Was ist euer liebstes Nahrungsmittel?

Was ist euer Lieblingslebensmittel? (Wähle maximal 2!)

  • Fleisch: Steak, Schinken, Wurst,..

  • Fisch und Meeresfrüchte: Lachs, Thunfisch, Sardinen, Calamari,...

  • Früchte: Zitrone, Avocado, Tomate,...

  • Gemüse: Avocado, Brokkoli, Schnittbohnen, Salat,...

  • Getreide und Teigwaren: Nudeln, Reis, Brot, Müsli,...

  • Undefinierbar: Fertiggerichte, Fastfood, Junkfood,...

  • Zucker: Schokolade, Schokoriegel, Cola, Energydrinks,...


Results are only viewable after voting.

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.290
Switch
4410 0781 0148
Also wir holen immer so 1× im Monat Milch vom Bauern. Wird etwas abgekocht und dann ist sie richtig lecker. Die Haut oben bei der Milch ist das beste.

Bin absoluter Fan von Milch. Jeden morgen 0,4 l zum Frühstück. Die Milch machts.

Aktuell teste ich Fruchjoghurt selber zu machen. Scheitert aktuell noch etwas an der Haltbarkeit der Früchte.

Fruchtjoghurt würde ich in kleinen Portionen zum sofortigen Verzehr machen, also Früchte zerkleinern und unter den fertigen Joghurt mischen, oder oben drauf. Etwas guter Honig ist auch lecker im Joghurt.


Klingt vielleicht langweilig, aber ich liebe blanchierten Brokkoli. Leicht gesalzen zu 'nem Stück Fisch oder naturgebratenes KiKok-Hähnchenbrustfilet.
Mega simpel, mega lecker und meeeeega gesund.
Ich mags teilweise ebenso einfach und kann auch mal nur Brokkoli oder anderes gekochtes/blanchiertes Gemüse essen. Ein kleines Stück Fleisch dazu, ne Kartoffel und man ist satt und es schmeckt. Wobei ich meist etwas Chili ranklatsche (Pulver oder frische Chili oder auch Saucen, hauptsache scharf), oder auch Sauerrahm (mit Chili)

jetzt geht das mit dem Joghurt wieder los :coolface:
 
Zuletzt bearbeitet:

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.264
Gibt nix besseres wie Chili und scharfes Essen. Von nem Kollegen bekomme ich immer Chilisamen jedes Jahr. Die kannst nur mit Gummihandschuhen schneiden.


@Harlock so mag ich die Milch am liebsten
 

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.264
Supermarktsushi ist zum vergessen. Einzig beim Japaner find ich es Klasse. Selber machen ist nicht das gleiche. Bekomme das mit dem Reis nicht so hin
 

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.264
Wenn es nach meiner Milchleidenschaft kommt müsste ich ja Nintendo Fan sein. Milch = Für Kinder :)

Oder Milchbubi . Ich mag gerne neue Sachen beim essen. Mei Frau ist seitdem sie denken kann immer die gleiche Pizza. Ich brauch immer was neues
 

IAMERROR

L07: Active
Seit
18 Jan 2019
Beiträge
549
Grützwurst mit Stampfkartoffeln um den ganzen noch eine Steigerung zu geben. Sind auf dem Board eigentlich auch Muslime? Mach mich sicher unbeliebt gerade. :hmm:
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.290
Switch
4410 0781 0148
Grützwurst mit Stampfkartoffeln um den ganzen noch eine Steigerung zu geben. Sind auf dem Board eigentlich auch Muslime? Mach mich sicher unbeliebt gerade. :hmm:
Wobei ich nichtmal selbst weiß, was in "Grützwurst" enthalten ist, klingt wie ne lokale Spezialität?

Kenne genug die auch gerne mal Schwein essen
Selbst wenn sie es nicht essen, die Erwähnung von Wurst werden die meisten ohne Panik überstehen.
 

IAMERROR

L07: Active
Seit
18 Jan 2019
Beiträge
549
Wird halt aus frischem Schweineblut mit Gewürzen gemacht, schmeckt aber mega gut, ob es tatsächlich Lokal ist kann ich Dir nicht sagen.
Wikipedia spuckt mehrere Orte aus in denen es populär ist, nur hat es andere Bezeichnungen.
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
44.290
Switch
4410 0781 0148
Blutwurst wird gekocht. Grützwurst wird roh in die Pfanne gegeben und dann gebraten, vergiss die Röstaromen nicht. sabber

Blutwürste/Grützwürste sind vorgegart und werden dann halt fertiggekocht (oder eben gebraten), Grützwürste sind wohl ziemlich das selbe, sieht zumindest auf den Fotos genauso aus wie unsere Blutwürste. (oder eben mit Leber als Leberwurst)
 
Top Bottom