Switch Xenoblade Chronicles 2

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.840
Switch
4410 0781 0148
Habe sie bis jetzt am billigsten für 85 Euro gesehen. Das sind dann 25 Euro Aufpreis.

@Nichtversteher :D

Ist nicht jeder so reich, manche müssen schon auf die Verhältnisse achten. Bzw. bezweifele ich, dass viele hier eine grössere Sammlung, wie meine haben (Angebermodus aus), da soll jeder Kauf wohl überlegt sein. Das meiste, was ich sammle sind nämlich Limited Editions...

Xenoblade Chronicles LE ist nach 3-4 Monate, neu, um die Hälfte billiger geworden. Da ist doch nichts dran verwerflich, dass man sich Gedanken macht, ob man eine Sache auch vergünstigter bekommen kann, oder ?

Und falls ja, dann Pech gehabt :aehja:
Es kann jeder machen was er will, ist ja nichts verbotenes, aber man kann sich auch über manche Sachen wundern. :tinglev: Klang auch als wenn es als Geldanlage gedacht wäre, und nicht weil man den Inhalt möchte.

Ist am Ende auch egal, ich gebe mal eine Einschätzung:

Preisverfall wie bei X: Nein. Dafür ist die Switch zu beliebt und auch die Basevariante wird nicht sofort verschenkt werden, da das Spiel sogar Story DLCs abkriegt. Ob die SE so viel wert wird wie die Xenoblade 1 SE? Das bezweifle ich, da die Auslieferungsmenge der SE nicht gering erscheint. Xenoblade war fast rar im Vergleich. Aber wie es in ein paar Jahren aussehen wird kann kaum jemand sagen. X war auch nicht so beliebt.

Imo wird man damit keinen Verlust machen, die 30 Euro mehrpreis würde man vermutlich mit dem Einzelverkauf von Steelbook, 200 Seiten Artbook, Box und Soundtrack locker wieder reinholen. Aber das sind nur meine Gedanken. Ich persönlich will das Artbook, die CD und das Steelbook weil sie sicherlich toll werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Posts
46.242
XBOX Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Freu mich auch schon auf das Spiel bzw. die Special Edition - bin ja sonst digital only, aber bei so einem Ausnahme-Spiel geht es nicht :D.

Den Expansion Pass werde ich erstmal nicht holen (der für mich interessanteste Content soll eh erst Ende 2018 erscheinen), zumal das Hauptspiel sicherlich mehr als genug bietet, um mich laaaaange zu unterhalten :cool:
 

Kugel

L19: Master
Seit
15 Jan 2006
Posts
19.509
PSN
Kugelblitz44
Steam
Kugelblitz44
Das Spiel heißt Xenoblade, natürlich sind die Blades teil der Geschichte :aehja:
Dann ist das also dein erstes Xenoblade, wenn du mit dieser Begründung kommst. :p

Natürlich bekommen die Blades Story, diese scheint auch der Fokus des Spiels zu sein. Es gibt auch zu den Blades Heart to Heart Events welche teilweise über mehrere Quests geht. Scheinbar wohl sogar zu den meisten, da alle Blades ein Affinity Chart haben.
Hab zwar mitbekommen, dass man Zuneigung aufbauen kann, aber das geschieht soweit auch über die Dauer die man sie hinter sich herlaufen lässt. Wie bei Pikachu in der gelben Edition.
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Posts
25.384
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Dann ist das also dein erstes Xenoblade, wenn du mit dieser Begründung kommst. :p


Hab zwar mitbekommen, dass man Zuneigung aufbauen kann, aber das geschieht soweit auch über die Dauer die man sie hinter sich herlaufen lässt. Wie bei Pikachu in der gelben Edition.
Ja das stimmt auch soweit aber die Rareblades haben scheinbar noch ne eigene Questreihe. Die glaub ich 7 Mainstory Blades sowieso und da sich alles (scheinbar) um Pyra dreht ist relativ klar das Blades voll den Kern der Story ausmachen
 

Frog24

L11: Insane
Thread-Ersteller
Seit
3 Okt 2015
Posts
1.873
FUN FACT: Alongside review codes, Nintendo often sends big lists of plot points they don't want the reviewer to spoil. Of course, when one of these lists is in an email, right below the code, this also results in Nintendo spoiling half the game's story for the reviewer. Whoops
https://twitter.com/jasonschreier/status/929144462810509312

:ugly:

In ein Paar Tagen (oder in einer Wochen) sollten wohl die Previews kommen. Hoffentlich beenden auch die Tester das Spiel, ehe sie ein Review veröffentlichen (bei X war das bei einigen Tests nicht der Fall).
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.840
Switch
4410 0781 0148
sorayasaga:
A quick translation of Takahashi's notes "In ancient times, Blades weren't as capable of combat as.. (cont.)"
History of Drivers and Blades


In ancient times, Blades weren't as capable of combat as they are known today. Blades born with weapons were literally "rare".

Eventually, people found that drivers can intensify the power of battle arts by using Blade's weapon. Furthermore, it's turned out that Ether gets purified, compressed, sent back to weapons every time drivers use battle arts, and Blades can emit it as more powerful attack than usual arts.

It isn't officially recorded, but said that a certain pair of a driver and a Blade in the lost realm of Torna established these driver-blade battle tactics. Blades without weapons have gone extinct in the course of natural selection, now all Blades are generally summoned with their specific weapons.

Charakter aus dem Trailer mit seinem Blade:

[HIDDEN=Bilder]
[/HIDDEN]


Famitsu Scans:




 
Zuletzt bearbeitet:

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Posts
25.384
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Zusammenfassung aus dem neuen GameXplain Preview

He likes the story. Says it takes a few hours to get going.
He likes the battle system, again, it takes a few hours, but tutorials are great and it's the most action packed Xenoblade game yet.
He says the first few areas are linear, but a few hours in the game and open world areas open and feels Xenoblade like.
He says the quest log is fantastic, not vague like XCX, and he has never got lost doing a quest.
He wasn't sure about the anime style, but now he likes it, compares it to the way Zelda WW's art was received at first (not sure I agree, but it's grown on me too).
He says the music is fantastic, that he has launched the game a few times just to listen to the music.
Hype!!!
 

Atram

Consolewars Special Operations
Seit
8 Dez 2006
Posts
25.384
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
gamexplain hat auch xenoblade x gehyped
(und waren von botw eher weniger angetan)
wäre da ein wenig vorsichtig was deren meinung angeht.
Eigentlich weiß ich ein Spiel wird gut wenn Du es hatest, einen besseren Indikator habe ich nie wieder gebraucht :awesome: (In den meisten Fällen, Ausnahmen gab es)
 

Shiva

L08: Intermediate
Seit
7 Sep 2017
Posts
1.128
Hier eine Vorschau zu Xenoblade 2 von Ntower

https://www.ntower.de/vorschau/120-xenoblade-chronicles-2-switch/

Vorläufiges Fazit vom Autor:

Xenoblade Chronicles 2 ist ein Spiel mit Potenzial. Viele Dinge, die der Titel probiert, sind überragend. Dazu zählen die Grafik und der fantastische Soundtrack, aber auch die grandiose Inszenierung der Story. Auch das Weltendesign ist gelungen. Doch dann gibt es Dinge, wie die fehlende Möglichkeit, die Kleidung zu ändern oder die schlechte Performance im Handheld-Modus, die einem Spiel wie Xenoblade Chronicles 2 nicht würdig sind. Gemischte Gefühle habe ich noch beim Kampfsystem und den Klingen. Es werden noch viele Stunden vergehen, bis ich das Abenteuer abgeschlossen habe. Ich hoffe, ihr freut euch genauso auf den fertigen Spieletest wie ich. Ich gehe jetzt erstmal wieder zurück nach Alrest. Wir sehen uns!


Mein persönliches Highlight: Der Soundtrack! Die Musik in Xenoblade Chronicles 2 ist großartig!
[video=youtube;GRBrvXiMBQg]https://www.youtube.com/watch?v=GRBrvXiMBQg&feature=youtu.be[/video]
 
Zuletzt bearbeitet:

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Posts
40.840
Switch
4410 0781 0148
Ja war ziemlich gut. Hatte eine ganz andere Ausrichtung als Chronicles 1 und 2. Und neben BotW eine der besten Open-Worlds :p Hätte sicherlich nichts gegen ein X2 nach Chronicles 2. Aber wird ja wohl erstmal was Fantasy mäßiges kommen.

Und geile Sawano Mucke!
Mich würde nicht wundern, wenn Takahashi nicht für das Fantasy Action Game zuständig ist, auch wenn ich vielleicht ein wenig zu viel reininterpretiere:

Aus dem Game Informer Artikel:
On the future…

“Moving forward, if we do another story-driven Xenoblade game, I was thinking I’d like to keep the numbering going.” – Takahashi

“Now that we’ve gone through the process of development, we’re in a spot now where I’m beginning to think about what we want to do next. We’ll really be keeping our ears to the ground to see what fans are wanting, what they’re looking forward to. We’ve enjoyed this collaboration with Nintendo so far. We really are thinking about where to go next, and that’s where I’m at right now.”