Finanzen Sony Quartalsberichte

Harlock

L99: LIMIT BREAKER
Seit
1 Dez 2005
Beiträge
45.636
Switch
4410 0781 0148
Kann mir jemand erklären was dies für den Konzern bedeutet?
Bei Nintendo war das der Untergang :brit: Das bedeutet, dass die flüssigen Mittel Sonys wegschmelzen. 2,5 Mrd weniger als vor 6 Monaten. Liegt auch an Investitionen im Finanzsektor (zum großen Teil wohl Gebäude, habe es nur überflogen). So oder so, 2012 hatten sie noch 12 Mrd. an Cash & Equivalents. Bedeutet halt, dass wenn sie so weitermachen sie zahlungsunfähig werden (werden sie nicht, da sie dann Sachen verkaufen, Schulden aufnehmen oder was weiß ich alles), positiv ist es jedenfalls nicht. Aber immerhin ist noch was vorhanden, reicht für 3-4 Jahre (wenn es so weiterläuft wie bisher).
 

pfirsichadel

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
14 Jan 2013
Beiträge
21.191
Wie es jetzt genau in Japan ist, keine Ahnung. Aber bei uns in Deutschland würde es rund gehen, wenn sowas wie Volkswagen vor der Pleite stehen würde.


Bei Sony würde es krass gesagt ja ausreichen, die ganzen "Müll" einfach abzuspalten. Dabei gehen dann aber zwangsläufig Arbeitsplätze flöten, weil Sparten wie Mobilfunk sind alleine gestellt im Prinzip zahlungsunfähig.
Ich glaube ja, dass es in Japan da doch eine etwas andere Mentalität gibt, aber das mit dem abspalten hört sich schon plausibel an. Ich frage mich nur, wie lang das noch so weitergehen soll, weil Sony ja seit Jahren nur am abspalten ist, und es bringt trotzdem nichts. Ich meine, 2 Milliarden € Miese in diesem Geschäftsjahr, das ist schon ne ordentliche Hausnummer.

Aber wie gesagt, bin kein BWLer, kann die konkrete Lage von Sony deswegen schlecht einschätzen.
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Irgendwann ist Sony dann wie Nintendo und steht nur noch mit der Videospielsparte da. Sollten sich einfach zusammentun.
Wäre lustig, aber Sony verbindet man eher mit Hardwarerevolutionen, wenn man an die CD oder den Walkmen denkt. Ich denke das Sony immer an irgend etwas werkeln wird. Momentan sieht es aufgrund der Flut an Konkurrenz nur alles andere als rosig aus. Das Gemeinschaftsprojekt Blu- Ray hat jetzt auch nicht unbedingt die DVD verdrängt und ist Marktführer geworden. Und eben das braucht Sony. Wieder so eine Marktführergeschichte, allerdings nicht nur im Konsolensektor. :scan:
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.797
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
Wäre lustig, aber Sony verbindet man eher mit Hardwarerevolutionen, wenn man an die CD oder den Walkmen denkt. Ich denke das Sony immer an irgend etwas werkeln wird. Momentan sieht es aufgrund der Flut an Konkurrenz nur alles andere als rosig aus. Das Gemeinschaftsprojekt Blu- Ray hat jetzt auch nicht unbedingt die DVD verdrängt und ist Marktführer geworden. Und eben das braucht Sony. Wieder so eine Marktführergeschichte, allerdings nicht nur im Konsolensektor. :scan:
Revolution vor 20 Jahren,..yeah :v:
 

Krawallbruder

L13: Maniac
Seit
9 Feb 2009
Beiträge
3.775
Nee, solche Konzerne bekommst du nicht pleite. Es wird halt umgebaut, Abteilungen abgestoßen, aufgeteilt usw. Und wenn es hart auf hart kommt, springt der Staat oder irgendein anderer Investor ein. Und es wird wieder umgebaut, ...
Glaubst Du das wirklich? :) wenn es so wäre,warum steigt denn bis jetzt keiner ein ? Denn so billig war Sony wie zur Zeit noch nie.
 

Mudo

L99: LIMIT BREAKER
Seit
3 Apr 2012
Beiträge
38.797
Xbox Live
NES Mudo
Switch
205177403831
Discord
NES_Mudo#5313
6,4mio. shipped PS4 in den drei Monaten. Einfach nur saustarke Zahlen. Insgesamt auch besser als letztes Jahr im gleichen Zeitraum, wenn ich das richtig sehe? Fast jede Sparte mit einem deutlichen Plus.
 

needcoffee

Crew
Mitarbeiter
Crew
Seit
28 Dez 2008
Beiträge
14.226
Es scheint so, ob Sony sein Audio- und Video-Geschäft auslagern wird.

Sony will spin off its audio and video business as it searches for profitablity
The 'One Sony' rallying cry sounds increasingly hollow

When Kazuo Hirai took over as CEO of Sony back in 2012, he laid out a vision for the company that would reorganize its sprawling business into "One Sony." But exactly one year ago this month, Hirai decided to spin off the company's TV business and sell its Vaio personal computer unit.

Today he continued breaking Sony apart, announcing that it would spin off its audio and video business into a wholly owned subsidiary. And he told investors that the company had to consider the possibility of selling off its smartphone and TV business entirely, leaving it to focus on its more profitable units: media, gaming, and selling imaging sensors to Apple.

http://www.theverge.com/2015/2/18/8061703/sony-spin-off-audio-and-video-business[/B]
 

Red

L20: Enlightened
Seit
30 März 2002
Beiträge
20.745
Sony Q3 Profit Higher Than Estimated

Japanese consumer electronics maker Sony said on Tuesday its official third-quarter operating profit was 182 billion yen ($1.5 billion), up 2.2 percent from the estimate it reported last month, boosted by cost cuts and strong sales of sensors and video games.

The earlier estimate wasn’t final, as Sony had not yet compiled accurate data for its Hollywood movie studio after a massive hack into its computer systems. On Feb. 4 Sony said third-quarter operating profit was about 178 billion yen, nearly double the year-earlier period.

On Tuesday, Sony said that including official results for the movie studio, quarterly revenue rose 6.5 percent from a year earlier to 2.567 trillion yen, instead of the 2.558 trillion it estimated earlier.

Forecasts for the full year ending March 31 were unchanged.

Sony has struggled to gain market share in high-end smartphones, lagging far behind Apple and Samsung.

But its shares have risen more than 30 percent so far this year on hopes of a turnaround, following a program of massive cuts in unprofitable segments and targeted expansion in lucrative areas such as sensors for smartphone cameras.

($1 = 121.3800 yen)

(Reporting by Ritsuko Ando; Editing by Kenneth Maxwell)
http://recode.net/2015/03/17/sony-q3-profit-higher-than-estimated/
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Thread-Ersteller
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.889
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Bei sony läufts, 2.4 Mio PS4 shipped letztes Quartal. 16 Mio für das neue Jahr im forecast, Vita und PS3 bekommen keinen Forecast mehr.



PS4 jetzt bei 22,3 Mio Ende März. Für das neue Jahr soll das Operating Income um 8,1 Billion Yen fallen in der games Division. Mit dem PS4 forecast der höher ausfällt als letztes Jahr (14,5 Mio PS4 ) bedeutet das wohl ein pricecut zu 100 % da die Zahlen bisher rückläufig waren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.745
Bei sony läufts, 2.4 Mio PS4 shipped letztes Quartal. 16 Mio für das neue Jahr im forecast, Vita und PS3 bekommen keinen Forecast mehr.



PS4 jetzt bei 22,3 Mio Ende März. Für das neue Jahr soll das Operating Income um 8,1 Billion Yen fallen in der games Division. Mit dem PS4 forecast der höher ausfällt als letztes Jahr (14,5 Mio PS4 ) bedeutet das wohl ein pricecut zu 100 % da die Zahlen bisher rückläufig waren.
Oder wohl stärkere sinkende PS3 und Vita zahlen, SW und HW jeweils ^^

Hier ein paar Grafiken zur Übersicht










Quelle: http://www.sony.net/SonyInfo/IR/financial/fr/14q4_sonypre.pdf
 

Atram

Consolewars Special Operations
VIP
Thread-Ersteller
Seit
8 Dez 2006
Beiträge
29.889
Switch
5684 0003 9039
Steam
http://steamcommunity.com/id/atrampt/
Discord
Atram#5777
Kann sich sein, da die Zahlen aber aktuell rückläufig sind denke ich ein 50$ Pricecut im Herbst scheint sicher. Die Menge an PS3 Vita scheint da nicht mehr so und Gewicht zu fallen. Evtl. Kommen auch neue R&D kosten, scheint ja welche dieses Quartal gegeben zu haben die stärker auffallen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Otacon

L20: Enlightened
Seit
8 Jun 2011
Beiträge
25.915
Joa bn am handy und les gerade, die 5.5 Mrd Yen sind wohl Morpheus r&D, zu hoch für normale sachen
 
Zuletzt bearbeitet:

Calvin

Consolewars Special Operations
VIP
Seit
16 Mai 2004
Beiträge
31.237
Xbox Live
CalvinDS
PSN
CalvinDS
Steam
CalvinDS
ich verstehe sehr wohl. du konstruierst dir hier eine wunschkonstellation die offensichtlich keine chance aufs überleben hat. beweis = siehe aktueller markt. wenn der kunde AA titel nachfragen würde, von mir aus auch für etwas niedrigere preise, hätten wir dafür einen markt, den jemand erfolgreich bedienen könnte. statt dessen sind da alle versuche der letzten jahre recht kläglich gescheitert. das ist ja nicht einfach so passiert.
Ich konstruiere gar nichts. Letztlich geschieht diese Gen genau das. Der technische Fortschritt ist eher moderat. Sowohl MS als auch Sony haben beide keine Konsolen geschaffen, die das technisch mögliche repräsentieren. Sony schadet das - wie wir gerade wieder sehen - zummindest nicht, ganz im Gegenteil.
 

Otacon

L20: Enlightened
Seit
8 Jun 2011
Beiträge
25.915
Bei sony läufts, 2.4 Mio PS4 shipped letztes Quartal. 16 Mio für das neue Jahr im forecast, Vita und PS3 bekommen keinen Forecast mehr.



PS4 jetzt bei 22,3 Mio Ende März. Für das neue Jahr soll das Operating Income um 8,1 Billion Yen fallen in der games Division. Mit dem PS4 forecast der höher ausfällt als letztes Jahr (14,5 Mio PS4 ) bedeutet das wohl ein pricecut zu 100 % da die Zahlen bisher rückläufig waren.

Ich hätte persönlich um die 2,8 alleine für Ps4 gerechnet aber geht ja noch.

Ansonsten: Digital chuchu zug weiter am aufholen

Nächstes FY knackt es womöglich 50 %

edit: Xyleph hat aber auch glaub teilweise Recht was den Drop von ps3 angeht glaub ich
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom