.1 tatsächlich Realität werden :puppy:

Wenn mir nur noch einer meinen sch*** 3DS abkaufen würde...
 
Zuletzt bearbeitet:

Trulla

L18: Pre Master
Seit
6 Apr 2007
Beiträge
15.651
Steam
Prof. Hackfleisch
Ach mittlerweile (?) kann man da ja echt Filme kaufen. Ja, das würde funktionieren sie auf Handy und Tablet zu nutzen. Allerdings sind die Preise krass, 17 Eur für ne 08/15 Teenie Komödie in HD :ugly:
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Ja, ein paar Filme kann man auch kaufen aber nicht alle. Ice Age 4 und 1 kann man kaufen, 2 und 3 nicht,:ugly: Google wird sich was dabei gedacht haben XD
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Was haltet ihr denn eigentlich von dem hier?

http://www.amazon.de/gp/product/B007XOOLSS/ref=noref?ie=UTF8&psc=1&s=computers

Das fand ich schon früher interessant. Da hat man doch quasi einen fast vollwertigen Netbookersatz, den ich trotzdem komplett als Tablet nutzen kann.

Das ist ja auch der Grund, warum ich keinen Laptop will. Die sind mir für einfach mal so unterwegs zu groß und die Netbooks find ich bescheuert, einfach weil sie kein DVD-Laufwerk haben und man nicht einmal Spiele drauf installieren kann. So ein Tablet mit Tastatur find ich da doch einen echt guten Kompromiss.

Am liebsten hätte ich aber doch das Note 10.1 mit so einer Tastatur:

http://www.amazon.de/Sharon-integrierter-Bluetooth-Tastatur-englisches/dp/B007XTJUKC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1356275291&sr=8-3

Da steht zwar Tab 10.1 aber ich denke mal, dass das ein Tippfehler ist.
 

Scanty

L12: Crazy
Seit
8 Jan 2010
Beiträge
2.716
Das Ding hat meiner Meinung nach eher lausige Specs für den Preis und ist ja im Prinzip nur ein Tablet mit ner Tastatur :ugly: Da bekomme ich für 449€ bessere Tablets. Rechenbeispiel: Nexus 10 (16Gb) 399€ + eine Bluetooth Tastatur >50€ und du bist besser dran.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Das Nexus 10 ist doch aber so eine unglaubliche Rarität die nirgens zu haben ist. Wann rückt denn Google da endlich mal mit Nachschub raus?
 

Scanty

L12: Crazy
Seit
8 Jan 2010
Beiträge
2.716
Das dauert noch ein Weilchen ... ^^ aber jetzt auf Teufel komm raus ein Tablet zu dem Preis zu kaufen, was bereits veraltet ist, finde ich persönlich nicht sinnvoll. Beim Nexus 10 hast du dann auf alle Fälle den weiteren Support, ob das Gerät noch weitere Updates nach 4.2 bekommt, wage ich zu bezweifeln.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Gut. Dann begrentzt es sich wohl auf das Nexus 10 und Note 10.1. Das Nexus 10 hat natürlich die Vorteile, dass es billiger ist und die viel bessere Auflösung hat. Jetzt muss halt nur Google noch für Nachschub sorgen.
 

Skully

L15: Wise
Thread-Ersteller
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
8.701
Xbox Live
XTorettoX
PSN
j3292
Steam
yxmiaxy
Das ist ja sowieso der ganz ganz große Nachteil an den Geräten. Ist das beim n 10 noch schlimmer? Ich finde ja die akkulaufzeit von meinem Note 2 schon echt erbärmlich.
 
Top Bottom