PS4 The Last of Us Part II - Spoilerfrei!

miko

L20: Enlightened
Seit
31 Okt 2009
Beiträge
23.987
PSN
miko04
Switch
700580647239
Steam
miiko04
Discord
miko#0486
Es gibt vieles was man am Gameplay verbessern könnte damit es mehr Abwechslung bietet. Stealth Gameplay deeper machen und mehr Möglichkeiten geben. Mehr Dinge craften oder bauen können. Auf Bäume klettern können oder ist das zu viel in der Post Apokalypse und zu unrealistisch?

Ich glaube das Limit ist eher deine Vorstellungenskraft
das spiel gibt schon genug möglichkeiten, wenn die spieler, aber dann letztendlich aber sowieso jedes areal gleich spielen und jeden gegner nur von hinten messern, liegt das problem auch zum teil bei den spielern. sowas kann man dann nur noch korrigieren, indem man das spiel im gameplay eher beschneidet, sodass man gezwungen wird andere mittel nutzen zu müssen. das würde ich viel schlimmer finden.

und nein noch mehr craften können, ist nichts was man unbedingt braucht. wahrscheinlich willst du noch rpg elemente.... :rolleyes:
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.323
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
das spiel gibt schon genug möglichkeiten, wenn die spieler, aber dann letztendlich aber sowieso jedes areal gleich spielen und jeden gegner nur von hinten messern, liegt das problem auch zum teil bei den spielern. sowas kann man dann nur noch korrigieren, indem man das spiel im gameplay eher beschneidet, sodass man gezwungen wird andere mittel nutzen zu müssen. das würde ich viel schlimmer finden.

und nein noch mehr craften können, ist nichts was man unbedingt braucht. wahrscheinlich willst du noch rpg elemente.... :rolleyes:

Das Spiel hat doch RPG Element ;)
 

WinnieFuu

L14: Freak
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
6.910
Switch
113530099136
das spiel gibt schon genug möglichkeiten, wenn die spieler, aber dann letztendlich aber sowieso jedes areal gleich spielen und jeden gegner nur von hinten messern, liegt das problem auch zum teil bei den spielern. sowas kann man dann nur noch korrigieren, indem man das spiel im gameplay eher beschneidet, sodass man gezwungen wird andere mittel nutzen zu müssen. das würde ich viel schlimmer finden.

und nein noch mehr craften können, ist nichts was man unbedingt braucht. wahrscheinlich willst du noch rpg elemente.... :rolleyes:
Wenn das in fast allen Situationen die effektivste Methode ist das Spiel zu „lösen“ liegt das am Game Design, Messern OP und die Kritik vollkommen berechtigt.
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Zweite Hälfte des Spiels
Ich vermisse ja immer noch infizierte Tiere. Da gabs zum einser ja ein Concept Art, und ich hatte echt gedacht dass wir sowas in Teil 2 sehen werden. Da kommt aber wohl nix mehr oder?
 

JustClaerNorris

L16: Sensei
Seit
5 Apr 2009
Beiträge
12.323
Xbox Live
TheClaerTrain
PSN
TheClaerTrain
Zweite Hälfte des Spiels
Ich vermisse ja immer noch infizierte Tiere. Da gabs zum einser ja ein Concept Art, und ich hatte echt gedacht dass wir sowas in Teil 2 sehen werden. Da kommt aber wohl nix mehr oder?

also zumindest Hunde können Infizierte beißen/töten ohne selber infiziert zu werden.

Finde es aber auch schade, etwas mehr Gegnervielfalt hätte dem Spiel gut getan
 

sircav

L11: Insane
Seit
7 Feb 2010
Beiträge
1.545
Xbox Live
Marihuaninja
PSN
cavemunk
Witzig wie der Abwechslungsreichtum jetzt dran ist.
Ganz ehrlich in knapp 40h kam es mir innerhalb von 1 oder 2 Stunden nicht einmal so vor als müsste ich das gleiche nochmals machen. Ja gut kämpfen fühlt sich schon immer ein wenig gleich an, trotzdem ist die Herangehensweise immer verschieden, nur im Kern halt gleich.
Ich z.b. als Itemhorter, hätte sowieso immer mit am wenigsten Ressourcenverbrauch gespielt, sprich hätte also von mir aus nichts dran geändert, also warum dann bemängeln ???
Noch dazu ist es ein 3rd Person Horror/Survival Game, was es natürlich nicht zulässt auf einmal Fliegen zu können oder ähnliches, passt einfach nicht.
Witzigerweise wird das aber bei anderen Vertretern des Gamings nicht kritisiert, z.b. Jump&Runs oder Remnspiele, da sagt doch auch keiner oh mann schon wieder Fahren, Springen ....
Naja, irgendwie je länger ich darüber nachdenke, damit befasse desto außergewöhnlicher empfinde ich es.
Nochmal Danke für dieses Spiel !
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Witzig wie der Abwechslungsreichtum jetzt dran ist.
Ganz ehrlich in knapp 40h kam es mir innerhalb von 1 oder 2 Stunden nicht einmal so vor als müsste ich das gleiche nochmals machen. Ja gut kämpfen fühlt sich schon immer ein wenig gleich an, trotzdem ist die Herangehensweise immer verschieden, nur im Kern halt gleich.
Ich z.b. als Itemhorter, hätte sowieso immer mit am wenigsten Ressourcenverbrauch gespielt, sprich hätte also von mir aus nichts dran geändert, also warum dann bemängeln ???
Noch dazu ist es ein 3rd Person Horror/Survival Game, was es natürlich nicht zulässt auf einmal Fliegen zu können oder ähnliches, passt einfach nicht.
Witzigerweise wird das aber bei anderen Vertretern des Gamings nicht kritisiert, z.b. Jump&Runs oder Remnspiele, da sagt doch auch keiner oh mann schon wieder Fahren, Springen ....
Naja, irgendwie je länger ich darüber nachdenke, damit befasse desto außergewöhnlicher empfinde ich es.
Nochmal Danke für dieses Spiel !
Wie schon mal gesagt. Ich denke mir in manchen Passagen, eigentlich wär es ganz erfrischend wenn ich zur Abwechslung mal stealth mäßig einfach durchschleichen könnte wie Snake und nicht jedes Mal einen Leichenberg hinterlassen muss. Das wirkt stellenweise wie in einem Hack & Slay à la God of War, wo die Story erst weiter geht wenn alle Gegner in einem Gebiet erledigt sind.
Hier ist das Gameplay definitiv ausbaufähig. Erwartet ja keiner dass Ellie einen riesen Rucksack voller Gadgets mit sich rum schleppt.

Man kann zwar vieles vielleicht durch den Story Kontext zurecht drehen, aber ganz ehrlich: selbst wenn Ellie aggro drauf ist, hätte man den Spieler imo nicht zum töten zwingen müssen. Big Boss hatte auch Grund, aggro zu sein, aber das musste man als Spieler nicht an den Wachen raus lassen. ^^
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Ich will dass ND erst mal was fröhlicheres und nicht so schweres entwickelt. Da ich von Uncharted mittlerweile genug hab, wäre ich für eine neue IP, z.B. dieses Savage Starlight was jetzt schon öfters angeteasert wurde
 

Avalon

L12: Crazy
Seit
28 Jan 2008
Beiträge
2.754
Leute, checkt doch mal endlich, dass ihr ELLIES RACHEWEG spielen und keine WAHL haben sollt, welche out of Charakter wären. Sie hat nicht umsonst geschworen, dass sie jeden einzelnen von denen töten wird. Seit dem aller ersten Trailer.

Die WLFs bzw. Skars versuchen doch selbst sie zu töten, wenn diese sie sehen. Die interessiert es doch auch nicht, wer sie ist. Die Gegner nehmen euch ja nicht gefangen, sondern töten euch direkt! Ellie soll dann Mutter Theresa spielen? Wenn ihr euch auf Spiele Nullkommanull einlassen könnt, dann spielt Witcher oder bald Cyberpunk, wo es Optionen geben wird. Fressen oder gefressen werden. Das ist nun mal die Welt.

Das die Leute auch nicht mal nachdenken oder sich auf eine Gameplayentscheidung einlassen können. Was kommt als nächstes? Das Spiel hätte anstatt Hunde auch Katzen oder Panther haben müssen. :fp:
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.172
Ich will dass ND erst mal was fröhlicheres und nicht so schweres entwickelt. Da ich von Uncharted mittlerweile genug hab, wäre ich für eine neue IP, z.B. dieses Savage Starlight was jetzt schon öfters angeteasert wurde

Jo wäre cool. Wäre nur interessantzu wissen in welche Richtung das Spiel gehen soll, denn laut den Sammelkarten sind das ja alles Superhelden usw. Ob man da den Fokus auch auf storydriven SP legen kann?
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Jo wäre cool. Wäre nur interessantzu wissen in welche Richtung das Spiel gehen soll, denn laut den Sammelkarten sind das ja alles Superhelden usw. Ob man da den Fokus auch auf storydriven SP legen kann?
Da ja Star Wars 1313 nicht kommt. Ein Uncharted in Space fände ich schon cool. Vielleicht auch Richtung Dead Space, nur halt lange nicht so düster wie ein TLOU.
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Das Spiel hat seinen schlechten Ruf weg.
Obwohl ich mich auf YT kaum mit dem Thema beschäftigt habe, werden mir ständig Videos zu dem Spiel vorgeschlagen, in denen negative Meinungsmache betrieben wird. Und Neil Druckmann scheint für viele der neue Antichrist zu sein.
Klar dass sich das negativ auf Verkäufe auswirkt.

Finde ich schade, da das Spiel das imo nicht verdient hat. Ist jetzt ja nicht so dass ND einen EA Stunt vollzogen hätte und Spieler bescheißen wollte, wie bei Star Wars Battlefront II damals.
 

Lunatic

L14: Freak
Seit
10 Sep 2007
Beiträge
5.598
Xbox Live
cwLunatic
PSN
cwlunatic
Hinzu kommt dass nicht jeder Mensch auf Horror-Elemente, Stealth-Gameplay oder sogar die Darstellung radikaler Gewalt steht. Es gibt viele Faktoren die die Verkaufszahlen gedrückt haben können. Auch der Launch der PS5 und das manche es sich dann so flüssig und Crisp wie möglich zu Gemüt führen wollen, könnte da mit reinspielen.
 

DarthSol

L20: Enlightened
Seit
16 Sep 2005
Beiträge
23.574
PSN
darthsol1203
Ok jetzt kommen die Abschnitte im Spiel bei denen ich nicht lange am Stück spielen kann, weil man jetzt immer Angst haben muss dass ein Shambler, Bloater oder schlimmeres durch die Wand bricht. :ugly:
 
Top Bottom