VKZ Verkaufszahlen aus Amerika [NPD]

TheGame

L99: LIMIT BREAKER
Seit
14 Jun 2006
Beiträge
37.206
Hoho, schaut mal, ein Bodensatz-Gag. Bei Tlou gibt es Zwischensequenzen, deswegen spielt man bei dem Spiel nicht. Hoho. Trifft zwar auch auf Gears und unzählige andere Spiele zu, aber das Interessiert bei Bodensatzgags für Fliegenfängeruser nicht.
Eigentlich meinte ich weil es im Gamepass ist ;)
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
36.629
Eigentlich meinte ich weil es im Gamepass ist ;)

Ach so.

Das glaube ich aber nicht. Gears ist einfach eine Belanglosmarke geworden. Hatte keinen großen Weckruf bei der Ankündigung, außer ein wenig Fremdschämen bei der Vorstellung, und auch im Nachgang ist es nur ein -wenn auch gutes- Spiel unter vielen. Da wird Tlou2 eine andere Hausnummer.
 

Striko

L13: Maniac
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
4.507

Jaja, keiner spielt mehr Gears 5. xD Gears of War 4 ist unter Top 50 gar nicht vertreten.
WOW Gears 5 schafft es zwei Monate nach Release auf Platz 35 der meistgespielten Xbox-Spiele. Oh mann... wir reden hier von fucking Gears of War DAS Vorzeigespiel der letzten Gen von Microsoft. Gears of War war nach Halo das meistgehypte Spiel von Microsoft. Heute wird es schon gefeiert, wenn es nach 2 Monaten auf Platz 35 der meistgespielten Spiele ist?! Das ist gar nichts lol und die Hardcore Gears Fans zocken Gears 4, gibt halt nicht mehr viele davon, deswegen taucht Gears 4 in den Top 50 nicht auf.
 

madball

L11: Insane
Seit
28 Dez 2012
Beiträge
1.729
die gears marke neigt sich eben dem ende zu. es gibt heute einfach zu viel auswahl an online geballer auf konsolen/pc deswegen gehts bergab seit 2010

das selbe problem wird auch halo haben nächstes jahr. man ist eben nicht mehr der top dog im first/third person shooter bereich sondern nur noch einer von vielen guten. da hat selbst forza mehr zukunft, da muss man quasi nur gegen gran turismo antreten. ms muss langsam wirklich anfangen neue marken zu etablieren und auch in anderen genre. mit bum bum only wirds halt nicht reichen gegen sony/nintendo
 
Zuletzt bearbeitet:

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
8.840
die gears marke neigt sich eben dem ende zu. es gibt heute einfach zu viel auswahl an online geballer auf konsolen/pc deswegen gehts bergab seit 2010

das selbe problem wird auch halo haben nächstes jahr. man ist eben nicht mehr der top dog im first/third person shooter bereich sondern nur noch einer von vielen guten. da hat selbst forza mehr zukunft, da muss man quasi nur gegen gran turismo antreten. ms muss langsam wirklich anfangen neue marken zu etablieren und auch in anderen genre. mit bum bum only wirds halt nicht reichen gegen sony/nintendo
MS versorgt vermutlich mehr Genre als Sony!:nix:
 

Striko

L13: Maniac
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
4.507
Es heißt nicht umsonst nen @Striko machen xD

Nehmen wir an die die Switch hat über 1000 Games und die PS4+PS3 genau eines. Einfache Logik, oder?

Und von Gears5 hast du scheinbar auch keine Ahnung. Ich hab’s gerade erst auf Insane beendet und es ist sehr geil.
Es ist schön wenn du Gears 5 geil fandest. Das ist nur nicht die allgemeine Meinung. Welchen Metascore hat es? 80? Und wie viele GotY Awards hat es? Oh wait.... es wurde nichtmal irgendwo nominiert. Spielt überhaupt keine Rolle bei den Goty Diskussion.... nochmal, wir reden hier von Gears of War. Eine der stärksten Marken der vergangen Gen. Bis Gears 3 immer GotY Kandidat und Hype ohne Ende. Heute nur ein Spiel unter vielen, das es TROTZ des großen Namens nicht schafft aus der Masse herauszustechen.
 

tialo

L17: Mentor
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
14.750
Über was redet ihr hier? Dass die Gears Marke nicht mehr den Glanz früherer Tage hat, ist ja nun doch recht schnell offensichtlich. Ähnlich wie Gran Turismo.
 

Striko

L13: Maniac
Seit
2 Apr 2010
Beiträge
4.507
Über was redet ihr hier? Dass die Gears Marke nicht mehr den Glanz früherer Tage hat, ist ja nun doch recht schnell offensichtlich. Ähnlich wie Gran Turismo.
Gran Turismo kannst du nicht mit Gears vergleichen. Stimmt zwar, dass es nicht mehr Sonys stärkste IP ist, liegt aber auch daran dass die Konkurrenz aus dem eigenen Haus größer wurde und auch daran, dass der japanische Markt, wo Gran Turismo traditionell sehr stark war, weggebrochen ist. Zumindest in Europa ist die Beleibtheit von Gran Turismo ungebrochen.
 

reset

L13: Maniac
Seit
23 Feb 2015
Beiträge
3.091
Xbox Live
DarthGuinness2
PSN
DarthGuinness2
Switch
223426661323
Es ist schön wenn du Gears 5 geil fandest. Das ist nur nicht die allgemeine Meinung. Welchen Metascore hat es? 80? Und wie viele GotY Awards hat es? Oh wait.... es wurde nichtmal irgendwo nominiert. Spielt überhaupt keine Rolle bei den Goty Diskussion.... nochmal, wir reden hier von Gears of War. Eine der stärksten Marken der vergangen Gen. Bis Gears 3 immer GotY Kandidat und Hype ohne Ende. Heute nur ein Spiel unter vielen, das es TROTZ des großen Namens nicht schafft aus der Masse herauszustechen.
Es ist schön dass du festgestellt hast dass Gears mittlerweile mehr Konkurrenz hat und nicht an den Hype der ersten Teile heran ragt.
Trotzdem wird es aktuell noch gespielt und ist sehr gut geworden. Deine Aussage war einfach falsch. Live with it.
 

Darkeagle

L14: Freak
Seit
28 Nov 2002
Beiträge
5.086
Xbox Live
FL0rix
PSN
FL0Wrix
Switch
1
Steam
k0tti
Was für eine sinnlose Statistik lol

Am Ende ist nur wichtig wie viel Umsatz/Gewinn ein Spiel über die gesamte Lebensspanne generieren konnte. Und wer Ahnung von Wirtschaft und Finanzen hat der weiß, dass kopflastige Spiele für den Publisher besser sind als Spiele die Monate oder Jahre brauchen um sich gut zu verkaufen. Besser 5 Mio in zwei Monaten dafür nur 2 Mal in den Top 20 als 5 Mio in 2 Jahren und dafür 10 Mal in den Top 20 lol


Wie sind die Verkaufszahlen von Gears? Aber hast Recht. Bin selbst Gears Fan und muss sagen dass Gears 5 mich nur gelangweilt hat und ich weiß nicht mal warum lol versuchen zu sehr Uncharted/The Last of Us zu kopieren, anstatt sich an das zu fokussieren was Gears groß gemacht hat. Müssen aber auch mit Innovationen aufwarten in Gears 6, weil die 13 Jahre alte Gears Formel nicht mehr zieht.



Oh mann... du immer mit deinem blinden Hate. xD

Eine 200 Mio Installbase ist kein Vorteil gegenüber eine 50 Mio Installbase, wenn dafür die Konkurrenz 100000 Mal so stark ist. Einfaches hypothetisches Rechenbeispiel:

Nehmen wir eine Installbase von 50 Mio für die Switch an, 200 Mio für PS3 + PS4. Also eine 4 Mal größere Installbase für PS4 + PS3.

Nehmen wir weiters an, dass für die Switch folgende Spiele zur Auswahl stehen:

1. Mario
2. Pokemon
3. Zelda
4. Smash

Für PS3+PS4 stehen hingegen zur Auswahl:

1. Last of Us
2. Uncharted
3. God of War
4. Spiderman
5. Horizon Zero Dawn
6. RDR 2
7. GTA V
8. Persona 5
9. Bloodborne
10. MGS IV
11. MGS V
12. Resident Evil 7
13. Resident Evil 2
14. Witcher 3
15. Shadow of Colossus
16. Nier Automata
17. Monster Hunter World
18. Devil May Cry 5
19. Sekiro
.
.
.
.
.
.
100. GTA IV
101. Call of Duty
102. Uncharted 2
103. Batman
104. Little Big Planet
105. BioShock
106. Mass Effect 2
107. God of War 3
108. Street Fighter IV
109. Portal 2
usw. usw. usw.

Rate mal welches Spiel dann eher die 10 Mio knackt, ein Spiel das nur 3 Konkurrenten hat, oder ein Spiel das hunderte Konkurrenten hat? Einfache Logik lol
laber keine grütze striko. wichtig ist zu welchem preis ein spiel verkauft wird und nicht ob es zum launch verkauft wird oder später. bei der ps4 mag das zutreffen weil die spiele schon nach nem monat zum halben preis verfügbar sind, die switch games werden noch jahre später zum vollpreis verkauft, insofern hat ein botw ein vielfaches an umsatz generiert wie ein uncharted 4 oder tlou.

klar kannst du auf 2 konsolen zusammen mehr spiele verkaufen als auf einer, vor allem wenn sie so erfolgreich sind wie die ps3 und 4. deshalb hat man ja auch je plattform zig millionen tlou erreicht wie willst du auf einer plattform wie der wii u, die gerade 14 mio konsolen insgesamt abgesetzt hat 14 mio exemplare desselben spiels verkaufen :fp:? eine 100% attachrate ist unmöglich. auch 50% sind nahezu unmöglich, bei nintendo aber schon eher möglich als bei sony.

ich habe nicht gesagt dass die doppelte installbase automatisch doppelte vkz bedeutet. sonst müsste man bei 200 mio ja das vierfache der top switch seller haben und wer schafft schon 80 mio (4 x mario kart 8) auf 2 bzw. 40 mio auf einer konsole außer evtl nintendo selbst.

teilweise wird tlou als "remaster" sogar doppelt gekauft, weil es streng genommen nicht dasselbe spiel ist und aufgehübscht wurde. das ist bei einem zeitgleichen release ohne optische unterschiede wie bei botw nicht der fall zumal die wii u eh tot war als das spiel raus kam. im gegenteil die wii u hat der switch sogar noch einige verkaufszahlen geklaut die hier niemand aufzählt obwohl das auch ein paar mio sind. außerdem war auf der ps4 damals ebbe und genug zeit vergangen so dass man sich das nochmal geben konnte. 20 mio auf zwei konsolen mit 200 mio installbase zu überwiegend ramschpreisen ist NATÜRLICH nicht so beeindruckend wie 20 mio zum vollpreis auf einer einzigen konsole mit 50 mio installbase. da kannst du dich winden wie du willst.

und man darf ja auch nicht vergessen, dass the last of us ewig zeit hatte sich zu verkaufen. schauen wir mal wie oft sich mario kart 8, smash, botw, mario odysey, pokemon ss usw am ende der switch gen verkauft haben werden. ich wette dass mindestens einer oder sogar mehrere titel davon die 30 mio und mehr erreicht haben werden.

Es ist schön wenn du Gears 5 geil fandest. Das ist nur nicht die allgemeine Meinung. Welchen Metascore hat es? 80? Und wie viele GotY Awards hat es? Oh wait.... es wurde nichtmal irgendwo nominiert. Spielt überhaupt keine Rolle bei den Goty Diskussion.... nochmal, wir reden hier von Gears of War. Eine der stärksten Marken der vergangen Gen. Bis Gears 3 immer GotY Kandidat und Hype ohne Ende. Heute nur ein Spiel unter vielen, das es TROTZ des großen Namens nicht schafft aus der Masse herauszustechen.
dass ausgerechnet du jetzt mit metacritic antanzt wo ein gears 5 ne höhere wertung hat als das von dir ständig gehypte und verteidigte death stranding spricht bände :lol:

gears mag etwas an beliebtheit eingebüßt haben aber garantiert nicht so sehr wie du uns hier glauben machen willst. wie gesagt, es war von anfang an im gamepass und auch ich habe die gelegenheit genutzt und es gerade erst im coop beendet. wieso soll man sich auch ein game kaufen, wenn man es quasi for free zocken kann?

gears 5 war richtig geil, wenn auch teil 2 und 3 wohl immer die besten bleiben werden.

Gran Turismo kannst du nicht mit Gears vergleichen. Stimmt zwar, dass es nicht mehr Sonys stärkste IP ist, liegt aber auch daran dass die Konkurrenz aus dem eigenen Haus größer wurde und auch daran, dass der japanische Markt, wo Gran Turismo traditionell sehr stark war, weggebrochen ist. Zumindest in Europa ist die Beleibtheit von Gran Turismo ungebrochen.
was für ne konkurrenz aus eigenem haus? driveclub? :lol: gran turismo hat sich mit teil 4 (?) sein eigenes grab geschaufelt. jahre entwicklungszeit, halbfertige autos, richtiges betatester müllgame gewesen. danach hat man nie wieder nen fuß in die tür gekriegt. zu recht. schon allein der prologue blödsinn für ne demo vollpreis verlangen und später nochmal abkassieren. gibt einfach welten bessere alternativen wie forza und forza horizon und das schon seit jahrzehnten.
 
Zuletzt bearbeitet:

NATHAN

L13: Maniac
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
3.402
Xbox Live
chankoedo1988
MS hat leider verabsäumt eigene starke unverkennbare IPs aufzubauen...

Außer Halo und Gears gibts aktuell nur Forza, wobei da aber das problem ist, dass Rennspiele seit den 2000er Jahren deutlich an Popularität verloren haben.

Halo hat man zu tode gemolken, und Gears nicht wirklich weiterentwickelt.

Daneben gabs mal Fable, dass aber akutell so gut wie tot ist...

Sonst gibs noch Minecraft - aber das gibts auf allen Plattformen - ansonsten hat MS einen rieseigen Fundus an tollen und top bewerteten Marken, die man leider alle hat sterben lassen. PGR, Freelancer, Perfekt Dark.
(sogar Age of Empires :fp: )


Aber auch Sony muss aufpassen. Die haben aktuell auch keine unvergleichlichen Marken wie Nintendo. Sony hat es aber unglaublicher weise in den letzten 9 Jahren immer geschafft einen Hype um ihre neuen Titel zu erzeugen - das hat MS nie geschafft. Egal ob Spiderman, Last of Us, Horizon, God of war Reboot etc. Und die waren dann auch immer kommerziell unglaublich erfolgreich.

Nur dieses Jahr sind sie damit auf die schnauze gefallen. Death Stranding und Days Gone waren ja eher flopps...

Bin gespannt ob Sony nächstes Jahr das Ruder wieder herumreißen kann. Große Ips außer God of War, die man mit der Playstation verbindet gibts ja nicht wirklich. Uncharted ja -aber das ist ja abgeschlossen...
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
4.323
Forza Horizon 3 und 4 haben sich millionenfach verkauft :nix:

Halo 5 ist 2015 erschienen und wird nachwievor viel gespielt. Was soll man daran bitte zu Tode gemolken haben? Die Veröffentlichung von Reach auf Steam war zudem ein Riesenerfolg. Halo 6 wird sich nächstes Jahr millionenfach verkaufen.

Unter The Coalition entwickelt sich Gears mehr weiter, als es unter Epic jemals der Fall war.

Fable und Age of Empires sind gerade in der Mache, in welcher Welt lebst du eigentlich ?

Ein neues PGR braucht kein Mensch, MS hat mit Forza eine beliebte Racing IP, die zudem eine noch erfolgreichere Subserie hat.

Du widersprichst dir selbst permanent. Erst wird X angeblich tot gemolken, aber dann beschwerst du dich das Y aktuell keinen Nachfolger hat :lol:
 

Deleted20081

Gesperrt
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
40.493
Was für eine sinnlose Statistik lol

Am Ende ist nur wichtig wie viel Umsatz/Gewinn ein Spiel über die gesamte Lebensspanne generieren konnte. Und wer Ahnung von Wirtschaft und Finanzen hat der weiß, dass kopflastige Spiele für den Publisher besser sind als Spiele die Monate oder Jahre brauchen um sich gut zu verkaufen. Besser 5 Mio in zwei Monaten dafür nur 2 Mal in den Top 20 als 5 Mio in 2 Jahren und dafür 10 Mal in den Top 20 lol


Wie sind die Verkaufszahlen von Gears? Aber hast Recht. Bin selbst Gears Fan und muss sagen dass Gears 5 mich nur gelangweilt hat und ich weiß nicht mal warum lol versuchen zu sehr Uncharted/The Last of Us zu kopieren, anstatt sich an das zu fokussieren was Gears groß gemacht hat. Müssen aber auch mit Innovationen aufwarten in Gears 6, weil die 13 Jahre alte Gears Formel nicht mehr zieht.



Oh mann... du immer mit deinem blinden Hate. xD

Eine 200 Mio Installbase ist kein Vorteil gegenüber eine 50 Mio Installbase, wenn dafür die Konkurrenz 100000 Mal so stark ist. Einfaches hypothetisches Rechenbeispiel:

Nehmen wir eine Installbase von 50 Mio für die Switch an, 200 Mio für PS3 + PS4. Also eine 4 Mal größere Installbase für PS4 + PS3.

