Screenshot War-Thread

Draygon

Consolewars Special Operations
Seit
28 Sep 2002
Beiträge
30.197
Mit Cyberpunk ReShade Pixel Mod kann man jetzt auch die PS4 Version am PC spielen

71hE1jw.jpg


Ahb4jjG.jpg


:coolface:
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
55.213
Weil sich das eher als Standard durchsetzen bzw. durchgesetzt hat, als 21:9.
weil 21:9 so teuer war. So langsam setzt sich das zumindest auf PC durch.

Aber Konsole wird halt immer ein Klotz am Bein haben, schade dass sich das (noch) nicht im TV Bereich durchgesetzt hat, zeit wird es. Vor allem weil Kino ja auch nicht auf 16:9 setzt.
Aber gut, vermutlich ist 21:9 auf PC auch so stark, weil die Leute erst von 16:10 auf 16:9 wechseln mussten und dementsprechend beim Wechsel Bild "geklaut" wurde

@Havok

Ist das AC auf dem PC mit einen 32:9 Monitor?
Das ist echt der Grund warum ich mir irgendwann einen PC zulegen werde. Ich habe Mals zur PS4/One Gen. gehofft, dass die Konsolen zumindest 21:9 unterstützen.

Jetzt warte ich immer nicht darauf...

sollte 32:9 sein, wobei ich das schon fast overkill finde. Allerdings super für Panoramabilder.
 

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.588
@Havok
Ist das AC auf dem PC mit einen 32:9 Monitor?
Das ist echt der Grund warum ich mir irgendwann einen PC zulegen werde. Ich habe Mals zur PS4/One Gen. gehofft, dass die Konsolen zumindest 21:9 unterstützen.

Ja das sind 32:9 Screenshots von Valhalla, ich spiele auf einem Samsung Odyssey G9. Den Monitor habe ich genau noch bis Ende Februar, dann übernimmt ihn ein Bekannter zum OVP Preis. Ich persönlich finde 21:9 schon sehr breit, aber 32:9 ist fürs Zocken (für mich) wie Amuro schon sagte Overkill bzw. für mich ein Spielspaß-Killer. Von mehr "Immersion" kann ich persönlich da bei weitem nicht sprechen, da alles am Rand sowieso nur mehr als Pixel-Suppe wahrgenommen wird, und man den Kopf bei einem Monitor sehr weit drehen muss um überhaupt Details wahrzunehmen.

Ich gebe den Monitor ab weil ich alles immer selbst teste bevor ich mir ein Urteil bilde, und mein Urteil ist: Ich zocke sowohl auf dem PC als auch auf Konsolen am liebsten auf meinem LG 65CX. Dort sind die Kontraste bzw. Schwarzwerte viel besser als auf jedem Monitor den ich kenne, und mit HDR sehen Spiele auch viel besser aus, als ohne HDR. Für Panorama-Screenshots sieht das schon gut aus, aber live beim Zocken hat das für mich keinen Mehrwert.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
55.213
21:9 finde ich fürs zocken perfekt, will gar nicht mehr ohne. Vor allem gibt es da nicht nur bei Flugzeug/Rennsims einen Vorteil sondern auch bei allen anderen Genres wie Shooter oder RTS, sofern die Auflösung unterstützt wird.
Von 21:9 will ich nie wieder weg :D

Finde es auch sehr gut, dass die Japaner auch so langsam alle dieses Format unterstützen. Monster Hunter in 21:9 ist eifnach nur super :banderas:

Gestern auch mit Trails of Cold Steel 3 angefangen und selbst das sieht in 21:9 super aus und man hat keine abgeschnittenen Charaktere in den Dialogen
thelegendofheroestraiyujuo.jpg



oder auch die tolle Übersicht bei Resident Evil 3:
re3demoscreenshot20207ijb9.jpg
re3demoscreenshot202057kv7.jpg


da sieht man vom tollen Leveldesign auch richtig was :D
 

Bomberman82

L16: Sensei
Seit
7 Okt 2009
Beiträge
10.362
Xbox Live
MerlinErkman
Jill´s Hintern ist aufjedenfall größer jetzt ;)

Selbst wenn Spiele diese Auflösung nicht offiziell unterstützen kann man bei Nvidia Karten ja noch mit diversen Einstellungen frickeln oder aber Mods Community´s absuchen vieleicht gibt es den ein oder anderen Patch oder Mod um dies zu bewerkstelligen.

Vieleicht später wenn ich ein bischen mein Rig aufwerten sollte könnte mal so ein breiteres Curve Ding mal versuchen. Da es auch gut bei Simulationen ankommt. Da hat man ja fast eine 360° Sicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tskitishvili

L16: Sensei
Seit
3 Aug 2007
Beiträge
10.885
Ja das sind 32:9 Screenshots von Valhalla, ich spiele auf einem Samsung Odyssey G9. Den Monitor habe ich genau noch bis Ende Februar, dann übernimmt ihn ein Bekannter zum OVP Preis. Ich persönlich finde 21:9 schon sehr breit, aber 32:9 ist fürs Zocken (für mich) wie Amuro schon sagte Overkill bzw. für mich ein Spielspaß-Killer. Von mehr "Immersion" kann ich persönlich da bei weitem nicht sprechen, da alles am Rand sowieso nur mehr als Pixel-Suppe wahrgenommen wird, und man den Kopf bei einem Monitor sehr weit drehen muss um überhaupt Details wahrzunehmen.

Ich gebe den Monitor ab weil ich alles immer selbst teste bevor ich mir ein Urteil bilde, und mein Urteil ist: Ich zocke sowohl auf dem PC als auch auf Konsolen am liebsten auf meinem LG 65CX. Dort sind die Kontraste bzw. Schwarzwerte viel besser als auf jedem Monitor den ich kenne, und mit HDR sehen Spiele auch viel besser aus, als ohne HDR. Für Panorama-Screenshots sieht das schon gut aus, aber live beim Zocken hat das für mich keinen Mehrwert.
Ich hab ebenfalls den Odyssey G9 seit Ende Juni und bin auch sehr unschlüssig, ob ich ihn nochmal kaufen würde. 32:9 ist dann doch fast schon wieder zu breit und bietet auch eigentlich keinen wirklichen Mehrwert. Vor allem so Spiele wie The Witcher 3, Red Dead Redemption 2 und Cyberpunk profitieren im Grunde gar nicht vom breiteren Bild. Bei Anno, Civilization, Age of Empires etc. ist es ganz nett aber auch nicht so, dass es wirklich "notwendig" wäre. Das einzige Spiel, wo ich es definitiv extrem geil finde, ist Fifa. Da sieht man am Mittelkreis bis zu den beiden Strafräumen.

Ich hab auch die Tage mal meinen 65'' 4k - TV von Philips wieder in Betrieb genommen und selbst wenn das ein recht alter und "billiger" 4k-TV ist, kam mir das Bild von Cyberpunk dort trotzdem irgendwie einfach schöner vor.

Dazu kommt noch, dass bei vielen Spielen das Bild an den Rändern verzerrt wird und das große Bild schluckt dermaßen viel Leistung, dass selbst die RTX 3080 überfordert wird.

Ich werd ihn aber für Homeoffice behalten. Da ist der breite Bildschirm schon extrem praktisch. Ich hab auf dem einen Monitor ungefähr so viel Bild wie auf meinen beiden Monitoren im Büro zusammen, nur ohne den nervigen Balken in der Mitte.

Und das Beste ist natürlich, dass man den Bildschirm teilen kann, sodass man zwei voneinander unabhängige Bildschirme hat. Auf dem rechten Bildschirm läuft die Arbeit und auf dem linken Anno aber das "Feature" ist eher inoffiziell, versteht sich :coolface:

Edit: Hier sind mal ein paar Fifa-Bilder, die ich ein paar Seiten vorher schonmal gezeigt hatte

 
Zuletzt bearbeitet:

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.588
Ich hab auch die Tage mal meinen 65'' 4k - TV von Philips wieder in Betrieb genommen und selbst wenn das ein recht alter und "billiger" 4k-TV ist, kam mir das Bild von Cyberpunk dort trotzdem irgendwie einfach schöner vor.

Heutige Monitore sind einfach nur schlecht, vor allem für die Preise was die kosten. Statt dem G9 würde ich auf jeden Fall einen LG Oled holen, selbst ein altes Modell von 2016 hat ein deutlich bessere Bild. Es gibt keinen einzigen Monitor komplett ohne Backlight Bleeding oder IPS Glow. Selbst der G9 leuchtet in dunklen Szenen hellgrau statt schwarz und das geht (für mich) einfach mal gar nicht, da geht sämtliche Atmosphäre flöten. Vor allem wenn man einen Oled als Vergleich hat dann sieht man die Unterschiede extrem, aber selbt mein alter Samsung von 2012 hat insgesamt ein besseres Bild als der G9.
 
Top Bottom