Film 2. Eure zuletzt angeguckten Filme

thepache

L12: Crazy
Seit
5 Dez 2006
Beiträge
2.295
PSN
thepache
Gestern Detektiv Pikachu angeguckt.

Ich bin absolut begeistert. Nicht wegen der Story oder so. Optisch ist der Film einfach nur Sahne. Ich saß oft dauergrinsend im Kinosessel, weil die Pokemon so unfassbar gut aussehen. Man kauft dem Film einfach ab, dass da Pokemon mit Menschen zusammen lang laufen. Will ich mir unbedingt nochmal angucken, wenn es die Bluray gibt.
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.583
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Naja, Shining war ja schon Mist, wa hast du da erwartet? :coolface:
Wobei das Buch von Stephen King echt gut war, mit dem Film bin ich aber nicht warm geworden :/
Hab den Film kurz nach dem Buch gesehen und fand es so naja. Mit 7-8 Jahren Abstand habe ich den Film als Meisterwerk erkannt.
Kubrick hat Romanvorlagen immer recht frei interpretiert. Der Lolita Film hat auch nen ganz anderen Ton als das Buch.
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
6.850
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Hab den Film kurz nach dem Buch gesehen und fand es so naja. Mit 7-8 Jahren Abstand habe ich den Film als Meisterwerk erkannt.
Kubrick hat Romanvorlagen immer recht frei interpretiert. Der Lolita Film hat auch nen ganz anderen Ton als das Buch.
Shining war Anfang '92 auch einer meiner ersten King Romane neben "The Stand", "Cujo" und "Es" und auch deswegen hat der Film immer einen besonderen Platz. Kann aber auch King verstehen, der ja Kubricks Film schon immer hasst. Er kam mit der freien Interpretation seiner Vorlage nie zurecht.
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.777
Hab den Film kurz nach dem Buch gesehen und fand es so naja. Mit 7-8 Jahren Abstand habe ich den Film als Meisterwerk erkannt.
Kubrick hat Romanvorlagen immer recht frei interpretiert. Der Lolita Film hat auch nen ganz anderen Ton als das Buch.
Ist bei mir ähnlich, hatte das Buch zu Ende gelesen und paar Tage später den Film gesehen... nagut, kommt dann auch die "2. Chance geben" Liste und wird irgendwan nochmal geschaut :)
 

sircav

L08: Intermediate
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
783
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Bumblebee - hat mich sehr positiv überrascht 8) mit Teil 1 zusammen für mich der beste Teil bis jetzt
Fighting with my Family - muss nochmal erwähnt werden auch wenn es Mogry schon getan hat, ist einfach ein Super Film 8) (Regie Stephen Merchant z.b. The Office oder Movie 43)
 

RamsayBolton

L20: Enlightened
Seit
13 Jul 2007
Beiträge
22.583
Xbox Live
DerAlucard
PSN
TheSpiritOfFunk
Angst essen Seele auf
Was für ein großartiger Film mit wenigen Mitteln. Thematisch nie an Aktualität verloren und mit großartigen Darstellern besetzt. Selten so ein authentisches Filmpaar gesehen. Eigentlich perfekt, nur das letzte Drittel fiel ein wenig ab.
9/10
 

Sierra

L16: Sensei
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
10.265
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Steam
CovenMistress
SAW II:

Im Gegensatz zum Großteil der Stimmen im Netz, finde ich auch den zweiten Teil großartig. Hat am Ende einen ebenso genialen Aha-Moment wie der Erstling. Außerdem mag ich Amanda's Rolle hier. Allerdings habe ich festgestellt, dass der Film überhaupt nicht mehr zieht, wenn man ihn schon kennt. Ist (zumindest bei mir) beim ersten Teil nicht so. Den finde ich immer wieder genial.

8/10 Syringes


SAW III:

Geniale Weiterführung der Geschichte, die sich in meinen Augen nicht wirklich vor den beiden Vorgängern verstecken muss. Lediglich der Hauptdarsteller nervt mich ein wenig, weil er sich immer erst zu spät dafür entscheidet, den trap-victims dann doch zu helfen. Gefühlt ist die Gewaltdarstellung schon um einiges heftiger als in I&II.

8/10 Liter Schweine-Innereien


SAW IV:

Jetzt geht es bei mir mit dem brain-fucking los. Bei diesem Teil bekomme ich die Handlung einfach nicht in eine vernünftige bzw. schlüssige Reihenfolge. Das Problem hatte ich damals beim ersten Mal gucken schon...
Klar ist es auch hier wieder nice, dass die Handlungsstränge zusammengeführt werden, am Ende saß ich aber aufgrund meines Unverständnisses unbefriedigt vor den credits. Kann mir nicht vorstellen, dass das die Schuld des Films ist, trotzdem schneidet er bei mir dadurch deutlich schlechter ab, als die ersten drei Teile.

6/10 ex-post-pre Obduktionen


SAW V:

Entgegen meines lausigen Erinnerungsvermögens habe ich den damals doch schon gesehen. Eigentlich finde ich ihn ganz gut. Lediglich aufgrund des letzten Tests der 5 Gefangenen verliert der Film bei mir enorm an Wertung/Sympathie/Glaubwürdigkeit (ja, ich lasse mich gerne geistig auf die Filme ein, die ich gucke). Das ist einfach nicht vorstellbar, geschweige denn machbar. Ganz ehrlich? scheiß drauf... ich würde mich dann doch lieber von der Bombe sprengen lassen. Wäre aufgrund der Schmerzen nämlich mit Sicherheit auch gar nicht durchführbar...

7/10 pints of blood (welche ja nicht ausreichen ;))


So... jetzt ins Bettchen gehen oder mit Nummer VI den ersten Teil der Reihe gucken, den ich noch nicht kenne... 🤔
 

RaideeN

L15: Wise
Seit
20 Mai 2005
Beiträge
7.529
am WE nochmal aquaman geguckt.

was für ein fettes superheldenpaket! kann imo locker mit den besten marvelproduktionen mithalten und ist stilistisch doch so anders, dass ein DC_CU absolut sinn macht.

was ich besonders an dem film schätze, dass er sich traut im positiven sinne kitschig und pathetisch zu sein. das passt imo sehr gut zu comicverfilmungen. gerne mehr davon. ich weiss aber gar nicht, wie aquaman das in einer fortsetzung noch toppen sollte. dürfte schwierig werden. aber james wan hat da einfach nen fantastischen job abgeliefert. ich hoffe er bleibt dem franchise erstmal treu.

sollte DC das niveau halten können, dass sie zuletzt mit wonder woman und aquaman erreicht haben, könnten sie imo sogar marvel den rang ablaufen.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
37.969
PSN
AviatorF22
Die Unglaublichen 2

Wir wollten ihn uns leihen, er war aber über Amazon und im PSN Store nur zum kaufen, weshalb wir ihn gestern bei Amazon gekauft haben. :ugly:

Der Film geht natlos weiter, ergo knüpft am Erstling an. Allerdings wusste ich nie, oder habe es im ersten Film (obwohl mehrfach gesehen) nie gecheckt das die Familie von Jack-Jacks Superkräften nichts wusste, bzw nichts mitbekommen hat.

Der Film hat viele gute Ansätze, die jedoch nicht konsequent zu Ende geführt werden. Die Vater-Tochter - Beziehung hätte man besser auserzählen müssen, ebenso auch alles rund um Violetta. Vieles ergibt keinen sinn, zumal sie erst wegen dem Jungen traugig ist, und ihn am Ende wie Dreck behandelt. Der Konflikt der Eltern ist auch schkecht, und scheinbar wissen sie nicht viel voneinander. Dieser ewige Streit wer nun besser ist ermüdet, und entwirft kein positives Bild auf ihre Ehe. Mr. Incredible wirkt hier recht unsympathisch.

Der Plot hingegen ist vorhersehbar, und die Antagonistin schon bei der Vorstellung klar erkennbar. Alles ist zudem hektisch, actionreich, aber mMn mit wenig Tiefgang.

Ich bin semi-zufrieden. Als einziger Animationsfilm hat es Zoomania in puncto perfekt gestrickte Handlungsstränge geschafft mich bis heute zu begeistern.

5/10
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.777
Die Unglaublichen 2

Wir wollten ihn uns leihen, er war aber über Amazon und im PSN Store nur zum kaufen, weshalb wir ihn gestern bei Amazon gekauft haben. :ugly:

Der Film geht natlos weiter, ergo knüpft am Erstling an. Allerdings wusste ich nie, oder habe es im ersten Film (obwohl mehrfach gesehen) nie gecheckt das die Familie von Jack-Jacks Superkräften nichts wusste, bzw nichts mitbekommen hat.

Der Film hat viele gute Ansätze, die jedoch nicht konsequent zu Ende geführt werden. Die Vater-Tochter - Beziehung hätte man besser auserzählen müssen, ebenso auch alles rund um Violetta. Vieles ergibt keinen sinn, zumal sie erst wegen dem Jungen traugig ist, und ihn am Ende wie Dreck behandelt. Der Konflikt der Eltern ist auch schkecht, und scheinbar wissen sie nicht viel voneinander. Dieser ewige Streit wer nun besser ist ermüdet, und entwirft kein positives Bild auf ihre Ehe. Mr. Incredible wirkt hier recht unsympathisch.

Der Plot hingegen ist vorhersehbar, und die Antagonistin schon bei der Vorstellung klar erkennbar. Alles ist zudem hektisch, actionreich, aber mMn mit wenig Tiefgang.

Ich bin semi-zufrieden. Als einziger Animationsfilm hat es Zoomania in puncto perfekt gestrickte Handlungsstränge geschafft mich bis heute zu begeistern.

5/10
Hm, ich empfand den Film als einen der besten Animationsfilm der letzten Jahre und noch ne Ecke besser als Teil 1.
Werde ihn mir demnächst wohl für die Sammlung holen und nochmal schauen :)
 
  • Lob
Reactions: Avi

Lunatic

L14: Freak
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.090
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Ich bin überrascht. Ich habe zu Hause (u.A.) noch ungesehen:
Annabelle 1+2
The Conjouring 1+2
Aquaman
:)
Nach Annabelle nicht verzagen, Teil 2 macht etwas mehr her und vieles besser. Teil 1 gehört aber leider in eine Schublade mit Ouija.

Annabelle sind aber beide nur von Wan produziert. Regie hat er nicht geführt.
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
6.850
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Angst essen Seele auf
Was für ein großartiger Film mit wenigen Mitteln. Thematisch nie an Aktualität verloren und mit großartigen Darstellern besetzt. Selten so ein authentisches Filmpaar gesehen. Eigentlich perfekt, nur das letzte Drittel fiel ein wenig ab.
9/10
Absolut starker Film und Fassbinder war seiner Zeit einfach voraus! Schade das er anhand seines ausufernden Lebensstils so früh von uns gegangen ist.

Bohemian Rhapsody

Unabhängig davon das hier wohl wieder eine Bio beschönigt und hollywoodreif angepasst wurde, hat mich der Film leider nicht wirklich abgeholt und ich empfand ihn einfach nur als puren Durchschnitt. Kann es nicht richtig beschreiben, alles in allem hat mich weder das Schauspiel von Malek und Co. wirklich umgehauen, noch empfand ich den Aufbau des Films wirklich gelungen.

Gerade wenn ich ihn mit ähnlichen Filmen wie "The Doors", "Walk the Line" oder dem grandiosen "Control" über Ian Curtis vergleiche, verliert der Film in allen Punkten.

5/10
 
Zuletzt bearbeitet:

tialo

L16: Sensei
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.416
Dann will ich hier auch mal meine Saw-Bewertung raushauen:

Saw: 8/10
Saw 2: 7/10
Saw 3: 6,5/10
Saw 4: 5/10
Saw 5: 3/10
Saw 6: 6/10
Saw 7: 4/10

Jigsaw: 6/10

Die Reihe wird imo mit jedem Teil immer schlechter, nur Teil 6 war wieder ein erfreulicher Aufwärtsschwung. Teil 5 ist imo der schlechteste, hier spielen die Fallen ja kaum noch eine Rolle und es gibt am Ende noch nichtmal mehr nen Twist. Das wirkte irgendwie komplett lieblos und austauschbar alles.
 

Nishi

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
4.777
Ich habe tatsächlich nur Saw 3,4, 7 und Jigsaw gesehen, sind alle irgendwie unterhaltsam aber dennoch letzendlich nur Schrott :ugly:

Teil 7 und Jigsaw im Kino, letzterer wurde mir sogar ausgegeben. Ich glaub die anderen Besucher fanden es nicht witzig dass wir hier und da mal laut gelacht haben xD
 

Sierra

L16: Sensei
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
10.265
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Steam
CovenMistress
SAW VI:

Ich habe echt ein Gedächtnis wie ein Sieb...
Ich kannte den Teil auch schon...
Joa, was soll ich sagen...
Finde ihn abgesehen von John Kramer nicht toll. Hier gilt bei der ersten trap das Gleiche wie bei der letzten aus Teil V. Völliger Blödsinn...
Insgesamt wirkt der Film auch so, als mussten sie bezüglich der Gewaltdarstellung ein paar Gänge zurückschalten. Da passiert irgendwie vieles im off.

4/10 Insurance Companies


Naja... 3D kenne ich aber jetzt definitiv nicht!

edit: sehe gerade, während ich diese Zeilen verfasse, dass es eine pcs gibt! 😨😨😨
Gab es so etwas bei den anderen Teilen auch?! 😱😱😱
Habe da immer bei den credits abgeschalten :twewy:
 

aganim

L17: Mentor
Seit
24 Apr 2006
Beiträge
13.652
Steam
CammyWhiteCat
Top Bottom