PS4 The Last of Us Part II - Spoilerfrei!

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Es wurde ja in Teil 1 lange darauf hingearbeitet dass Ellie für Joel eine Ersatztochter ist. Ich kann sein Handeln am Ende von Teil 1 daher vollkommen verstehen (und ich denke die meisten Eltern würden das auch so sehen).

Und ich finde auch gut, dass Joel bis zu seinem Tod mit sich selbst im reinen war.
 

Jobs82

L13: Maniac
Seit
3 Dez 2017
Beiträge
3.078
Es wurde ja in Teil 1 lange darauf hingearbeitet dass Ellie für Joel eine Ersatztochter ist. Ich kann sein Handeln am Ende von Teil 1 daher vollkommen verstehen (und ich denke die meisten Eltern würden das auch so sehen).

Und ich finde auch gut, dass Joel bis zu seinem Tod mit sich selbst im reinen war.

wie gesagt ich hätte es genauso gemacht mit Elie. Nur hat er Menschen getötet die jetzt keine Monster waren, wie den Arzt und das hat Konsequenzen. Das war ihm ja auch bewusst das es ihm mal einholen könnte seine Vergangenheit kann Abby verstehen wie Elie. Das Handeln von beiden ist nachvollziehbar
 

BoosterCremberry

L12: Crazy
Seit
19 März 2012
Beiträge
2.126
Xbox Live
Fabilar84
PSN
Fabilar1984
Switch
8182 3406 8228
Steam
saberrid0r
Es wurde ja in Teil 1 lange darauf hingearbeitet dass Ellie für Joel eine Ersatztochter ist. Ich kann sein Handeln am Ende von Teil 1 daher vollkommen verstehen (und ich denke die meisten Eltern würden das auch so sehen).

Und ich finde auch gut, dass Joel bis zu seinem Tod mit sich selbst im reinen war.
Genauso kann man das Handeln von Abby verstehen. (Auch wenn das manche nicht verstehen wollen weil sie ja scheinbar das pure böse in Person ist)
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
wie gesagt ich hätte es genauso gemacht mit Elie. Nur hat er Menschen getötet die jetzt keine Monster waren, wie den Arzt und das hat Konsequenzen. Das war ihm ja auch bewusst das es ihm mal einholen könnte seine Vergangenheit kann Abby verstehen wie Elie. Das Handeln von beiden ist nachvollziehbar
Was ich an Abbys Mord an Joel fragwürdig fand: Joel wusste bis zu seinem Tod nicht, wieso Abby überhaupt diesen Hass für ihn empfindet. Ist ihm gegenüber nicht ganz "fair" gewesen. Sie hätte wenigstens ehrlich genug sein müssen und ihn vorher damit konfrontieren müssen, damit er noch eine Chance bekommt sich zu äußern.
 

steffundso

L14: Freak
Seit
13 März 2008
Beiträge
7.181
Xbox Live
CWsteffundso
PSN
steffundso
Switch
7634 3319 9302
Steam
steffovic
Was ich an Abbys Mord an Joel fragwürdig fand: Joel wusste bis zu seinem Tod nicht, wieso Abby überhaupt diesen Hass für ihn empfindet. Ist ihm gegenüber nicht ganz "fair" gewesen. Sie hätte wenigstens ehrlich genug sein müssen und ihn vorher damit konfrontieren müssen, damit er noch eine Chance bekommt sich zu äußern.

hier fand ich es aber sogar irgendwie auch mal ganz angenehm, dass abby nicht vorher, wie ein klassischer villain, erst nochmal alles aufgedröselt hat. joel hat ihr ja auch recht deutlich zu verstehen gegeben, dass er keinen bock auf blabla hat, wenn ich das richtig in erinnerung hab
 

flo88

L16: Sensei
Seit
24 Mai 2005
Beiträge
10.296
PSN
signau88
Meine Hauptkritikpunkte sind zum ersten der schwache Einstieg und am sich Ellies Part, der nur aus Clearen und craften besteht.

Und das Craften an sich reißt einem auch oft aus der Story. Speziell, wenn die Charas sich unterhalten, während des Spiels.

Btw, du warst auch lange nicht mehr on...noch einer aus der alten Zeit. :goodwork:
Ich finde gerade den Einstieg super.

Das Ellies Part von einer hohen Flughöhe aus nur aus diesen zwei Sachen besteht ok, aber was sollte den anders sein? Ist ja ein Videospiel :uglylol: Und wenn sie plötzlich das Mastersword aus eine Stein gezogen und einen Feuerdungeon nach Schätzen durchforstet hätte, wäre dies auch komisch gewesen ;)

Btw: Ab und an schon ;) Schön, noch weitere Gefährten aus den guten alten 2000er Jahre zu sehen :goodwork:
 

VenomSnake

L16: Sensei
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
12.140
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
konnte es gestern endlich beenden und musste es erst mal verdauen. fuck die letzten 5-7 stunden. als MGS fan hab ich letzten drittel eh nur hart abgefeiert :banderas:

was für ein emotionales achterbahn und nein fur sowas muss man nicht unbedingt heulen oder tränen in den augen haben. mir kamen zwar nicht einmal die tränen, aber es war das emotionalste spiel für mich.

nur in der mitte fand ich es etwas langgezogen. das pacing hat etwas gelitten, aber sonst gehört Tlou2 definitiv zu meinem Top3 der Dekade :banderas:
 

Deadleaus

L09: Professional
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.207
Xbox Live
Racingkingpin
PSN
Deadleaus
Das war so klar, das sowas kommt. :coolface:

Ich packe es mal in einen Spoiler, nur schauen, wenn man mindestens 4 Stunden gespielt hat:


Bestes Ende! Ich liebe es ?. Game of the Gen mit diesem Ending. ? Fehlt eigentlich nur noch, dass ein Charakter der wie Neil Druckman aussieht draufspuckt. ? Man kann aber nicht alles haben. ?
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Digital immer weiter auf dem Vormarsch ....

2,8 Millionen Digital-Verkäufe im ersten Monat
In Zeiten der des digitalen Vormarschs und vor allem mit der COVID-19-Pandemie im Hinterkopf stellt sich natürlich die Frage, wie viele der verkauften Exemplare direkt über den digitalen Weg bezogen wurden. Das Analyseunternehmen Superdata kennt offenbar die Antwort. In einem aktuellen Bericht ist von 2,8 Millionen Digitalverkäufen die Rede, die allein im Juni erzielt wurden.

„Von The Last of Us Part 2 wurden im Juni 2,8 Millionen digitale Einheiten verkauft, womit der Titel mühelos den Rekord für exklusive PlayStation-Releases aufstellte. Die lang erwartete Fortsetzung übertraf Marvel’s Spider-Man und das Final Fantasy VII Remake, die in ihren jeweiligen Erscheinungsmonaten jeweils 2,2 Millionen digitale Einheiten absetzen konnten“, so Superdata.

Das Unternehmen verweist im Fall von „The Last of Us Part 2“ auf eine Besonderheit: Laut Superdata wurden zwei Drittel der im ersten Monat digital abgesetzten Exemplare von „The Last of Us Part 2“ vorbestellt, wodurch schon vor dem Launch eine große Verkaufszahl angehäuft werden konnte. Es sei sogar für ein AAA-Spiel ein großer Anteil.


 

Avalon

L12: Crazy
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.765
Weiß man, wo die Zahlen mittlerweile insgesamt stehen?

Es ist nun ca. 1 Monat vergangen und seit den 4. Mio hat man nichts gehört. Ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist, kann man nicht sagen, da man von den Exclusives nur Zahlen hört, wenn sie positiv sind. Bei Days Gone und Dead Stranding weiß man bis heute nix.

GoW, Horizon und Spider-Man wurden immer sehr positiv erwähnt.
 

Fanti

L15: Wise
Seit
28 Jun 2006
Beiträge
7.749
Sony gibt meist Zahlen erst wieder mit dem Financial Reports bekannt, oder aber wenn jetzt TLoU II die 10M Grenze durchbrechen würde. Heißt nichts das man still um die Vkz ist ... Aber stimmt, Days Gone und DS nie was zu gehört. Aber gerade Days Glne soll ja ein guter „long Seller“ gewesen sein und gerade in den Sales oft in den Top3 gewesen.
 

Deadleaus

L09: Professional
Seit
26 Dez 2005
Beiträge
1.207
Xbox Live
Racingkingpin
PSN
Deadleaus
Finde ein super Video was ellies Charakter sehr gut erklärt, das sollten sich mal die ganzen Hate Boys ansehen, vielleicht verstehen die dann endlich mal worum es in diesem Game geht bzw was für eine Massage ND da rüberbringen möchte.


Was der Typ da erzählt ist doch total an den Haaren herbeigezogen. Was sind eigentlich „Hate Boys“, sind das die denen die Story nicht gefällt? Warum so abwertend? Worum es in dem Game geht ist nicht so schwer zu verstehen, wie Du denkst! ?

Hier mal zum Gegensatz ein ausführliches auseinandernehmen der völlig vermurksten TLOU2 Story:

 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom