Wie Consolewars zu Grabe getragen wird

Was soll der WAR-Bereich sein?


  • Stimmen insgesamt
    54
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.818
Eine Community mit einem Altersschnitt von 13-18 verfügt nur über begrenztes Kapital (dafür aber relativ viel Zeit), während der Onlineaspekt noch unausgereift ist und es für Hersteller sinnvoll ist, einen Großteil ihres Angebotes quasi exklusiv zu bringen.

Eine Community mit einem Altersschnitt von 25-35 verfügt über ausreichend Kapital für Multiplattform (aber relativ weniger Zeit), während dank Steam und Co und den regulären Aracade/Digitalangeboten, ein Großteil des Lineups entweder austauschbar ist oder aber jedenfalls mehr hochwertig Zockbares anbietet, als man auch nur spielen könnte, während immer weniger große Titel exklusiv oder auch nur konsolenexklusiv sind.

Unterschiede verwässern, jeder kann im Prinzip konsumieren, was auch immer er möchte, Interessen verschieben sich und wenn der rationale Diskussionsgegenstand erschöpft ist, bleibt "nur noch" der irrationale. Für den locker-flockigen Pixel/Meme-War sind die meisten Erwachsenen nicht mehr willig, insofern wahlweise Textlawinen (takes one to know one) oder Trolling. Trolling kann man wie gesagt mit ZTF umgehen, hat aber, empirisch gezeigt, nicht den Reiz der früheren kreativen Anarchie. Long story short: Wir sind alt und wohlhabend und gebildet, zumindest im Vergleich dazu was wir 2006 waren und das fühlt sich irgendwie meh an. ;)
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
26.317
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Ich frage das ganze Forum. :)
Schau doch einfach in den War wo einer nen Bericht über ne neue netflix Doku postet und dazu noch mit Absicht provoziert um Aufmerksamkeit zu erhaschen, sagt viel aus was einige wollen und natürlich wird es dafür auch nie ne Strafe geben weil gewollt, am Ende werden die bestraft die darauf reagieren :nix:
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
21.644
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Schau doch einfach in den War wo einer nen Bericht über ne neue netflix Doku postet und dazu noch mit Absicht provoziert um Aufmerksamkeit zu erhaschen, sagt viel aus was einige wollen und natürlich wird es dafür auch nie ne Strafe geben weil gewollt, am Ende werden die bestraft die darauf reagieren :nix:
warum sollte man auch sowas bestrafen? nichts an dem beitrag ist bannwürdig...
 

Nullpointer

L17: Mentor
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
14.942
Xbox Live
matsze
Switch
5017 8400 1537
Wie wirke ich nun aber auf euch? Ich meine tatsächlich, recht nahe bei der Community zu sein. Ich bin kein abgehobener Affe, sondern im WAR einer unter vielen. Ich versuche fair zu sein und trotz der Bevorzugung einer Plattform setze ich mich stets auch für User der anderen Fraktionen ein - meine Moderationskollegen werden wissen, was ich meine. Ich liebe CW und arbeite täglich gerne mit euch allen zusammen daran, unser Hobby so angenehm wie möglich zu gestalten.
Danke für den Post. Ich habe grundsätzlich wenig bis gar keine Probleme mit der Moderation oder dir. Aber mach mal ne Umfrage, wie viele User du triggerst, wenn du einen Mixer-Link postest. Das Schubladendenken bekommst du aus dem War nicht raus, das kannst du nur ignorieren.

Eine Community mit einem Altersschnitt von 13-18 verfügt nur über begrenztes Kapital (dafür aber relativ viel Zeit), während der Onlineaspekt noch unausgereift ist und es für Hersteller sinnvoll ist, einen Großteil ihres Angebotes quasi exklusiv zu bringen.

Eine Community mit einem Altersschnitt von 25-35 verfügt über ausreichend Kapital für Multiplattform (aber relativ weniger Zeit), während dank Steam und Co und den regulären Aracade/Digitalangeboten, ein Großteil des Lineups entweder austauschbar ist oder aber jedenfalls mehr hochwertig Zockbares anbietet, als man auch nur spielen könnte, während immer weniger große Titel exklusiv oder auch nur konsolenexklusiv sind.

Unterschiede verwässern, jeder kann im Prinzip konsumieren, was auch immer er möchte, Interessen verschieben sich und wenn der rationale Diskussionsgegenstand erschöpft ist, bleibt "nur noch" der irrationale. Für den locker-flockigen Pixel/Meme-War sind die meisten Erwachsenen nicht mehr willig, insofern wahlweise Textlawinen (takes one to know one) oder Trolling. Trolling kann man wie gesagt mit ZTF umgehen, hat aber, empirisch gezeigt, nicht den Reiz der früheren kreativen Anarchie. Long story short: Wir sind alt und wohlhabend und gebildet, zumindest im Vergleich dazu was wir 2006 waren und das fühlt sich irgendwie meh an. ;)
Ja, die User sind älter geworden. Ob weiser lasse ich mal außen vor. Aber in diesem Thread geht es explizit nicht um die Userschaft sondern die Moderation, wenn ich das richtig verstanden habe (ist mir ehrlich gesagt immer noch unklar). Was meinst du dazu?
 

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
21.644
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Provokation, mangelnde Diskussion, gibt einige Gründe :nix:
für mich ist das nur ein verunglückter bashversuch. ob man jemanden dafür gleich bannen sollte, naja...

Danke für den Post. Ich habe grundsätzlich wenig bis gar keine Probleme mit der Moderation oder dir. Aber mach mal ne Umfrage, wie viele User du triggerst, wenn du einen Mixer-Link postest. Das Schubladendenken bekommst du aus dem War nicht raus, das kannst du nur ignorieren.
beam war halt cooler.
 
Zuletzt bearbeitet:

darkganon

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
16 Mai 2005
Beiträge
80.818
Ja, die User sind älter geworden. Ob weiser lasse ich mal außen vor. Aber in diesem Thread geht es explizit nicht um die Userschaft sondern die Moderation, wenn ich das richtig verstanden habe (ist mir ehrlich gesagt immer noch unklar). Was meinst du dazu?
Korrekt aber ich gehe nicht davon aus, dass man das - abseits der Beschwerden die ich auf dieser Seite seit 2004 lese - voneinander abtrennen kann. Wobei sich natürlich die Frage stellt, wie viel Interesse das Gros der Teilnehmer dann wirklich an einer Form von WAR hat, der aber in meinen Augen prinzipiell schon weniger interessant ist als noch vor 15 Jahren, da es halt weniger Konfliktpotential gibt...und sich Lebensinhalte im Alter halt schon verschieben. Offensichtlich ist ein War dafür da, dass wahlweise etwas flapsiger, wilder und informeller diskutiert wird - wo die Grenze aber zu ziehen ist, waren sich die User nie einig. Ich bin ja prinzipiell der Ansicht, alles was nicht ad hominem geht, sollte prinzipiell in diesem Bereich gestattet sein und für spezifischere Debatten gibt es ja eben ZTF. Da gewisse Communityteile da selbst nicht genau wissen, ob da nun "mehr Usernähe" (würde auf mehr Lockerheit hinweisen) oder mehr Banhammer (was wohl das Gegenteil bedeutet), gewünscht sind, verbleibt man dabei, dass man zwar irgendwie unzufrieden ist, es aber eindeutig keinen Konsens gibt, was denn der Wunschzustand wäre. Schließe also damit, was ich schon seit ner Dekade sage - CW ist das, was der Einzeluser daraus macht.
 

Lacrimosa

L99: LIMIT BREAKER
Seit
26 Dez 2011
Beiträge
52.265
Switch
1820 6736 1315
Achtung, der nun folgende Text ist nicht repräsentativ für das gesamte Moderationsteam und beinhaltet nur meine persönlichen Ansichten:

Vielleicht haben "die Mods" überhaupt keine Lust, in solchen Threads wie diesem hier mitzudiskutieren.
Da sind zwei komplett gegensätzliche Prämissen aufeinander losgegangen in dem Fall. Wenn dies wirklich die Prämisse der Moderation (oder von dir ist), dann rfrage ich doch ganz stark, was du denn von einer Moderation erwartest, wenn du ein normaler User wärst. Man sollte da weniger von sich aus gehen, und auch mal schauen, was von einem erwartet wird und ob man willig ist dem nachzugehen. Wenn Letzteres nicht gegeben ist, dann ist das ja ok, aber wenn die gesamte Moderation so denkt, dann entsteht einfach ein Pulverfass von kaum geführten Diskussionen im Forum und das ist selten 'ne gute Sache, gerade wenn Sachen anfangen persönlich zu werden.
Und ja, das ist zeitintensiv, aber dessen wäre ich mir im Klaren gewsen, wenn ich mich für den Posten beworben hätte.

Wie auch immer, das sind zwei komplett gegensätzliche Prämissen oder Ansichten, aber es ist eher schädlich, wenn eine der beiden weniger beachtet wird und das Gefühl hatte man in den letzten Monaten, evtl. gar Jahren. Und ich spreche von Gefühl, das heißt, dass es faktisch nicht so sein muss, aber das hilft nicht, wenn die Einschätzung der Situation eine andere ist.

Und da ich nur diesen Satz zitiert habe, rechne ich es dir hoch an, dass du trotzdem einen Beitrag gerade in diesem Thread geschrieben hast. Gilt auch für Ark und darkganon.

E: Habe den ersten Satz gelöscht. Der hilft da auch nicht weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:

Swisslink

L20: Enlightened
Thread-Ersteller
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
23.553
Destruktive Diskussionsweise
Ich muss den Thread an dieser Stelle nochmal ausgraben. Wir hatten gestern mal wieder die klassische Situation, dass ein Moderator in eine Situation eingegriffen hat. Ein Consolewars User wollte sich blamieren und hat bei Metacritic unter dem Namen einiger CW-User (MTC, Mudo und ich) seine geistige Beschränktheit unter Beweis gestellt. Er hat also unter dem Namen anderer CW-Usern Reviews zum neuen Yoshi-Titel verfasst und dabei offen gelegt wie bekloppt er ist. Wer es war? Nun, jeder klar denkende Mensch wird die Auswahl auf 2-3 User einschränken können. Das habe ich in dieser Form auch im Thread geschrieben. Ich habe also einzig und allein die Trolle kritisiert. Jeder andere konnte sich unmöglich angesprochen fühlen und bei Namen genannt habe ich schon gar keinen...

... Konsequenz der Moderation? Trolle schützen -> Bann für mich. :kruemel:
Man darf also weiterhin trollen, aber Trolle (nicht mal in einer allgemeinen Form, ohne Namen zu nennen) unter keinen Umständen kritisieren. Danke, dass ihr es erneut unter Beweis gestellt habt, dass das das Vorgehen ist, das hier verfolgt wird. Viel deutlicher kann man nicht zeigen, dass man all das, was in diesem Thread - nicht nur von mir - angegriffen wurde, kein Stück ernst nimmt.
 

UchihaSasuke

L20: Enlightened
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
26.317
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Ich muss den Thread an dieser Stelle nochmal ausgraben. Wir hatten gestern mal wieder die klassische Situation, dass ein Moderator in eine Situation eingegriffen hat. Ein Consolewars User wollte sich blamieren und hat bei Metacritic unter dem Namen einiger CW-User (MTC, Mudo und ich) seine geistige Beschränktheit unter Beweis gestellt. Er hat also unter dem Namen anderer CW-Usern Reviews zum neuen Yoshi-Titel verfasst und dabei offen gelegt wie bekloppt er ist. Wer es war? Nun, jeder klar denkende Mensch wird die Auswahl auf 2-3 User einschränken können. Das habe ich in dieser Form auch im Thread geschrieben. Ich habe also einzig und allein die Trolle kritisiert. Jeder andere konnte sich unmöglich angesprochen fühlen und bei Namen genannt habe ich schon gar keinen...

... Konsequenz der Moderation? Trolle schützen -> Bann für mich. :kruemel:
Man darf also weiterhin trollen, aber Trolle (nicht mal in einer allgemeinen Form, ohne Namen zu nennen) unter keinen Umständen kritisieren. Danke, dass ihr es erneut unter Beweis gestellt habt, dass das das Vorgehen ist, das hier verfolgt wird. Viel deutlicher kann man nicht zeigen, dass man all das, was in diesem Thread - nicht nur von mir - angegriffen wurde, kein Stück ernst nimmt.
Gilt am Ende für alle Seiten, Trolle schützt man und andere bannt man :nix:
 

Heavenraiser

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
7 März 2010
Beiträge
6.482
Xbox Live
Obol
PSN
Lawraiser
Steam
heavenraiser
Discord
Heavenraiser #7000
Da mittlerweile selbst der Threadersteller den Thread nutzt, um sich über eigene Strafen zu beschweren, kann der Thread wohl zu.

Zumal in diesem Fall sogar das Verhalten wiederholt wird, was geahndet wurde, indem man andere User als "geistig eingeschränkt" bezeichnet. Der ursprüngliche Beitrag, durch den dies ins Forum getragen wurde, ist übrigens auch geahndet. Was auf anderen Seiten geschieht, liegt leider nicht mehr in unserer Zuständigkeit. Wir können nur verhindern, dass es hier instrumentalisiert wird.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Top Bottom