PS4/XOne/PC Battlefield V

willou7

L04: Amateur
Seit
31 Mai 2013
Beiträge
105
DICE ist und bleibt einfach nun mal der mit riesengroßen Abstand schlechteste AAA Entwickler, den es derzeit gibt.

Ich zock das Game zwar nicht mehr und es könnte mir nicht noch mehr egal sein, aber trotzdem immer wieder verblüffend zu sehen, wie diese Versagerbande noch tiefer sinken kann. Wenn man bedenkt, dass es die selben Leute sind, von denen die Godgames BF3 und BF4 kommen. :lol2:
sry.... das bei battlefield 5 ein paar sachen schief gegangen sind ist offensichtlich, aber es ist weit, weit super weit davon entfernt unspielbar geschweige denn ein schlechtes spiel zu sein.
Es spielt sich super gut und es sieht auch verdammt gut aus und der sound ist wie in jedem battlefield der hammer!
Keine Frage, über manche patches und wielange sie brauchen um neue maps zu bringen kann man sich streiten (dafür ist einfach alles kostenlos), aber Battlefield 5 ist kein schlechtes game!

Braucht man sich nur den Bodenkrieg Modus von modern warfare anschauen wie gut Battlefield eigentlich funktioniert!

Schlechteste AAA entwickler :D :D :D :D wtf.... einfach mal 2 Beispiele....: Was Bioware mit Anthem veranstaltet hat oder Bethesda mit Fallout 76 ist absolut nicht zu überbieten. Was da fabriziert und entwickelt wurde ist bullshit und battlefield ist unglaublich weit weg sowas zu sein, sry.
 

MrBelesen

L15: Wise
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
7.965
PSN
Ray-deN__
sry.... das bei battlefield 5 ein paar sachen schief gegangen sind ist offensichtlich, aber es ist weit, weit super weit davon entfernt unspielbar geschweige denn ein schlechtes spiel zu sein.
Es spielt sich super gut und es sieht auch verdammt gut aus und der sound ist wie in jedem battlefield der hammer!
Keine Frage, über manche patches und wielange sie brauchen um neue maps zu bringen kann man sich streiten (dafür ist einfach alles kostenlos), aber Battlefield 5 ist kein schlechtes game!

Braucht man sich nur den Bodenkrieg Modus von modern warfare anschauen wie gut Battlefield eigentlich funktioniert!

Schlechteste AAA entwickler :D :D :D :D wtf.... einfach mal 2 Beispiele....: Was Bioware mit Anthem veranstaltet hat oder Bethesda mit Fallout 76 ist absolut nicht zu überbieten. Was da fabriziert und entwickelt wurde ist bullshit und battlefield ist unglaublich weit weg sowas zu sein, sry.
Nö, Battlefield wurde vollkommen gegen die Wand gefahren. Früher wenn man an Battlefield dachte, dann dachte man gleichzeitig an den Inbegriff von REFERENZ. Nicht falsch verstehen, BFV hat keine schlechte Grafik, aber beeindruckend ist sie nicht. Es gibt nämlich einen Faktor, den Grafikfetischisten die nur die verfügbaren Pixel zählen nicht verstehen. In BFV und auch BF1 fehlt einfach die Immersion imo.

Wenn ich BC2 oder so gespielt habe, da habe ich mich noch gefühlt als wäre ich mittendrin gewesen. Das Zusammenspiel von Grafikdesign, Sounddesign und Gameplay war einfach perfekt. Keine Lust das jetzt genau zu beschreiben, aber jeder Fan der mal kurz darüber nachdenkt, sollte das auf Anhieb verstehen.

Anders ausgedrückt: Wenns in BFV explodiert und knallt ist es einfach 0 eindrucksvoll, weil das ganze Spiel einfach nur ein willkürlich zusammengeklatschter Haufen ist.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
3.814
Grafisch finde ich es auch toll. Aber es wirkt zu „sauber“ zu poliert. Aber das ist denke ich der Engine geschuldet.

Bei BF4 ging es grade noch so.
BF1 hatte stellen die Aussahen wie beim Battlefront :ugly:

Mir zündet aber iwie langfristig auch kein BF mehr. Bin zwar immer zu Launch dabei. Aber dieser Sog ensteht einfach nicht mehr.
Das Fliegen macht mir zb. auch keinen Spass mehr, dabei machte ich dies jeweils am liebsten!

Aber da ist einfach keine Herausforderung mehr und so simpel alles.
CoD ist auch simpel ? Ja klar, aber BF war es eben früher nicht. Es war auch nicht super Komplex oder gar kompliziert. Aber einfach sehr viel anders als die anderen Shooter. Iwie ging durch die neue Gen dann auch der Geist von BF flöten.
 

Anomaly

Gesperrt
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
2.017
PSN
nurfurdemos
Thema Singleplayer:

Ich will die Wahrheit von euch hören!
Habt ihr den Singleplayer durchgezockt?


