ConsoleWAR WAR: PS4 vs. One vs. Switch (Pink Panzer Vor!)

Hinweis
Achtet bitte darauf, nicht andauernd den PC und Google bzw. Stadia in die Diskussion zu nehmen, dafür gibt es andere WAR-Threads.

CoolGamer0815

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.960
Wie die pikas wieder crap und indies aufzählen von denen bisher niemand etwas gehört hat :uglylol:

Ich glaube so angreifbar und hilflos waren die Gelblinge schon sehr lange nicht mehr.

Übrigens, Ich freu mich schon auf DMC 5 und die pikas gehen wieder leer aus :roflmao:
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
23.735
Wie die pikas wieder crap und indies aufzählen von denen bisher niemand etwas gehört hat :uglylol:

Ich glaube so angreifbar und hilflos waren die Gelblinge schon sehr lange nicht mehr.

Übrigens, Ich freu mich schon auf DMC 5 und die pikas gehen wieder leer aus :roflmao:
Es ist teilweise eine große Herausforderung, deinen absurden Gedankensprüngen zu folgen. Du gehst auf irgendeinen Beitrag ein, zitierst ihn nicht mal und nimmst dessen Inhalt mit Belustigung zur Kenntnis. Darum die Frage: wer hat denn überhaupt Indie-Games aufgezählt?
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
3.866
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Es ist teilweise eine große Herausforderung, deinen absurden Gedankensprüngen zu folgen. Du gehst auf irgendeinen Beitrag ein, zitierst ihn nicht mal und nimmst dessen Inhalt mit Belustigung zur Kenntnis. Darum die Frage: wer hat denn überhaupt Indie-Games aufgezählt?
Ich. Ich habe zum Beispiel Final Fantasy, Darksiders und Mortal Kombat genannt.
 

CoolGamer0815

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.960
Es ist teilweise eine große Herausforderung, deinen absurden Gedankensprüngen zu folgen. Du gehst auf irgendeinen Beitrag ein, zitierst ihn nicht mal und nimmst dessen Inhalt mit Belustigung zur Kenntnis. Darum die Frage: wer hat denn überhaupt Indie-Games aufgezählt?
Falls es dich beruhigt

Wargroove, OlliOlli, Touhou, Steinsgate, Aragami, Final Fantasy, Darksiders, Mortal Kombat, Dragons Dogma, ShovelKnight, Team Sonic Racing. So schlecht sieht es mit den 3rds nicht aus.
Ich glaube von der Liste ist lediglich Mortal Kombat aktuell und kein indie :ugly:
 

Doshin

Gesperrt
Seit
29 Nov 2018
Beiträge
437
Was spielt das überhaupt eine Rolle?
Es gibt so viele große Spiele auf der Switch.

Viele mich eingeschlossen haben heute schon über 50 retail games in der Sammlung.
Der Mix stimmt auch in Sachen Genre.
Auch zwischen großen und indie Entwicklungen gibt es zig viele Titel auf der Plattform.

Man soll jetzt nicht so tun als gäbe es nur indie.
Obwohl mir das gar nicht gefällt so abfällig wie einige darüber schreiben so muss man deutlich sagen dass es weit aus mehr gibt als indie Spiele.
Das ist denke ich auch jedem klar.
Dass das billigste bashes sind sollte jeder wissen.

Wir sollten alle lieber gemeinsam das Böse in diesem Business blicken und mit dem Finger auf Sony zeigen.
Sie sind es die die ihre Fans und diese Branche verarschen indem sie kein Croasplay anbieten, mit einem shenmue 3 geworben haben das finanziert werden musste, mit FF7 Remake geworben haben obwohl wir davon part 1 erst auf der PS6 sehen werden usw.

Sony ist es doch die ihre eigenen Spieler in 2 Lager gesteckt haben in Pro und billig hingeklatscht.

Sony war es die zum launch kaputte HDMI Eingänge an den Konsolen verkauft hatte und meinte man soll selbst daran basteln.

Wenn jemand der Teufel ist der auch nicht viel zu bueten hat außer die ersten 2 Jahre Remaster dann doch wohl Sony.

Ich denke der gemeinsame Konsens ist und sollte sein das Sony nie wieder Marktführer werden darf.
Man sieht doch im Moment wie die Ging branche blüht und wächst wenn jemand wie Nintendo Weltmarktführer ist.
So sollte es auch bleiben für sehr lange Zeit.
 

LuckyJack

L06: Relaxed
Seit
6 Apr 2018
Beiträge
306
Xbox Live
LuckyJack81
PSN
LuckyJack81
Für arme Menschen die Horizon noch nie gespielt haben :nix:
Wieso arm? Das Spiel ist so ein extremes Beispiel der Ubisoft-Formel(abgesehn davon das jedes Ubisoft Spiel wesentlich lebendiger wirkt), das ich jeden bedauere der es wie ich zum Vollpreis gekauft hat.
Nach der ersten optischen Begeisterung wird einem zuschnell klar das es lebloser und statischer ist als manches Game aus den 90ern. Das bisschen Wind im Haar reißt es halt nicht raus, das alles andere angebunden/bzw. festgewurzelt ist.
Selbst die 87% sind viel zu überbewertet, 1:1 dasselbe Spiel von Ubi oder EA und das Game wäre zerissen worden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.307
Wach auf Doshin. Die Zeiten wo Nintendo Weltmarktführer dauerhaft ist sind seit den 90 er Jahren vorbei. Verstehe garnicht wie man so nen Groll gegen eine Firma haben kann. Nintendo ist doch selber Schuld das Sony so groß geworden ist. Nur mit Nintendo am Markt wäre die Spieleszene fad und langweilig. Genauso aber auch umgekehrt.

Switch Only sind die wenigsten. Da die sonst zu viele gute Games entgehen. RE2 Remake z.b.. Ist halt der schwächeren Hadware geschuldet. Im Vergleich zu den stationären Konsolen.

Komm mal runter von deinem Trip das Nintendo ein Samariterverein ist. Die wollen wie jede andere Firma nur unsere Kohle.

Also Einfallsreichtum hat Nintendo nicht mit der Portswitch. Pikmin 3 bestätigt, Xenoblade X kommt bestimmt. Einfach das gleiche Lineup wie WIIU und dann zum Vollpreis abzocken.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Lob
Reactions: Avi

UchihaSasuke

ist verwarnt
Seit
12 Dez 2006
Beiträge
26.504
Xbox Live
RoDinator
PSN
SasukeUchiha
Wieso arm? Das Spiel ist so ein extremes Beispiel der Ubisoft-Formel(abgesehn davon das jedes Ubisoft Spiel wesentlich lebendiger wirkt), das ich jeden bedauere der es wie ich zum Vollpreis gekauft hat.
Nach der ersten optischen Begeisterung wird einem zuschnell klar das es lebloser und statischer ist als manches Game aus den 90ern. Das bisschen Wind im Haar reißt es halt nicht raus, das alles andere angebunden/bzw. festgewurzelt ist.
Selbst die 87% sind viel zu überbewertet, 1:1 dasselbe Spiel von Ubi oder EA und das Game wäre zerissen worden.
Also ich hab es nie bereut und finde das nach wie vor großartig :nix:
 
  • Lob
Reactions: Avi

OniAkuma

L13: Maniac
Seit
1 Dez 2014
Beiträge
3.875
Was spielt das überhaupt eine Rolle?
Es gibt so viele große Spiele auf der Switch.

Viele mich eingeschlossen haben heute schon über 50 retail games in der Sammlung.
Der Mix stimmt auch in Sachen Genre.
Auch zwischen großen und indie Entwicklungen gibt es zig viele Titel auf der Plattform.

Man soll jetzt nicht so tun als gäbe es nur indie.
Obwohl mir das gar nicht gefällt so abfällig wie einige darüber schreiben so muss man deutlich sagen dass es weit aus mehr gibt als indie Spiele.
Das ist denke ich auch jedem klar.
Dass das billigste bashes sind sollte jeder wissen.

Wir sollten alle lieber gemeinsam das Böse in diesem Business blicken und mit dem Finger auf Sony zeigen.
Sie sind es die die ihre Fans und diese Branche verarschen indem sie kein Croasplay anbieten, mit einem shenmue 3 geworben haben das finanziert werden musste, mit FF7 Remake geworben haben obwohl wir davon part 1 erst auf der PS6 sehen werden usw.

Sony ist es doch die ihre eigenen Spieler in 2 Lager gesteckt haben in Pro und billig hingeklatscht.

Sony war es die zum launch kaputte HDMI Eingänge an den Konsolen verkauft hatte und meinte man soll selbst daran basteln.

Wenn jemand der Teufel ist der auch nicht viel zu bueten hat außer die ersten 2 Jahre Remaster dann doch wohl Sony.

Ich denke der gemeinsame Konsens ist und sollte sein das Sony nie wieder Marktführer werden darf.
Man sieht doch im Moment wie die Ging branche blüht und wächst wenn jemand wie Nintendo Weltmarktführer ist.
So sollte es auch bleiben für sehr lange Zeit.
50 games? du musst wohl jeden crap mitnehmen der in irgen einer form auf switch retail erscheint um auf die zahl zu kommen. 50 games in 2 jahren hort sich auch sehr erfunden an ohne ps plus komme ich nicht mal auf der ps4 auf 50 in 2jahren die ich mir wirklich kaufe
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.514
ich habe sicherlich auch ca. 15 spiele ohne nachgezählt zu haben. und meine zeit zum zocken ist sehr limitiert und ich habe 2 Konsolen. von daher halte ich jetzt 50 nicht für eine illusorische zahl. ist halt die frage was für spiele man gerne zockt, wenn man neben den grossen Produktionen auf der Switch auch ein Interesse an Indie Titeln hat, kommt man sicherlich auf 50 interessante titel

hier eine Liste - nicht von mir selber erstellt, sondern mit 2min Google, ich mache nämlich nicht gerne selber listen, programmiererfaulheit :coolface: sind 48 Titel für die Switch, wenn man bei Google top 50 Switch Titel sucht. gibt ein paar titel die würde ich persönlich nicht zocken wollen, aber das ist persönliche Vorliebe. ansonsten finde ich sieht man doch auch schön wie diversifiziert die Auswhahl ist :)

ARMS
Attack on Titan 2
Battle Chasers: Nightwar
Bayonetta 2 - Digital Version
Blaster Master Zero
BlazBlue Cross Tag Battle
Bloodstained: Curse of the Moon
Captain Toad: Treasure Tracker
Cave Story+
Celeste
Dead Cells
Donkey Kong Country: Tropical Freeze
Dragon Ball Xenoverse 2
Dragon Quest Builders
Fast RMX
Fate/Extella: The Umbral Star
Fire Emblem Warriors
Enter the Gungeon
Hollow Knight
Hyrule Warriors: Definitive Edition
Just Dance 2018
Lego City Undercover
LEGO Marvel Super Heroes 2
Mario + Rabbids Kingdom Battle
Minecraft: Nintendo Switch Edition
Monster Hunter Generations Ultimate
NBA 2K18
Nintendo LABO - Variety Kit
Octopath Traveler
Pokken Tournament DX
Puyo Puyo Tetris
Rocket League
Skylanders Imaginators
Shantae: Half-Genie Hero - Ultimate Edition
Shovel Knight: Treasure Trove
Sine Mora EX
Snipperclips - Cut it out, together!
Splatoon 2
Sonic Mania Plus
Stardew Valley
SteamWorld Dig 2
Super Mario Odyssey
The Elder Scrolls V: Skyrim
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Wonder Boy: The Dragon's Trap
Xenoblade Chronicles 2
Yonder: The Cloud Catcher Chronicles
Ys VIII: Lacrimosa of DANA
 
Zuletzt bearbeitet:

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.307
Bei über 1800 Spielen auf 50 zu kommen ist nicht so verwunderlich
Streiche von den 1800 Spielen 80% Crapgames weg dann passt es.

Als Nebenkonsole ist die Switch gut wenn man die Nintendo IP'S mag. Für Thirds ist sie mir zu schwach und hat da die schwächste Version. Mobiler Faktor ist bei Shooter z.b. eh für die Katz.

Apex gibt's für die Switch?
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.514
Streiche von den 1800 Spielen 80% Crapgames weg dann passt es.

Als Nebenkonsole ist die Switch gut wenn man die Nintendo IP'S mag. Für Thirds ist sie mir zu schwach und hat da die schwächste Version. Mobiler Faktor ist bei Shooter z.b. eh für die Katz.

Apex gibt's für die Switch?
wir würden uns allen einen gefallen tun, wenn wir sagen:

- die switch ist für technisch hochstehende Blockbuster Titel zu schwach, nicht für Thirds.

schliesslich gibt's extrem viele Third Party Titel auf der Switch, die meisten Titel die ich auf der Switch zocke sind von Thirds
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.130
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Streiche von den 1800 Spielen 80% Crapgames weg dann passt es.

Als Nebenkonsole ist die Switch gut wenn man die Nintendo IP'S mag. Für Thirds ist sie mir zu schwach und hat da die schwächste Version. Mobiler Faktor ist bei Shooter z.b. eh für die Katz.

Apex gibt's für die Switch?


Streich der PS4 die First- und Third Person Spiele und was bleibt? Genau, nichts. :kruemel:
Kannst dich ja gern mutwillig einschränken nur deshalb müssen andere Leute nicht so agieren
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.230
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Wenn man mal auf Metacritic schaut, findet man über 150 Switch-Spiele mit einem Metascore von 80+. Weitet man auf in der Meta-Logik immer noch solide 75+-Spiele aus, landet man bei 250. Es dürfte also kein großes Problem sein, 50 gute Spiele auf der Switch zu finden. Ich persönlich besitze auch schon insgesamt 25 Spiele. Und da ist mit Sicherheit kein "Crap" dabei.
 
Zuletzt bearbeitet:

Montalaar

L14: Freak
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
7.357
Bei Sony wusste ich 2016 schon, was mich 2019 erwartet. Ist halt eine andere Mentalität.
Na komm, nach 3 Jahren ein Konsolenupgrade reinzuschieben, während nur Hersteller mit Crapkisten die felsenfeste 6 Jahresregel brechen war schon überraschend!
Hat immerhin dazu geführt das man 1 Jahr AB vorsichtshalber anfängt 500€ als neuen zu Sweetspot streuen.
Ich glaube von der Liste ist lediglich Mortal Kombat aktuell und kein indie :ugly:
So wie du gerade unbekannter Indie crap dehnst fällt dein DMC 5 vermutlich auch darunter!
Ich denke der gemeinsame Konsens ist und sollte sein das Sony nie wieder Marktführer werden darf.
Man sieht doch im Moment wie die Ging branche blüht und wächst wenn jemand wie Nintendo Weltmarktführer ist.
Nin is what?
Streiche von den 1800 Spielen 80% Crapgames weg dann passt es.
Lasst uns alle gemeinsam beten das 80% der Games nicht mehr auf der Playstation erscheinen und unsere blauen Freunde davon verschohnt werden.
Sie wollen doch eh nur AAA. 2014 Indielove was a mistake.
 

Hatschii

L15: Wise
Seit
15 März 2008
Beiträge
8.041
Streiche von den 1800 Spielen 80% Crapgames weg dann passt es.

Als Nebenkonsole ist die Switch gut wenn man die Nintendo IP'S mag. Für Thirds ist sie mir zu schwach und hat da die schwächste Version. Mobiler Faktor ist bei Shooter z.b. eh für die Katz.

