Was habt ihr gespielt?

Dicker

L12: Crazy
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
2.887
Aaero
Manchmal hat es doch einen Sinn, wenn man sich all die kostenlosen Spiele sichert, ohne zu wissen, ob man sie je spielt. So bin ich über dieses kleine aber feine Spiel bei Xox Gold gestolpert.
Es ist ein Techno Rhythmus Spiel im Stile von Rez und Co. Es ist grob in den Leveln in 2 abwechselnde Passagen unterteilt. Einmal muss man mit dem rechten Stick Gegner markieren und auf Knopfdruck abschießen, was schwieriger werden kann, als es hier klingt.
Und dann gibt es den klassischen Rhythmus Part, wobei Rhythmus falsch ist, denn man musseiner Linie folgen, die in ihrem Verlauf und Unterbrechungen grob dem Techno Track entspricht. Und genau die treibende Musik mit den knalligen Farben macht das Spiel zu einem Erlebnis für die Sinne (wie bei jedem Rhythmus Spiel) und die Highscore Jagd und versteckten Secrets motivieren zusätzlich.
Damit man es sich mal besser vorstellen kann, hier ein Trailer
 

UncleAtNintendo

L03: Novice
Seit
19 Sep 2022
Beiträge
70
Xbox Live
Cactuar1989
PSN
Cactuar89
Switch
804727544605
Steam
Mr.Schmerz
Tatsächlich viel zu viele Sachen - aber größtenteils ältere Games.

Turok 3 - Shadow of Oblivion
Nachdem ich es damals nur mal kurz aus der Videothek ausgeliehen bekommen habe und den Start des Spiels als nicht sehr Turok-Esque in Erinnerung behalten habe, wollte ich es jetzt doch mal durchspielen. Was soll ich es sagen: Es ist auf alle Fälle nicht der stärkste Teil der Turok-Reihe auf dem N64. Es gibt recht interessante Einfälle (
zwei Charaktere mit unterschiedlichen Routen im Level
), die Levelauswahl erstreckt sich von "Ui, das ist ja nice" zu "Oh, grau und braun". Die fünf Stunden waren jetzt nicht verschwendet, aber so richtig verpasst hab ich da damals nicht.

Goldeneye
Wahrscheinlich angefeuert durch die Ankündigung des NSO-N64 Ablegers/Xbox Remasters, einfach mal wieder seit Ewigkeiten Goldeneye gezockt. Aufgefallen ist:
1. Wie kacke ich einfach in diesem Spiel geworden bin - waren manche Missionsziele und Level schon immer so... verwirrend?!
2. Es ist eigentlich noch immer eine coole Film-Adaption und ein recht gutes Spiel, das natürlich in die Jahre gekommen ist.
3. Es wird mal wieder Zeit sich Goldeneye anzuschauen.
Ich freue mich nun tatsächlich aufs Remaster und werde den N64-Ableger weiterzocken.
 

T0AD

L12: Crazy
Seit
21 Sep 2012
Beiträge
2.211
Ich hole aktuell die Fable Reihe bzw. momentan Fable II Dank dem Gamepass nach.

War schon seit Ewigkeiten wegen des Gut/Böse Systems und dem Humor interessiert, hatte aber bisweilen nicht die Zeit oder Motivation mich dahinter zu klemmen.

Aktuell dürfte ich ca. 4-5 Stunden auf der Uhr haben und bin Storymäßig auf dem Weg zum zweiten Helden.

Hab etwas Zeit mit Schmieden und Holz hacken verplembert um mir ein kleines Haus für meine Liebschaften leisten zu können. :coolface:
 

Tabby

L11: Insane
Seit
14 Okt 2020
Beiträge
1.627
Switch
7868 7670 9389
Ich zocke aktuell neben Splatoon 3 immer noch F.I.S.T. und bin laut Spiel bei etwas über 60 Prozent.
Spaß macht mir das Spiel zwar immer noch, aber meine anfängliche Euphorie lässt langsam doch etwas nach.
Irgendwie ziehen sich die letzten Stunden ein bisschen wie Kaugummi, was an den etwas uninspirierten und zum Teilen auch öden Leveldesign liegt. Andere Vertreter wie etwa Ori oder Dread sind da doch besser ausbalanciert. Trotzdem bleibt F.I.S.T. für mich ein kleiner Überraschungshit dieses Jahr, auch wenn es wohl leider doch nicht zum ganz großen Wurf reichen wird.
 

steffundso

L16: Sensei
Seit
13 März 2008
Beiträge
11.192
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Ich hole aktuell die Fable Reihe bzw. momentan Fable II Dank dem Gamepass nach.

War schon seit Ewigkeiten wegen des Gut/Böse Systems und dem Humor interessiert, hatte aber bisweilen nicht die Zeit oder Motivation mich dahinter zu klemmen.

Aktuell dürfte ich ca. 4-5 Stunden auf der Uhr haben und bin Storymäßig auf dem Weg zum zweiten Helden.

Hab etwas Zeit mit Schmieden und Holz hacken verplembert um mir ein kleines Haus für meine Liebschaften leisten zu können. :coolface:
hf! :yeah: für mich der - bis jetzt - beste teil der reihe!
 

DickHurts

L13: Maniac
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
3.061
Mafia Definitive Edition beendet, für mich eigentlich ne 10/10. Werde ich auf jeden Fall noch öfters zocken.

Dann noch in Mafia 2 mal kurz reingeschaut, der Anfang gefiel mir direkt mal nicht so, kann der zweite Teil insgesamt mithalten? :/
 

Oldtrashbarg

L13: Maniac
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
3.545
Tinykin.... Toller 3d hüpfer🥰 ... Leider ist man in 5-6 stunden durch.
Jo das spiele ich aktuell auch und bin sehr begeistert. Die Welten sind sehr liebevoll gestaltet, die Texte der npc sind ganz humorig, Steuerung ist auf dem Punkt. Was mich überrascht hat ist das mir die nicht vorhandenen Gegner nicht fehlen, habe gedacht das es etwas langweilig sein könnte aber das ist es nicht. Bin jetzt in der Küche angekommen und es könnte gut sein das es Ende des Jahres in meiner top 5 ladet. Danke Game Pass

Auf der Switch zocke ich im N64 online Paper Mario, ach habe ganz vergessen wie toll das Spiel ist und bin sogar schon 3 mal Game over gegangen.
Im SNES online habe ich heute Stunt Race FX probiert, puh das geht heutzutage ja überhaupt nicht mehr , nach einer Runde war es aus.

Dann zocke ich schon das ganze Jahr die Picross s Reihe, bin bei Teil 4 und habe da schon 65 Stunden drin versenkt.

Auf der PS4 habe ich mir sifu gekauft und noch im Tutorial ist mir die Lust vergangenen stattdessen gebe ich mir Horizon Chase Turbo nochmals. Habe das auf der Switch zwar schon 25 Stunden gezockt aber habe nun Bock auf die Platin Trophäe, geiles Spiel.
 

DickHurts

L13: Maniac
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
3.061
Mafia 2 weiter gezockt.
Mir gehen jetzt schon die GTA Elemente auf den Sack. Jetzt im direkten Verleich zu Mafia 1 - Leerlauf, uninteressante Botengänge-Missionen, viel Fahrerei...ne.
Fand grade den Flow bei Mafia 1 so geil, dass hier hat schon in den ersten Stunden diesen Open- World- ich- verschwende- meine- Zeit-Mief.
Naja, ich zock mal weiter...
 

crazillo

Moderator
Moderator
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
10.856
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Ich habe nun auch AI: The Somnium Files nach etwas über 20 Stunden beendet, bin allerdings auch ein schneller Leser. Das Spiel wird eigentlich immer besser, aber es hat ne ganz schöne Ecke gebraucht bis es mich in seinen Bann ziehen konnte. Als Detektiv Date untersucht man einen Mordfall, der kurz darauf sich in einen viel größeren Plot aufspannt... Im wahrsten Sinne des Wortes, denn je nachdem wie man entscheidet, läuft die Geschichte anders ab. Um den Fall zu lösen, muss man also ganz schön viele Szenarien erspielen. Ich fand die Auflösung am Ende ziemlich überzeugend und gut gemacht. Die Charaktere sind zudem toll geschrieben und einige wachsen einem ans Herz. Das Gameplay hat mich hingegen weniger überzeugt. Date hat nämlich die Möglichkeit, Zeugen nicht nur zu befragen, sondern in ihre Träume und Erinnerungen einzudringen (daher das namensgebende Somnium). Nun ist das theoretisch cool, weil Träume ja ganz anders funktionieren als die Realität und man verrückte Dinge tun kann. Aber irgendwie passte das alles nicht so recht zu dem Zeitlimit und den Rätseln. Letztlich hat man meistens nur rumgeraten bis man eine Lösung gefunden hat. Das fand ich schade und hätte mir eine stärkere Verknüpfung von Denkweise der jeweiligen Person und Rätseln gewünscht.

Insgesamt fand ich 999 und Danganronpa aufgrund der abgedrehteren Szenarien noch besser, würde aber auch AI: The Somnium Files empfehlen. Man muss aber einige Stunden dabei bleiben bevor es so richtig zündet, was eigentlich etwas lange ist. VLR hole ich sicher bald auch endlich mal nach und Danganronpa 2 ist ja auch im Game Pass.

Mal sehen, was als nächstes kommt... Visage vielleicht, aber... Schiss :D
 

T0AD

L12: Crazy
Seit
21 Sep 2012
Beiträge
2.211
Bin immernoch an Fable II dran und nun in Bloodstone angekommen bzw. verschaffe ich mir den Respekt von Reaver.

Die Erfolge 'Swinger' und 'Bigamie' hab ich auch gleich mitgenommen :coolface:
 

Dicker

L12: Crazy
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
2.887
Visage
Ich merke, ich habe mit der schwächsten der 3 Geschichte angefangen, Rangan (oder wie auch immer er hieß). Dolores Geschichte konnte ich gestern beenden und die hatte einige wirklich gut gemachte Gruselmomente. Die Rätsel waren auch nicht ohne, weil man zum Teil schon sehr genau hinschauen muss und weil das Haus etwas verwirrender als zuvor gestaltet ist. Insbesondere den Weg in den Keller habe ich bestimmt 20 min gesucht, bis ich endlich Google bemüht habe. Und das nicht zum letzten Mal, denn man kann so schnell etwas übersehen.
Das 3. Kapitel Lucy ist bisher auf einem ähnlich Niveau wie Dolores. Aber wenn jemand dem Spiel im Gamepass noch eine Chance geben möchte, dannspielt den Dolores Part (Zugang über den Schlüssel am SchlüsselbrettDie ).
 

sMuggY

L20: Enlightened
Seit
25 Okt 2004
Beiträge
20.184
Xbox Live
cw sMuggY
PSN
twitch_sMuggY87
Steam
sMuggY87_TV
Ich zocke aktuell mehrere Games online im PVP :
Battlefield 2042 (PS5 / Crossplay)
eFootball 2023 (PS5)
Rumbleverse (PS5)

und zusätzlich habe ich gestern mal Deathloop angefangen und finde es echt cool.
Grafisch sehr nett anzuschauen und von der Idee sehr interessant.
Bin sehr gespannt was mich da noch erwarten wird :awesome:
 

daMatt

L20: Enlightened
Seit
22 März 2007
Beiträge
22.474
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Hab mal bei Densha de Go!! Hashiro Yamanote-sen auf den Ingame Spielstand Zeitzähler geschaut. Über 60 Stunden schon reingebuttert. Für ein Spiel, dass ich mir eigentlich nur "4 the lols" gekauft hab. xD

(Aber S-Rankings für Missionen sind selbst auf dem einfachen Schwierigkeitsgrad harte Präzisionsarbeit)
 
Top Bottom