VKZ Verkaufszahlen aus Japan/Asien [MC, Fam. usw.]

coke501(tm)

ist der Meister
Seit
20 Jan 2007
Beiträge
13.955
Smash war viel krasser und dafür gibt es einfach keine Erklärung. Und ob Smash in Japan ein Longseller wird, bleibt abzuwarten.
Nur so als Anmerkung.



Aktuellere Daten hab ich nicht, aber einer unserer Spezialisten kann die sicher liefern. Aber ein Spiel, dass über 60 Prozent seiner Verkäufe nach der Launchwoche macht, würde ich nicht unbedingt als Kopflastig bezeichnen.

Wobei sich Ultimate jetzt natürlich schon massiv verkauft hat. Dennoch ist auch jeder weiterer Switch-Käufer ein potentieller Smash-Käufer.
 

Darkeagle

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
4.823
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Switch
1
Steam
k0tti
Smash war viel krasser und dafür gibt es einfach keine Erklärung. Und ob Smash in Japan ein Longseller wird, bleibt abzuwarten.
doch, dafür gibt es eine erklärung.

- die ip hat über die letzten teile an bekanntheit und beliebtheit zugelegt
- es ist der vollständigste teil mit den meisten kämpfern und stages ever
- es erscheint auf einer mega erfolgreichen plattform wie der switch
- es hat überall traumwertungen abgestaubt
- es spricht casuals und pros, männer und frauen und kinder an

wie gesagt, alle haben diesen oder einen ähnlichen erfolg erwartet nur du nicht.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
23.854
Danke für deine Ehrlichkeit... nicht wie die anderen die die ganze Zeit schreien "diese Smash-Zahlen hat eh JEDER erwartet, nur Striko nicht blabla..."
Liest sich vielleicht so, aber gemeint ist mit dieser Aussage wohl eher, dass die meisten einfach davon ausgingen, dass SSB sehr gut laufen wird und eben nicht direkt wie sonst was abfällt und aus den Charts verschwindet.
Meine Wahrnehmung von dem, was hier im Thread so abgeht - auch wenn ich manchmal nur überfliege - entspricht auch diesen Szenario.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.908
Danke für deine Ehrlichkeit... nicht wie die anderen die die ganze Zeit schreien "diese Smash-Zahlen hat eh JEDER erwartet, nur Striko nicht blabla..."
naja wobei deine Erwartungen halt wiederum unrealistisch niedrig waren, wie bspw deine Wette ja auch zeigt. Ich habe von Anfang an gesagt, dass ich Smash ltd so auf 3,5 Mio. schätze in Japan, also quasi das, was Smash 4 auf der WiiU und dem 3DS kombiniert geschafft hat. Das war imo eine recht nachvollziehbare Rechnung, du hingegen hast ja bis zum Schluss die 2,8 Mio. ltd abgestritten, was ich schon sehr unverständlich fand. Aber im Gegensatz zu anderen Usern wie @Flax bist du wenigstens ansatzweise lernfähig und siehst deine Fehler manchmal ein :)
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.908
2017: 3,31 Mio
2018: 3,54 Mio.

So sehen die Switchzahlen (laut MC) also bislang aus in Japan. Was meint ihr ist in 2019 drin? Ich denke, dass man tatsächlich die 4-Mio.-Hürde packen dürfte in diesem Jahr. Mit Pokemon, AC, Yokai Watch 4, Fire Emblem und co sollte 2019 das stärkste Switchjahr werden, auch in Japan. Selbst 4,5 Mio. würde ich nicht ausschließen, alles darüber wird wohl aber zu heftig sein bei dem Preis.
 

JethroTull

L15: Wise
Seit
11 Jul 2003
Beiträge
9.370
Switch
848347101036
Auch wenn das vierte Quartal jeweils für Nintendo das wichtigste ist, müssten dennoch weitere wirkliche Verkaufskracher über das Jahr verteilt werden, was ja 2018 auch ein wenig das Problem gewesen ist. Zumindest würde ich mich nicht darauf verlassen wollen.
 
  • Lob
Reactions: New

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.675
Xbox Live
chankoedo1988
Finde die Switch Zahlen jetzt alles andere als aufregend. Liegend deutlich hinter DS und 3DS und wenn man bedenkt, dass NiN mit der Switch auch noch die Wii/WiiU User mit abdeckt....

Zum Vergleich

Zahlen der DS in Japan
1. Jahr: 4,227,808
2. Jahr: 8,403,838
3. Jahr: 7,209,147


Zahlen der 3DS in Japan
1. Jahr: 4,312,326
2. Jahr: 5,494,390
3. Jahr: 5,094,655

Zahlen der Wii:
1. Jahr: 958,199 (nur ein Monat)
2. Jahr: 3,677,579
3. Jahr: 3,123,221
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.886
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
2017: 3,31 Mio
2018: 3,54 Mio.

So sehen die Switchzahlen (laut MC) also bislang aus in Japan. Was meint ihr ist in 2019 drin? Ich denke, dass man tatsächlich die 4-Mio.-Hürde packen dürfte in diesem Jahr. Mit Pokemon, AC, Yokai Watch 4, Fire Emblem und co sollte 2019 das stärkste Switchjahr werden, auch in Japan. Selbst 4,5 Mio. würde ich nicht ausschließen, alles darüber wird wohl aber zu heftig sein bei dem Preis.
Gibt für mich vier Faktoren:

1. Yokai Watch 4 wird bomben. Wie hart ist die Frage? Es sieht spielerisch aus wie Ni no Kuni und hat daher rein gar nichts vom vorigen System. Zudem ist der Shift zum Smartphone klar ersichtlich bei der IP.

2. Pokemon: Was wird Gamefreak riskieren? Ein weiteres Sun/Moon? Sprich sichere Weiterentwicklung? Verkacken sie es und machen ein X-Y? Wenig Entwicklung, hohe Sicherheit? Gehen sie den SMO/BotW Weg und riskieren einiges, können aber auch extrem belohnt werden sprich sie IP explodiert?

3. Animal Crossing: Auch hier gilt dass die alte Formel nicht ausreichen wird. Nintendo muss auch hier eine Evolution stattfinden lassen. Wie der Anklang sein wird? Ungewiss.

4. Fire Emblem: Wie wird Japan dieses Spiel annehmen? Ich denkendass wir ein klassischeres FE sehen werden als auf dem 3DS.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
23.921
Man sollte keine Zahlen mit dem NDS vergleichen. Da stinkt jede Plattform gegen ab. Der gesamte Markt (sowohl Handheld, als auch Heimkonsolen) ist seit dieser Zeit nun mal ordentlich eingebrochen. In Japan in besonderem Maße, aber auch sonst werden die Zahlen von DS+PSP+Wii+PS3+XBox360 sicher nicht mehr erreicht werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
12.908
Zum Vergleich

Zahlen der DS in Japan
1. Jahr: 4,227,808
2. Jahr: 8,403,838
3. Jahr: 7,209,147


Zahlen der 3DS in Japan
1. Jahr: 4,312,326
2. Jahr: 5,494,390
3. Jahr: 5,094,655

Zahlen der Wii:
1. Jahr: 958,199 (nur ein Monat)
2. Jahr: 3,677,579
3. Jahr: 3,123,221
Gegenüber DS und 3DS zieht die Switch natürlich erstmal den kürzeren. Gegenüber der Wii ist jetzt schon ersichtlich, dass man diese ziemlich klar überholen wird. Hast du zufällig auch die 2009er Zahlen der Wii parat? Die dürften ja schon unter 3 Mio. sein afaik und da wird die Switch dann 2019 klar drüber landen. Das Preisargument haben wir hier ja schon oft genug durchdiskutiert :)

@Mudo

1. Glaubst du echt, dass YW4 bomben wird? Das sieht doch bislang eigentlich recht gut aus und scheint auch für ein bisschen Hype zu sorgen? An die Rekordzahlen der 3DS-Ableger wirds imo nicht rankommen, aber so 700k bis 1 Mio. halte ich schon für möglich, und damit wäre es auch ein ordentlicher Systemseller

2. Ich denke schon, dass Pokemon Gen 8 recht ambitioniert daher kommen wird. Ein weiteres Sun/Moon schließe ich jetzt mal aus. Die Maineditionen dürften auch in Japan deutlich besser laufen und mehr ziehen als LG, da bin ich mir sicher

3. Animal Crossing wird in Japan reinhauen wie blöde. Sollte es Nintendo nicht massiv verkacken (was sie bei der Switch bislang bei keiner ihrer großen IPs getan haben), dann dürfte das in Japan der größte Systemseller ever werden, gerade wei AC halt auch nochmal ganz neue Zielgruppen ansprechen wird.