Was für ein großer Haufen Scheiße ist denn bitte das letzte Kapitel mit den Panzern????? :mad: :mad: :mad:
 

Anomaly

Gesperrt
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
2.017
PSN
nurfurdemos
Ich habe noch nicht eine einzige mission gespielt.
Will es aber mal noch durchziehen.
Auf schwer gut machbar?
Spar es dir bitte!
Kein vergleich zum Teil davor, da haben sie sich noch Mühe beim SP gemacht. :(

Alles so undurchdacht und schlecht programmiert, erschreckend wie Zeitdruck ein Spiel zerstören kann.

Wie ist der MP zur Zeit? Rockt es?
 

KayJay

L15: Wise
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
8.018
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Also am PC mit Gyro Aim wars super Immersive und grafisch um Generationen besser als was der Multiplayer bietet. Ich war ehrlich gesagt erstaunt um wievieles besser der SP aussieht. So heftig war der Unterschied zwischen SP und MP Grafik nicht einmal bei den letzten BF Kampagnen.
 

Coreian

L15: Wise
Seit
22 Sep 2004
Beiträge
8.306
PSN
Coreian
MP habe ich tatsächlich schon seit ende November nicht mehr gespielt.
U.a auch deswegen weil ich seit da kein inet mehr habe mit welchem ich zocken kann :coolface:

Aber davor hat es gerockt wenn man mit freunden gespielt hat.
Wir haben es jetzt über den Zeitraum von einem Jahr gespielt, ich glaube die Luft ist nun raus bei uns.

Und dass der SP nix ist habe ich nun auch schon mehrfach gehört.
Ich glaube dann lass ich den doch ganz und zocke besseres :)
 

Anomaly

Gesperrt
Seit
28 Jul 2019
Beiträge
2.017
PSN
nurfurdemos
Also am PC mit Gyro Aim wars super Immersive und grafisch um Generationen besser als was der Multiplayer bietet. Ich war ehrlich gesagt erstaunt um wievieles besser der SP aussieht. So heftig war der Unterschied zwischen SP und MP Grafik nicht einmal bei den letzten BF Kampagnen.
Grafisch ist es auf PC bestimmt der Hammer, wenn man sehr viel Geld für Hardware ausgibt.
Da stimme ich dir zu 💪

Doch der Kern des Spiels bleibt gleich Scheisse, besonders das letzte Kapitel.
Der Schwierigkeitsgrad schwankt zwischen Babyleicht bis hin zu Unspielbar schwer.
Die KI ist teilweise nicht vorhanden, gleichzeitig trifft sie aber aus Ecke von der man dich garnicht sehen kann.
Das Leveldesign sieht aus als hätte es ein Praktikant zusammen gebaut.
u.s.w

Hast du es denn durchgespielt?




MP habe ich tatsächlich schon seit ende November nicht mehr gespielt.
U.a auch deswegen weil ich seit da kein inet mehr habe mit welchem ich zocken kann :coolface:

Aber davor hat es gerockt wenn man mit freunden gespielt hat.
Wir haben es jetzt über den Zeitraum von einem Jahr gespielt, ich glaube die Luft ist nun raus bei uns.

Und dass der SP nix ist habe ich nun auch schon mehrfach gehört.
Ich glaube dann lass ich den doch ganz und zocke besseres :)

Ah krass du hast kein Inet?! Weil du nicht willst oder weil es zur Zeit nicht geht? ^^

Na wenigstens macht der MP, wie du sagst, scheinbar doch Spaß.....immerhin ;)
Spiel lieber offline irgendein X-beliebiges Game, beim SP des 5 Teils verpasst du nix.
 

KayJay

L15: Wise
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
8.018
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Also wie gesagt das Erlebnis in der SP Kampagne war zumindest am PC überdurchschnittlich besser als was ich erwartet hätte denn normalerweise machen mir diese BF / CoD Kampagnen nur durchschnittlichen Spaß (also gerade noch so dass man es länger oder gar durchspielt aber nicht so sehr dass es übermäßig gut in Erinnerung bleibt) aber ich bekam in der Kampagne ein Erlebnis welches fast an Top VR Immersion herankam dank +100 G-Synced FPS welches natürlich das Umsehen viel realitätsnäher wirken lässt kombiniert mit Gyro Controls (ähnlich wie in VR eben) zwar ohne den Tiefeneffekt von VR aber dafür mit aktuellster optischen Präsentation in Szenarien welche für meinen Geschmack fast schon zu real waren (zB. die Szene
wo man damit droht einen kleinen Jungen zu erschießen und man das vermutlich sogar hätte tun können, da ich nicht abgedrückt habe kann ich das aber nicht bestätigen.
 

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
20.277
Der MP wurde Ende Dezember mit dem TTK 5.2 bzw. 5.2.2. zerstört, siehe Reddit, YouTube, andere Foren, Twitter usw.

Alle Waffen Recoils wurden mindestens halbiert (bis auf Sniper), der Schaden den sie ausrichten enorm runtergesenkt. Auf Distanz kann man viele Waffen vergessen bzw. es werden nur noch 5-6 Waffen überhaupt noch gespielt. Danke DICE. Sie wollen es auch nicht zurück ändern, Mal gucken was sie diese Woche sagen werden.

Das (un)lustige ist, nach dem nicht gewollten Update sind die einfach in Urlaub und kamen diese vergangene Woche zurück aber haben der Community noch immer nichts gesagt.
DICE ist hinüber, merkte man schon vor dem BFV Release.

Hatte es bis zum genannten Update jeden Tag mit Freunden gespielt, seitdem vielleicht einmal die Woche, wenn es hochkommt, oft garnicht.

Beim Singleplayer war die letzte Kampagne eigentlich die beste (bis auf Bugs, schwankendem Schwierigkeitsgrad usw) von der Story her. Nur zu kurz.

@KayJay , das im Spoiler ist MW oder?
 

KayJay

L15: Wise
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
8.018
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
@KayJay , das im Spoiler ist MW oder?
Hoppla, ja ich habe den Threadtitel übersehen. Meine letzten zwei Beiträge galten MW2019. Sorry. :fp:
Die BFV Kampagne habe ich aber auch vor Ewigkeiten einmal durchgezockt, ja die gehört zu der Sorte die ich meinte dass sie nicht überragend in Erinnerung bleibt und eher belanglos ist.
 

willou7

L04: Amateur
Seit
31 Mai 2013
Beiträge
105
also singleplayer:

habe ich auf schwer durchgespielt und hab so an die 5 stunden gebraucht. (letzte kapitel leider nicht, dass kam erst später dazu).
mega geil war die kampagne jetzt nicht, aber mega mies auch nicht. ich habe es als art tutorial für den multiplayer angesehen und wurde dementsprechend auch unterhalten, es war okay. Grafisch und soundtechnisch macht das game schon einiges her...mh aber so wirkliche wow effekte in der kampagne oder unerwartete Wendungen usw fehlten völlig.
Würde den Singleplayer als "belangloses, kurzweiliges aber technisch hochwertiges tutorial" bezeichnen.

die Kampagne im neuen Cod ist meiner Meinung nach viel besser und man bekommt da mehr geboten.....
falls jemand ausschließlich auf singleplayer aus ist :D
 

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
20.277
So wie immer halt, COD Kampagnen sind sehr viel besser. Hätte nichts dagegen, wenn DICE komplett den SP weglässt und Ressourcen in den MP steckt. Wie man sieht brauchen die das dringend, aber für BFV ist der Zug schon entglei-, abgefahren. :coolface:

Und noch immer hat DICE sich nicht gemeldet, kein Piep.
 

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.950
Xbox Live
chankoedo1988
Gerade wieder mal Halo Reach und Far Cry drei gezockt...

und war erschrocken wie sehr sich das Gameplay und speziell die KI "zurückentwickelt" hat, wenn man sich dann die Kampagnen von Battlefield und Call of Duty vergleicht.

Die Kampagne von Battlefield 4, Battleifield 1 und (Battlefield V hab ich dann ausgelassen) waren mitunter die schlechtesten Erfahrungen der letzten 15 Jahre. Gameplaymäßig schlechter als die Shooter auf der PS2, Xbox Gamecube Generation.

Insbesondere weil es keine KI im Sinne einer KI gab. Alles gescribtet.


Die "KI" reagiert in Battlefield kaum auf den Spieler. In Battlefield 4 etwa Gar NICHT auf deine Mitstreiter.
Sie weiß häufig bzw. automatisch wo du bist - auch wenn sie es logischerweise gar nicht wissen kann. Sie schießt IMMER auf dich, egal ob du in Deckung bist, oder nicht - Dauerfeuer. Sie hat Null verschiedene Varianten oder Verhaltensweisen beim Angriff. Die Wege sind quasi vorgegeben.

Viele deiner Mitstreiter konnten selbst nicht getroffen werden (oder gar sterben), und deine Mitstreiter konnten auch keine Gegner treffen oder töten (obwohl sie rumballern wie verrückt). etc... Man musste alle selbst erschießen.

Kein Vergleich zu Far Cry 3 und 4 oder Halo. Wo sich jeder Angriff anders gespielt hat, wenn man eine Situation zweimal gespielt hat. und man kann einfach vieles selbst entscheiden. Nehme ich einen Warthog, geh ich zu Fuß... etc. Bei Call of Duty und co läuft alles auf schienen ab, Gameplay als solche ist quasi nur rudimentär vorhanden.
Da war man in Bad Company schon viel weiter.
 

Lightning

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
10 Jul 2007
Beiträge
20.277
Was heißt viel weiter (bezüglich Bad company)? Ja die Level waren offen, die KI war dennoch so strunz dumm wie jetzt auch.
Einfach den SP weglassen und gut ist. Das machen andere besser, viel besser. Nur auf den MP konzentrieren würde ich DICE vorschlagen aber da haben sie wohl kaum Mitspracherecht, dank EA.
 

PhilSpencer

L14: Freak
Seit
19 Okt 2010
Beiträge
5.212
Als ob der MP besser wird, wenn sie sich nur darauf konzentrieren. Wird am Ende noch beschissener, weil sie noch mehr Zeit zum kaputt machen haben. :coolface:

Ne, ne, die Zeiten, als Battlefield noch gut war, sind leider für immer zu Ende. Feels bad man.
 
Top Bottom