Film 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

Doctor

L18: Pre Master
Seit
14 Dez 2006
Beiträge
15.077
Ich hätte viel lieber Conjuring 2 geguckt, aber meine Freundin kann nur englisch, und High Rise war der einzige interessant klingende OV Film in Köln. Conjuring 2 lief nur noch in Aachen, und auf die Bahnfahrt hatten wir keine Lust.
 

Bockwurst

L18: Pre Master
Seit
21 Nov 2012
Beiträge
15.486
Ich hätte viel lieber Conjuring 2 geguckt, aber meine Freundin kann nur englisch, und High Rise war der einzige interessant klingende OV Film in Köln. Conjuring 2 lief nur noch in Aachen, und auf die Bahnfahrt hatten wir keine Lust.

Wobei ich den Trailer von High Rise durchaus vielversprechend fand. Sah nach so einer wunderbar philosophischen Parabel aus.
 

Doctor

L18: Pre Master
Seit
14 Dez 2006
Beiträge
15.077
Wegen dem Trailer sind wir auch reingegangen. Leider fehlen alle Bestandteile, die den Film hätte gut machen können.
 

Zissou

L15: Wise
Seit
16 Aug 2005
Beiträge
8.845
Xbox Live
Bloo Surfer
PSN
BlooSurfer
geht mir genau so. ich mag die ruhige gangart viel lieber. ziehe gruseln dem splatten vor.

angesichts meiner liebsten horrorfilme muss ich fast schon sagen: je weniger blut, desto besser.
 

Lima

L16: Sensei
Seit
9 Dez 2006
Beiträge
10.970
conjuring 2 hat doch 7.9 bei imdb und das ist vor allem für horrorfilm-verhältnisse enorm gut. :ugly:


Die 6.0 bezieht sich ja auf High Rise.

Ich fand den übrigens sagen wir mal außergewöhnlich. Ist auf jeden Fall klar warum es 40 Jahre gedauert hat das Buch zu verfilmen und immer wieder Regisseure und Autoren abgesprungen sind.
 

Dicker

L10: Hyperactive
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
1.398
Die Tribute von Panem: Mockingjay Teil 2
Teil 1 war ja schon lahm, der hier wird aber überraschenderweise nicht wirklich besser. Die Figuren könnten mir nicht mehr egal sein, die ganze Geschichte mit Peeta ist so an den Haaren herbeigezogen
Also alles, seine mentale Verfassung, dass er überhaupt mitgenommen wird, und dass sie sich am Ende doch für ihn entscheidet
und das Ende hat man auch schon auf 100m Entwerfnung gerochen. Und dann noch diese langweilige letzte Szene. Wenn ich da z.B. an das Ende von HdR denke.
The Hunger Games war noch am besten. Auch wenn er Logiklöcher hatte, ich hatte damals Spaß mit ihm. Catching Fire war für das, was er sein wollte auch gut, aber Mockingjay war einfach nur Geldmacherei, der Film hätte nie auf 2 Teile aufgeteilt werden dürfen. Und trotzdem man so viel Zeit hatte, kam er einem an den wichtigen Stellen gerusht vor.

Sagen wir es so, ich hab schon schlechteres gesehen und ich hatte nicht das Bedürfnis nach der Hälfte auszumachen. Aber gut ist was anderes. Was gibt man so einem Film, 5/10? Keine Ahnung.
 

Miles

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2006
Beiträge
35.865
Weil der Ghostbusters 2016 Film Thread geschlossen ist. Erste Reviews sind da.
Die Ironie an dem Film ist, dass es genau das alles ist, was das Marketing versucht zu vertuschen: Man-bashing (werden als dumme Leute, arrogante Ärsche dargestellt), es widerspricht den eigenen Regeln

Geister werden in den Container Units gefangen, um sie zu besiegen.. und später im Film werden sie dann mit den gleichen Waffen getötet? Logik?
, stereotypische Charaktere (Klischée Schwarze, etc.)
 

darkrince

L99: LIMIT BREAKER
Seit
19 Apr 2007
Beiträge
42.477
Killing them Softly

Kleines Crime Meisterwerk mit ner Hammer Schauspieler Riege 9/10

Dracula untold
Ich erwartete den größten Schund aber wurde eines besseren belehrt. Für das was der Film seien will wirklich gut. 7,9 /10

Layer cake

Auch Drogen Crime macht aber vieles falsch daher nur 6/10

Everest
Schön inszenierter Bergsteiger Film, netter Cast 7,7 / 10

Bridge of Spies
Tom hanks Power mit Cold war Setting 8,3 /10
 

Avalon

L12: Crazy
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.822
Nightcrawler

War laut Kino+ eines der besten Filme in 2014 und dem kann ich beipflichten. War ein guter Film und erinnert von der Optik her mit seinem 80er Flair an Drive. Ansonsten haben die Filme nichts vergleichbares.

Ich weiß nicht wieso, aber ich dachte der Film würde von der Beschreibung und der Mysteriösität her an Eyes Wide Shut erinnern, aber letztendlich waren es nur Verkehrs- und Kriminalfälle. Hat einen trotzdem gut unterhalten. 8 von 10.

Sicario

Der Film hat gute Kritiken bekommen und wurde dennoch leicht enttäuscht. Der Film war nicht besonders spannend und so intensiv war er auch nicht bis auf die Fahrt und die Tunnelszene. Besonders viel hatte die Hauptcharakterin auch nicht drauf. Hat nur auf's Maul bekommen. :v:

War aber wohl so beabsichtigt. Bekommt 7 von 10.

Guardians of the Galaxy

Hat mich gut unterhalten und gefiel mir auch vom Humor. Die Musikrichtung war gewagt, aber wusste zu gefallen. Vor allem der erste Track im Film ist klasse. Bekommt 8 von 10.

Beat of no Land

Der Film hat die Problematik der Kindersoldaten relativ gut dargestellt, wenn auch nur an der Oberfläche gekratzt wird. Kameraperspektiven und Soundtrack steigerten die Intensität. Bekommt eine 7.5 von 10
 
Top Bottom