4. FE wird ebenfalls gut laufen. Die IP ist auch dank dem Mobileableger so bekannt und beliebt wie nie zuvor. Ich sehe Three Houses durchaus im Rahmen von 500k-700k.

5. Man darf auch Luigis Mansion 3 nicht unterschätzen. Der zweite Teil für den 3DS hat sich in Japan 1,1 Mio. mal verkauft, das ist auch schon ne Hausnummer :)
 

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.675
Xbox Live
chankoedo1988
2009 Wii: 2,020,780 -33%

Aber man muss halt bedenken, dass es keinen Nintendo Handheld mehr als Konkurrenten zur Switch gibt. Jetzt "muss" man zur Switch greifen.
Bei der Wii gabs in Japan damals halt den DS und die PSP...
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
Beiträge
4.900
Gegenüber DS und 3DS zieht die Switch natürlich erstmal den kürzeren. Gegenüber der Wii ist jetzt schon ersichtlich, dass man diese ziemlich klar überholen wird. Hast du zufällig auch die 2009er Zahlen der Wii parat? Die dürften ja schon unter 3 Mio. sein afaik und da wird die Switch dann 2019 klar drüber landen. Das Preisargument haben wir hier ja schon oft genug durchdiskutiert :)

@Mudo

1. Glaubst du echt, dass YW4 bomben wird? Das sieht doch bislang eigentlich recht gut aus und scheint auch für ein bisschen Hype zu sorgen? An die Rekordzahlen der 3DS-Ableger wirds imo nicht rankommen, aber so 700k bis 1 Mio. halte ich schon für möglich, und damit wäre es auch ein ordentlicher Systemseller

2. Ich denke schon, dass Pokemon Gen 8 recht ambitioniert daher kommen wird. Ein weiteres Sun/Moon schließe ich jetzt mal aus. Die Maineditionen dürften auch in Japan deutlich besser laufen und mehr ziehen als LG, da bin ich mir sicher

3. Animal Crossing wird in Japan reinhauen wie blöde. Sollte es Nintendo nicht massiv verkacken (was sie bei der Switch bislang bei keiner ihrer großen IPs getan haben), dann dürfte das in Japan der größte Systemseller ever werden, gerade wei AC halt auch nochmal ganz neue Zielgruppen ansprechen wird.

4. FE wird ebenfalls gut laufen. Die IP ist auch dank dem Mobileableger so bekannt und beliebt wie nie zuvor. Ich sehe Three Houses durchaus im Rahmen von 500k-700k.

5. Man darf auch Luigis Mansion 3 nicht unterschätzen. Der zweite Teil für den 3DS hat sich in Japan 1,1 Mio. mal verkauft, das ist auch schon ne Hausnummer :)
Weil es zufällig passt unsere Kleene hat Animal Crossing für ihren 2DS bekommen zu Weihnachten... Ihre Frage nach einigen Sessions bekomme ich eine Animal Crossing Switch... Ich dann so! :fp: :v:
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.893
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
2009 Wii: 2,020,780 -33%

Aber man muss halt bedenken, dass es keinen Nintendo Handheld mehr als Konkurrenten zur Switch gibt. Jetzt "muss" man zur Switch greifen.
Bei der Wii gabs in Japan damals halt den DS und die PSP...
That’s the trick

Aber müssen muss keiner was mit, PS4 und mobile gibt es Alternativen.

Die Zeiten in denen mobile einen großen Effekt haben auf den Dedicated Markt sind in Japan aber vorbei. Inzwischen hat sich alles stabilisiert und entweder man hat ein für den Markt attraktives Produkt oder eben nicht.

