VKZ Road to 158 Millionen! - PS4 VKZ

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
18.129
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Mit 157,68 Millionen verkauften Einheiten ist die Playstation 2 die bestverkaufte Konsole aller Zeiten. Die PS4 ist mit 110 Millionen Verkäufen gerade dabei die PS2 zu überholen. In diesem Thread soll der Weg der PS4 zur erfolgreichsten Konsole aller Zeiten dokumentiert werden.

Wie siehts aus mit der Dokumentation?
 

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
18.129
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
Würfelcharts hat ja relativ gewürfelt vorgemacht, wie es mit der PS4 laufen wird:


ps4-annual-shipment-estimates-2.png


ps4-annual-shipment-estimates-total-1.png




@Striko Wie siehts mit den 12,2 Mio. im Geschäftsjahr bis März 2021 aus, alles klar soweit?
 

Zinnober

L07: Active
Seit
6 Nov 2010
Beiträge
630
Die PS4 liegt bei 115 Millionen.
1,4 Millionen hat sie sich im letztens Quartal verkauft.
43 Millionen fehlen noch.
Sie bräuchte mit diesem Tempo noch 7,5 Jahre um die 158 zu erreichen.

Diese 1,4 waren im Weihnachtsquartal.
Ich glaube das wird nichts mehr.
 

BinaerCode

L05: Lazy
Seit
18 Feb 2020
Beiträge
274
Die PS4 liegt bei 115 Millionen.
1,4 Millionen hat sie sich im letztens Quartal verkauft.
43 Millionen fehlen noch.
Sie bräuchte mit diesem Tempo noch 7,5 Jahre um die 158 zu erreichen.

Diese 1,4 waren im Weihnachtsquartal.
Ich glaube das wird nichts mehr.
115 Millionen ist aber trotzdem eine ordentliche Hausnummer. Bei Sony läuft es, bei Big N läuft es und bei MS läuft es.
Ich sehe den Gamingmarkt erstmal gesichert.
 

Hatschii

L16: Sensei
Seit
15 März 2008
Beiträge
10.221
diese Annual Shipment Estimates Tabelle ist ja auch schwerst unrealistisch. Das eine Konsole noch Jahre nachdem schon die Nextgen gelauncht ist, immer noch gute Abstätze einfährt, gabs ausnahmsweise einmalig zu PS2 Zeiten dank Singstar und Buzz. Von woher stammt diese Tabelle überhaupt?
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
6.111
Xbox Live
chankoedo1988
1,4 Mio im stärksten Quartal ist schon ein krasser Einbruch. Da kann Sony ja fast froh sein, wenn die PS4 die 120 Mio schafft...

Das schaffen die nie mehr....

die PS2 hatte beim PS3 Launch 2006 gerade mal 110 mio verkaufte Einheiten. Die sind dann aber noch Jahrelang konstant hoch geblieben: zwischen 2006 und 2007; bzw. 2007 und 2008 konnte man etwa noch jährlich 14 mio Einheiten absetzen....


März 2007: 117 mio
März 2008: 131 mio
März 2009: 139,5 mio
März 2010: 146 mio

Jänner 2013: 155 mio....
 

NATHAN

L14: Freak
Seit
30 Jul 2008
Beiträge
6.111
Xbox Live
chankoedo1988
diese Annual Shipment Estimates Tabelle ist ja auch schwerst unrealistisch. Das eine Konsole noch Jahre nachdem schon die Nextgen gelauncht ist, immer noch gute Abstätze einfährt, gabs ausnahmsweise einmalig zu PS2 Zeiten dank Singstar und Buzz. Von woher stammt diese Tabelle überhaupt?

Naja, so ein einbruch ist schon gewaltig. Es sind ja nicht Jahre vergangen, sondern die PS4 gibts gerade mal 1,5 Monate.

Und die ist nirgends erhältlich...

Da ist so ein Einbruch schon massiv: wobei die Zahlen der PS4 schon zuvor deutlicher zurückgegangen sind, als damals im Vergleichszeitraum bei der PS1, oder PS2, oder XBox 360...
 

tialo

ist verwarnt
Seit
30 Aug 2006
Beiträge
17.738
Die PS4 wird es maximal noch auf 125 Mio. bringen, mehr ist da definitiv nicht mehr drin. Und damit wird man am Ende dann wohl auch hinter der Switch liegen weltweit.
 

verplant80

L19: Master
Seit
6 Aug 2009
Beiträge
18.129
Xbox Live
verplant80
Switch
6717 7789 6664
diese Annual Shipment Estimates Tabelle ist ja auch schwerst unrealistisch. Das eine Konsole noch Jahre nachdem schon die Nextgen gelauncht ist, immer noch gute Abstätze einfährt, gabs ausnahmsweise einmalig zu PS2 Zeiten dank Singstar und Buzz. Von woher stammt diese Tabelle überhaupt?

Von Würfelcharts, Striko nannte sie als Begründung, warum die PS4 voll im Rennen ist.


Im Artikel geht man davon aus, dass die PS4 im aktuellen Geschäftsjahr -10% hat, anschließend jährlich -20%.

Zahlen der PS4:
FY19: 3,2 / 2,8 / 6,0 / 1,4 = 13,5
FY20: 1,9 / 1,5 / 1,4 / xxx

Somit verfehlt Sony bereits in diesem Geschäftsjahr diese "kompetente" Analyse nicht nur ein bischen, sondern heftigst.

Und nur diese komplett unrealistische Milchmädchenrechnung war überhaupt die Grundlage, wie die PS4 überhaupt schaffen könnte.


Road beendet würde ich sagen.
 
Top Bottom