Apex gibt's für die Switch?
das mit dem crap ist bei der PS4 nicht anders. Was zählt sind die guten Spiele und da hat switch nach nur 2 Jahren bereits knapp halb so viele wie aktuell die PS4.

Zugegeben weniger die aufwändigen Thirdp.games von Ubi, rockstar und EA, aber dafür ne Menge 1stpartyhits, Indies und technisch weniger anspruchsvolle Sachen wie diablo3, DRagon quest 11, civ6 usw.
 

Frontliner

L17: Mentor
Seit
6 Jan 2005
Beiträge
14.514
das mit dem crap ist bei der PS4 nicht anders. Was zählt sind die guten Spiele und da hat switch nach nur 2 Jahren bereits knapp halb so viele wie aktuell die PS4.

Zugegeben weniger die aufwändigen Thirdp.games von Ubi, rockstar und EA, aber dafür ne Menge 1stpartyhits, Indies und technisch weniger anspruchsvolle Sachen wie diablo3, DRagon quest 11, civ6 usw.
ich bin mit allem einverstanden. nur eine Sache, die kann ich bis heute nicht nachvollziehen. Wieso kauft man einen Titel wie Diablo III für die Switch? ich bezweifel nicht mal das es portabel toll ist, technisch ist es ja auch kein Problem. aber was mir nicht in den kopf will, ist, wieso bezahlt man auf der Switch für Diablo 3 einen so hohen Preis, wenn ich das auf einer anderen Plattform, egal welcher, massiv günstiger bekomme? Ist der Mobile Faktor wirklich so wichtig das es wert ist ein Xfaches des preises zu bezahlen für ein Spiel das 6 Jahre alt ist?

ich kann das irgendwie nicht nachvollziehen :ugly:
 
  • Lob
Reactions: Avi

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.230
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Entweder weil man keine andere Konsole hat. Oder weil ein grindlastiges Hack‘n‘Slay perfekt zu einer mobilen Konsole passt. Oder weil es einfach Diablo ist.
 

Jobs82

L10: Hyperactive
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
1.307
wir würden uns allen einen gefallen tun, wenn wir sagen:

- die switch ist für technisch hochstehende Blockbuster Titel zu schwach, nicht für Thirds.

schliesslich gibt's extrem viele Third Party Titel auf der Switch, die meisten Titel die ich auf der Switch zocke sind von Thirds
Stimmt da hast du Recht. Für technisch hochwertige Games ist die Switch nicht geeignet. Für Games unterwegs ja. Deswegen können Sony Nintendo Microsoft meiner Meinung nach gut koexistieren.

Gibt aber in allen Lagern so radikale die meinen ohne die anderen Hersteller würde es besser gehen.

Für ein Zelda , außer 2d, würde ich mir immer ne Nintendokonsole holen. Auch wenn sie meiner Meinung nach Crap wäre.
 

CoolGamer0815

L13: Maniac
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
3.960
Wieso arm? Das Spiel ist so ein extremes Beispiel der Ubisoft-Formel(abgesehn davon das jedes Ubisoft Spiel wesentlich lebendiger wirkt), das ich jeden bedauere der es wie ich zum Vollpreis gekauft hat.
Nach der ersten optischen Begeisterung wird einem zuschnell klar das es lebloser und statischer ist als manches Game aus den 90ern. Das bisschen Wind im Haar reißt es halt nicht raus, das alles andere angebunden/bzw. festgewurzelt ist.
Selbst die 87% sind viel zu überbewertet, 1:1 dasselbe Spiel von Ubi oder EA und das Game wäre zerissen worden.
Vielleicht mal zuerst das Game selber spielen bevor so ein Unsinn nachplappers :lol:

Das Game wirkt lebendiger als die allermeisten Spiele ganz besonders aber lebendiger als der Walking Simulator namens Zelda .
Leb damit dann müsst ihr nicht ständig die Wahrheit von mir ins Gesicht geklatscht bekommen :nix:
 
Top Bottom