Nehmen wir weiters an, dass für die Switch folgende Spiele zur Auswahl stehen:

1. Mario
2. Pokemon
3. Zelda
4. Smash

Für PS3+PS4 stehen hingegen zur Auswahl:

1. Last of Us
2. Uncharted
3. God of War
4. Spiderman
5. Horizon Zero Dawn
6. RDR 2
7. GTA V
8. Persona 5
9. Bloodborne
10. MGS IV
11. MGS V
12. Resident Evil 7
13. Resident Evil 2
14. Witcher 3
15. Shadow of Colossus
16. Nier Automata
17. Monster Hunter World
18. Devil May Cry 5
19. Sekiro
.
.
.
.
.
.
100. GTA IV
101. Call of Duty
102. Uncharted 2
103. Batman
104. Little Big Planet
105. BioShock
106. Mass Effect 2
107. God of War 3
108. Street Fighter IV
109. Portal 2
usw. usw. usw.

Rate mal welches Spiel dann eher die 10 Mio knackt, ein Spiel das nur 3 Konkurrenten hat, oder ein Spiel das hunderte Konkurrenten hat? Einfache Logik lol
Da lacht Einer darüber das andere nicht Wirtschaft verstehen. Wenn ich 200mio Nutzer habe und mehr Spiele habe dann ist die Möglichkeit mehr einzelne Spieler abzusetzen auch ein vielfaches größer als bei einer Plattform mit 50 Mio Nutzern. Das ist sogar das Traumszenario für einen Publisher, da eine aktivere Community auch kauffreudiger bleibt und ist. Das ist absolut kein Nachteil. :ugly:
Wie immer gilt der Grundsatz: Qualität setzt sich durch.

Ein Publisher freut sich auch nicht wenn ein Spiel nach 2 Wochen aus den Charts fliegt sondern wenn er starke erste Wochen hat UND einen hohen Wert der langfristigen Verkäufe. Deshalb ist GaaS auch so wichtig für die Publisher. Gutes WoM ist weiterhin das A und O und GaaS setzt genau da an. Gutes Spiel zum Launch liefern und langfristig weiterkassieren.
 

Cohen

L15: Wise
Seit
26 Aug 2005
Beiträge
9.840
Xbox Live
Jak Rocket
PSN
Jak_Rocket
Switch
7111 8615 9617
MS hat leider verabsäumt eigene starke unverkennbare IPs aufzubauen...

Außer Halo und Gears gibts aktuell nur Forza, wobei da aber das problem ist, dass Rennspiele seit den 2000er Jahren deutlich an Popularität verloren haben.

Halo hat man zu tode gemolken, und Gears nicht wirklich weiterentwickelt.

Daneben gabs mal Fable, dass aber akutell so gut wie tot ist...

Sonst gibs noch Minecraft - aber das gibts auf allen Plattformen - ansonsten hat MS einen rieseigen Fundus an tollen und top bewerteten Marken, die man leider alle hat sterben lassen. PGR, Freelancer, Perfekt Dark.
(sogar Age of Empires :fp: )


Aber auch Sony muss aufpassen. Die haben aktuell auch keine unvergleichlichen Marken wie Nintendo. Sony hat es aber unglaublicher weise in den letzten 9 Jahren immer geschafft einen Hype um ihre neuen Titel zu erzeugen - das hat MS nie geschafft. Egal ob Spiderman, Last of Us, Horizon, God of war Reboot etc. Und die waren dann auch immer kommerziell unglaublich erfolgreich.

Nur dieses Jahr sind sie damit auf die schnauze gefallen. Death Stranding und Days Gone waren ja eher flopps...

Bin gespannt ob Sony nächstes Jahr das Ruder wieder herumreißen kann. Große Ips außer God of War, die man mit der Playstation verbindet gibts ja nicht wirklich. Uncharted ja -aber das ist ja abgeschlossen...
Wobei MS in der Next Gen schon besser aufgestellt ist. Schon Hellblade 2 bringt mehr Hype für mich im Vergleich zu anderen MS Marken.

Was bedeutet eher Flop für Sony? Nicht alles kann oder muss die Zahlen eines God of Wars oder Spider-Man schaffen.
Schließlich kochen alle nur mit Wasser und Sony hat neben den Erfolgen trotzdem Titel wie The Order 1886.
 
Top Bottom