Was habt ihr gespielt?

Seit
7 Okt 2009
Beiträge
8.828
Xbox Live
MerlinErkman
Call of Duty Ghosts

Bin bestimmt eher alleine mit der Meinung, aber ich finde die Kampagne von CoD Ghost ganz hervorragend, ich mag die melancholische Stimmung, die Story und die stark inszenierten Levels usw. :)

8/10
Finde auch ist ein solides COD geworden, auch das die Multiplayermaps schön verzwickt waren wo man auch etwas taktischer mit der Gruppe unterwegs sein konnte fand ich gut nur war das vielen Fans ein Dorn im Auge dazu noch die lachhafte Promotion mit dem Hund, Fischpyhsik usw tat dem Spiel nicht wirklich gut. Lief auf der Wii u super.
 
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.072
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
So, @BenTheMan zuckt sicher schon ganz nervös, wann ich endlich mein Fazit zu GRIS, seinem Wichtelgeschenk auf der Switch an mich, ziehe. Heute ist es so weit, meine Damen und Herren :v:

Wenn ich ein Wort benutzen müsste, um das Spiel zu beschreiben, dann wäre es wohl 'wunderschön'. GRIS spielt mit Farben und Melodien, bleibt spielerisch zwar eher an der Oberfläche, aber zeigt sich doch als Erfahrung, die an das Erlebnis eines Journey erinnert. Das ist das beste Kompliment, welches man dem Spiel machen kann. Ich hätte mir sogar noch ein, zwei Level mehr gewünscht, denn gerade der letzte Bereich war auch vom Anspruch her genau richtig.

Vielen Dank für das tolle Geschenk nochmal! Das Spiel war auch in den Sales-Charts des Dezember sehr hoch, somit also für den Entwickler ein voller Erfolg
 
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
6.771
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
NiNoKuni2:

Hab das Spiel nun endlich komplett durchgespielt. Hab es ja damals bei der Hälfte beendet, weil es mir etwas zu "leicht" war. Und was soll ich sagen, nach dem Patch mit den neuen Schwierigkeitsgraden ist es wirklich eine komplett neue Spielerfahrung. Die Kämpfe gegen die "stärkeren" Monster sind richtig fordernd und verlangen auch eine andere Herangehensweise wie noch auf dem leichten Schwierigkeitsgrad. Selbst die Knuffis werden nun endlich mal nützlich. Ein Monsterzuchtsystem wie noch beim ersten Teil wäre mir aber noch lieber gewesen. Das hätte man so toll mit dem neuen Kampfsystem verbinden können.
Die Grafik ist hübsch anzusehen, beim Soundtrack wäre aber Luft nach oben gewesen, was auch für die recht blassen Charaktere gilt. Die Story ist nichts besonderes, aber vor allem zum Ende hin zieht die Geschichte etwas an. Das Königreichaufbausystem gefällt mir erstaunlicherweise recht gut, dadurch bekommt man auch Motivation an die Nebenmissionen ranzugehen. Diese fallen von der Qualität her unterschiedlich aus, von simplen hol und bring Aufgaben bis hin zu tollen Nebengeschichten ist alles dabei.
Letztendlich war der Patch für mich eine Wohltat, der neue Schwierigkeitsgrad war einfach überfällig. Für mich ein rundum unterhaltsames JRPG mit vor allem im Bezug auf Charaktere und Story noch Luft nach oben. Kommt auch nicht an die JRPG Ausnahmetitel wie Xenoblade 2 und Persona 5 ran.

Wertung:
PrePatch: 6 von 10
PostPatch: 8 von 10
in Prozent: 82%
 
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.072
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Als nächstes habe ich mich entschlossen ein absolutes Monster zu spielen - The Elder Scrolls III: Morrowind. Der Fast 4K-Patch tut dem Spiel auf der Xbox One unheimlich gut. Zum Glück bin ich tolerant, was schwächere Grafik angeht, und kann mich auch sonst gut in ein Spiel saugen lassen. Einfach ist das natürlich nicht, wenn so viel in Textform abläuft, kein komfortables Tagebuch da ist, bei (sich kaum bewegenden) NPCs sich vieles wiederholt und dabei leider nicht die bereits gehörten Informationen ausgegraut werden, und man die ausgewürfelten Kämpfe doch recht altbackend bezeichnen muss. Trotzdem gefällt es mir: Toll finde ich, dass es unheimlich viele Fraktionen gibt. Ich bin sicher, man kann nicht bei allen der Held werden, was bei den neueren Teilen ja anders ist. Die Quests muss man schon selber lösen, und sie sind total verwoben. Kein Quest-Marker ftw! Sollte optional immer so sein in Spielen, gerade bei Spielwelten, die nicht so riesig sind. Die Atmosphäre von Morrowind ist ganz speziell, wirkt nicht so einem europäischen Fantasy-Epos oder nordischer Mythologie entstammend wie die Nachfolger. Die Musik in den ersten Dwemer-Ruinen hatte mich sofort gepackt. Der eigenen Kreativität sind bei Verzauberungen und Alchemie keine Grenzen gesetzt. Wie bei Elex gibt es hier auch Gebiete, die einfach noch zu schwer sind, und einzigartige Waffen dazu. Juchu! Muss definitiv demnächst etwas für die Regeneration der Lebenskraft, Magie, Ermüdung und für Schlösserknacken, Feder und Teleportation erschaffen.

Wer es auch mal angehen mag: Man sollte sich kurz informieren, welche Charakterklasse man erstellt. Ansonsten werde ich ohne Guide spielen, glaube das Spiel braucht das. Einzig ein moderneres Quest-Tagebuch würde ich mir wirklich wünschen. Befürchte hier irgendwann den Überblick zu verlieren.

Wer hat das Spiel hier gespielt?
 
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
3.190
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
2019 bisher durchgespielt:

Sonic Mania (Switch):
Gutes 2D Sonic, blieb bei mir nur immer über Monate unbespielt, da ich bei zwei Leveln Probleme hatte. Damit es keine ewige Leiche wird, setzte ich mich dann an Neujahr hin und zog es durch.

Resident Evil 7 (PS4):
Meine Positivüberraschung... richtig gesuchter und gefeiert. 2017 nicht gekauft, da ich dachte Horror in Egoperspektive sei nix für mich. Bin ich froh, dass ich dem Titel 2019 eine zweite Chance gab. Gehört neben Teil 4 jetzt zu meinen Lieblingen.

Gears of War 4 (Xbox One):
Abgebrochen während Roboterfabrik am Anfsng, die ich saudoof fand, da Teil 5 aber dieses Jahr erscheint, wollte ich den Vorgänger noch beenden. Es wurde ein richtig gutes Gears mit guter Stimmung und jeder folgende Akt gefiel mir.

Halo 5: Guardians (Xbox One):
Zum Launch gekauft, dann nur Multiplayer gespielt, da ich den vierten Teil zu dem Zeitpunkt noch nicht durch hatte (diese Situation wollte ich bei Gears vermeiden). 2018 dann Halo 4 durchgespielt und dann in diesem Jahr endlich die Kampagne vom 5er geschafft. Zwischensequenzen top, Bossgegner wiederholen sich zu oft, leider wenig Master Chief... und diese Jagd war kaum der Rede wert. Mirmgefielen aber auch die Fahrzeugabschnitte. War also unterm Strich schon alles ganz gut.

Detroit: Become Human (PS4):
Mag solche Spiele nicht, Thematik war hier interessant, schlug im Angebot zu und war dann begeistert vom ersten Durchspielen. So sehr, dass ich es nochmal durchspielte und dann die Platin holte.

Full Throttle Remastered (PS4):
Damals nie gespielt, jetzt überrascht wie kurz es war. Irgendwie alles in Ordnung, aber Fokus mehr auf Geschichte als Rätsel war seltsam, die Platin habe ich dann aber mitgenommen.
 

