3DS 3DS Produktions (Fehler) Check

Was trifft auf Euren 3DS zu?


  • Total voters
    186

Hatschii

L14: Freak
Seit
15 März 2008
Posts
6.381
Naja, was erwartet man von Sony Fanboys...An der Anzahl seiner Beiträge zu sehen, hat er sich wahrscheinlich hier ausschließlich angemeldet um seine neuste Errungenschaft zu verteidigen, da er genau weiß, dass es ein Fehler war und er, bis auf das zugegeben starke Launchlineup, kaum noch Titel bekommt, während auf dem System, was er dummerweise verkauft hat, ein Kracher nach dem anderen erscheint.

Da wär ich auch frustriert. ;)
wenn in der Kritik ein "bin umso glücklicher mit meiner Vita" oder "hab mir jetzt stattdessen die 10. PSP gekauft" steht, lässt das in der Tat ernsthafte Zweifel am Wahrheitsgehalt aufkommen.

Passend hierzu fällt mir der gute Frames ein, der sich inzwischen als so eingefleischter Sonyfanboy und Anti-Nintendo geoutet hat, dass ihm seine anfänglichen Stories von wegen, dass er den 3DS schon 10mal umtauschen musste, niemand mehr glaubt. :)
 

kaoz

L02: Beginner
Seit
11 Mai 2011
Posts
42
Weder bin ich ein Sony noch Nintendo Fanboy :) Es scheint mir eher als müsstest du dein Crapdevice verteidigen weil Mami dir nicht genug Taschengeld für ordentliche Hardware gibt ;) Ich hätte mir eigentlich denken koennen das von Nintendogs keine konstruktiven Antworten zu erwarten sind.

Wäre ich, laut deiner Aussage, so ein BigN hater hätte ich mir den 3DS wohl garnicht erst gekauft, oder? ;)
Beim nächsten Mal etwas mehr Grips benutzen wenns geht. *hust*

Das der 3DS mittlerweile kaum noch Produktionsfehler hat ist Schwachsinn. Ich hatte nach dem Flop mit meinem 1. 3DS mit dem gedanken gespielt mir einen neuen zu kaufen, woraufhin ich mir im Saturn 2 Mario Bundles öffnen lies.. Beide hatten deutliche Mängel, von wacklingen Scharnieren über Gelbstich auf dem Touchscreen bis hin zu schräg eingebauten Displays..

Was Nintendo da abliefert ist absoluter Mist. Von LetMeRepair brauch ich ja garnicht erst anfangen..

Manchmal sollte man die rosarote Fanboybrille mal ablegen und der Realität ins Auge sehen ;)..
 

Executer83

L12: Crazy
Seit
2 Nov 2011
Posts
2.153
XBOX Live
xgamer83
PSN
Executer1983
Switch
0261 2195 4537
Dass der 3DS perfekt ist behauptet hier ja keiner, auch wenn ich bisher nicht solche großen Probleme damit hatte wie du. Die Vita ist da schon deutlich besser verarbeitet, sieht edler aus und hat natürlich die bessere Technik. Leider bringt das alles aber recht wenig, wenn man nach dem starken Launch Lineup kaum noch Spiele bekommt.

Nachdem ich Uncharted und Wipeout durch hatte, die beide sehr gut waren und zeigten, was die Vita technisch drauf hat, lag das Teil nur noch im Schrank.

Nachdem ich dann die Releaselisten durchgeschaut habe und mir dabei auffiel, dass sich kaum einer um das Teil kümmert, man stattdessen nur liest, dass sämtliche Entwickler zum 3DS wechseln, weil die Vita wie Blei in den Regalen liegt und man sich allgemein mit Ankündigungen extrem zurückhält, kam dann doch recht schnell Enttäuschung auf und ich habe mich entschieden das Teil ersteinmal zu verkaufen, da ich keinen 250€ teuren Staubfänger im Schrank haben wollte.

Da bleib ich lieber beim technisch schlechteren 3DS, werde dafür aber weiterhin hier und da mit Spieleperlen versorgt.

Die Vita werde ich mir erst wieder ins Haus holen, wenn der Preis gesenkt wurde und mindestens 3 Hände voll Spiele angekündigt werden, die nicht mehr lange auf sich warten lassen und die mich natürlich ansprechen.
 

kaoz

L02: Beginner
Seit
11 Mai 2011
Posts
42
Das die Vita momentan außer Gravity Rush und Resistance kaum Blockbustertitel in aussicht hat ist leider wahr, da hat der 3DS eindeutig die besseren Karten. Und technisch hat er auch einiges auf dem Kasten wie man an Revelations sieht.

Aber es geht mir hier um die miese Verarbeitung & die Designfehler (zb Tochscreenrand zerkratzt Display). Wenn es um sowas geht bin ich zwar manchmal ein kleiner Perfektionist, aber auch generell sind solche Mängel nicht akzeptabel..

Und da stimmt in sachen Qualität bei der Vita nunmal alles, mehr wollte ich damit auch nicht sagen ;)

Wenn Nintendo mal die Augen aufmacht und drastisch an den Mängeln arbeitet würde ich mir sofort wieder einen 3DS holen, denn zb. Kid Icarus und Revelations reizen mich schon sehr.. doch vorher definitiv nicht.
 

Executer83

L12: Crazy
Seit
2 Nov 2011
Posts
2.153
XBOX Live
xgamer83
PSN
Executer1983
Switch
0261 2195 4537
Wie schon gesagt: Lieber einen nicht so perfekten Handheld mit ein paar äußerlichen Macken, dafür aber reichlich Spiele, als einen technisch zwar hervorragenden Handheld, für den es jedoch kaum Spiele gibt und man nach einiger Zeit das Teil vor lauter Staub nicht mehr wiederfindet. ;)
 

gummimann

L03: Novice
Seit
27 Dez 2011
Posts
70
Hallo,
ich melde mich nun nach langer Zeit auch mal wieder zurück. Meine 3DS habe ich zu Weihnachten bekommen und seitdem nicht einmal Spaß mit gehabt. Was Nintendo da abliefert, geht auf keine Kuhhaut.

Mein 3DS wurde bereits 6mal eingeschickt, davon 4mal unprofessionell repariert (danach Staub unterm Display, Gehäuse locker, Bildschirm schief eingebaut, etc.) und zweimal gegen ein wieder mängelhaftes Neugerät ausgetauscht.

Mein jetziges Gerät hat einen extrem lockeren Topscreen. Der Support von Nintendo spricht nicht mehr mit mir. Ich habe dort erneut 5 Mails hingeschickt ohne eine Antwort zu erhalten. Bei einem Anruf beim Support-Service antwortet man mir, dass alles gesgat sei, mein aktuelles Gerät in Ordnung sei und man an meinem Gerät nicht mehr reparieren werde. Ist das noch rechtens? Ich habe ja sozusagen nun meine Garantie/Gewährleistung verloren, weil die netten Herren in Großostheim sich weigern mein Gerät noch einmal zu reparieren. Geht man in einem Dienstleistungsunternehmen so mit Kunden um?

Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?

MfG Gummi
 
Zuletzt bearbeitet:

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.510
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Hallo,
ich melde mich nun nach langer Zeit auch mal wieder zurück. Meine 3DS habe ich zu Weihnachten bekommen und seitdem nicht einmal Spaß mit gehabt. Was Nintendo da abliefert, geht auf keine Kuhhaut.

Mein 3DS wurde bereits 6mal eingeschickt, davon 4mal unprofessionell repariert (danach Staub unterm Display, Gehäuse locker, Bildschirm schief eingebaut, etc.) und zweimal gegen ein wieder mängelhaftes Neugerät ausgetauscht.

Mein jetziges Gerät hat einen extrem lockeren Topscreen. Der Dupport von Nintendo spricht nicht mehr mit mir. Ich habe dort erneut 5 Mails hingeschickt ohne eine Antwort zu erhalten. Bei einem Anruf beim Support-Service antwortet man mir, dass alles gesgat sei, mein aktuelles Gerät in Ordnung sei und man an meinem Gerät nicht mehr reparieren werde. Ist das noch rechtens? Ich habe ja sozusagen nun meine Garantie/Gewährleistung verloren, weil die netten Herren in Großostheim sich weigern mein Gerät noch einmal zu reparieren. Geht man in einem Dienstleistungsunternehmen so mit Kunden um?

Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?

MfG Gummi
Der Händler hat dreimal die Möglichkeit, nachzubessern. Danach kriegst du dein Geld zurück. Ich weiß nicht, welche Probleme du genau mit dem 3DS hast, aber vielleicht solltest du darauf bestehen und zu einem späteren Zeitpunkt ein neues Gerät kaufen. Würde nicht die E3 und damit möglicherweise eine Revision vor der Tür stehen, könntest du es jetzt kaufen. Neue Geräte sollten keine Probleme mehr aufweisen.
 

gummimann

L03: Novice
Seit
27 Dez 2011
Posts
70
Der Händler hat dreimal die Möglichkeit, nachzubessern. Danach kriegst du dein Geld zurück. Ich weiß nicht, welche Probleme du genau mit dem 3DS hast, aber vielleicht solltest du darauf bestehen und zu einem späteren Zeitpunkt ein neues Gerät kaufen. Würde nicht die E3 und damit möglicherweise eine Revision vor der Tür stehen, könntest du es jetzt kaufen. Neue Geräte sollten keine Probleme mehr aufweisen.
Nintendo will nicht mehr reparieren. Obwohl sie bei einem Vormodell den lockeren Topscreen als Fehler anerkannt und repariert haben, weigern sie sich das selbe nun noch einmal bei dem zweiten Austauschgerät zu tun, bei dem der Topscreen noch mehr Spiel hat las beim Ursprungsgerät. Das erste Austauschgerät hatte dies ja auch nicht, dafür aber andere erhebliche Mängel.
Mir wurde angeboten das Gerät mit Kaufbeleg zurückzuschicken und ich bekomme mein Geld zurück, bloß ist das ein Problem, denn ich habe die Sonderedition "25 Jahre Zelda" vom 3DS und den gibt es im Handel nicht mehr, sonst hätte ich schon längst zurückgeschickt und mir im Handel einen neuen gekauft.

Hat jemand ne Idee? Wäre ich sehr dankbar für. Bin mit meinem Latein in Bezug auf dieses Gerät und diesen miserablen Service echt am Ende. Habe sowas noch nie erlebt.
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.510
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Nintendo will nicht mehr reparieren. Obwohl sie bei einem Vormodell den lockeren Topscreen als Fehler anerkannt und repariert haben, weigern sie sich das selbe nun noch einmal bei dem zweiten Austauschgerät zu tun, bei dem der Topscreen noch mehr Spiel hat las beim Ursprungsgerät. Das erste Austauschgerät hatte dies ja auch nicht, dafür aber andere erhebliche Mängel.
Mir wurde angeboten das Gerät mit Kaufbeleg zurückzuschicken und ich bekomme mein Geld zurück, bloß ist das ein Problem, denn ich habe die Sonderedition "25 Jahre Zelda" vom 3DS und den gibt es im Handel nicht mehr, sonst hätte ich schon längst zurückgeschickt und mir im Handel einen neuen gekauft.

Hat jemand ne Idee? Wäre ich sehr dankbar für. Bin mit meinem Latein in Bezug auf dieses Gerät und diesen miserablen Service echt am Ende. Habe sowas noch nie erlebt.
Wenn Nintendo denselben Fehler bereits ausgebessert hat und als Grund für Reparaturen akzeptiert hat, kannst du ja ein wenig aggressiver sein und, sofern du Beweise hast, ihnen mit dem Anwalt drohen?
 

gummimann

L03: Novice
Seit
27 Dez 2011
Posts
70
Wenn Nintendo denselben Fehler bereits ausgebessert hat und als Grund für Reparaturen akzeptiert hat, kannst du ja ein wenig aggressiver sein und, sofern du Beweise hast, ihnen mit dem Anwalt drohen?
Habe ich alles, der nette Herr Smejkal von der Kundenbetreuung geht auf nix ein, was ich sage. ich weiß einfach nich was ich noch machen soll. Anwalt kann ich mir nicht leisten, bin Student^^
 
Seit
6 Jul 2011
Posts
8.466
PSN
Sonitenndo
Habe ich alles, der nette Herr Smejkal von der Kundenbetreuung geht auf nix ein, was ich sage. ich weiß einfach nich was ich noch machen soll. Anwalt kann ich mir nicht leisten, bin Student^^
Als Kaufmann für Versicherung und Finanzen stellt sich mir natürlich die Frage, ob deine Eltern eine Rechtsschutzversicheurng haben? Je nach Tarif und Leistung könntest diese in Anspruch nehmen und Nintendo mal ein bissel Dampf machen. Wobei ich allerdings auch nicht glaube, dass du da viel Handhabe hättest, wenn dir der Hersteller/Verkäufer nach mehrmaliger (ungenügender) Nachbesserung schon eine Erstattung des Kaufpreises angeboten und du diese abgelehnt hast. Im Grunde hat Nintendo sich meines Erachtens damit zumindest an die Rechtslage gehalten.

Ansonsten sieht es wohl recht schlecht aus. Kann dich auch verstehen, dass du die Sonderedition nicht hergeben willst. Ohne draufzuzahlen bekommt man die ja nun nicht mehr. Sind die aktuellen Mängel denn wirklich so schlimm, dass du an dem Gerät keine Freude mehr hast?
 

gummimann

L03: Novice
Seit
27 Dez 2011
Posts
70
Ich habe dem Herrn Smejkal am Telefon ja schon damit gedroht, aber Ihm ist das völlig egal, er lacht drüber.
Ich finde es einfach eien Frechheit so mit Kunden umzugehen. Würden die in Großostheim ihre Arbeit mal ordentlich machen, dann wäre ich schon längst glücklicher 3DS-Nutzer. So habe ich das DInge seit Weihnachten und seitdem nicht ein einziges mal Freude damit gehabt!
 

gummimann

L03: Novice
Seit
27 Dez 2011
Posts
70
@crxeg2: dann bist du einer der wenigen Glücklichen ohne Probleme.

Ich muss sagen, ich finde den wacklendnen Bildschirm sehr störend. Hat einer denn ne Lösung das selbst zu beheben?
 

stoka

L14: Freak
Seit
13 Nov 2006
Posts
5.697
XBOX Live
Dissident Aki
mein 3DS kam nach 10 arbeitstagen aus der raparatur und ich muss sagen das ich sehr zufrieden bin. die mängel wurden behoben und (hofffentlich) bleibt jetzt alles heile.
 

Zaphod

L15: Wise
Seit
31 März 2005
Posts
9.203
XBOX Live
Zaphod CW
Steam
zaph4d
Bin grade doch etwas unzufrieden :/

Mein 3DS kam jetzt nach ca. 3 oder 4 Wochen zurück (lag aber an mir, musste den Kaufbeleg nochmal auftreiben, nachdem dieser eingegangen war, hat es keine Woche gedauert.. daher also schonmal :goodwork:). Doch meine Speicherdaten der DSi Games (so wie die DSi Games selber, weiß jemand wo man sehen kann welche man alle gehabt hat??) sind alle weg... Kann die DSi Spiele zwar ohne Kauf nochmal runterladen, aber keine Ahnung mehr welche das alles waren... hab auch billig Dinger gekauft von denen ich den Namen nicht mehr weiß... und auch die Freundesliste, meine Streetpassdaten, alle Miis, alles Futsch :neutral:

Was mich jedoch wundert, in der Vorschau zu Faceraiders kann ich noch die alten Bilder meiner "Raiders" sehen... aber wenn ich das Spiel starte, ist es so, als würd ich es zum ersten mal spielen... :-? Die Daten müssen dann doch noch irgendwo auf dem System sein.

Hab Nintendo erstmal noch geschrieben ob man da nochmal irgendwas machen kann... schon blöd wenn es nicht so ist.
 

Orphus

L06: Relaxed
Seit
25 Jan 2007
Posts
449
Der Händler hat dreimal die Möglichkeit, nachzubessern. Danach kriegst du dein Geld zurück. Ich weiß nicht, welche Probleme du genau mit dem 3DS hast, aber vielleicht solltest du darauf bestehen und zu einem späteren Zeitpunkt ein neues Gerät kaufen. Würde nicht die E3 und damit möglicherweise eine Revision vor der Tür stehen, könntest du es jetzt kaufen. Neue Geräte sollten keine Probleme mehr aufweisen.
Das ist ein weitverbreiteter Irrglaube den der Handel in die Welt setzt.
Bei der Nacherfüllung im Rahmen der Gewährleistung hat der Käufer grundsätzlich 2 Möglichkeiten.

