PS4 Spider-Man

daMatt

L17: Mentor
Seit
22 März 2007
Beiträge
14.302
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Ja, ist mir klar. :nerd:
In meinem originalen Post ging es mir nur darum, das es an Storymissionen vermutlich noch ca.an die 6 Stück kommen müssten für mich. Falls jeder Schurke ne eigene Storymission hat (keine Ahnung).

Und im zweiten Post schrieb ich, dass ich zwei Distrikte von sieben (?) je zu 100% beendet habe.

Trotzdem habe ich unabhängig von der Kompletierung der Distrikten ca. 85 Prozent GESAMTFORTSCHRITT. Oder was wolltest du mir jetzt eigentlich erklären? :ugly:
 

daMatt

L17: Mentor
Seit
22 März 2007
Beiträge
14.302
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
So vorhin habe ich es auch beendet und gleichzeitig platiniert. Da ich vor der letzten Mission noch die 100% beim OW Kram voll gemacht habe.

Tolles Spiel, beim Nachfolger bitte weniger Collectible und "Bucket List" BS und dafür mehr kreative Nebenmissionen.
 

daMatt

L17: Mentor
Seit
22 März 2007
Beiträge
14.302
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
[*]Was sollte das plötzlich mit Silber Sables "F*ck you, I'm going home" und "Ich muss mein Leben überdenken" Attitüde bitteschön? Ich sehe da keinerlei Zusammenhang
[*]Warum wurden (anscheinend) Li und Osborne nicht verhaftet bzw zur Rechenschaft gezogen?
[*]Octavius / Doc-Ock kennt Peters Identität als Spider-Man. Und er scheint [im nächsten Spiel?] auf Rache aus.
[*]darauf aufbauend: KÖNNTE Peter Parker im nächsten Spiel gar wie in einem der Comics sterben und Miles wird der neue Spider-Man?
[*]Die schwarzen Fäden im Tank von Harry Osborne -> Venom?
 

S3puLtuRa

L12: Crazy
Seit
13 Okt 2006
Beiträge
2.886
PSN
S3pultura_cw
Den DLC finde ich recht langweilig. Spider-man ist ein sehr gutes Spiel, aber nach dem Hauptspiel sind die Sammelaufgaben nur noch nervig. Vielleicht packt es mich nach RDR2, wenn der Abstand erstmal wieder größer geworden ist.
 

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
3.582
Spider-Man ist definitiv der bessere Titel in dem Genre :)
Spider Man für das bessere "Open World"-Spiel zu halten, zeugt von wenig Sachverstand und kann auch nicht wirklich ernst gemeint sein.

Was bietet die Open World von Spider Man denn so tolles? Da ist abseits der Story doch wenig bis gar nichts los, also mit einer lebendigen, glaubhaften oder dynamischen Open World wie es sie in Assassins Creed oder Red Dead gibt, hat das mal überhaupt nichts zu tun. Dazwischen liegen Welten.

Und nein, das heißt nicht das Spiderman kein Top-Game ist, aber der Vergleich ist Unsinn. Das Spiel hat andere Stärken, aber mitnichten ist das die Open World.
 

IRO

L16: Sensei
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.707
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Das ist aber bei Spider-Man schlicht egal, in Spider-Man bewegt man sich doch fast nie am Boden, es wäre absolut vergebene Mühe, Spider-Mans OW so detailliert zugestellten, wie es nun bei RDR2 ist. Das bekommt schließlich kaum wer mit... zumindest wüsste ich nicht, wer sich da in den Straßen lange aufhält, ich bin jedenfalls fast ausschließlich durch die Gebäudeschluchten geschwungen, weil ich halt Spider-Man bin. :)
 
  • Lob
Reactions: New

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
3.582
Das ist aber bei Spider-Man schlicht egal, in Spider-Man bewegt man sich doch fast nie am Boden, es wäre absolut vergebene Mühe, Spider-Mans OW so detailliert zugestellten, wie es nun bei RDR2 ist. Das bekommt schließlich kaum wer mit... zumindest wüsste ich nicht, wer sich da in den Straßen lange aufhält, ich bin jedenfalls fast ausschließlich durch die Gebäudeschluchten geschwungen, weil ich halt Spider-Man bin. :)
Ja, genau deswegen macht der Vergleich auch keinen Sinn.
 

D.A._King

L11: Insane
Seit
15 Mai 2005
Beiträge
1.716
PSN
Durmus
Leute bleibt locker, beides zwar Open World, aber mMn völlig verschiedene Spiele. Bis jetzt hat Spider Man die Nase vorne, weil ich es schon durch habe. Endlich mal wieder ein Spiel, was Motivation genug geliefert hat, Platin zu erreichen.

:banderas:
 
Top Bottom