PS4 Ys IX: Monstrum Nox

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Ein neues Ys? :enton: Ich kaufe es dann wieder und spiele es nur an wie Lacrimosa of Dana. :nyahehe: The Ark of Naphishtim und Memorys of Celceta habe ich noch durchgezockt. Argh... ich muss endlich mal Lacrimosa finishen.
 

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.384
PSN
babashiro
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Neue Infos aus der Dengeki PlayStation:
  • Adol is the protagonist.
  • Adol’s name has become known all over the world since Ys VI. The increase in the amount of people that know of Adol is one of the highlights of the game.
  • While there is a possibility that characters from past games will appear, they will serve a more minor role.
  • As for the reason Adol comes to the Prison City, it is highly likely he got wrapped up in something based on his previous behavior pattern.
  • The right arm of the woman in the key visual is artificial. She is a guide in this game. She is also the same woman that appeared on the countdown website.
  • There are characters that becamse non-human Monstrum for certain reasons.
  • The dream mentioned in the prologue is unrelated to Ys VIII‘s Dana dreams.
  • You can climb onto and move across rooftops.
  • You will be able to play as Monstrum during the course of the game.
  • There is also flying-esque floating, as well as aerial state actions.
  • Magic items have been abolished and will be consolidated into Supernatural Actions.
  • The adventuring gear that appeared in Ys VIII will also disappear. Since there are too many items and categories, the plan is to organize such elements together.
  • They would like map-making to stay. They also want to include fishing, but various elements have come up that are under consideration.

Quelle: Gematsu
 
  • Lob
Reactions: Avi

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.384
PSN
babashiro
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Neue Infos aus der neuen Dengeki PlayStation:

  • Adol is depicted differently than he was in the series thus far. He has an unexpected atmosphere about him, including his appearance.
  • Baldeux is a prison city full of mysteries. It will portray a drama that can only a prison can depict.
  • The sense of scale the city offers is the greatest in the series thus far.
  • Assume the city is not just a base, but also an action stage built with varied elevations and gimmicks.
  • The staff-wielding Monstrum has an air of darkness about him. He partly resembles Dark Fact from Ys I.
  • The Monstrum wearing a skirt and hat takes the most unexpected actions among the group. Pay attention to her leg area.
  • The pink-haired Monstrum is characterized by her animal-like accessories, which might be a hint to something.
  • The blond-haired Monstrum is arrogant and exudes confidence. He is highlighted by his attitude and the feathers on his shoulders.
  • Compared to the other Monstrum, the woman with the artificial arms and legs holding the lantern has a different role, as she is one the most important characters in that she holds the key to the story. If you compare the countdown website image with the teaser website image, you might discover something new.
  • The long coat-wearing Monstrum is also characterized by his animal-like accessories, but his small stature makes him agile.

Quelle: Gematsu
 
  • Lob
Reactions: Avi

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.384
PSN
babashiro
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Wo ist denn nun Old mehn Adol? :coolface:

Habe eigentlich grafisch und was die Animationen angeht schon ein kleines bisschen mehr erwartet als nur "YS VIII in etwas besser". Es gibt ja diesmal auch keine Vita-Version, was das Spiel runterzieht. Zumindestens sehe ich keine Ladebildschirme bisher. Die Stadt selbst sieht aber wahnsinnig leer aus :ugly:
Gameplay wird aber sicherlich wieder die Bude rocken :kruemel:
 
  • Lob
Reactions: Avi

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
28.671
PSN
Flail
Steam
Katanalein
die Technik ist echt ein Abturner.
Viele japanische (vor allem JRPG) Entwickler haben es nie aus der PS2 Gen heraus geschafft... Es laufen die Games zwar in einer höheren Auflösung aber sonst haben sie die technische Entwicklung der letzten 13 Jahre scheinbar verschlafen :nix:
Ein FF12 oder 10 in 4K am Emulator braucht sich hier nicht zu verstecken...

Wenn man bedenkt, dass Anfang des Jahrhunderts Japan noch als die Hochburg der Spieleindustrie galt irgendwie erschreckend
 

MrBelesen

L14: Freak
Seit
10 Okt 2010
Beiträge
7.443
PSN
Ray-deN__
Wollt ihr dass Falcom pleite geht, weil sie dann all ihre Projekte nach hinten verschieben müssen und zudem auch noch teurer werden, wenn sie die Grafik verbessern?

Die Spiele sind nische und verkaufen sich weltweit paar 100.000 mal. Was erwartet ihr? Aber könnt natürlich ys9 nicht kaufen, dann wird es erst recht im 10. Teil keinen Fortschritt mehr geben - wenn überhaupt noch ein Nachfolger kommen kann :kruemel:
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
28.671
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Wollt ihr dass Falcom pleite geht, weil sie dann all ihre Projekte nach hinten verschieben müssen und zudem auch noch teurer werden, wenn sie die Grafik verbessern?

Die Spiele sind nische und verkaufen sich weltweit paar 100.000 mal. Was erwartet ihr? Aber könnt natürlich ys9 nicht kaufen, dann wird es erst recht im 10. Teil keinen Fortschritt mehr geben - wenn überhaupt noch ein Nachfolger kommen kann :kruemel:
Selbst Indie Games die vermutlich nichtmal halb so viel Budget haben bieten mittlerweile bessere Technik :nix:
 
  • Lob
Reactions: Avi

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
3.118
Da der Spielspass an erster Stelle steht und YS eine absolut tolle Reihe ist von wenigen überlebenden wird es sicherlich D1.
Ich hab mich noch in jedem Teil verloren.

