PS4/XOne/PC Shadow of the Tomb Raider

Flugelch

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
10.399
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
GoW und Tomb Raider haben einfach extrem wenig gemeinsam. Kam mir auch komisch vor der Vergleich aber DaniC hat allerdings auf Grafik und Dialoge oder so was bezogen. Von daher macht das schon Sinn.

Ich finde übrigens nicht, dass es zu eintönig ist. Ich bin jetzt so weit, dass ich die letzte Mission auslösen könnte und sammel statt dessen noch ein bisschen weiter und mache die restlichen Missionen.
Obwohl die Kritik hier bezüglich Sammelkram und Qualität der Nebenaufgaben vollkommen richtig sind finde ich es dennoch nicht so störend wie ich deshalb erwartet hätte. Letztendlich ist der Sammelkram genauso ausgeprägt wie im Vorgänger (was immer noch deutlich angenehmer war als die Sammelsucht bei Ubispielen) und so viele Nebenmissionen gibt es sowieso nicht und auf "Sammel 5 davon" oder "Töte 10 davon" haben sie auch verzichtet. Einige Missionen sind natürlich dennoch komplett uninteressant.

Die Anzahl der Kämpfe finde ich allerdings sehr gelungen. Ebenso und evtl. auch deswegen finde ich die Story "glaubhafter" rüber gebracht als beim Vorgänger.

Einen großen Kritikpunkt habe ich dann aber doch noch und ich glaube jemand hat hier etwas relevantes auch schon erwähnt:
Sobald man in den großen Hubwelten ist gibt es kaum noch Isolation. Alle Gräber und andere Hotspots sind unmittelbar an die Städte angebaut. Hier hätte ich mir einfach mehr außerhalb gewünscht, sodass der Erkundungsaspekt nicht komplett unter den Tisch fällt wie er es in dem Spiel tat. Das wäre dann auch gleichzeitig die Chance für noch mehr Abwechslung im Leveldesign zu sorgen wie es hier manche sehen wollen.
Ah ok hab das mit GoW nicht gelesen gehabt. Ich dachte er bezieht sich auf Uncharted und da passt der Vergleich.
 
Seit
20 Feb 2017
Beiträge
43
Obwohl die Kritik hier bezüglich Sammelkram und Qualität der Nebenaufgaben vollkommen richtig sind finde ich es dennoch nicht so störend wie ich deshalb erwartet hätte. Letztendlich ist der Sammelkram genauso ausgeprägt wie im Vorgänger.
Mag sein, dass ich mich täusche, aber in den Vorgängern konnte Lara gefühlt unendlich Craftingkram aufsammeln. Wenn ich 'nen Euro bekommen hätte für jedes mal, wenn sie "Ich kann das nicht tragen" in Shadow, wäre ich vermutlich um ein paar Tausend Euro reicher.
 
Seit
26 Dez 2006
Beiträge
2.430
Xbox Live
DaniC99
PSN
DaniC99
Ah ok hab das mit GoW nicht gelesen gehabt. Ich dachte er bezieht sich auf Uncharted und da passt der Vergleich.
Das hatte ich mal angeführt, wegen der abwechslungsreichen Locations.
GoW hatte ich halt direkt davor gespielt und Acting bzw Charactere sind halt ne andere Liga. Wieso soll man den Punkt nicht vergleichen können?!
Das es jetzt Sony Games sind ist halt reiner Zufall. Diese Fanboyscheisse, die einem IRO natürlich als erstes in den Kopf kommt, juckt mich nicht.
Mit irgendwas zieht man nunmal zwangsläufig Vergleiche.
Wäre sein Kommentar nicht gekommen, hätte ich auch hier nichts mehr geschrieben.
 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
4.863
Mag sein, dass ich mich täusche, aber in den Vorgängern konnte Lara gefühlt unendlich Craftingkram aufsammeln. Wenn ich 'nen Euro bekommen hätte für jedes mal, wenn sie "Ich kann das nicht tragen" in Shadow, wäre ich vermutlich um ein paar Tausend Euro reicher.
Nee, da hast du recht. Mir ist es nur nicht bekannt, dass man Ressourcen als Sammelkram bezeichnet. Schließlich sind diese endlos und es beschwert sich doch auch keiner, dass bei Zelda endlos viele Rubine im Spiel sind.
Mir ging es um das Sammelzeug, welches man nur ein einziges mal bekommen kann wie die ganzen Relikte, Tagebücher und Briefe, vergrabene... Kisten (weiß schon gar nicht mehr was man da überhaupt ausgräbt bei den Monolithen-Rätsel z.B.).
 
Seit
20 Feb 2011
Beiträge
629
PSN
TRdante
Shadow Of The Tomb Raider - 4/10


"By then, any sense of coherence has long left the building. Disjointed and directionless, Croft's descent into darkness is, shockingly, one hell of a mess"

- EDGE

krass..
 

Flugelch

Moderator
Staff member
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
10.399
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Shadow Of The Tomb Raider - 4/10


"By then, any sense of coherence has long left the building. Disjointed and directionless, Croft's descent into darkness is, shockingly, one hell of a mess"

- EDGE

krass..
Ich hab zwar auch meine Kritikpunkte bei SoTR aber die Wertung ist schon zu niedrig. Das Spiel macht ja jetzt nicht alles falsch.
 
Seit
7 Apr 2005
Beiträge
744
Je mehr Zeit seit dem Release vergangen ist, desto mehr häufen sich ja auch hier die negativen Stimmen. Ich warte wie immer auf den Sale und erwarte nicht mehr zu viel.
 
Seit
20 Feb 2017
Beiträge
43
Ich hab zwar auch meine Kritikpunkte bei SoTR aber die Wertung ist schon zu niedrig. Das Spiel macht ja jetzt nicht alles falsch.
Eine Wertung ist ja immer subjektiv. Ich kann sie schon nachvollziehen und halte sie für glaubwürdiger als einen Großteil der Hypewertungen, die stets direkt zum Release auftauchen, damit man ein paar Klicks abstauben kann, IGN ist da Vorreiter und SotTR ist halt einfach kein 9/10-Titel.
 
Seit
20 Feb 2017
Beiträge
43
Wie gesagt, ich kann es nachvollziehen, das Spiel hat zwar sehr viele interessante Mechaniken, aber keine von denen ist wirklich zu Ende gedacht. Im Mittelteil hat es mich gelangweilt und am Ende war ich froh, dass ich durch war und es wieder verkaufen kann.
Nicht falsch verstehen, ich mag die Rebootreihe, aber Teil 3 ist eben nicht die perfekte Symbiose aus den Stärken von Teil 1 und 2, es hat Schwächen, die die Vorgänger nicht hatten, was ich Eidos Montreal in die Schuhe schiebe.

Und wie gesagt, was bin ich froh, dass ich nicht die Croft-Edition bestellt hatte.
 
Seit
13 Aug 2005
Beiträge
8.022
Es ist dennoch kein 4/10 Spiel genauso wenig ist es ein 9-10/10 Spiel. Es liegt in der Mitte mit klaren Schwächen aber auch Stärken....einige Entscheidungen seitens Eidos sind im Vergleich zu den Vorgängern tatsächlich unausgegoren und nicht wirklich gut durchdacht, andere sind eine gute Erweiterung des Spielprinzips aus Rise.

Ich kann im Nachhinein eher über diese nervige und aufgeblasene PR Kampagne im Vorfeld der Veröffentlichung den Kopf schütteln....so aufgeblasen mit heißer Luft....und dann kam diese käsige Origin Story bei heraus. Absolut unbefriedigend!
 
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.458
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
Das ist schon verachtenswert, wenn man so einem Spiel ne 4 gibt, also davon ist es definitiv meilenweit entfernt, sowieso fällt mir nicht ein, was dieses Jahr deutlich besser gewesen sein soll und ich hab sehr viel gespielt.

8-9 halte ich für richtig.
 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
4.863
Was ist denn bei Shadow alles unausgegoren das nicht schon bei den Vorgängern dabei gewesen ist?
Ich fande die Tomb raider teile bis jetzt immer überbewertet, deshalb geht die Wertung für Shadow imo in Ordnung. Es sei denn man sieht es in Relation zu den Vorgängern. Die Tester scheinen einfach ihre tausend Deckungsshooter Passagen zu vermissen die in jedem Triple A action spiel drin zu sein haben oder sowas ähnliches:verwirrt:
 
Seit
29 Sep 2018
Beiträge
22
Shadow Of The Tomb Raider - 4/10


"By then, any sense of coherence has long left the building. Disjointed and directionless, Croft's descent into darkness is, shockingly, one hell of a mess"

- EDGE

krass..
An Uncharted 4 wird der Titel natürlich nicht rankommen.

Als PS4-Besitzer kann man sich den Puls durch das Adrenalin-Spektakel-Uncharted in die Höhe treiben, um es einige Zeit später, mit Tomb Raider wieder gemütlicher angehen zu können – und somit den Puls wieder senken. :nix:
 
Seit
6 März 2008
Beiträge
10.458
Xbox Live
Inferno Romeo
PSN
InfernoRomeo
An Uncharted 4 wird der Titel natürlich nicht rankommen.

Als PS4-Besitzer kann man sich den Puls durch das Adrenalin-Spektakel-Uncharted in die Höhe treiben, um es einige Zeit später, mit Tomb Raider wieder gemütlicher angehen zu können – und somit den Puls wieder senken. :nix:
Das ist immer derselbe Unsinn, ließt man jedes mal zu Tomb Raider...

Problem ist bei Uncharted ist alles geil, was gleichzeitig bei Tomb Raider scheiße ist! Immer dasselbe Fangelaber...
 
Seit
26 Dez 2006
Beiträge
2.430
Xbox Live
DaniC99
PSN
DaniC99
Was ist denn bei Shadow alles unausgegoren das nicht schon bei den Vorgängern dabei gewesen ist?
Ich fande die Tomb raider teile bis jetzt immer überbewertet, deshalb geht die Wertung für Shadow imo in Ordnung. Es sei denn man sieht es in Relation zu den Vorgängern. Die Tester scheinen einfach ihre tausend Deckungsshooter Passagen zu vermissen die in jedem Triple A action spiel drin zu sein haben oder sowas ähnliches:verwirrt:
Nun, die waren nunmal Teil der Games und nun hat man die einfach extrem gekürzt. So sehr, dass manche Teile des Games, wie zb der aufgeblähte Skilltree, kaum noch Nutzen haben.
Ist natürlich völlig legitim die Richtung zu ändern, nur ist es natürlich auch nicht jedermans Sache und für manche funktioniert dann auch das Gesamtkonstrukt nicht mehr.
 
Seit
18 Okt 2004
Beiträge
4.863
Nun, die waren nunmal Teil der Games und nun hat man die einfach extrem gekürzt. So sehr, dass manche Teile des Games, wie zb der aufgeblähte Skilltree, kaum noch Nutzen haben.
Ist natürlich völlig legitim die Richtung zu ändern, nur ist es natürlich auch nicht jedermans Sache und für manche funktioniert dann auch das Gesamtkonstrukt nicht mehr.
Gut das macht Sinn.
Dennoch ein alter Hut mit dem Skilltree und ehrlich gesagt war er imo damals genauso unnötig wie jetzt.
Eigentlich war es damals sogar unnötiger als beim aktuellen Teil imo (wegen den Fähigkeiten, die einem beim Instinkt Gegner und Sammelobjekte anzeigt).

Aber wo sind die neuen Mechaniken von denen gesprochen wurde? :v:
 
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
8.729
Xbox Live
MerlinErkman
Ich würde jedem der Tomb Raider mag die Anniversary ans Herz legen.






Kriegt man heutzutage für ein paar €. Aber wenn ich dies hier spiele geht mir einfach das Herz auf. Mach einfach noch spaß durchs Craf Manor zu latschen und zu gucken welche Rätsel und Verstecke es gibt um den nächsten Raum freizuschalten.

Nicht dass, das Reboot schlecht wäre aber ich bin einfach nicht warm geworden damit.
 

Brod

L18: Pre Master
Seit
15 Jul 2008
Beiträge
21.643
PSN
Brod107
Switch
192682173598
Ich hab zwar auch meine Kritikpunkte bei SoTR aber die Wertung ist schon zu niedrig. Das Spiel macht ja jetzt nicht alles falsch.
Es ist die Edge...ich will nicht sagen, dass sie ein schlechtes Magazin sind oder schlecht schreiben, aber kaum ein Magazin ist imo durchschaubarer und bei kaum einem Magazin habe ich das Gefühl, dass sie schon vor dem Test ungefähr wissen wie sie ein Spiel bewerten werden....

Ich bin kein großer Reboot-Fan (wie man weiß) und ich habe mir Shadow auch nicht gekauft und auch nicht einmal auf "Youtube durchgezockt", aber 4/10...ich meine...ist fast nochmal ne Nummer lächerlicher als die 6/10 für DQ XI in der letzten Ausgabe. Man kann (und ich nehme an das Grundgerüst ist gleich) viel am Reboot kritisieren, aber nie im Leben wird eben genau dieses polierte, solide Grundgerüst eine 4/10 sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
7.768
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Also mir hat es verdammt viel Spaß gemacht, weil es wieder viel mehr den Schwepunkt auf Erkundung und Rätsel gelegt hat. Sogar Tempel waren in der Haupthandlung, auch wenn die optionalen Gräber und Kryptas (noch) besser waren. Andererseits lese ich so oft was von "Langeweile". Die alten Tomb Raider-Fans freuen sich also eher wegen der Rückbesinnung auf alte Stärken, die neuen Reboot-Fans erwarten einen Shooter mit ganzen Armeen, die auszulöschen sind. Wahrscheinlich nicht zu vereinen, die beiden Gruppen. Natürlich stimmt bei Shadow einiges nicht (XP-Zwang, sinnlose Perks, Story-Probleme), aber das Spiel macht auch vieles richtig und das fällt völlig unter den Tisch. Es ist ein 7,5-8,5/10-Game.
 
Top Bottom