Was habt ihr gespielt?

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
42.619
PSN
AviatorF22
Heute kam ich nicht zum zocken, dabei wartet noch Projekt Völgarr und das geile Soul Sacrifice auf mich. :miau:

Wird nach anfänglicher Begeisterung leider sehr schnell öde weil immer das selbe, aber die 99cent damals aufm Handy war es allemal wert.
Alternativ kann man es auch im koop zocken. Haben waifu und ich an der PS4 getan, und wir hatten sehr viel Spaß. ;)
 

muri23

L10: Hyperactive
Seit
15 Sep 2014
Beiträge
1.309
Xbox Live
Muri23
PSN
Brubaker23
Cities Skylines - keine Wertung da hart buggy.
Schon direkt zum Start funktioniert die Steuerung mit dem rein / rauszoomen und das drehen der Kamera nicht.
Nach einigen Versuchen / Neustarts gelöscht.

Gears Tactics - würde ne 8/10 vergeben.
Richtig guter Strategie Ableger, der überraschend gut im Gears Universum funktioniert.
4 verschiedene Skillbäume, unterschiedliche Klassen, Loot und starkes Gameplay ohne andere zu kopieren.
Story passt auf einen Bierdeckel, aber kennt man ja von Gears :uglylol:

Fallout 76 Wastelanders - Wertung 7/10
Starker Start der Kampagne, die leider schnell an Schwung verliert. Dazu nach wie vor ordentlich verbuggt.
Wastelanders ist wie ein 100 Meter Sprinter, dem nach 60/70 Meter die Luft ausgeht.
Hat mich aber bis dahin gut unterhalten und ist ein Schritt in die richtige Richtung.

Deliver us Moon - Wertung 8/10
War ne Riesenüberraschung und hatte ich so gar nicht auf dem Schirm.
Dank Gamepass mal angespielt und an zwei Abenden durchgespielt.
Wer den Film Gravity mochte wird das Game lieben.
Gebt dem Spiel ne Chance, lohnt sich.
 

Coreian

L15: Wise
Seit
22 Sep 2004
Beiträge
8.297
PSN
Coreian
Eben laufen die Credits zu Red Dead Redemption 2 bei mir.
Was für eine unglaubliche Reise.
Ging zwar echt lange, aber trotzdem irgendwie schade dass es vorbei ist.

Von mir gibts dafür 9,5/10 blaue Bohnen.

Edit: ok, da passiert ja noch was nach den Credits ^-^
 
Zuletzt bearbeitet:

tnt4life

L14: Freak
Seit
17 Jul 2007
Beiträge
6.030
PSN
tnt_2k8
Just Cause 4 heute beendet. Gefiel mir besser wie Teil 3, lief auch runder. Hat Spaß gemacht. Story war blöd, Action sehr gut, aber eintönig. Dennoch, für 10 Euro hat es gereicht.
Gut gemeinte 6,5/10 würde ich geben.
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
14.938
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Ich habe heute das Addon zu Layers of Fear (Heritage) durchgespielt. Und es war kacke, oh mein Gott, es war einfach brüllend langweilig.

Zudem habe ich den Abenteuermodus von Minecraft für mich entdeckt, speziell den Pac-Man-Modus. Hier spielt man selbst als Pac Man in First-Person-Ansicht und erlebt die aus dem Klassiker bekannten Labyrinthe in 3D. Sehr schön gemacht, mit viel Liebe zum Detail. Wobei Minecraft grundsätzlich ein tolles Spiel ist, das praktisch nicht altert und mit der Zeit einfach nur immer noch besser wird.
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.893


Metro Exodus: habe mich nach dem Gamebreaking Bug nochmals durchgerungen am Wochenende das gesamte Kapitel nochmals zu spielen. zum glück ist der Bug nicht nochmals aufgetreten, sonst hätte ich wohl das spiel instant deinstalliert. Aber man kann dem spiel schwer böse sein, bin jetzt mittlerweile im Kapitel "Taiga" angekommen und es ist einfach ein sehr gutes spiel welches technisch auf konsole einiges zu wünschen übrig lässt. aber grossartiges spiel!

werde es jetzt sicherlich diese woche noch beenden bevor xenoblade chronicles kommt. sollte zeitlich noch reichen :)
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
42.619
PSN
AviatorF22



Soul Sacrifice. Ein Spiel das unsagbar geil ist, und dass man unbedingt gespielt haben muss. Das Storytelling ist episch und das Kampfsystem nahezu perfekt. Ich liebe es! :banderas: Bisher, obwohl ich noch nicht durch bin, eine 10/10.



Ansonsten habe ich vor dem Schlafen gehen gestern noch kurz Völgarr the Viking gezockt, und kam nur minimal weiter. Ein Sturz in die Lava beendete alsbald mein neues Glück.
 

thepache

L12: Crazy
Seit
5 Dez 2006
Beiträge
2.415
PSN
thepache
Puh, bin jetzt kurz vorm Ende bei Wolfenstein 2 und ich finds mal so richtig kacke. Spiel es inzwischen nur noch , weil es halt kurz vorm Ende sein muss.
Ich wollte locker flockig bisschen ballern und ne witzige Story. Story passt auch soweit, aber man stirbt einfach viel zu oft. Habe den Schwierigkeitsgrad schon runtergedreht, weil ich hier absolut nicht auf was knackiges aus war - egal. Sterbe auf dem zweiten Schwierigkeitsgrad auch minütlich. Bin froh wenn das Ding weg ist.
 

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
3.777
Puh, bin jetzt kurz vorm Ende bei Wolfenstein 2 und ich finds mal so richtig kacke. Spiel es inzwischen nur noch , weil es halt kurz vorm Ende sein muss.
Ich wollte locker flockig bisschen ballern und ne witzige Story. Story passt auch soweit, aber man stirbt einfach viel zu oft. Habe den Schwierigkeitsgrad schon runtergedreht, weil ich hier absolut nicht auf was knackiges aus war - egal. Sterbe auf dem zweiten Schwierigkeitsgrad auch minütlich. Bin froh wenn das Ding weg ist.
Schade hast du keinen großen Spass damit, fand zwar den direkten Vorgänger auch n kleines Stück besser, trotzdem gehört Wolfenstein 2 bei mir zur Spitze im Shooter Bereich :)
Die Sidemissions hätte man sich aber meiner Meinung nach in den wiederkommenden Gebieten sparen können und es damit etwas straighter machen können.
 

mermaidman

L13: Maniac
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
3.321
Zelda BotW

Schon etwa 20h Postgame und immernoch soooo viel zu tun und zu entdecken. Bin jetzt bei 75 von 100 Schreinen. Denke das mach ich noch komplett, genau so wie die Rüstungsupdates, aber die Krogs sind mir dann egal :coolface:
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.180
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Was mich zb an Wolfenstein youngblood stört ist da marschiert man einige male durch manche Gebiete immer wieder durch und wenn das im normalen Leben wäre würde man auf diese Wiederholungstäter warten mit Personal, das sich bis in den Himmel stapelt.

Ich weiß ein Spiel aber das fällt mir in einigen Spielen immer wieder auf wenn man durch bekannte Gebiete muss werden die Gegner einfach nur resetet.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Valcyrion

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
4 Sep 2014
Beiträge
3.777
@shugo
Youngblood hatte für mich einfach nix mehr mit Wolfenstein zu tun und ist einfach nur ein Haufen Softwaremüll. (alles IMO ;) )
Dazu dann RPG Elemente und Schadenszahlen und es fühlt sich auch alles schrecklich an ? Wtf :ugly:

Haben es dann relativ schnell abgebrochen und nochmal die Packung geprüft. Da steht aber in der Tat Wolfenstein drauf. :D
Keine Ahnung was man sich bei diesem Verbrechen an der Franchise dachte.
 

shugo

Wichteln-Organisator
Seit
27 Jun 2007
Beiträge
4.180
Xbox Live
shugo cw
PSN
shugo_cw
Steam
shugo_cw
Naja als Software Müll würde ich es jetzt nicht beschreiben.
Für das was es ist bin ich zufrieden obwohl es im echten Koop wohl besser wäre, ich zocks halt alleine und der andere Charakter ist einfach nur ein herumlaufendes Erstehilfekoffer.

Mit dem Budget von Wolfenstein II wäre es wohl viel besser geworden
 

mermaidman

L13: Maniac
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
3.321
Wolfenstein war oldshool eh am besten. Nix geht über Return to Castle Wolfenstein. Wo bleibt der Switch-Port? Sowas eignet sich eh viel besser, das läuft dann wenigstens in HD mit 60fps und macht dank gyro-aiming sogar ohne Maus und Tastatur Spaß.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Nullpointer

L19: Master
Seit
17 Feb 2010
Beiträge
17.867
Habe am Wochenende Return of the Obra Dinn quasi am Stück durchgespielt. Ziemlich selten, dass ein Spiel mich dazu motivieren kann. Muss also gut gewesen sein :goodwork:
Die Obra Dinn ist ein wieder angespültes Schiff mit einer Unzahl an toten Seeleuten und Passagieren. Als Inspektor der East India Company muss man das Geschehen aufklären. Die Spielmechanik ist simpel, man kann bei jeder Leiche ein Diorama ihrer Todeszene begutachten. Nur durch Beobachtungen dieser Szenen muss der Spieler alle Namen der Toten und deren Todesgrund für die Versicherung zuordnen. Klingt einfach, ohne ein zusätzliches Notizbuch wie damals bei old school Adventures bin ich aber nicht ausgekommen. Die allermeisten Deduktionen sind logisch, nur das mit den Schuhen war großer Bullshit.

Große Empfehlung für Freunde entspannter (wenn auch extrem brutaler) Puzzles.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
42.619
PSN
AviatorF22
Hab gestern die ganze Zeit über nur in Soul Sacrifice gegrindet, und arbeite stets an meinem neutralen Arm.
 

LuckyJack

L07: Active
Seit
6 Apr 2018
Beiträge
502
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
Switch
1189 0984 3693
War eigl. am letzten DLC für AC:Origins, aber durchs zuhören bei einem Kumpel in der Party wieder bei Witcher 3 gelandet, naja da habe ich die beiden DLCs auch noch offen - die sollen ja sehr gut sein, kann ich das grade mit einem mNG+ Run verbinden.
 

Schnurres

L15: Wise
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
7.685
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Minecraft Dungeons. Tolles Spiel und jeder der behauptet, die Kampagne wäre nach 3h vorbei lügt oder rennt durch die Levels und ignoriert Truhen etc.
 

mermaidman

L13: Maniac
Seit
31 Dez 2009
Beiträge
3.321
Zelda BotW

Das hat mich noch mal so richtig gepackt nachdem ich es "durch" hatte. Da kann ich jetzt schön gechillt meiner Sammelleidenschaft nachgehen und meine Stadt ausbauen. Einfach bissl rumlaufen, die Landschaft genießen, sammeln und hier und da mal nen Leunen hauen...das perfekte casual Spiel so für zwischendurch :banderas:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
42.619
PSN
AviatorF22
Immer noch Soul Sacrifice. Das Game ist bisher ein 100% Spiel für mich. Das als Port für die PS5 und ich falle in Ohnmacht.
 

TheProphet

ist verwarnt
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
48.112
AC Origins, weil ich dachte, kann man mal vor Odyssey antesten, selten sowas langweiliges gespielt, Ubi versteht es wirklich belanglose Spiele mit belanglosen Charakteren und belanglosem Gameplay zu entwickeln :fp:

AC Odyssey soll ja wesentlich besser sein, das muss es aber auch und wtf... das Kamel, wie das davon ritt, als würde man einen Lada steuern und das Motioncapturing quasi nicht vorhanden, wie das dahinhumpelte :lol: -Da sah das reiten in Ocarina of Time ja vor 20 Jahren besser aus :shakehead:

Einfach noch immer grauenhaft diese Ubigames, damals bei Farcry 5 hab ichs auch nach ner Weile weggelegt und mich gefragt was ich hier eigentlich mache, reinste Zeitverschwendung. Wirklich negativ bewerten kann man die games aber auch nicht, dafür erzeugen sie zu wenig Emotionen in einem :lol:
 
  • Zum Wohl
Reactions: Avi
Top Bottom