PS3/360/Wii U Assassin's Creed III

Provence

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Posts
46.886
Switch
1820 6736 1315
Qualität kostet halt seinen Preis.....:v:.
Ne, ganz ehrlich: Etwas viel gesponnen xD.
Bin immernoch Sequenz 6 und habe absolut keine/n Grund/Motivation weiterzuspielen. Größte Enttäuschung 2012 imo :hmm:.
Bin schon weg :angst:.
 
Seit
13 Sep 2009
Posts
5.173
Qualität kostet halt seinen Preis.....:v:.
Ne, ganz ehrlich: Etwas viel gesponnen xD.
Bin immernoch Sequenz 6 und habe absolut keine/n Grund/Motivation weiterzuspielen. Größte Enttäuschung 2012 imo :hmm:.
Bin schon weg :angst:.
Du warst halt zu sehr gehyped. ;-)
Ich kann die Enttäuschung durchaus nachvollziehen, es fehlte einfach dieses Suchtgefühl aus den vorigen Teilen. Die Entwickler haben einfach den Fehler gemacht, das Spiel bei 0 anfangen zu entwickeln und die Nebenmissionen scheinen keinen wirklichen Vorteil für die Hauptstory zu haben. Aber Connors Konflikt mit sich selbst und sein trauriger Werdegang haben die Story für mich interessanter gemacht als die von Ezio und Altair. Das war meine einzige Motivation, das Spiel durchzuspielen.

Ich rate dir, quäle dich noch durch Sequenz 6 und 7 (die konnte ich nicht leiden) und schau dann, wie sich das ganze für dich entwickelt.
 

XCHEGUEVARAX

L20: Enlightened
Seit
4 Apr 2007
Posts
23.066
XBOX Live
Chegi
PSN
XCHEGUEVARAX
Steam
xchegix
AC3 PC Version ist wohl das schlimmste was mir als Zocker je passiert ist
Ich meine, ich hatte absolut 0 Probleme mit dem Spiel (abgesehen von den Missionen die ich 3mal starten musste teilweise, bis sie wirklich starten wollten), heute will ichs mal wieder spielen, weil ich noch nicht durch bin und was ist?
Ubi DLC Crap Update hat sich entschieden das Game komplett von der Platte zu whipen (und so erging es allen anderen die das Spiel besitzen)
Ich lass den DL jetzt über nacht laufen, aber was ich so lese von wegen fehlender Musik und co. lässt mir die Galle hoch kommen. Wie kann sowas passieren? Ich bin da wirklich schwer überfordert wie son Laden wie Ubi sich sowas erlauben darf und sich nicht mal entschuldigt, da es doch wirklich die wenigsten PC Zocker NICHT getroffen hat.
Bessere Grafik/Performance hin oder her, aber alles drum herum ist an diesem Spiel für PC Verhältnisse unter aller Sau.
Ich hoffe schwer das mein Savegame in der Cloud ist und ich da weiter machen kann wo ich aufgehört habe, sonst wirds richtig bitter....Das Spiel finde ich nämlich richtig gut, was aber auch am Setting liegt....
 
Zuletzt bearbeitet:

PhilSpencer

L13: Maniac
Seit
19 Okt 2010
Posts
4.866
Du warst halt zu sehr gehyped. ;-)
So war es bei mir auch. xD War einfach zu übertrieben gehyped und dem konnte das Game leider nicht gerecht werden. Das war bei AC 2 eher umgekehrt, da fiel das Game um einiges besser aus als noch erwartet.

Ich hab mich einfach von diesen frühen Gameplay Trailern blenden lassen..... Ich mein ist klar, dass die immer besser gestaltet sind als das Game in Wirklichkeit ist, aber so episch wie es immer gezeigt wurde, ist das Game niemals geworden. xD Und dann auch noch von unzähligen Bugs übersäht, naja.....alles in allem ein gutes Game aber leider auch etwas enttäuschend. Bin trotzdem froh es gezockt zu haben. :)
 

Kryddi

L12: Crazy
Seit
27 Jan 2008
Posts
2.803
PSN
Kryddi
Steam
Kryddi

T0AD

L12: Crazy
Seit
21 Sep 2012
Posts
2.009
Kann es sein , dass die Feder gaaanz unten, im Süden des Grenzlandes (rechts daneben gibt es einen Hafenmeister auf einem Steg ) verbuggt ist ?

Ich komme zwar auf die kleine Insel und auch auf einen der Bäume , allerdings schaff ich es einfach nicht , zu der Feder zugelangen.

Wäre ärgerlich , sollte es ein Bug sein , da mir nurnoch 7 Federn fehlen. :v:
 

Gary

L07: Active
Seit
19 Apr 2005
Posts
746
Mmm ich glaub das hast du automatisch im inventar und musst es nur dem steuerkreuz zuordnen. Bei der ps3 version muss man L2 gedrückt halten um ins inventarmenü zu gelangen, bei der wiiu ist das prozedere dieselbe aber weiß nicht wie du ins inventar kommst.
 

kruemel

L09: Professional
Seit
22 Jan 2006
Posts
1.226
XBOX Live
kuruemeru
PSN
kuruemeru
Steam
kuruemeru
Hab's durch... Für Wii U.

Ich sag nur eins lahm, lahmer, ac3... :-|
Die Story hatte mehr Potential gehabt, wurde aber nicht genutzt.
Die Imposanten Schneelevel kamen zu kurz... 2 oder 3 Sequenzen?! Nee, Ubi... :-(
Hab AC2 geliebt, aber Teil3 macht einiges schlechter. Allein das Kampfsystem ist n Graus. Und anstatt das man sich Upgrades kauft muss man nebenmissionen machen um Leute anzuheuern sowie Gegenstände finden... >_> für eine größere Tasche?! Zuviel Aufwand...
Nette Ideen gibt es allerdings. Bäume klettern, Felsen klettern, Tiere, Wechselne Tages und Jahreszeiten. (Zuwenig Schnee:() und die Seeschlachten . Sehr imposant.

Bin dennoch gespannt wie die Serie weitergeht. :)
 

Zyxer

Gesperrt
Seit
28 Dez 2012
Posts
308
Das Kämpfen macht leider nicht so viel Spass, das Herumklettern aber IMO umso mehr.

Ich hoffe, dass sie das Kampfsystem und die Gegner KI mal grundsätzlich überarbeiten.
 

tnt4life

L13: Maniac
Seit
17 Jul 2007
Posts
3.263
PSN
tnt_2k8
Boah, so spalten sich die Geschmäcker. Ich zu meinem Teil empfinde AC3 - trotz gelegentlicher Clippingfehler und Grafikbugs - als besten Teil der Serie. :o

Das ganze Setting der 13 Kolonien bzw. von Boston und New York ist atmosphärisch echt geil eingefangen worden.

Das einzige was mich stört ist dieser Wannabe-Assassins Desmond Miles, um Himmels Willen!!
Hätte Assassins Creed nicht einfach ein Historien-Spiel um das Thema Templer gegen Assassine sein können, ohne diesen Uralt-Zivilisations-Scheiß und Edenapfel? Wayne???

Naja, insgesamt dennoch eine hochwertige Trilogie. :goodwork:
 

Phytagoras

L19: Master
Seit
30 Aug 2005
Posts
18.107
Einer ne Ahnung, ob es irgendwie wieder Storysachen gibt, falls man Sidequests macht? Hab eigentlich keine Lust alle Almanachseiten, Federn einzusammeln und alle Forts zu erkunden, wenn es dann nur irgendnen Crap für gibt.
 

Gary

L07: Active
Seit
19 Apr 2005
Posts
746
@tnt4life

Endlich jemand der genau wie ich empfindet! Ich les immer in diversen foren mit entsetzen was über ac3 geschrieben wird. Gut zu lesen dass jemand in ac3 sein lieblingsteil gefunden hat wie ich :goodwork:
 

crazillo

L14: Freak
Seit
13 Jun 2009
Posts
7.029
XBOX Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Einer ne Ahnung, ob es irgendwie wieder Storysachen gibt, falls man Sidequests macht? Hab eigentlich keine Lust alle Almanachseiten, Federn einzusammeln und alle Forts zu erkunden, wenn es dann nur irgendnen Crap für gibt.
Es gibt halt Erfolge, und ansonsten vor allem Baupläne/Pläne zum Herstellen von besseren Waffen u.ä. Die Forts bringen alleine wegen der Schatztruhen sehr viel. Siedlungsquests erweitern halt die Siedlung. Klunker schaltet Seemissionen frei (die ziemlich cool sind). Aber nichts Weltbewegendes jetzt.
 

BelmontHunter

L09: Professional
Seit
29 Jul 2010
Posts
1.163
XBOX Live
BelmontHunter
PSN
Friedenshund
Was mir grade einfällt: Ubisoft ist blöd. So wie ich das immer mitgekriegt hab, scheint die Rahmenhandlung, die in der Gegenwart spielt, nicht so gut anzukommen.

Jetzt hätte man das ganze ja endlich abschließen können und mit einem neuen Teil einfach was neues machen. Doch nein, schön nochmal was reinstopfen, was sich wieder auf die nächsten Spiele auswirkt.
 

crazillo

L14: Freak
Seit
13 Jun 2009
Posts
7.029
XBOX Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Habs auch durchgespielt. Pros und Cons zur Story:

+ Connors traurige Lebensgeschichte und seinen inneren Konflikt. Er ist hin und hergerissen zwischen verschiedenen Gruppen in dem Glauben, das Richtige zu tun und erreicht schließlich sein Ziel, dem Volk die Freiheit zu geben, und doch steht er am Ende mit leeren Händen da, genau wie es Thomas Hickey zu ihm sagte kurz vor seinem Tod. Sein Volk ist weg, für das er gekämpft hat. Achilles ist tot, der ihn auf diesen Weg geleitet hat und in Connor einen Sohn sah, obwohl sie desöfteren nicht einer Meinung waren. Er musste seinen Vater töten, dabei sehnte er sich nur nach Versöhnung und die Zuneigung seines Vaters. Die Umstände haben ihm aber Prioritäten setzen lassen. Insgesamt emotionaler und spannender als Ezios oder Altairs Story.
+ Auch Desmonds Story hat bei mir einen kleinen bleibenden Eindruck hinterlassen. Eine schwere Kindheit ohne Ziel und dazu die Flucht, um ein ganz normales Leben zu führen, bis ihn die Vergangenheit einholt. Am Ende rettet er die Welt, und erhält nichtmal Dank. Naja, wofür auch, er hat sie auch gleichzeitig dem Verderben ausgeliefert. Er war Sklave seiner Blutslinie.
+ Der Epilog, anscheinend erwartet uns ein neuer Charakter aus der Gegenwart

- Haytham hätte anstelle von Charles Lee der finale Gegner sein müssen.
- Das Ende war ungewöhnlich. Ich will nicht sagen, dass es schlecht war, aber so viel Mühe für sowas? Der Grund, worum Altair, Ezio, Connor und Desmond gekämpft haben war Freiheit, und trotzdem wird die Welt am Ende von Juno versklavt. Die Diskussion zwischen Juno und Minerva fand ich allerdings interessant. Zum Glück hätte der Spieler nicht die Wahl treffen müssen, aber trotzdem: Beide Optionen zeigen, dass der ganze Weg umsonst war.
- Gleichzeitig gibt es jetzt diverse Logiklöcher. Wenn Minerva nicht wollte, dass Desmond die Welt rettet, warum dann das Ende von AC2? Und erst recht Revelations? Was ist mit Eva passiert, ihre DNA war doch der Schlüssel für die Tempeltür, was ist jetzt mit Desmonds Sohn usw.
- Daniel Cross und Vidics unwürdige Tode. Da fehlte einfach das gewisse Etwas. Daniels Lebensgeschichte hätte man aufgreifen können und bei Vidic hätte man Lucy zur Sprache bringen können. Wenn Desmond einfach so bei Abstergo reinspaziert, hätte er das auch von Anfang an machen können. Generell waren die Desmond-Abschnitte aufgezwungen und das Potenzial war nicht ausgeschöpft.
- Keine letzte Würdigung von Ezio, Altair und Connor.
Schon ein älteres Posting, kann mich dem aber nur anschließen, was die Bewertung der Story von Connor, Desmond und den Teilen vorher angeht.
Ich fand Connors Geschichte auch recht mitreißend, bei vielen Morden gab es sehr interessante Dialoge mit den Figuren.
Das Ende hingegen... Naja. Darüber sollte man vielleicht nochmal in einem Spoiler diskutieren.^^
 

BelmontHunter

L09: Professional
Seit
29 Jul 2010
Posts
1.163
XBOX Live
BelmontHunter
PSN
Friedenshund
Hatte es auch extra versucht, ohne Spoiler zu formulieren ;-) Und ja, ich erinnere mich an den Post von Komori, dem kann ich mich nur anschließen ^^ Da hätte sehr viel mehr kommen müssen.

Ich würde ja am liebsten nochmal quoten, was ich hier schon mal gesdchrieben hatte, von wegen, wie mich die übergreifende Story der Reihe begeistert hat und was ich mir erhoffte, ehe das ganze... nun ja, so kam, wie es kam. ;-)
 

Zaphod

L15: Wise
Seit
31 März 2005
Posts
9.203
XBOX Live
Zaphod CW
Steam
zaph4d
@tnt4life

Endlich jemand der genau wie ich empfindet! Ich les immer in diversen foren mit entsetzen was über ac3 geschrieben wird. Gut zu lesen dass jemand in ac3 sein lieblingsteil gefunden hat wie ich :goodwork:
Muss auch sagen dass es mein Lieblingsteil ist :) Auch wenn mich das Ende mit Desmond ein klein wenig enttäuscht hat :neutral: WAS genau passiert ist, find ich gar nicht so schlimm, aber es war einfach VIEL zu kurz für den großen Abschluss :blushed:

BTW:

Bin grade dabei die Synchro auf 100% zu machen... muss noch einen Kurier fangen und Lieferaufträge vollenden.

Weiß jemand wie ich einen Kurier trigger? Oder kommt der einfach immer mal angelaufen in einer Stadt?