Und freue mich einfach nur auf Nachschub.

Desweiteren wird hier teilweise auch etwas übertrieben.

Gegenfrage:
Interessiert euch die Reihe überhaupt ?

Weil falls nicht:


:coolface:

Desweiteren sehe ich aber die City auch als zu gross und leer an bisher. Aber die Serie Punktet ja vor allem durch andere Dinge bei mir.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
46.201
Switch
4410 0781 0148
Selbst Indie Games die vermutlich nichtmal halb so viel Budget haben bieten mittlerweile bessere Technik :nix:
Indies veröffentlichen aber auch nicht so viele Spiele wie Falcom (und im Prinzip ist das Team von der Größe mit modernen westlichen Indies zu vergleichen, sicher werden sie auslagern, aber sie sind klein). Und ihre Spiele bieten halt auch oft 50 Stunden + sie legen auf große Spiele mehr Wert als westliche Indies mit Walkingsims etc. Wenn man bedenkt was sie alles in den letzten Jahren veröffentlicht haben muss man sich nicht wundern, dass es grafisch keine AAA games sind, wobei es schon kleine Fortschritte gibt, mit dem PS2 Vergleich übertreibt man hier imo doch etwas, immerhin kann man sich diesesmal auch relativ frei bewegen, im Vergleich zu Ys8 sowieso.

Aber mich turnt das Stadtsetting leider derzeit etwas ab. Ist Geschmackssache, aber schon in Ys 8 gefallen mir die Verliese und die Stadt nicht so gut wie der Rest der Insel. Und hier wirkt die Stadt auch noch sehr leblos...
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
22.658
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
ich zitiere mich mal selbst aus der news, auch wenn harlock ja schon ähnliches schreibt:

falcom lebt halt davon wie sehr viele andere kleine japanische studios, dass sie einmal pro jahr mindestens einen neuen titel rausbringen müssen, um überhaupt zu leben. sie haben keinen publisher und sind in japan unabhängig und über die jahre haben sie sich einen gewissen qualitätsstandard angeeignet, den nur wenige andere studios haben. andere setzen auf billige fanservice games um zu überleben. sowas kann sich falcom ersparen. dafür haben sie wenig zeit um an einer neuen grafik engine zu arbeiten oder sich in die unrealengine z.b. einzuarbeiten.

allein schon der schritt bei trails of cold steel 3 auf bessere grafik zu setzen und die vita nicht zu unterstützen hat denen ja schon durch deutlich schlechtere vkz zugesetzt.
es geht halt nicht besser, wenn "japan first" gilt.
der vergleich mit indies passt nicht. indies arbeiten nach westlichen maßstäben und lassen sich deutlich mehr zeit für einen titel. falcom bringt jedes jahr einen titel der mindestens 50-100 stunden lang ist.

Gegenfrage:
Interessiert euch die Reihe überhaupt ?
ich werde zwar nicht gefragt, aber ys interessiert mich schon deutlich weniger als die trails reihe, die nun seit über 10 jahren an einer konsequent weitergeführten story, welt + lore arbeitet. ys ist da deutlich weniger ambitioniert in dem bereich und das gameplay war ja nun sehr lange zeit eher schlecht. teil 8 war ja endlich mal wieder gut.
 

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.384
PSN
babashiro
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Neue Infos zu Monstrum Nox:
Falcom announced the release date of Ys IX: Monstrum Nox in this week’s issue of Famitsu Magazine. The game launches in Japan on September 26, exclusively on PS4. Many fans had already guessed the game would release on the last week of September, as Falcom recently announced the game was planned for Fall 2019. Falcom always releases a big game on that week.

New details on Adol and Dogi were revealed as well. It turned out that the playable blue-haired character with the red scarf shown in one of the previous screenshots was Adol himself. Meaning there are actually six playable characters revealed so far instead of seven.



Here’s Adol’s profile from the official site:
Adol is an adventurer who is said to have left behind over a hundred journals recounting his adventures through his life. He’s 24 years old during Ys IX. Before the events of the game, a military fleet of the Romun Empire ends up disappearing in the Atlas Ocean. Adol was there too but somehow got back on land fine, so he’s the prime suspect. As such, the Romun military believes he’s the one behind the incident, so when Adol arrives near Balduk, he gets arrested and thrown in the city’s prison. Victim of these false accusations, Adol tries to break out of jail. He ends up meeting the mysterious woman with the gun and lantern shown in the first key visual, and gets entangled in a plot with the Monstrum characters.

Here’s Dogi’s profile: Dogi is 29 years old during the events of Ys IX Monstrum Nox. He’s nicknamed the wall crusher as he’s so powerful no wall in the world can resist him. He’s been traveling with Adol for years so he’s used to supernatural events. After Adol and Dogi’s adventure in Altago, the events shown in Ys Seven, they headed toward the Gilia Eltlingen region inside Romun territory. This is where Balduk is located. However, they ended up being found by Romun soldiers.

Quelle: Dualshockers
 
  • Lob
Reactions: Avi

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.384
PSN
babashiro
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Ich hab ja wegen der diesmal fehlenden Vita-Version ein größeres Upgrade bei Ys erwartet. Ist aber bei Falcom wohl leider nicht drin :nix:
Die Gebiete scheinen diesmal größer zu sein, was deutlich weniger Ladebildschirme als in Ys VIII bedeutet. Also wenigstens etwas :kruemel:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom