3DS Warum beschweren sich eigentlich soviele über die aktuellen Neuheiten zum 3DS?

wsippel

L20: Enlightened
Seit
15 Mai 2006
Beiträge
25.225
ich meinte nicht nur den Preis, ich meinte auch sachen wie hardware, onlineservice usw. Alles recht wage im moment, wenn ich mich nicht irre. Ich verfolge aber auch nicht jede kleine news zum gerät, das geb ich zu.
Nintendo gibt, genau wie Apple, nie Details zur Hardware an. Weil's für Endkunden sowieso keine Rolle spielt, und kaum jemand überhaupt in der Lage wäre, die Daten korrekt zu interpretieren.

Zum Online-Service wurden durchaus eine ganze Reihe von Angaben gemacht. Lediglich einige Details sind noch nicht ganz finalisiert und konnten daher nicht vorgestellt werden. Beispielsweise ist noch nicht ganz klar, wie die Freundesliste aussehen wird. Allerdings muss ich Dir zustimmen: viele Details musste man sich aus zahllosen kurzen Interviewschnipseln zusammenklauben. Nintendo hätte es besser kommunizieren müssen (genau wie das Ding mit der angeblich ach-so-kurzen Akkulaufzeit).
 

Rolyet

L18: Pre Master
Thread-Ersteller
Seit
29 Dez 2004
Beiträge
15.889

Klar, spricht ja auch genau gegen das was die HD'ler zurzeit denken. Die meckern ja grundsätzlich an allem rum, was Nintendo macht. Jetzt macht Nintendo:

- Starke Hardware
- Verbaut ein wenig Multimediazeugs
- Verbindet alle positiven Aspekte von Wiimote/DS mit neuen Features des 3DS
- hat nen mega guten 3rd Partysupport mit erwachsenen Spielen

und trotzdem wird gemeckert. Am besten ist es ja, das viele Leute aus deiner Fraktion (oder vielleicht sogar du selbst) sich eine PS3 für 600€ gekauft haben, obwohl die HD Fernseher ultra teuer waren und es noch keine Blurayfilme/Fernsehn gab... Aber hier über nen 3DS Preis meckern... xD

Über den Preis gibt es nicht all zu viel zu meckern. Wie wsippel schon sagte, sind diese Geräte einfach komplexer und haben mehr Komponenten verbaut als ne Heimkonsole und das eben auf engerem Raum.

Über das LineUp kann man auch nicht meckern, es ist ja allgemein vielfältiger und hat eine weitaus bessere Qualität als alles, was es bisher gab. Und selbst nach dem Launch des 3DS kommt noch verdammt viel Software nach, wobei ja nichtmal alles angekündigt wurde.


Aber was erwarte ich... Es ist ne Nintendo Hardware, da müssen Leute wie du und Qooby bashen. xD
 

Silverhawk

L15: Wise
Seit
26 Apr 2006
Beiträge
8.087
Ich könnte mich ehrlich gesagt nicht entsinnen, dass sie's vorher getan hätten. Beim N64 vielleicht. Aber sonst?

Beim Game Cube auf jeden Fall (da wurde ein riesen tamtam drum gemacht), beim SNES bin ich mir auch recht sicher.
Virtual Boy glaube ich auch.
Beim GBA war es auch so.

Bei den alten Game Boys und beim NES weiss ich es nicht.
 

wsippel

L20: Enlightened
Seit
15 Mai 2006
Beiträge
25.225
Beim Game Cube auf jeden Fall (da wurde ein riesen tamtam drum gemacht), beim SNES bin ich mir auch recht sicher.
Virtual Boy glaube ich auch.
Beim GBA war es auch so.

Bei den alten Game Boys und beim NES weiss ich es nicht.
Da merkt man, dass ich kein langjähriger Nintendo-Fan bin. Gut, der Cube war mein erstes Nintendo-System, und als ich ihn gekauft habe, wurde er schon verramscht. :)

Ich find's aber vollkommen OK, kein Wort darüber zu verlieren. Man sieht ja, was dabei rauskommt. Sinnlose Fanboy-Wars, in denen eine Horde Blinde von Farbe spricht. Bringt niemanden weiter.
 

FeaRz

L12: Crazy
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
2.007
Xbox Live
FeaRz on Fire
PSN
iBravery_
Ok ich als damaliger Nintendo Fanboy (!) muss sagen, dass Nintendo mit der Wii nichts im Konsolenbereich zu melden hat, aber was ich jetzt vom 3DS sehe bringt mich fast dazu Freudentränen zu weinen [/Übertreibung]
Nein ganz ehrlich, was soll man an den 3DS nicht mögen?! Es kommt Paper Mario, Zelda OoT und Resident Evil, sieht meiner Meinung nach sehr edel aus und auf die 3D Technologie freu ich mich schon auch.
Btw. gefühlte 120% der Leute hier im Forum haben eine PS3 zuhause stehen und heulen wegen 250€ rum xD nc
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
50.997
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
seh ich ähnlich, das klingt genauso wie damals die "fivehundretninetynine"... einfach from outer space, einfach jede bodenhaftung verloren. Ich denke Nintendo ist sich seiner sache etwas zu sicher.

Ich gehe eher davon aus, dass sich der 3DS wie geschnitten Brot verkaufen wird - und sicherlich umso mehr, je mehr Leute über den 3D-Effekt ohne Brille reden (Medien, Mund-zu-Mund-Propaganda).

Aber für mich ist das Nichts, da ich finde, dass 250 Euro für ein Handheld (egal, was er bietet bzw. kann) einfach überzogen sind - und Sony wird sich mit der PSP 2 sicherlich eher bei 300-350 Euro einpendeln ... für mich persönlich keine tolle Entwicklung (bin dann mal auf die Heimkonsolen-Preise gespannt - bei mir ist da bei 400 Euro Schluss).
 
Zuletzt bearbeitet:

Nuker

L16: Sensei
Seit
26 März 2007
Beiträge
10.182
Ich gehe eher davon aus, dass sich der 3DS wie geschnitten Brot verkaufen wird - und sicherlich umso mehr, je mehr Leute über den 3D-Effekt ohne Brille reden (Medien, Mund-zu-Mund-Propaganda).

Aber für mich ist das Nichts, da ich 250 Euro für ein Handheld (egal, was er bietet bzw. kann) einfach überzogen sind - und Sony wird sich mit der PSP 2 sicherlich eher bei 300-350 Euro einpendeln ... für mich persönlich keine tolle Entwicklung (bin dann mal auf die Heimkonsolen-Preise gespannt - bei mir ist da bei 400 Euro Schluss).


dito, wenn die entwicklung so weitergeht werd ich nie wieder ne plattform zum launch kaufen. ums geld gehts garnicht groß, ist ja nur ein anschaffungspreis den man einmalig zahlt. ist viel mehr ne Prinzipfrage. wenn die meinen die leute ausnehmen zu müssen, sollen die es halt aber ich spiel das spielchen nicht mit.


@Breaker: es ist aber kein geheimniss, dass man Nintendo ohne auch nur ein fünkchen toleranz bei jeder kleinigkeit kritisiert und andere firmen nicht ;-). als grund wird immer genannt, dass man von Nintendo halt mehr erwartet als von den anderen aber solche ausreden sind doch totaler bullshit und kaum ernst zu nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Breaker

L16: Sensei
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
10.559
Xbox Live
cwBreaker
PSN
Playsi-Fan
@Breaker: es ist aber kein geheimniss, dass man Nintendo ohne auch nur ein fünkchen toleranz bei jeder kleinigkeit kritisiert und andere firmen nicht ;-). als grund wird immer genannt, dass man von Nintendo halt mehr erwartet als von den anderen aber solche ausreden sind doch totaler bullshit und kaum ernst zu nehmen.

Naja, da hat jeder eine andere Sichtweise, dass kann man eben nicht einfach pauschlisieren ;)
 

FeaRz

L12: Crazy
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
2.007
Xbox Live
FeaRz on Fire
PSN
iBravery_
Ok ganz ehrlich Nintendo hat den Bewegungssensor in die Spielindustrie gebracht, dafür hasse ich Nintendo. (ich besitze eine PS3 ohne Move und eine Box ohne Kinect)
Für manche Spiele und Zubehör fass ich mich auch nur an den Kopf. Das lässt sich nicht abstreiten!

Aber der 3DS hat was, und das gute daran ist, man kann die intensivität des 3d-Effekts einstellen, er ist Multimediafähig und zur Technik kann man auch nichts sagen. Hoffe es kommen viele "richtige" Games raus, und keine Koch, Pferdehof Simulationen!

Und der Preis geht auch klar, wär ja etwas lächerlich eine PS3, 360 und ne Wii (ja ich besitze sie auch...) untern Fernseher stehen zu haben, aber sagen dass der 3DS überteuert ist xD
 

msa

L07: Active
Seit
13 Nov 2005
Beiträge
684
die meisten, die jetzt den veraussichtlichen preis des 3ds flamen haben vor 5 jahren den preis der ps3 gutgeredet ;)
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
48.276
Switch
4410 0781 0148
Ok ganz ehrlich Nintendo hat den Bewegungssensor in die Spielindustrie gebracht, dafür hasse ich Nintendo. (ich besitze eine PS3 ohne Move und eine Box ohne Kinect)
Für manche Spiele und Zubehör fass ich mich auch nur an den Kopf. Das lässt sich nicht abstreiten!

Aber der 3DS hat was, und das gute daran ist, man kann die intensivität des 3d-Effekts einstellen, er ist Multimediafähig und zur Technik kann man auch nichts sagen. Hoffe es kommen viele "richtige" Games raus, und keine Koch, Pferdehof Simulationen!

Und der Preis geht auch klar, wär ja etwas lächerlich eine PS3, 360 und ne Wii (ja ich besitze sie auch...) untern Fernseher stehen zu haben, aber sagen dass der 3DS überteuert ist xD

Doch die ganzen Sims für kleine Mädchen und Casuals kommen ;) Aber wen juckt das, wenns dazu die "echten" Games gibt und die wirds geben. Sagen wir es so, Nintendo hat seine Strategie nicht völlig umgeworfen, aber leicht verändert. Nintendogs wird sich auch auf dem 3DS prächtig verkaufen, aber das Lineup sieht vielversprechend aus, für alle und N gibt sich Mühe mit den 3rds, hat selbst kaum Starttitel und das gesamte Lineup ist jetzt schon recht beeindruckend. Imo machen sie es richtig und von Arroganz kaum ne Spur, sie sind selbst auf THQ zugegangen wegen Saints Row und die lästern recht gerne über Kiddie N^^

Jetzt muss man nur abwarten, ob der Westen auch mit härterem Stoff als die Sims oder Sportgames anrückt, Nintendo würde es sicherlich wünschenswert finden, aber der Westen ist da schwierig. Bei Japan muss man sich keine Gedanken machen, das Lineup ist schon ein mehr als guter Anfang.
 
Zuletzt bearbeitet:

msa

L07: Active
Seit
13 Nov 2005
Beiträge
684
Hoffe es kommen viele "richtige" Games raus, und keine Koch, Pferdehof Simulationen!

ich versteht nicht, wieso das ein problem ist. zwingt dich jemand, diese spiele zu kaufen?
als marktführer muss nintendo sowas anbieten.

auf der ps2 gabs solche spiele doch auch. hat es die sonys damals gestört?
 

SaberRider

L06: Relaxed
Seit
10 März 2009
Beiträge
408
Xbox Live
BurnHard84
PSN
Zack_Fair_84
um die frage im threadtitel zu beantworten: weil seit der ersten ankündigung jede neue news einfach nur ein fail war. Schlechte akkulaufzeit (und jetzt verschont mich bitte mit dem üblichen schöngerde, die PSP musst sich so viel aus einer bestimmten ecke anhören wegen ihrem akku), schlechtes japan-lineup, hoher preis, und nicht zuletzt nintendo "genialer" schachzug eine rolle rückwärts in die steinzeit zu machen und auf einem handheld eine ländersperre zu integrieren.
DAS kann man halt nunmal nicht schönreden, das war einfach ein klops nach dem anderen. Und ehrlich gesagt hat das den 3DS für mich wesentlich uninteressanter gemacht. Gekauft wird er natürlich trotzdem, aber die begeisterung hält sich in grenzen.
Den besseren eindruck hinterlässt bei mir aber im moment eindeutig NGP.
Auch wenn das lineup insgesamt beim 3DS noch interessanter klingt. Aber was bringt mir das wenn ich meinen persönlichen kaufgrund nummer 1 (Chocobo Racing 3D) evtl. nicht spielen kann wegen der ländersperre?
Ich kann jeden verstehen der über den 3DS meckert - Nintendo hats ja regelrecht darauf angelegt.
 

Nerazar

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 Okt 2005
Beiträge
40.561
Och, wenn man genauso kritisch dann später auch mit anderen Herstellern umgeht, ist es ja ok.
Aber bei Nintendo wird halt sehr oft das Haar in der Suppe gesucht, auch wenn die anderen es nicht groß anders machen.

Darüber hinaus sind es auch viele Sachen, die nicht direkt "bestätigt" sind.

Akkulaufzeit muss man erst einmal in der Release-Fassung begutachten. Wir wissen jetzt halt, für was die 3-5 Stunden stehen und dass es halt doch Methoden gibt, das auszuweiten.
Schlechtes Japan-Launch-LineUp interessiert wohl nur die Importeure. (Aber auch dort erscheinen bis Juni wohl an die 30 Titel...)
Hoher Preis... wird lustig mit dem NGP, ehrlich. Zumal der 3DS definitiv keine "veraltete" Hardware darstellt.

Und zuguterletzt halt... der Region-Lock, wo halt niemand genau weiß, wie es eingebaut ist.
Bisher ist klar, dass es vom Entwickler/Publisher abhängt und Nintendo es denen überlässt, wie sie es machen wollen.

Ist das dann noch immer eine Rolle rückwärts in die Steinzeit?
 

pittiplatsch

L14: Freak
Seit
30 März 2010
Beiträge
5.707
@Harlock
Oh Nintendo ist mit THQ am kungeln, wusst ich garnicht.
Na dann will ich mal hoffen, das sie das auch für den Wii-Nachfolger gleich mitmachen, auf Stalker 2 für Wii 2 schiel. :-D
 

SaberRider

L06: Relaxed
Seit
10 März 2009
Beiträge
408
Xbox Live
BurnHard84
PSN
Zack_Fair_84
Japp, immer noch eine rolle rückwärts. Weil Regionlock, egal in welcher form ein relikt der 80/90er ist, eine künstliche sperre die in der ach so globalisierten welt lächerlich ist.
Vor allem wenn man bedenkt das man als importeur ja nur gegen das schlechte lineup des jeweiligen landes, ach seien wir ehrlich deutschland, ankämpft. Man sichert sich halt die Spiele die wirklich interessant sind und halt einfach nicht den Weg zu uns schaffen, man nimmt ja niemanden etwas weg. Aber das ist ja ein thema für sich.
Und wenn man diese lächerlich erklärung von Nintendo sieht, im bezug auf den lock, dann kann man schon rauslesen das die sperre schon etwas mehr sein wird als :"schauen wir mal welcher publisher es nutzen mag"

Ich beanspruche für mich als multigamer im übrigen schon allen herstellern gegenüber kritisch zu sein. Vielleicht wird nintendo auch immer ein wenig mehr angefeindet weil man von ihnen einfach mehr erwartet. Nur so eine vermutung ;)

Die Akkulaufzeit ist und bleibt schlecht. Wenn NGP wirklich die werte erzielt die Sony verlautbaren lies, dann muss man sich bei Nintendo schon fragen was man falsch gemacht hat. Auch wenn es technikbedingt durch 3D so sein soll. Wenn man sein system mit dieser technik ausstatten will, dann muss man auch mit den konsequenzen leben (stromverbrauch) und sich dafür halt eine lösung ausdenken.
Besonders lustig ist es halt wenn man sieht wie viele sich über den psp-akku lustig gemacht haben.
Und plötzlich wandeln all jene auf den pfaden der psp jünger und erzählen davon wie lange der akku durchhält wenn man 3d ausstellt, den ton ausschaltet und die helligkeit reduziert - was bleibt dann noch für ein vergnügen? Die psp hält auch länger wenn ich die helligkeit runter drehe, aber das tue ich mir halt nicht an.

Der hohe preis hat mit NGP übrigens nix zu tun. Das kann auch keine entschuldigung sein, das teil ist zu Teuer. Ich sage nicht dass die technik veraltet ist, aber ich finde den preis deutlich überzogen.
Wenn Panasonic einen überteuerten fernseher auf den markt bringt, können die sich auch nicht damit rechtfertigen das Loewe auch einen überteurten anbietet. Das interessiert überhaupt nicht.
Wenn Sony bei NGP einen horrenden preis verlangt, werde ich das auch als erster kritisieren, nur hat das nichts mit dem 3DS zu tun.
 

Cloud87

L12: Crazy
Seit
17 Jun 2004
Beiträge
2.729
um die frage im threadtitel zu beantworten: weil seit der ersten ankündigung jede neue news einfach nur ein fail war. Schlechte akkulaufzeit (und jetzt verschont mich bitte mit dem üblichen schöngerde, die PSP musst sich so viel aus einer bestimmten ecke anhören wegen ihrem akku), schlechtes japan-lineup, hoher preis, und nicht zuletzt nintendo "genialer" schachzug eine rolle rückwärts in die steinzeit zu machen und auf einem handheld eine ländersperre zu integrieren.
DAS kann man halt nunmal nicht schönreden, das war einfach ein klops nach dem anderen. Und ehrlich gesagt hat das den 3DS für mich wesentlich uninteressanter gemacht. Gekauft wird er natürlich trotzdem, aber die begeisterung hält sich in grenzen.
Den besseren eindruck hinterlässt bei mir aber im moment eindeutig NGP.
Auch wenn das lineup insgesamt beim 3DS noch interessanter klingt. Aber was bringt mir das wenn ich meinen persönlichen kaufgrund nummer 1 (Chocobo Racing 3D) evtl. nicht spielen kann wegen der ländersperre?
Ich kann jeden verstehen der über den 3DS meckert - Nintendo hats ja regelrecht darauf angelegt.

Da gibt es einen schönen Spruch. "mit zweierlei Maß..." Bin gespannt wie es bei der PSP2 mit Akku und Preis aussieht, wenn da der Akku weniger hält und der Preis höher liegt, dann wird das Schöngerede der üblichen Sonyfans erst so richtig in fahrt kommen, wo es beim 3DS noch unzumutbare Dinge waren wird es dann bei der PSP2 aus welchen Gründen auch immer gar nicht mal so schlimm sein. Das die Abwärtskompatibilität für PSP Besitzer eine reine Zumutung ist für jeden der sich retail Spiele gekauft hat, während beim 3DS sämtliche DS Spiele die man besitzt nutzen kann wird überraschenderweise natürlich erst gar nicht erwähnt. Und zu behaupten es hätte überwiegend oder gar nur schlechte News über den 3DS nach der ersten Enthüllung gegeben... ich weiß nicht, ich denke das sagt doch schon alles, das die spielgebundenen Friendcodes weggefallen sind und für den Spieler wohl das wichtigste, die ganzen Neuankündigungen die danach kamen sind ja schließlich gar nicht passiert und eher nachrangig.
 

SaberRider

L06: Relaxed
Seit
10 März 2009
Beiträge
408
Xbox Live
BurnHard84
PSN
Zack_Fair_84
Da gibt es einen schönen Spruch. "mit zweierlei Maß..." Bin gespannt wie es bei der PSP2 mit Akku und Preis aussieht, wenn da der Akku weniger hält und der Preis höher liegt, dann wird das Schöngerede der üblichen Sonyfans erst so richtig in fahrt kommen, wo es beim 3DS noch unzumutbare Dinge waren wird es dann bei der PSP2 aus welchen Gründen auch immer gar nicht mal so schlimm sein. Das die Abwärtskompatibilität für PSP Besitzer eine reine Zumutung ist für jeden der sich retail Spiele gekauft hat, während beim 3DS sämtliche DS Spiele die man besitzt nutzen kann wird überraschenderweise natürlich erst gar nicht erwähnt. Und zu behaupten es hätte überwiegend oder gar nur schlechte News über den 3DS nach der ersten Enthüllung gegeben... ich weiß nicht, ich denke das sagt doch schon alles, das die spielgebundenen Friendcodes weggefallen sind und für den Spieler wohl das wichtigste, die ganzen Neuankündigungen die danach kamen sind ja schließlich gar nicht passiert und eher nachrangig.
du bist herzlich eingeladen meinen letzten post auch noch zu lesen, das beantwortet schon 2/3.
Dass die friendcodes wegfallen ist ja wohl nichts was man noch speziell feiern muss, das ist schlicht und ergreifend eine selbstverständlichkeit - eine peinlichkeit die nintendo jetzt gott sei dank korrigiert hat. Ja, das ist eine riesen verbesserung gegenüber DS/Wii, aber nichts bahnbrechendes. Das ist so als würde nintendo bei der nächsten heimkonsole eine integrierte HDD als innovation ankündigen.
Kann sein das genügend mit zweierlei maß messen, ich denke ich beurteile NGP und 3DS gleich kritisch. Beim 3DS waren halt mehr negative infos dabei als bei NGP bisher. Kann ja sein das Sony die nächsten tage auch stuss ankündigt, wer weiß.
Die abwärtskompatibiltät... naja... ich schmeiß meine PSP nicht weg, also brauch ich die nicht. Ich spiele auch meine GBA spiele noch auf meinem GBA und nicht auf dem FatDS.
 

Style

L12: Crazy
Seit
20 Aug 2008
Beiträge
2.089
Die Cores wollten eine Coremaschine, die bekommen sie nun mit dem 3DS, voll auf Optik ausgelegt. Widescreen, hohe Auflösung, gute Hardwarepower

.

Also da muss ich doch ganz klar widersprechen. Die Grafik hebt sich momentan noch nicht sonderlich von der psp ab und dafür dass das ding technisch wieder eine generation zurückliegt ist die akkulaufzeit sehr enttäuschend.

ansonsten stimme ich dir in großen teilen deines textes zu
 
Zuletzt bearbeitet:

Cloud87

L12: Crazy
Seit
17 Jun 2004
Beiträge
2.729
du bist herzlich eingeladen meinen letzten post auch noch zu lesen, das beantwortet schon 2/3.
Dass die friendcodes wegfallen ist ja wohl nichts was man noch speziell feiern muss, das ist schlicht und ergreifend eine selbstverständlichkeit - eine peinlichkeit die nintendo jetzt gott sei dank korrigiert hat. Ja, das ist eine riesen verbesserung gegenüber DS/Wii, aber nichts bahnbrechendes. Das ist so als würde nintendo bei der nächsten heimkonsole eine integrierte HDD als innovation ankündigen.
Kann sein das genügend mit zweierlei maß messen, ich denke ich beurteile NGP und 3DS gleich kritisch. Beim 3DS waren halt mehr negative infos dabei als bei NGP bisher. Kann ja sein das Sony die nächsten tage auch stuss ankündigt, wer weiß.
Die abwärtskompatibiltät... naja... ich schmeiß meine PSP nicht weg, also brauch ich die nicht. Ich spiele auch meine GBA spiele noch auf meinem GBA und nicht auf dem FatDS.

Stimmt Abwärtskompatibilität von retailSpielen nicht mehr wichtig, schließlich kann ich auch neben meiner PSP2 auch meine PSP mitnehmen, oder sie mir nochmals über PSN kaufen, (schließlich wird es auch alle Spiele auf PSN geben*hust*...), wenn der Akku genau so wenig hält oder gar schlechter als der 3DS bei dem selbst die Angaben unter Vollast heftigst kritisiert werden, wird es auf einmal wieder "überaschenderweise" kein Problem sein. Der Preis des 3DS ist natürlich unzumutbar aber für die PSP2 zahle ich gerne mindestens das gleiche, 300€ wären zwar happig aber sicher gerechtfertigt, für ein Handheld das voraussichtlich erst ein knappes Jahr später als der 3DS auf dem Markt kommen, sicher auch logisch, schließlich wird die Technik mit der Zeit teurer.
 
Top Bottom