Switch Xenoblade Chronicles 3

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
57.256
Denke XBC3 ist auch mit abstand der hübscheste Teil der Serie, sowohl technisch(Auflösung) als auch artistisch. Hier wird die Switch wirklich voll ausgereizt, ich denke nicht, dass hier mehr machbar sein wird, das nächste Xenoblade Chronicles muss schon auf dem Nachfolger erscheinen um einen deutlichen Sprung zu schaffen.
 

Ark

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
43.258
Das Kampfsystem macht mal so gar keinen Spaß. Erst dachte ich, es ist super, aber dann kam das Feature...

Wer kommt auf die Idee, dass es toll ist, dass man "experimentieren" muss? Ich will einfach nur ein Schwertkämpfer sein und das Bestmögliche rausholen. Aber lasst doch meine Hauptskills für mich stehen.

In dem Spiel muss ich andere Klassen spielen und mit meiner Lieblingsfigur kann ich ebenfalls nicht spielen, weil ich bestimmt kein Heiler spielen werde. Nur muss ich dann den Charakter wechseln, was ich aber nicht will. Ich sehe es schon auch kommen: Ich muss später unterschiedliche Klassen spielen und das ist einfach ein Unding und schlichtweg auch ein KO-Kriterium für mich leider.

Xenoblade Chronicles 2 hatte es gekonnt gemacht. Man hatte seine Hauptskills und musste mit zusätzlichen experimentieren. Warum übernimmt man das denn nicht einfach und verschlechtert es so dermaßen? Was ist das auch für ein System? Man lernt Positionierung und Kombos, soll dann aber zeitnah eigentlich komplett anders spielen, weil besser. :ugly:
 

Eleak

L20: Enlightened
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
22.967
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Man hat es nicht verschlechtert, sondern massiv verbessert. Ist deutlich näher an X dran und das war spielerisch bisher der beste Teil. Man kann seinen Charakter individuell gestalten. :banderas:

Sehe ich genauso und ich glaube ich hab nach 25 Stunden auch noch nicht alle Features freigeschaltet :coolface:

Man "muss" ja vorallem eh kein Klassenwechsel machen, außer man "will" alle Klassen maxen.
 

Ark

Super-Moderator
Super-Moderator
Seit
18 Apr 2008
Beiträge
43.258
Sehe ich genauso und ich glaube ich hab nach 25 Stunden auch noch nicht alle Features freigeschaltet :coolface:

Man "muss" ja vorallem eh kein Klassenwechsel machen, außer man "will" alle Klassen maxen.
Wenn nicht, habe ich schon nach 3 Spielstunden keinen Fortschritt mehr. Somit baut ja das System auf diesen Wechsel auf.
 

Eleak

L20: Enlightened
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
22.967
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Wenn nicht, habe ich schon nach 3 Spielstunden keinen Fortschritt mehr. Somit baut ja das System auf diesen Wechsel auf.

Kannst ja die Charaktere die du nicht spielst leveln lassen und alles um deine Lieblingsklasse aufbauen. Aber du wirst ja wohl mehr als nur einen Lieblingscharakter bei der Truppe haben und entsprechend switchen, so mache ich das.
Und wenn man weiß wie, geht das hochleveln der Klassen auch schnell (zumal es sowieso erst bis Level 10 gesperrt ist).


Unf Fortschritt hast du mit den normalen Levelups sowieso, wie in jedem RPG ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
34.687
Das Kampfsystem macht mal so gar keinen Spaß. Weiß nicht, ob ich das noch Stunden aushalte. Erst dachte ich, es ist super, aber dann kam das Feature...

Wer kommt auf die Idee, dass es toll ist, dass man "experimentieren" muss? Ich will einfach nur ein Schwertkämpfer sein und das Bestmögliche rausholen. Aber lasst doch meine Hauptskills für mich stehen.

In dem Spiel muss ich andere Klassen spielen und mit meiner Lieblingsfigur kann ich ebenfalls nicht spielen, weil ich bestimmt kein Heiler spielen werde. Nur muss ich dann den Charakter wechseln, was ich aber nicht will. Ich sehe es schon auch kommen: Ich muss später unterschiedliche Klassen spielen und das ist einfach ein Unding und schlichtweg auch ein KO-Kriterium für mich leider.

Xenoblade Chronicles 2 hatte es gekonnt gemacht. Man hatte seine Hauptskills und musste mit zusätzlichen experimentieren. Warum übernimmt man das denn nicht einfach und verschlechtert es so dermaßen? Was ist das auch für ein System? Man lernt Positionierung und Kombos, soll dann aber zeitnah eigentlich komplett anders spielen, weil besser. :ugly:
:cautios:

Oook...

Ich find das ks absolut mega nach 40h und hab immer noch nich alles davon gesehen...

Gerade erst lvl 40 gekommen und jetzt geht es richtig ab.

Außerdem: lass doch deinen lieblingschar in eine nichtheiler klasse wechseln und spiel das spiel damit? Beim durchleveln hab ich meist immer zu dem char gewechselt, der die klassd levelte, die ich beim vorherigen gespielt hab, um mich nich 100% neu einstellen zu müssen. Ging gut. Seh auch kein problem dann so und so lange nen anderen char zu nehmen... wozu hat man denn 6 davon?

Hab aber inzwischen alle klassen zumindest angespielt, man ist ja doch interessiert daran, wie sich andere spielen. Angreifer gefallen mir bisher alle gut, verteidiger sind meist ok, mit den meisten heilern komm ich nich wirklich klar - offenbar mag ja fast keiner hier heiler spielen :coolface:

Btw. immer noch kapitel 3 :ugly: aber dafür so langsam jeden cm der map erkundet xD

Nur noch ein gebiet mit den hochleveligen monster nicht und irgendwo ist ne tür auf der map eingeblendet, die iwo unterirdisch sein muss, ka wie ich da hin soll...
 

Dodoran

L12: Crazy
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
2.306
:cautios:

Oook...

Ich find das ks absolut mega nach 40h und hab immer noch nich alles davon gesehen...

Gerade erst lvl 40 gekommen und jetzt geht es richtig ab.

Außerdem: lass doch deinen lieblingschar in eine nichtheiler klasse wechseln und spiel das spiel damit? Beim durchleveln hab ich meist immer zu dem char gewechselt, der die klassd levelte, die ich beim vorherigen gespielt hab, um mich nich 100% neu einstellen zu müssen. Ging gut. Seh auch kein problem dann so und so lange nen anderen char zu nehmen... wozu hat man denn 6 davon?

Hab aber inzwischen alle klassen zumindest angespielt, man ist ja doch interessiert daran, wie sich andere spielen. Angreifer gefallen mir bisher alle gut, verteidiger sind meist ok, mit den meisten heilern komm ich nich wirklich klar - offenbar mag ja fast keiner hier heiler spielen :coolface:

Btw. immer noch kapitel 3 :ugly: aber dafür so langsam jeden cm der map erkundet xD

Nur noch ein gebiet mit den hochleveligen monster nicht und irgendwo ist ne tür auf der map eingeblendet, die iwo unterirdisch sein muss, ka wie ich da hin soll...
Sehe ich ganz genau so. Verstehe das Problem so gar nicht. Es ist doch scheiß egal ob man nun Noah oder Mio oder wen steuert. Man wechselt einfach den Charakter mit der Klasse die man will. Ändert sich doch eh nur das stöhnen und die Stimme des Charakters. Was ist daran denn schlimm?
 

Valcyrion

Crew
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
12.550
Wäre es ein Kampfsystem wie bei YS, also Echtzeit. Ich würd auch etwas angeödet sein. Aber so, mehr als Command Input ist nich. Und meist rotiere ich im Kampf enorm schnell durch die Charas um mehr Befehlskombo-Kontrolle zu haben und diese abzufeuern. Eben halt eher mmo mässig. Aber defintiv das beste KS in der Serie, auch wenn ich die Elemente vermisse. ^^
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
50.971
Bisher gefällt es mir sehr gut nach ein paar Auf und Abs. Die Humoreinlagen sind deutlich zahmer und dadurch auch etwas langweiliger (aber teils auch niedlich), da will man wohl dem Westen gefallen. Die Welt hat storymäßig natürlich weniger Kultur(en) und Völker als die Welt von Xenoblade 2 und auch ein anderes Feeling. Es ist nicht Xeno 2 (das ich immer mögen werde), aber es ist trotzdem ein sehr gutes Xenoblade bisher, mit eigenen Stärken. Wie Xenoblade 2 eigene Stärken und Schwächen hatte.

