Serie Star Trek

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.814
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Ja, spielt zum Glück in der alten Zeitlinie, aber nach der Zerstörung von Romulus.

Denke mal, Picard wird auf einem Raumschiff als Berater/Archäologe unterwegs sein und mit einer neuen Crew (inkl. einen anderen Captain) Abenteuer erleben. :D
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
24.105
Ja, spielt zum Glück in der alten Zeitlinie, aber nach der Zerstörung von Romulus.

Denke mal, Picard wird auf einem Raumschiff als Berater/Archäologe unterwegs sein und mit einer neuen Crew (inkl. einen anderen Captain) Abenteuer erleben. :D
Hab ja auch ein bissl Angst davor, dass das einfach ne laaaaaange Version der TNG Doppelfolge wird, wo Picard vermeintlich stirbt, daber aber entführt wird und unter Decknamen auf deren Schiff arbeitet. Da gings ja letztendlich auch um ein Artefakt, wie es angeblich auch in der Serie sein soll... + in der Serie besteht die Crew wohl eher aus ner Art Gesetzlosen... :ugly:
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
48.814
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Hab ja auch ein bissl Angst davor, dass das einfach ne laaaaaange Version der TNG Doppelfolge wird, wo Picard vermeintlich stirbt, daber aber entführt wird und unter Decknamen auf deren Schiff arbeitet. Da gings ja letztendlich auch um ein Artefakt, wie es angeblich auch in der Serie sein soll... + in der Serie besteht die Crew wohl eher aus ner Art Gesetzlosen... :ugly:
Ja, das könnte in diese Richtung gehen oder es ist eine "gute" Crew und Picard ist nur Passagier und das Raumschiff kommt in Bedrängnis, sodass er ihnen helfen muss.

Mal abwarten, ich hoffe, man wird dem Namen Picard und Star Trek gerecht, was mit Discovery z.B. nur bedingt geschafft wurde (bislang).
 

ChoosenOne

L13: Maniac
Seit
18 Sep 2016
Beiträge
3.703
PSN
Damokles
Steam
Aetis511
Spielt in der alten Zeitlinie, 18 Jahre nach Nemesis.

@Mordred Witcher ist Netflix.
Wat? Dann bist du wohl der einzige, der sich ne Calvintimeline für die Serie wünscht xD

Neinein, wie @miperco schon sagt: Originale Zeit!

@Mordred was wir bisher wissen: Frakes führt hin und wieder Regie, daher sind die beiden auch vor Ort. Rückkehr der Originalcrew bisher nicht bestätigt. Weder als Nebenrolle, noch Cameo, noch sonstwas leider.
Abgesehen davon soll die Zerstörung von Romulus (danke J.J. -.-) Picard wohl so beeinflusst haben. Wird im Teaser wohl auch mit der größten Rettungsflotte der Geschichte gemeint sein.
Hmm, okay ...

Also gefühlsmäßig gefällt es mir gar nicht, das es jetzt quasi 2 Star Trek Universen gibt, die parallel existieren. Denke das wird auch eher viele "nicht die hard Trekies" irritieren.

Ich mein das jetzt auch gar nicht wertend, das mir jetzt die neue timeline besser gefällt oder sowas. Aber man ist den Weg nun mal gegangen und sollte diesen dann auch konsequent weitergehen.

Sowohl im Cinema als auch als Serie hat sich doch die neue timeline etabliert, so das sich das irgendwie falsch anfühlt.

Und das sag ich als picard Fan der ST NG als nr1 im Franchise betrachtet.

:nix:
 

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.315
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
Ist mir schon klar. Ich meine, dass man das nicht hätte als kanonisch nehmen müssen, nur weil es in den J.J. Filmen vorkam.
Für mich war die Supernova bereits Teil eines alternativen Universums... leider haben sie das halt nicht so gemacht.
Die Supernova war eher Auslöser der alternativen Zeitlinie. Denn nur deshalb ist Nero ja in der Zeit zurückgereist. Ich finde, das passt schon.
 

DeathSephiroth

L20: Enlightened
Seit
31 Mai 2011
Beiträge
24.105
Hmm, okay ...

Also gefühlsmäßig gefällt es mir gar nicht, das es jetzt quasi 2 Star Trek Universen gibt, die parallel existieren. Denke das wird auch eher viele "nicht die hard Trekies" irritieren.

Ich mein das jetzt auch gar nicht wertend, das mir jetzt die neue timeline besser gefällt oder sowas. Aber man ist den Weg nun mal gegangen und sollte diesen dann auch konsequent weitergehen.

Sowohl im Cinema als auch als Serie hat sich doch die neue timeline etabliert, so das sich das irgendwie falsch anfühlt.

Und das sag ich als picard Fan der ST NG als nr1 im Franchise betrachtet.

:nix:
Kann ich durchaus nachvollziehen. Aber selbst, wenn man es hätte so machen wollen, hätte man es nicht so machen können. Kurzum: Lizenzprobleme. Denn die Filmrechte liegen bei Paramount und die Serienrechte bei CBS derzeit afaik. Daher MÜSSEN die Filme und Serien sogar unter quasi unterschliedlicher Flagge laufen.
Und falls es dir nicht aufgefallen ist: Discovery spielt auch in eben jenem Universum. Bzw. bis Ende Staffel 2, kann man wohl davon ausgehen, dass das so alles in beiden Timelines passierte, schließlich kam das mit den Kinoversionen erst zu Kirks Zeiten... denn wiederum war Nero ja schon einige Jahre (10-20 oder so?) vor den Filmen in dieser Zeit und könnte Dinge verändert haben... die Enterprise z.B. wurd ja wohl auch nicht ohne Grund erst so viel später vom Stapel gelassen in den Filmen. Nope... wenn ich das so schreibe, das widerspricht auch ganz klar Discovery. Also ja, auch das ist schon definitiv im Serienuniversum anzusiedeln.
In der Serie ist also nix etabliert mit neuer Zeitlinie ;)

Die Supernova war eher Auslöser der alternativen Zeitlinie. Denn nur deshalb ist Nero ja in der Zeit zurückgereist. Ich finde, das passt schon.
Stimmt auch. Ergibt schon Sinn und alles und ist stimmig. Aber man hätte es halt nicht so machen müssen und das hätte ich mir auch gewünscht. Es geht hier nicht darum, ob das falsch ist, oder unkanonisch, oder sonst was, sondern nur darum, was ICH persönlich besser gefunden hätte ^^
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.784
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Bzw. wenn der Geldscheck ruft!!! :D ;)

Nein Spaß, sieht absolut großartig aus, kann es kaum erwarten, dass zu sehen, bin schon Discovery Fan und das hier sieht ja noch besser aus.
 
Top Bottom