Was habt ihr gespielt?

steffundso

L16: Sensei
Seit
13 März 2008
Beiträge
11.192
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Hat schon jemand das neue Spiel der Pendulo Studios Alfred Hitchcocks Vertigo gespielt und kann was dazu sagen?
spiel es gerade. ich mag nareative games, aber hier ist das gameplay scheinbar wiiirklich sehr beschränkt. noch unter telltale-niveau :blushed:

weiß noch nicht recht, was ich davon halten soll. bislang ist die musikalische untermalung mein größtes highlight, da werden durchaus so hitchcock-vibes versprüht.
 

crazillo

Moderator
Moderator
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
10.856
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Hab gestern auch Visage beendet. Kann dem Post auf der Seite vorher quasi nur zustimmen. Die Puzzle im Dolores- und Endkapitel waren schon sehr, sehr vage angedeutet, wenn überhaupt. Die Steuerung könnte besser sein. Sonst ein atmosphärisch absolut überragendes Spiel, dass nicht auf viele Jump Scares setzt, sondern die PT-Stimmung als volles Spiel schön aufgreift.

Nun spiele ich Grounded. Seit den ersten spielbaren Versionen nicht mehr reingeschaut und es ist super cool. Das Mikro-Leveldesign ist faszinierend, die Insekten sowieso, der Survival-Aspekt ist ähnlich wie in Subnautica nie dominierend und die Geschichte weiß auch bei der Stange zu halten. Unbedingt spielen und nicht vom Schild "Survival" abhalten lassen. Man kann hier richtig viel nach seinen Spielbedürfnissen einstellen.
 

Oldtrashbarg

L13: Maniac
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
3.545
Habe jetzt das paw patrol Kart Spiel im GP gestartet um zu testen ob ich es meinem Junior anbieten kann. In der Fahrer Auswahl werden die Namen der Hunde ausgesprochen und ich bin jetzt schon genervt weil die Rubbel nicht so nennen wie ihn jedes Kind der Welt kennt sonder aus was für Gründen auch immer mit "Trümmer" übersetzen. Wer entscheidet so was , sind die Leute einfach nur dumm oder was soll das?
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
55.411
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Habe jetzt das paw patrol Kart Spiel im GP gestartet um zu testen ob ich es meinem Junior anbieten kann. In der Fahrer Auswahl werden die Namen der Hunde ausgesprochen und ich bin jetzt schon genervt weil die Rubbel nicht so nennen wie ihn jedes Kind der Welt kennt sonder aus was für Gründen auch immer mit "Trümmer" übersetzen. Wer entscheidet so was , sind die Leute einfach nur dumm oder was soll das?

Liegt meist an einer Mischung aus Unwissenheit, Ignoranz des Übersetzers, gepaart mit extremen Zeitdruck sowie meist schlechter Dokumentation des Lizenzgebers .... in diesem Fall Nickelodeon.

Aber auch an schlechter Qualitätsprüfung ... so etwas darf eigentlich nicht passieren.

Zum Vergleich: als ich damals Warhammer: Dawn of War übersetzte, bekam ich von Games Workshop über 40 .pdf-Dokumte .... und musste mich da einarbeiten und vor allem: daran halten 😬✌!
 

sircav

L12: Crazy
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
2.732
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Gestern 9h mit Valkyrie Elysium verbracht.
Mir gefällt es 8)
Das Spiel in seiner Präsentation und der Verlauf der Geschichte ist bis hier leider nur 0815 (ist für mich aber gut genug, mir langt es schon einfach wieder die "Valkyrie"-Vibes zu haben 8).
Dafür punktet das Kampfsystem aber gewaltig, hat mir ja auch schon in der Demo sehr gefallen.
Klar das hat nix mehr mit den klasischen "Profile" Teilen am Hut, aber wie gesagt, mir taugts gut.
Mit zunehmenden Upgrades(gibt leider kein klasisches Lvl System) entsteht ein toller Flow in den Kämpfen der mich immer weiter antreibt noch eins draufzusetzten 8).
Das Einherjar aufleveln(funktioniert über Attack-Stats je nachdem wie oft man den Einherjar benutzt)hat es mir dabei besonders angetan.
Also gibt noch viel zu tun ^^
 

BoosterCremberry

L13: Maniac
Seit
19 März 2012
Beiträge
3.033
Xbox Live
Fabilar84
PSN
Fabilar1984
Switch
8182 3406 8228
Steam
saberrid0r
Soul Hackers 2 eben beendet.
Bisher das schlechtesten Atlus rpg welches ich gespielt habe. Reicht bei weitem nicht an ein persona 4 oder 5 heran...
Die Dungeons waren leider auch alle total öde und lieblos Designed und es hat mich insgesamt leider nicht besonders in dem Bann gezogen. Habe knapp 52 Stunden gebraucht.
 

Tabby

L11: Insane
Seit
14 Okt 2020
Beiträge
1.627
Switch
7868 7670 9389
Ich spiele immer noch Life is Strange auf meiner Switch und bin mittlerweile in Kapitel 3 angekommen. Das Spiel gefällt mir immer noch richtig, richtig gut und wird wohl Ende des Jahres ganz weit oben in meiner Jahresliste mit auftauchen. Daran ändert auch die eher durchschnittliche Technik nichts, zumal es atmosphärisch dafür richtig stark ist.
 

Dicker

L12: Crazy
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
2.887
Oh, gerade das Ende von Episode 3 war richtig stark. Einer dieser Videospielmomente, der sich regerecht eingebrannt hat.
 

daMatt

L20: Enlightened
Seit
22 März 2007
Beiträge
22.474
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Ich wollte gestern Abend die 100% Speedrun samt Final Boss True Form No Hit Trophies bei Shantae & the Pirates Curse einsacken. Aber die PS5 Version scheint ein Bug zu haben. Ich kann das Spiel gar nicht beenden, denn die finale Phase des Kampfes gegen den Pirate Master wird bei mir nicht gestartet.

Da ich aber unterwegs aber ohnehin 2,, 3 Trophies verpasst habe, werde ich nen zweiten Run starten. Und hoffen dass es dann nicht mehr passiert oder gepatcht wurde.
 

Tabby

L11: Insane
Seit
14 Okt 2020
Beiträge
1.627
Switch
7868 7670 9389
Bin mittlerweile bei Life is Strange in Kapitel 4 und habe immer noch einen Kloß im Hals vom Ende des letzten Kapitels.
So langsam befürchte ich, dass Spiel hat zum Schluss wohl kein Happy End…
 

cee-jey

L12: Crazy
Seit
15 Jan 2007
Beiträge
2.232
Gestern mit @Gekko It takes two beendet.

Was für ein tolles Spiel. Soviel Abwechslung und Kreativität hatte ich lange nicht mehr bei einem Spiel. Das beste Koop spiel der letzten Jahre für mich.

Ein Schande, dass wir es jetzt erst gespielt haben :blushed:
 

MrBlonde

ist verwarnt
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
9.489
Gestern mit @Gekko It takes two beendet.

Was für ein tolles Spiel. Soviel Abwechslung und Kreativität hatte ich lange nicht mehr bei einem Spiel. Das beste Koop spiel der letzten Jahre für mich.

Ein Schande, dass wir es jetzt erst gespielt haben :blushed:
In der Tat.

Habs erst am PC, dann auf der PS5 und zuletzt aufm Steam Deck auf der Arbeit durchgezockt. Selbst mein Arbeitskollege, typischer FIFA Dulli war begeistert.
Für mich gehört es zu den genialsten Co-Op Spiele überhaupt.
Für den nächsten Kracher von Hazelight werde ich auch 70 Tacken auf den Tisch legen.
 

Tabby

L11: Insane
Seit
14 Okt 2020
Beiträge
1.627
Switch
7868 7670 9389
NieR:Automata (Switch)
Ich mochte schon den Vorgänger damals auf der Xbox 360 sehr gerne, weshalb ich bei Automata mit ziemlich hohen Erwartungen rangegangen bin. Was soll ich sagen, aber das Spiel hat mich schon ab der ersten Minute komplett an den Eiern. Ich hab mich auch im Vorfeld so gut wie nicht gespoilert, weshalb mich der ziemlich aktionreiche, aber geniale Einstieg ins Spiel doch etwas überrascht hatte. Aber gut, kommt ja von Platinum Games.^^ Danach stellte sich aber sofort wieder diese einzigartige und melancholische Stimmung ein, die ich auch schon im Vorgänger so geliebt habe. Die Steuerung/Kämpfe fühlen sich richtig gut an und der Ost ist wieder einmal Referenz. Besser wird es dieses Jahr wohl nicht mehr für mich, auch wenn ich mich auf eine gewisse Hexe auch noch total freue, weshalb mein Spiel des Jahres denke mal gesetzt ist. I love it!
Erst Life is Strange, jetzt NieR: Automata - Danke Square Enix. :)
 
Top Bottom