Draygon

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
28.142
Aktuell immer noch Final Fantasy XV (PC), bin bei gut 32 Stunden und offensichtlich kurz vor dem Ende, werde aber nochmal zurück und ein paar Nebenquests zu Ende bringen. Gefällt mir im zweiten Anlauf dann doch wesentlich besser, beim ersten Versuch hatte ich nach kurzer Zeit aufgegeben.


Ansonsten Fifa 19 (Switch), perfekt für Switch :v:
Den Storymodus vermisse ich nicht, hab ich auf der PS4 auch nie gespielt, dafür spiel ich viel mehr im Handheldmodus. Muss den FC ja nochmal zum CL Titel führen :kruemel:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.529
PSN
AviatorF22
Momentan komme ich richtig gut voran. :ugly:




Bei den schnellen Rennen versuche ich mit Konkurrenten zu trainieren. Das ist mMn etwas effektiver als die Zeitrennen bisher. Allerdings hatte ich mit diesem Bike richtig geile Failstarts und Fehlzündungen ohne Ende. :uglylol:



:v:





Jetzt erstmal ein paar Runden Ridge Racer zur Entspannung:

 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
44.512
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Bin immer noch an der Mega Man X Collection dran. Mittlerweile fehlt mir aber nur noch X6. Eine Sammlung die immer schlechter wird mit jedem Ableger der Reihe.
Wie man X7 entwickeln und verkaufen konnte werde ich nie verstehen. Grausam ist noch nett ausgedrückt.
Mega Man X8 ist dann wieder etwas besser, aber ja X7 war ziemlich schlecht. X bis X3 waren eigentlich alle sehr gut, X4 fand ich damals auch noch nett, mit den Anime Zwischensequenzen, die Serie hat aber zweifellos viel Charme verloren als sie sich von den SNES 16 Bit Engines verabschiedete...

An X5 und X6 kann ich mich ehrlich gesagt nicht einmal mehr erinnern, waren glaube ich nicht so mega aber auch nicht so schlecht wie X7.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
10.932
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Mega Man X8 ist dann wieder etwas besser, aber ja X7 war ziemlich schlecht. X bis X3 waren eigentlich alle sehr gut, X4 fand ich damals auch noch nett, mit den Anime Zwischensequenzen, die Serie hat aber zweifellos viel Charme verloren als sie sich von den SNES 16 Bit Engines verabschiedete...

An X5 und X6 kann ich mich ehrlich gesagt nicht einmal mehr erinnern, waren glaube ich nicht so mega aber auch nicht so schlecht wie X7.
X5 und X6 sind ähnlich wie X4. Selber Grafikstil und aufmachung. Mega Man X bleibt der beste Teil der Reihe.

Haben die Spiele auf der Collection nicht einen Input-Lag?
Ist mir jetzt nicht aufgefallen.
 
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
142
PSN
ExSeth
Habe gestern Abend mal wieder Lost Sphear in die PS4 geschmissen, letztes mal April18 gespielt, denke das ich so 3/4 des Spiels abgeschlossen habe.
Ein schönes kleines Rollenspiel, wo noch Potenzial nach oben steckt. Story ist solide, Gameplay find ich gut gelungen, jedoch genauso wie NiNoKuni II (vor patch) viel zu leicht, habe bei einem Boss das geistliche gesegnet, weil ich nicht mit gerechnet habe, das der beim „in den Himmel steigen“ nochmal ne MegaExplosion einsetzt. Sonst bis zu dem Punkt wo ich aktuell bin, zu leicht.
 

DickHurts

L10: Hyperactive
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
1.402
Nachdem mich diverse neuere Games alle irgendwie mehr genervt haben und das Thema ja grade (negativ) aktuell ist hab ich Alien Isolation noch mal angefangen, diesmal auf Novice und mit aktivierter Geräuscherkennung - es ist ein (Alb)traum! Einfach nur großartig!!
 
Seit
7 Aug 2006
Beiträge
1.966
Celeste , bin jetzt dort vermutlich in der letzten regulären Welt und das bei Schild 9. Wer sich dieses Stück Level ausgedacht hat möge auf ewig in der Hölle schmoren. Muss jetzt die Switch aus machen weil wenn ich nur noch einmal gestorben wäre hätte ich die vor Wut zerbrochen. Bahhhh
Das beste ist das ich gedacht habe das der letzte Teil nur noch Show sein wird und dann haut dir das Spiel aber so richtig in die Fresse , drecks Spiel , ich mag das!
 
Zuletzt bearbeitet:

exseth

L04: Amateur
Seit
29 Jan 2011
Beiträge
142
PSN
ExSeth
Ich habe heute Cat Quest (@Avi :nyanwins:) angefangen, aktuell im Angebot. Hab jetzt ca 4h gespielt und muss sagen, es macht richtig spaß. Nichts gewaltiges, kleine süße OpenWorld, kleine Dungeons, süße Story. Anfangs etwas zwischen Leicht-Normal, mittlerweile leider zu leicht.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
35.529
PSN
AviatorF22
Ich habe heute Cat Quest (@Avi :nyanwins:) angefangen, aktuell im Angebot. Hab jetzt ca 4h gespielt und muss sagen, es macht richtig spaß. Nichts gewaltiges, kleine süße OpenWorld, kleine Dungeons, süße Story. Anfangs etwas zwischen Leicht-Normal, mittlerweile leider zu leicht.
@Ashrak dürfte das Game auch lieben. :nyanwins:
 
Seit
21 Jun 2007
Beiträge
14.856
Xbox Live
Birdie Gamer
PSN
Scotty_Cameron_
Switch
4211 5966 8701
Steam
Birdie Gamer
TESO installiert und leider stetig Anmeldefehler wegen Zeitüberschreitung - So macht das leider keinen Spaß.

Just Cause 4 - Eine Zumutung von Spiel. Kann man nur in kleinen Dosen spielen, da immer der gleiche Kram. Hacken und Schalter umlegen um wieder zu hacken.

Wolfenstein - TnC - Guter Anschluss an den ersten Teil - Mal schauen wie es weiter geht. Scheint aber mehr wert auf sammeln und farmen zu legen wie der Erstling.

BioShock Remaster aus der Collection. Letztens mal im Sale gekauft. Hatte es damals auf der 360 und PS3 gespielt - Hat mich gleich wieder eingefangen. Immer wieder tolle Atmosphäre, die man da geschaffen hat.
 
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
13.437
Spiele gerade Hollow Knight und bin ca. zur Hälfte durch. Das Spiel an sich ist Top, aber leider bin ich wohl ausgebrannt, was Soulslike Spiele betrifft. Dieses Gamedesign macht mir fast keinen Spaß mehr. :hmpf: Werd das Spiel noch beenden, aber das war es dann für mich mit diesem Spielprinzip.
habe hollow Knight auch auf der switch und ging mir ähnlich. habe es nach..keine Ahnung..5 stunden oder so auf die seite gelegt fürs erste. nicht weil das spiel nicht saumässig gut ist, sondern weil ich mich am spielprinzip auch etwas sattgesehen habe. nach dark souls 1,2,3 und bloodborne alles inkl. dlc's war bei mir langsam die luft draussen. den letzten dlc zu dark souls 3 habe ich auch geladen und dann nicht mehr zu ende gespielt.
 
Seit
17 Nov 2018
Beiträge
411
Switch
2937 6131 1128
Discord
DarkStar#7498
habe hollow Knight auch auf der switch und ging mir ähnlich. habe es nach..keine Ahnung..5 stunden oder so auf die seite gelegt fürs erste. nicht weil das spiel nicht saumässig gut ist, sondern weil ich mich am spielprinzip auch etwas sattgesehen habe. nach dark souls 1,2,3 und bloodborne alles inkl. dlc's war bei mir langsam die luft draussen. den letzten dlc zu dark souls 3 habe ich auch geladen und dann nicht mehr zu ende gespielt.
Ich hab damals Demons und Dark Souls 1 mehrmals gespielt, Bloodborne hab ich ebenfalls gespielt und erst kürzlich die Remastered Version von DS auf der Switch. Ist einfach zu viel geworden. Werd mir den Kauf von Sekiro im März daher sehr gut überlegen müssen.
 
Top Bottom