Film 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

Sierra

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
11.094
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Switch
1753 46126320
Steam
CovenMistress
Was ist an denen denn Blödsinn?
Teil VI:
Man schneidet sich keine Stücken Fleisch aus dem Körper, und dann auch noch mehrfach. Sie setzt mit dem Messer an der einen Stelle an und ist fast durch. Dann entscheidet sie, dass es nicht reicht und setzt weiter oben erneut an. Und dann hackt sie wie bekloppt mit dem Beil rum
:fp:
Teil V:
Genauso legt man seine Hand nicht in eine Kreissäge und schiebt dann bis knapp vor den Ellenbogen durch.
Hätten sie es ähnlich wie bei Amanda's Mitgefangenem aus Teil 1 begründet (Sedativum, Anästhetikum, o.Ä.), dann hätte man es vielleicht ein wenig glaubwürdiger rübergebracht.
Ich glaube nur bei Teil 6 aber die ist... nicht wichtig...
Ah, ok... alles klar. Danke dir!
 

aganim

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2006
Beiträge
13.661
Ich sehe nicht was an deiner Beschreibung an Teil 6 jetzt "falsch" war. Das haben die in so einer Extremsituation halt einfach gemacht. Oder meinst du im Sinne von "Es ist gar nicht möglich das ein Mensch soetwas macht weil er vorher verblutet, in Ohnmacht fällt oder sonstwas"? Das kann ich nicht einschätzen und dann gibt es sicher viel mehr solcher Szenen selbst im ersten Film schon. Und bei der Szene in 5 war halt die Darstellung von der eingeschnittenen Hand bzw. Ellenbogen etwas übertrieben, also mehr fand ich daran auch nicht verwerflich.

Ich wundere mich sowieso warum Saw V bei dir so gut weggekommen ist, Saw VI aber eher schlecht. Eigentlich sind die Rezensionen eher andersherum weil in Saw V die aktuelle Story kaum fortgesetzt wird. Hoffman braucht den ganzen Film nur um Strahm aus dem Weg zu räumen und alles andere waren nur Rückblenden. In Saw VI passiert deutlich mehr.
 

MrMet

L14: Freak
Seit
14 Jul 2007
Beiträge
6.030
Xbox Live
Metroid1989
PSN
Metroid-89
Steam
Metroid89
Discord
MrMet#0175
Teil VI:
Man schneidet sich keine Stücken Fleisch aus dem Körper, und dann auch noch mehrfach. Sie setzt mit dem Messer an der einen Stelle an und ist fast durch. Dann entscheidet sie, dass es nicht reicht und setzt weiter oben erneut an. Und dann hackt sie wie bekloppt mit dem Beil rum
:fp:
Teil V:
Genauso legt man seine Hand nicht in eine Kreissäge und schiebt dann bis knapp vor den Ellenbogen durch.
Hätten sie es ähnlich wie bei Amanda's Mitgefangenem aus Teil 1 begründet (Sedativum, Anästhetikum, o.Ä.), dann hätte man es vielleicht ein wenig glaubwürdiger rübergebracht.

Ah, ok... alles klar. Danke dir!
passend zu deiner kritik

:coolface:
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.910
Ich sehe nicht was an deiner Beschreibung an Teil 6 jetzt "falsch" war. Das haben die in so einer Extremsituation halt einfach gemacht. Oder meinst du im Sinne von "Es ist gar nicht möglich das ein Mensch soetwas macht weil er vorher verblutet, in Ohnmacht fällt oder sonstwas"? Das kann ich nicht einschätzen und dann gibt es sicher viel mehr solcher Szenen selbst im ersten Film schon. Und bei der Szene in 5 war halt die Darstellung von der eingeschnittenen Hand bzw. Ellenbogen etwas übertrieben, also mehr fand ich daran auch nicht verwerflich.

Ich wundere mich sowieso warum Saw V bei dir so gut weggekommen ist, Saw VI aber eher schlecht. Eigentlich sind die Rezensionen eher andersherum weil in Saw V die aktuelle Story kaum fortgesetzt wird. Hoffman braucht den ganzen Film nur um Strahm aus dem Weg zu räumen und alles andere waren nur Rückblenden. In Saw VI passiert deutlich mehr.
jepp meine Rede. Ich fand Saw 6 um einiges besser als den lahmem Teil 5 und auch besser als Teil 4. Natürlich ist da manches unglaubwürdig und wenig realistisch, aber wenns danach geht, hätte man ja bereits den ersten Teil dafür kritisieren müssen. Immerhin sägt sich dort auch schon eine Person bei vollstem Bewusstsein den eigenen Fuß ab ;)
 

aganim

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2006
Beiträge
13.661
Ich meine die größte Enttäuschung ist ja, dass Saw 4 mit diesem gigantischem Cliffhanger endet "Hoffman du denkst du bist der Einzige der noch übrig ist und du glaubst du kommst ungetestet davon blablub" und man fragt sich "Oh shit, Jigsaw ist tot also wer testet Hoffman jetzt?" und dann in Saw 5 sieht man davon gar nichts mehr, nein es wird erst in Teil 6 wieder aufgegriffen.

Und ehrlich gesagt hätte man aus Teil 6 ein besseres Finale der Reihe machen können als man es letzendlich mit Saw 7 gemacht hat, denn der Film ist auf Fanfiction Niveau.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.910
Ich meine die größte Enttäuschung ist ja, dass Saw 4 mit diesem gigantischem Cliffhanger endet "Hoffman du denkst du bist der Einzige der noch übrig ist und du glaubst du kommst ungetestet davon blablub" und man fragt sich "Oh shit, Jigsaw ist tot also wer testet Hoffman jetzt?" und dann in Saw 5 sieht man davon gar nichts mehr, nein es wird erst in Teil 6 wieder aufgegriffen.

Und ehrlich gesagt hätte man aus Teil 6 ein besseres Finale der Reihe machen können als man es letzendlich mit Saw 7 gemacht hat, denn der Film ist auf Fanfiction Niveau.
jepp ich finde auch, dass Saw 7 arg fanfictionmäßig wirkt. Da hat man den Bogen dann endgültig überspannt.

Saw 5 ist imo total lahm. Es geht fast nur um das Katz- und Maus-Spiel zwischen Hofmann und dem anderen Agent, die ganzen Fallen werden beiläufig abgehandelt und am Ende gibts noch nichtmal nen Twist. Der ganze Teil war völligst überflüssig meiner Meinung nach.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.884
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
The Neon Demon
Drive ist für mich ein kleines Meisterwerk, daher mal The Neon Demon käuflich erworben. Ohne mir irgendwas zu dem Film vorher anzusehen. Wunderschöne Bilder und ein großartiger Soundtrack/Score wie schon bei Drive. Die Story selbst dreht sich um ein junges Model und mehr will ich hier gar nicht verraten.
Das der Film gemischte Kritiken bekommen hat wundert mich, auch ich war von einigen Sachen doch recht verwundert. Besonders eine Figur macht "Sachen" die ich SO bisher noch nicht gesehen habe.
Insgesamt ein schöner Trip von welchem man keine Erklärungen erwarten sollte.
8/10
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.836
Vorgestern 2 Klassiker im O-Ton im Kino (!) nachgeholt: Alien und Aliens.

Beide Filme sind sehr unterschiedlich und gerade deswegen auch gut. Teilweise aber auch etwas langatmig.
Alien hat eher etwas von einer Space-Opera, vom Stil und der Atmo her. Es wird relativ wenig gesprochen, es lebt viel von der Atmosphäre.
Bei Aliens ist die Atmospähre dann nicht mehr so heftig, dafür wird der Film mit überraschend viel Humor und Action aufgefangen. Dafür haben mich die Klischees/Steroetypen der Army-Typen genervt.

Beide Filme bekommen jeweils eine 7/10.

=====================================================================================================

Gestern haben wir dann noch RIPD geschaut auf Amazon Prime...

Selten so einen hinrissigen, schlecht gemachten Scheiss gesehen.
Es hat absolut nix funktioniert, warum haben sich die ganzen Darsteller für diesen Mist hergegeben? (Ja ich weiss = Geld)
Alles einfach nur Scheisse xD

2/10
 

Hallow´s Victim

L13: Maniac
Seit
12 Nov 2006
Beiträge
4.198
Xbox Live
REVEREND R0B
PSN
REVEREND-R0B
Steam
hippiedoomed13
am WE nochmal aquaman geguckt.

was für ein fettes superheldenpaket! kann imo locker mit den besten marvelproduktionen mithalten und ist stilistisch doch so anders, dass ein DC_CU absolut sinn macht.

was ich besonders an dem film schätze, dass er sich traut im positiven sinne kitschig und pathetisch zu sein. das passt imo sehr gut zu comicverfilmungen. gerne mehr davon. ich weiss aber gar nicht, wie aquaman das in einer fortsetzung noch toppen sollte. dürfte schwierig werden. aber james wan hat da einfach nen fantastischen job abgeliefert. ich hoffe er bleibt dem franchise erstmal treu.

sollte DC das niveau halten können, dass sie zuletzt mit wonder woman und aquaman erreicht haben, könnten sie imo sogar marvel den rang ablaufen.
Absolut!! Ich fand ihn auch klasse und auf 4K Disc eine AUGENWEIDE :banderas:
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.884
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Da krank auf dem Sofa, einiges gesehen die letzten Tage

Saving Mr. Banks
Überraschen unterhaltsamer kleiner Film. Sehr humorvoll, genau richtig kitschig und doch angenehm leicht. Zwar nicht 100% bei den Fakten, aber wenn man das ausblendet völlig ok.
7,5/10

Summer of 84

Ne Mischung aus Fenster zum Hof, Harry Potter Verdächtigungen ("Malfoy ist böse, ich weiß es!") und ein wenig Slasher. Der Synth Score ist eindeutig zu viel von Stranger Things abgeguckt, aber das ist ok. Schön kurzweilig.
6,5/10

The Equalizer

John Wick im Baumarkt.
7/10

Crimson Peak

GDT hat es einfach drauf. Selten ein so fantastisches Set gesehen, hier lebt die Kulisse regelrecht.
8/10

The Purge

Vorhersehbar, bekloppte Grundidee und die Rick and Morty Folge hat mehr Spaß gemacht.
5/10
 

Falconion

L13: Maniac
Seit
19 Nov 2006
Beiträge
4.639
Xbox Live
Falconion
PSN
xFalconionx
Gerade zum ersten mal Akira gesehen.
Ich kann verstehen, dass der Film zur damaligen Zeit neue Maßstäbe gesetzt hat was die Darstellung von Neo-Tokyo oder die Motorradszenen angeht.

Aber die Charaktere sind einfach unsympathisch, die Story hat zu viele Logiklöcher und der Soundtrack ist stellenweise unpassend oder übertrieben.

Von mir gibt's ne 6/10.

Hätte ich den Film damals gesehen wäre ich sicherlich geflasht gewesen. Heutzutage hat man einfach schon zu viel besseres gesehen.

* in Deckung geh *
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
23.246
PSN
MC-dee__
Pikachu

Heute zum 2.mal gesehen.
Ein toller Film.Sehr glaubwürdige Pokemon Welt.
Story ist so lala.Beim 2.Teil hoffe ich auf ne bessere.
Und im Wald hat man leider gesehen,wo die weg gerannt sind,animiert war.Sah sehr komisch aus.Der Übergang zum Rennen und hinfallen sah man überdeutlich.(animiert und Schauspieler)
Hab ansonsten nichts zu meckern.Toller Film
 

Falconion

L13: Maniac
Seit
19 Nov 2006
Beiträge
4.639
Xbox Live
Falconion
PSN
xFalconionx
Zur Vorbereitung auf Chapter 3 eben nochmal den ersten John Wick mit meiner Frau geschaut.

Hatte leider ein paar Längen, 10 Minuten weniger hätten den Film knackiger gemacht. Auch wiederholen sich die Tracks auffällig häufig, dafür sind diese aber richtig gut.

Gebe 7,5/10.

Chapter 2 habe ich damals ziemlich abgefeiert, bin gespannt wie er mir beim zweiten mal gefallen wird.
 

MB76

L07: Active
Seit
21 Jun 2011
Beiträge
676
PSN
Big_Harder
Gerade Aquaman auf BluRay geschaut. Schade das ich den nicht im Kino gesehen habe! Hat mich sehr gut unterhalten und eine Fortsetzung falls es eine geben sollte wird dann mit Sicherheit im Kino geschaut.
 

Sierra

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
11.094
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Switch
1753 46126320
Steam
CovenMistress
The Fly:

Gerade beendet. Hat mich sehr gut unterhalten. Ziemlich geile Effekte und absolut genialer Hauptdarsteller. Kannte Jeff Goldblum bisher nur aus (natürlich) Jurassic Park und Avengers (oder Thor? weiß nicht mehr...) und fand ihn da schon immer klasse. In dieser Rolle ist er aber einsame Spitze!

08/10 Cheeseburger
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.053
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Aquaman

Puh, also ich bin ja ein großer DC Fan und liebe auch Filme wie MoS oder Wonder Woman total, auch finde ich Aquaman irgendwie cool, aber das war teilweise schon enorm cheesy :D Klar, Black Mantas Outift ist ziemlich authentisch, aber es so soooo trashig aus. Auch die Sequenzen teilweise.. da steigen sie in Slow-Mo aus den Wellen zu einer kitschigen Africa-Version und direkt am Strand ist eine Landebahn usw... Junge, Junge :lol:

War halt völlig over the top und quietschbunt, deswegen charmante 7,5/10 :)

7,5/10
 

mogry

L20: Enlightened
Seit
17 Mai 2008
Beiträge
23.246
PSN
MC-dee__
The Fly:

Gerade beendet. Hat mich sehr gut unterhalten. Ziemlich geile Effekte und absolut genialer Hauptdarsteller. Kannte Jeff Goldblum bisher nur aus (natürlich) Jurassic Park und Avengers (oder Thor? weiß nicht mehr...) und fand ihn da schon immer klasse. In dieser Rolle ist er aber einsame Spitze!

08/10 Cheeseburger
Hab erst mal gegoogelt.
Die Fliege ,sag das doch gleich 🤣
Fand 1 und 2 mega gut.
Guck dir auch mal das S/W Film an.Also der aller erste Fliege Film.
Das Ende ist da schon krasser
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.910
Hab erst mal gegoogelt.
Die Fliege ,sag das doch gleich 🤣
Fand 1 und 2 mega gut.
Guck dir auch mal das S/W Film an.Also der aller erste Fliege Film.
Das Ende ist da schon krasser
Also den zweiten Fliege-Teil fand ich ziemlichen crap ehrlich gesagt.

Teil 1 9/10
Teil 2 4/10

So würde ich die in etwa bewerten. Der alte Film aus den 1950er-Jahren hat aber seinen ganz eigenen Charme :)
 
Top Bottom