Switch als Produktlinie wird sich am Ende irgendwo bei 20 Mio. befinden in Japan, was exorbitant für ne Konsole und Low end für einen erfolgreichen HH.
 
Zuletzt bearbeitet:

reset

L12: Crazy
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
2.645
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Danke für deine Ehrlichkeit... nicht wie die anderen die die ganze Zeit schreien "diese Smash-Zahlen hat eh JEDER erwartet, nur Striko nicht blabla..."
Die "Anderen" sagen dass mit hohen Smash-Zahlen zu rechnen war und dass jeder damit gerechnet hat - außer dir. Niemand sagt dass SO hohe Zahlen logisch waren. Nur DEINE Einschätzungen war unrealistisch und das wusste JEDER.
 

Swisslink

L20: Enlightened
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
23.921
2009 Wii: 2,020,780 -33%

Aber man muss halt bedenken, dass es keinen Nintendo Handheld mehr als Konkurrenten zur Switch gibt. Jetzt "muss" man zur Switch greifen.
Bei der Wii gabs in Japan damals halt den DS und die PSP...
Die DS/PSP/Wii/PS3/XBox360 Generation war nun mal global gesehen die mit abstand größte Generation ever. Der DS ist bei über 150‘000‘000 gelandet, die Wii bei über 100‘000‘000, zwei weitere Konsolen waren bei 85‘000‘000 und die PSP war mit ihren 80‘000‘000 schon fast wenig erfolgreich. Ein Vergleich mit dieser Generation ist darum auch unsinnig. Es erwartet ja auch keiner PS4 Verkaufszahlen von 270‘000‘000, weil es die einzige wirklich erfolgreiche reine Heimkonsole am Markt ist und damit eigentlich Wii+PS3+XBox360 ersetzt.
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.893
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Die DS/PSP/Wii/PS3/XBox360 Generation war nun mal global gesehen die mit abstand größte Generation ever. Der DS ist bei über 150‘000‘000 gelandet, die Wii bei über 100‘000‘000, zwei weitere Konsolen waren bei 85‘000‘000 und die PSP war mit ihren 80‘000‘000 schon fast wenig erfolgreich. Ein Vergleich mit dieser Generation ist darum auch unsinnig. Es erwartet ja auch keiner PS4 Verkaufszahlen von 270‘000‘000, weil es die einzige wirklich erfolgreiche reine Heimkonsole am Markt ist.
Naja MS erwartete 1 Mrd. Konsolen Base bevor die PS4One Gen los ging.

https://www.google.de/amp/s/www.vg247.com/2013/05/24/xbox-one-microsoft-aims-for-1-billion-lifetime-sales-100-million-xbox-360-units/amp/

Man die Story ist immer wieder gut ^-^

Inzwischen wissen wir dass der Core Dedicated Markt nicht gewachsen oder geschrumpft ist xD
 

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.655
Switch
4410 0781 0148
2017: 3,31 Mio
2018: 3,54 Mio.

So sehen die Switchzahlen (laut MC) also bislang aus in Japan. Was meint ihr ist in 2019 drin? Ich denke, dass man tatsächlich die 4-Mio.-Hürde packen dürfte in diesem Jahr. Mit Pokemon, AC, Yokai Watch 4, Fire Emblem und co sollte 2019 das stärkste Switchjahr werden, auch in Japan. Selbst 4,5 Mio. würde ich nicht ausschließen, alles darüber wird wohl aber zu heftig sein bei dem Preis.
5 Mio+ wenn Pokemon und AC erscheinen, aber ich gehe von einer Preissenkung und/oder einer neuen Switch Version aus.
 

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.675
Xbox Live
chankoedo1988
Warum ist der Vergleich sinnlos, nur weil diese Gen damals die erfolgreichste war? Nur weil sie erfolgreich war?

Sei es wie es sei. Ich glaub nicht, dass der Core Markt am schrumpfen ist.

Viele westlichen Casual Gamer, die damals die Wii gekauft haben, sind heutzutage halt am Smartphone oder dem PC unterwegs.

Und auf den neuen Märkten, die stark wachsen, China und restliches Südostasien, sind bei den Core Gamers der PC und das Smarthone extrem stark. Nicht umsonst wächst die Zahl der aktiven Steam User jedes Jahr deutlich...

 

Darkeagle

L13: Maniac
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
4.823
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Switch
1
Steam
k0tti
2009 Wii: 2,020,780 -33%

Aber man muss halt bedenken, dass es keinen Nintendo Handheld mehr als Konkurrenten zur Switch gibt. Jetzt "muss" man zur Switch greifen.
Bei der Wii gabs in Japan damals halt den DS und die PSP...
na und. man muss auch bedenken dass die switch aktuell bei dem preis noch nicht als handheld läuft. selbst der 3ds lief für einen niedrigeren launchpreis überhaupt nicht. was glaubst du warum der 3ds immer noch nicht gekillt wurde?
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.893
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Ich glaub nicht dass der Core Markt am schrumpfen ist...

Viele westlichen Casual Gamer, die damals die Wii gekauft haben, sind heutzutage halt am Smartphone oder dem PC unterwegs.

Und auf den neuen Märkten, die stark wachsen, China und restliches Südostasien, sind bei den Core Gamers der PC und das Smarthone extrem stark. Nicht umsonst wächst die Zahl der aktiven Steam User jedes Jahr deutlich...

Ich denke es ist wohl klar das ich Konsolen meinte (im Kontext mit der MS News damals).

PC Gaming ist definitv gewachsen. Mobile ist noch mal ein ganz anderes Thema

Edit: wobei inzwischen die ehrgebhng von MAU als Kennzahl auch bescheuert ist (auf die ganze Industrie gesehen).

Ich muss mich in 3 Monaten nur einmal für 5 Sekunden einloggen, bzw. einem Auto log in Anlassen obwohl ich es nicht nutze und bin dann für das Quartal ein MAU xD
 

CLANet

L13: Maniac
Seit
18 Aug 2007
Beiträge
4.900
Warum ist der Vergleich sinnlos, nur weil diese Gen damals die erfolgreichste war? Nur weil sie erfolgreich war?

Sei es wie es sei. Ich glaub nicht, dass der Core Markt am schrumpfen ist.

Viele westlichen Casual Gamer, die damals die Wii gekauft haben, sind heutzutage halt am Smartphone oder dem PC unterwegs.

Und auf den neuen Märkten, die stark wachsen, China und restliches Südostasien, sind bei den Core Gamers der PC und das Smarthone extrem stark. Nicht umsonst wächst die Zahl der aktiven Steam User jedes Jahr deutlich...

Du hast dir deine Frage selbst beantwortet der Smartphone Markt ist beliebt und Nintendos weiteres Standbein neben Themenparks und Lizensierung von Charakteren für Filme. Wir alle wissen das es nach PS5, Switch 2, Xbox X2 nurnoch Plattformen geben wird die entweder im TV oder Apple TV, Fire TV, Chromecast, Xbox TV, Playstation TV integriert sind.
Da kann es entscheidend sein den erfolgreichsten "Handheld" auf dem Markt zu haben um auch unterwegs eine Spiele Plattform bieten zu können. Sozusagen der Offline Mode!
 

NATHAN

L12: Crazy
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
2.675
Xbox Live
chankoedo1988
Ich wiederhole es nur ungern. Aber der Switch Preis liegt ziemlich genau im soll eines Handhelds des Jahres 2018.

Da kann man in Excel eine wunderschöne Gerade durchlegen....

Gameboy Color 7200 Yen
Gameboy Advance 9800 Yen.
DS 15 000 Yen
3DS 25 000 Yen
Switch 29 980 Yen

299€ haben vor 29 Jahren ca. 146€ bzw. 300 Mark bzw. 2000 Schilling entsprochen.

Das gleiche in Grün erhält man auch bei den Heimkonsolen.
jeweils die erfolgreichsten Konsolen in den USA:

NES: 200$
Mega Drive: 200$
Playstation: 300$
Playstation 2: 300$
Xbox 360: 400$
PS4: 400$

Und ich fresse einen Besen, wenn die PS5/Xbox Next in ihren besten Versionen nicht mehr kosten als 400$

Zumal es aktuell von Nintendo selbst, und auch sonst von keinem Anbieter eine alternative gibt, die günstiger ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom