PS4/XOne/PC Battlefield V

MrBelesen

L15: Wise
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
8.598
Man hat sich bei dem Modus keine Gedanken gemacht, wie sie aus dem BR Konzept am meisten in einem BF rausholen können.
Stattdessen leidet das Spiel in dem Modus unter starkem Identitätsverlust. Das fängt schon bei der Map an, die einfach sich 0 wie BF anfühlt und vom Aufbau her stark der Fortnite Map gleicht. Kahle, leere Landschaften mit paar Bäumchen hier und da. Dann so "Outposts" mit paar Gebäuden, die teilweise sogar von Fortnite stark inspiriert sind.
Groß schön und gut, aber da man u.a. auch das Klassensystem übern Haufen geschmissen hat, bleibt von dem, was BF geil macht, in dem Modusveinfach gar nichts hängen
 

justakuma

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Beiträge
19.481
PSN
CW_justakuma
Man hat sich bei dem Modus keine Gedanken gemacht, wie sie aus dem BR Konzept am meisten in einem BF rausholen können.
Stattdessen leidet das Spiel in dem Modus unter starkem Identitätsverlust. Das fängt schon bei der Map an, die einfach sich 0 wie BF anfühlt und vom Aufbau her stark der Fortnite Map gleicht. Kahle, leere Landschaften mit paar Bäumchen hier und da. Dann so "Outposts" mit paar Gebäuden, die teilweise sogar von Fortnite stark inspiriert sind.
Groß schön und gut, aber da man u.a. auch das Klassensystem übern Haufen geschmissen hat, bleibt von dem, was BF geil macht, in dem Modusveinfach gar nichts hängen
Was heißt das jetzt für den Modus? Wirst du es hassend weiterspielen (wie jeden Modus :coolface: ) oder wirklich gar kein Firestorm mehr spielen?
 

MrBelesen

L15: Wise
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
8.598
Was heißt das jetzt für den Modus? Wirst du es hassend weiterspielen (wie jeden Modus :coolface: ) oder wirklich gar kein Firestorm mehr spielen?
Welche Modi spiele ich denn hassend weiter? xD
Conquest ist nachwievor der King wobei Frontlines und Rush auch hier und da Momente haben.
Von allen Modi ist Firestorm der schlechteste, weil es sich nicht mehr wie BF anfühlt
 

Moensta

L12: Crazy
Seit
11 Nov 2006
Beiträge
2.803
Xbox Live
Moensta
PSN
Moensta22
Das erste Mal ein Gewehr 43 gefunden und gleich mal solo gewonnen :kruemel:

Firestorm kann man spielen, macht eigentlich auch nix komplett falsch aber auch wenig richtig gut oder iwie neu.
Wüsste also nicht wieso da jemand von zb Apex wechseln sollte.
Es spielt sich halt gut weils battlefield ist aber in einer Runde Conquest passiert mehr als in 37 Runden firestorm.

Hätte also lieber ein mappack neuer mp maps als das Ding!!!
 

1Seppel23

L14: Freak
Seit
12 Jul 2007
Beiträge
6.110
Xbox Live
Seppel23FCB
PSN
Seppel23FCB
Steam
Seppel23FCB
Ich habe ja inzwischen auch ein wenig Erfahrung mit BR und in Pubg hat es mir überhaupt nicht gefallen und war mir viel zu statisch und "trocken", Fortnite war auch aus verschiedenen Gründen überhaupt nicht meins, in Blackout von COD hat mir der Modus das erste mal richtig viel Spaß gemacht und Apex hat dann an fast allen Ecken noch mal minimal einen drauf gesetzt und spielt sich auch wenn ich jetzt niemand bin der fünf mal die Woche den ganzen Abend nur BR spielen kann, jedes mal wenn ich es wieder für 2-3 Runden anschmeiße einfach nur Genial.

Um mit dem Negativen anzufangen, was mir jetzt bei Firestorm nicht so gut gefällt ist das man im vergleich zu den anderen BR Shootern gerade wenn man im Team sucht echt lange dauert bis man mal Joint, bei Apex geht man auf suchen und in dem Augenblick lädt man eigentlich auch schon in die Lobby, bei BF haben wir gestern zu zweit mal schön zwischen 2 und 4 Minuten gesucht, was halt gerade wenn das Ding neu raus ist und viele es antesten ein Witz ist. Dann gibt es ja anscheinend nur Team Lobbys für vier Mann Teams, man wird aber wen man zu zweit sucht auch nicht mit einem anderen zweier Team zusammen gemixt sondern tritt zu zweit in einer Lobby mit lautet Vierer Teams an (wenn ich das irgendwas übersehen habe klärt mich gerne auf). Wir sind da zwar ab und an auch mal auf eine zweier Team getroffen, aber meist waren es vier Mann gegen die man da gekämpft hat. Auch die Navigation im "eigenen Inventar" ist OK aber geht imo. noch besser bzw. gefällt mir auch bei Apex besser. Auch das die Waffen usw. einfach aus den Kisten raus fallen und auf den Boden liegen finde ich nicht Ideal, stört mich aber jetzt auch nicht so sehr wie vorher gedacht.

Was mir eigentlich ganz gut gefällt ist die Karte, da verstehe ich auch die Kritik die hier schon geäußert wurde nicht wirklich, das ganz muss ja als BR Shooter schon einigermaßen funktionieren und da finde ich die Karte so wie sie ist mit den überall verteilten kleineren und größeren Hotspots mit Häusern und sonstigem eigentlich ganz gut. Was mir da auch gefällt ist das die Karte etwas größer ist wie der Ring so das man nicht immer den gleichen Bereich zur Auswahl hat. Das man zwischendurch auch BF Typisch Punkte einnehmen kann habe ich auch mitbekommen, aber leider gestern in den vier Runden noch nicht geschafft und daher weiß ich noch nicht was mir das bringt, die Idee finde ich aber durchaus ganz gut.

Dazu kommt noch das mir Apex mehr das Gefühl vermittelt ein wirklich gut durchdachtest und funktionierendes BR Game zu sein, ich es aber wenn man dann einmal im Spiel drin war doch sehr genossen habe das es sich zumindest für mich doch direkt stark nach BF anfühlt und man auch Fahrzeuge wie kleine Panzer usw. mit am start hat. Klar bietet es nicht die Action einer Runde Conquest, aber wer das erwartet der sollte vielleicht auch einfach Conquest zocken, aber innerhalb des BR Genres bringt es für mich das BF Gefühl auf jeden Fall gut rüber und macht Spaß. Das man als BF Fan der mit BR nichts anfangen kann Kritisiert das überhaupt Ressourcen in den Modus geflossen sind kann ich verstehen, das man den Modus auch wenn es natürlich Kritikpunkte gibt (siehe oben) aber auch innerhalb des BR Fokus für Mist hält kann ich tatsächlich nicht wirklich verstehen bzw. sehe ich anders.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maxxwell

L13: Maniac
Seit
31 Mai 2006
Beiträge
4.375
PSN
Maxxwell
@Seppel: Danke für deinen, wie immer sehr ausführlichen Eindruck. Hört sich doch schon besser an.

Werde es heute Abend zum ersten mal antesten.

Hab mir bis jetzt nur ein Video vom Doc. angesehen und der war eigentlich ganz angetan.
 

Musame

L10: Hyperactive
Seit
17 Sep 2012
Beiträge
1.293
Tjo ist doch besser geworden als Ich es erwartet habe. Vorallem da man sich schnell bewegt und die Map es zulässt das man auch mal flüchten oder flanken kann. Spielt sich auch komplett anders als Pubg was mir sehr gefällt. Waffen/Fahrzeug Drops Luftschlag und V1 Anforderung sind eine passende Erweiterung für BF. Spiel läuft dabei absolut Butterweich und sieht dabei auch noch gut aus. Bin doch ziemlich angetan :banderas:
 

xboxler311

L06: Relaxed
Seit
27 Dez 2009
Beiträge
420
Xbox Live
FFC I HITMAN
PSN
FFC-I-HITMAN
Bin hin und hergerissen was firestorm angeht es macht in 4rer squad richtig Spaß und macht auch im generellen vieles richtig im BR-Genre...
Positiv
  • +finde die map richtig gut
  • +Performance und Grafik (mein persönliches empfinden das beste was es zurzeit gibt) (was würde ich mir ein pubg mit der Performance und Grafik wünschen)
+gunplay
+die Geräuschkulisse ist sehr gut (Schritte und co werden sehr gut erkannt)

Negativ
  • bietet wenig um Leute zu motivieren am Ball zu bleiben
  • Lootsystem umständlich
 

Goodplayer

L14: Freak
Seit
14 Mai 2005
Beiträge
6.862
Firestorm ist ein unnötiger sub 60fps laufender, langweiliger Haufen Scheiße. Dass EA da Geld und Zeit investiert hat, omg...
Der Modus kommt von einem anderen Entwickler. Wobei man sich da fragt, was DICE die ganze Zeit macht.

Framerate auf meiner Pro ist Müll. Alles fühlt sich so langsam, träge an. Lootsystem und das Inventar ist Müll.
Wirkt sehr unfertig.
Liegt daran, dass der Modus (deutlich) höhere Hardware-Anforderungen hat:

So werden ein AMD Ryzen 2700 oder ein Intel Core i7-8700 genannt, denen 16 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen sollten. Anstelle einer AMD Radeon RX 580 mit 8 GB Videospeicher oder einer Nvidia GeForce GTX 1060 mit 6 GB VRAM wird zudem eine RTX 2070 veranschlagt.
 

CEIsar

L13: Maniac
Seit
26 Jul 2007
Beiträge
3.507
Xbox Live
CEIsar
Auf der X läuft das flüssig.Map finde ich ok und hässlich finde ich die auch nicht.So als BR Muffel muss ich sagen,kann man durchaus ab und an mal spielen aber mehr auch nicht.Wie alle anderen auch will ich einfach nur vernünftige neue Maps.So viele Sachen ins Spiel geballert aber alles nur halbgar.Bis auf das Core Gameplay.Man will es allen recht machen,kickt dadurch aber niemanden so richtig.Dumm.Und schade um‘s Potential.
 

Ark

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
39.722
Kapitel 3 geht morgen los. Womöglich gibt es da dann die Motivation. Aber ja, im jetzigen Zustand gibt es wirklich kaum eine Belohnung.

Finde es aber an sich nett, dass man die Waffen "im richtigen Spiel" levelt.
Nehme ich zurück. Tides of War ist jetzt fast nur noch Battle Royale. Vorher hatte ich die zumindest wöchentlich angeschaut und gezockt, wobei mir kein Modus so gefallen hat wie Eroberung. Ein Battlefield ohne Eroberung ist schlichtweg kein Battlefield. Wenn man dann auch keinen Fortschritt erhält, weil man das zockt, dann ist das schon demotivierend, wenn man weiß, man muss Firestorm zocken, um die Belohnung am Ende zu erhalten.

Der eine zockt 10 Stunden Firestorm und kriegt tolle Sachen. Ich zocke 20 Stunden Eroberung und bekomme nichts. Bin schon längst 50, meine Waffen, die ich spielen will, schon 10. Aufträge alleine motivieren nicht.

Das ist einfach unschön gelöst und nimmt den Spaß an Battlefield.
 
Top Bottom