Chapter 3 Gedanken
Der Aufstieg auf den Berg war optisch fantastisch, die Musik in den Stollen erinnerte mich an die Ether Minen von Colony 6, dann der blick auf die bekannt vorkommenden Ruinen und das innere des toten Titanen, hat mich schon etwas getroffen. Wobei mich wundert dass die nicht über die Ruinen gesprochen haben, so was alltägliches sind die sicher nicht in dieser Welt in der es kaum gewachsene Städte und Geschichte gibt, da jeder nur kurz lebt und nur fürs Kämpfen.... Und warum hießen die Ruinen anders? Gibt da mehrere Möglichkeiten.... Das mit Eunie war gut gemacht, auch wenn ich ähnliches erwartete seit ich die Pods im Trailer sah

Interaktionen der Gruppe sind gut, fühlt sich schon mehr an als wären alle irgendwie ungefähr gleich wichtig (nicht ganz natürlich), aber ich mochte auch die Charaktere von Xenoblade 2. Allgemein merkt man dem Spiel die längere Entwicklungszeit und das etwas größere Team von MS an (90-120 leute)
Zwischengegner sind etwas Repetitiv, dafür ist die Mucke fantastisch bei den Kämpfen, die Cutscenes sowieso. Allgemein passt die Musik wieder sehr gut zum Spiel, ich mag auch die Kampfmusik.
Im Kampfsystem werden Elemente quasi durch Klassen ersetzt, mir gefällts und es wäre auch zu langweilig gewesen wenn man exakt die gleichen Kampfsysteme nochmal verwendet hätte ohne was neues hinzuzufügen, allgemein erscheinen die Systeme breiter angelegt, dafür etwas weniger tief (was verständlich ist bei der massiven breite).

Ich mags, gibt noch ein paar Fragezeichen und obs mir am Ende besser oder nicht so gut gefällt wie Xeno 2 steht noch in den Sternen, spielt aber keine Rolle, da es so oder so bisher ein tolles RPG ist und ich mag bisher ohnehin alle Teile, jeder hat eigene Stärken.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gibt ne broken Möglichkeit den meisten Kämpfen zu entkommen (was einige Stellen aber auch stimmungsmäßig verderben könnte):

Wenn man aus einem Kampf flüchten will kann man als Kämpfer die Waffe ziehen damit der Tank einspringt, und selbst wegdashen (rechten analogstick wiederholt drücken bis man außer reichweite ist, dann wird man nicht getroffen, egal wie stark der Gegner ist, das funktioniert so broken, dass man damit unterlevelt sogar ganze Highlevel Gebiete unverletzt durchstöbern kann. Waffe ziehen was den Kampf aktiviert und losdashen, wiederholen wenn man von anderen Gegnern ins Visir genommen wird


mobile.646wljf4.jpeg

Ich liebe diese Stimmung…. :blushed:
Man kann mit L und R Buttons (gleichzeitig gedrückt) übrigens Fotos ohne Hud machen^^ Und du wirst noch viele Fotos machen.^^



Ich glaube mit @Reinhart hatte ich mich darüber unterhalten ob Xenoblade 3 ähnlich atemberaubend wie seinerseits Xenoblade X grafisch ist.

Was soll ich sagen ab dem Ribbi Abschnitt definitiv. :awesome:
Der Aufstieg ist wirklich fantastisch, recht viel mehr wird man aus der Switch nicht kitzeln können. Es ist auch ziemlich viel variabel, je nach aufwendigkeit der Szene schwankt z.B. die Auflösung der Wolken etwas. Die haben viel getrickst um es so zu ermöglichen. Die Framerate ist je nach Tageszeit auch ein wenig beeindruckt :coolface:
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
34.687
Oh man ey... bin jetzt seit 5 Tagen in Kapitel 3 und erkunde die Welt xD dachte gestern (wie fast täglich), dass ich nun endlich bissl Story machen werde, aber Pustekuchen. Immer noch was entdeckt und noch mehr... und ich hab jetz einfach akzeptiert, dass ich in der Story gnadenlos überlevelt sein werde. Bin schon 43 und kann mich mit gelagerten XP schon auf 50 hochpushen, wenn ich das wollte.

Jetzt geht es aber in den (wahrscheinlich) letzten Bereich mit dem höchsten Levelgebiet, den ich vor Fortschreiten der Story beschreiten kann. Mal sehen, ob ich da... eher viel oder eher wenig finde... :coolface:

Btw. ich weiß, es ist keine "echte" Open World... aber zeigt mir ma ne Open World in der ich soo lange nur erkunden kann :ugly: (zumal da insgesamt ja sogar noch einiges kommen dürfte... da graut es mir schon fast vor xD)
 

Oseras

L07: Active
Seit
25 Sep 2007
Beiträge
616
Ja, er und die anderen helden die ich habe sind alle sehr enttäuschend was die Chain Boni angehen, den ersten Angriff mit 200% zu beenden und danach mit 6 Mann in die zweite Runde zu gehen ist ein immenser Vorteil. Habe noch nicht alle Helden freigeschaltet aber kann mir nicht vorstellen dass es da was besseres geben wird.
Bin gestern auf der Suche nach Grays Fähigkeit auf folgenden Guide gestossen:
Es gibt also durchaus noch bessere Helden bezüglich Chain Attack als Ashera.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
34.687
bin zwar nur in Kapite drei aber die Größe der Maps ist lächerlich gigantisch. :twewy:
Wie gesagt... ich sitze seit Sonntag in Kapitel 3 fest :coolface: und ich geh immerhin inzwischen auf die 40 Stunden zu.

So... aktueller Stand:

11 Klassen (inklusive Starterklassen) erspielt, die 12. dürfte innerhalb der nächsten Spielminuten dazukommen und damit die 5. optionale Klasse in Kapitel 3 sein (also nicht nur drei, wie jemand schrieb) - Kolonie Iota. Und ich hab das dumme Gefühl, dass ich doch noch iwie zu Kolonie Sigma kommen vor Kapitel 4 xD

Bis auf 1 - 2 Klassen habe ich auch bei allen Chars die Stufen auf 10 so weit und Chars auf Level 43. (Theoretisch 50 mit austeilbaren XP)

Es ist so krass, wie unterschiedlich die Kolonien sind. Hauptsächlich von den Chars und deren Einstellung her. Echt super gemacht. Alles so genial... und krass, dass man eine bestimmte Reisefähigkeit nur bekommt, wenn man eine optionale Kolonie befreit :o

Wie kann das Spiel keine 100% Meta haben? :ugly:
 

Rift

L08: Intermediate
Seit
29 Aug 2021
Beiträge
763
Wer kommt auf die Idee, dass es toll ist, dass man "experimentieren" muss? Ich will einfach nur ein Schwertkämpfer sein und das Bestmögliche rausholen. Aber lasst doch meine Hauptskills für mich stehen.
Also ich finde das toll und du kannst auch experimentieren mit deinen 3 zusatzskills. Leider musst du die jeweiligen Klassen erst einmal auf Stufe 10 bringen dafür.

Mir macht es bisher sehr viel Spaß. Den schwertkämpfer habe ich schon in den Vorgängern nicht so gemocht wegen dem vielen rumgerenne. Von der Seite angreifen, von hinten angreifen dann hast du wieder zu hohe Bedrohung wegen dem zu großen Schaden auf einmal...

Ich experimentiere gerade viel aber mir macht Verteidiger am meisten Spaß muss ich sagen da gibt es auch viele tolle Versionen :)
 

Oseras

L07: Active
Seit
25 Sep 2007
Beiträge
616
So... aktueller Stand:

11 Klassen (inklusive Starterklassen) erspielt, die 12. dürfte innerhalb der nächsten Spielminuten dazukommen und damit die 5. optionale Klasse in Kapitel 3 sein (also nicht nur drei, wie jemand schrieb) - Kolonie Iota. Und ich hab das dumme Gefühl, dass ich doch noch iwie zu Kolonie Sigma kommen vor Kapitel 4 xD

Bis auf 1 - 2 Klassen habe ich auch bei allen Chars die Stufen auf 10 so weit und Chars auf Level 43. (Theoretisch 50 mit austeilbaren XP)

Es ist so krass, wie unterschiedlich die Kolonien sind. Hauptsächlich von den Chars und deren Einstellung her. Echt super gemacht. Alles so genial... und krass, dass man eine bestimmte Reisefähigkeit nur bekommt, wenn man eine optionale Kolonie befreit :o

Wie kann das Spiel keine 100% Meta haben? :ugly:
Die 3 optionalen Klassen war bezogen auf die entsprechende Levelrange von Kapitel 3 (bis kurz unter 30) und auch die Reihenfolge der Helden im Menu. Der Held der dir dazwischen fehlt ist Teil der Mainstory in Kapitel 4... Aber klar, wenn du entsprechend levelst und alles erkundest findest du auch die lvl40+ Helden die in dem Gebiet sind schon in Kapitel 3 ;)
 
Top Bottom