1. Neulieferung bzw Umtausch gegen Neuware oder
2. Nachbesserung bzw Reperatur

Welche der 2 Möglichkeiten man nutzt liegt auschließlich am Kunden und NICHT beim Verkäufer.
Die Praxis der Händler es erst einschicken zu wollen ist Falsch wird aber gerne behauptet das er das Recht hat.
Wenn ein Umtausch ohne Probleme möglich wäre und der Händler sich weigert verletzt er sein Pflicht zur Nacherfüllung und macht sich Schadenersatzpflichtig. Nur wenn der Umtausch beim Händler mit erheblichen Aufwand für ihn verbunden ist könnte sich was anderes ergeben
 

justakuma

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Posts
18.491
PSN
CW_justakuma
Bei meinem Zelda 3DS wackelt der obere Bildschirm in letzter Zeit im heftiger :hmm:
Könnte ich deswegen den 3DS zurückschicken? ( Natürlich nachdem ich meine Daten, Spiele etc aufn XL übertragen habe :aehja: )
Möchte jetzt aber auch kein Austauschgerät bekommen oder so :ugly:
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.510
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Hauptsache über Kontaktlinsen im 3DS XL Thread quatschen anstatt mir kurz zu helfen :shakehead:
Von uns kannst du sowieso keine Lösung erwarten. Tust du es doch, dann musst du schon genauer drauf eingehen als "wackelt immer heftiger". Meinst du damit das Scharnier oder tatsächlich den Bildschirm und den Aufklappmechanismus, der wabbelig sein kann?
 

justakuma

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
24 Apr 2007
Posts
18.491
PSN
CW_justakuma
Von uns kannst du sowieso keine Lösung erwarten. Tust du es doch, dann musst du schon genauer drauf eingehen als "wackelt immer heftiger". Meinst du damit das Scharnier oder tatsächlich den Bildschirm und den Aufklappmechanismus, der wabbelig sein kann?
Meine die Scharniere :hmm:
Was mir gestern auch noch komisch aufgefallen ist: Hatte vorgestern Abend den Akku aufgeladen und habe gestern ca 3h gezockt dann war der Akku auch schon wieder leer :hmm:
Bildschirmhelligkeit war auf 3 und Energiesparmodus war auch an. Hatte sogar mit Kopfhörer gezockt :ugly:
 

gummimann

L03: Novice
Seit
27 Dez 2011
Posts
70
Hi Leute,

ich melde mich auch mal wieder zu Wort und muss sagen ich habe mittlerweile echt einen Hass auf Nintendo!
nachdem ich nun meine 3DS verkauft habe wegen den nervenden lockeren Scharnieren und eine Tests über den 3DS XL gelesen und geschaut habe und in diesen gesagt wurde, dass die Scharniere nun top seien und nicht mehr locker, habe ich mir den 3DS XL bestellt und diesen heute erhalten.
Aber als ich ihn dann ausgepackt habe, wurde ich wieder enttäuscht. Der oberer Bildschirm ist wieder saulocker. Will Nintendo mich verarschen???? Wieso wird in den Tests gesagt, dass "alles cool" sei und Fehler behoben wurden und ich bekomme dann sowas? Ich bin so enttäuscht. Habe mal ein Video davon gemacht. Schauts euch mal an. Es hat sich nix geändert zum 3DS. Oder habe ich ne Fehlproduktion? Soviel Pech kann man doch nicht haben, oder?

PS: der Spiel/Wackeln des Bildschirms ist in beiden Stellungen des Scharniers... wer das Wackeln in der anderen Stellung sehen will, einfach melden, dann stelle ich das Video auch noch hoch.

Grüße
gummi

[video=youtube;PdaXTCteupo]http://www.youtube.com/watch?v=PdaXTCteupo&feature=plcp[/video]
 
Zuletzt bearbeitet: