Stammtisch Resident Evil-Stammtisch

Ryuma

L11: Insane
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
1.562
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Wenn auf der diesjährigen Tokio Game Show nichts gezeigt wird kann man sich Sorgen machen. Wenigstens Screenshots oder Infos zum Entwicklungsstand würden mir ja schon reichen, aber absolut gar keine Infos?! Es gab zuletzt nur die News, dass die Original Synchronsprecher (Leon u. Claire) nicht mehr dabei wären, sonst weiss man gar nichts xD
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
13.118
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
videospiele brauchen halt etwas in der entwicklung und als das remake angekündigt wurde, war es noch nicht mal richtig in entwicklung.
Wenn man bedenkt wie schnell das REmake auf dem Cube gemacht wurde und annimmt dass auch REmake 2 so sein wird, dann sollten langsam echt Infos kommen.

Ich hab ja eher die Befürchtung dass je länger wir nichts von dem Spiel sehen, die Wahrscheinlichkeit steigt dass Capcom viel experimentiert und REmake 2 dann (leider) doch nicht so wird wie das von Teil 1.
 

willou7

L04: Amateur
Seit
31 Mai 2013
Beiträge
117
ich habe in den letzten monaten nun die teile 4-6 durchgespielt und muss besonders zu teil 6 mal was loswerden.

resident evil 4 brauch ich nicht viel sagen, das ist einfach ein richtig richtig gutes spiel! sei es drum das der horror (düster) etwas runtergeschraubt wurde, aber es ist ein meisterwerk punkt.

resident evil 5 habe ich mit einem kumpel im koop gespielt und ich fand es eine echt coole koop erfahrung. wir hatten wirklich viel spaß und finde auch allgemein dieses spiel nicht so schlecht wie viele immer behaupten. dieses afrika setting fand ich durchaus auch ganz erfrischend und noch nicht so verbraucht. ich glaube solo macht es weitaus weniger spaß...aber als koop game absolut empfehlenswert, gutes game!

jetzt wirds aber mies.....resident evil 6 ist einfach grauenhaft. bei diesem spiel passt einfach sovieles nicht und das gravierendste an der ganzen geschichte ist, dass das spiel keinen spaß macht. ich habe es wieder koop mit meinem kumpel gezockt und wir hatten schon in der leon kampagne uns durchschleppen müssen und hatten wirklich kaum einen spaß dabei.
die story ist so krass bullshit, ich kann es garnicht verstehen wie man von resident evil 1 nun zu so einem trashigen mist kommt.
die steuerung...ach du heilige. dieses deckungssystem und und und...dann diese fähigkeiten die man verbessern kann, das ist alles nicht motivierend und alles so mega fehl am platz, man fragt sich wirklich was man da gerade für einen mist spielt.
was mir zuätzlich zu dem ganzen mist auf dem zeiger ging sind die gegner. wo sind die zombies?? hier laufen monster mit maschinengewehren herum, dann verwandeln die sich in irgendetwas das so verkackt ist das man rein garnichts mehr erkennen kann. ....wir mussten bei sovielen sachen lachen. nicht weil das spiel humor beweist, sondern weil an dem spiel sovieles einfach krass dumm ist. wir haben uns immer wieder gefragt was sich die entwickler da nur gedacht haben.
 

Mordred

L14: Freak
Seit
22 Dez 2002
Beiträge
5.035
PSN
deschain1982-ben
Das erscheint erst, wenn Half Life 3 auf dem Markt ist :v:

Zusammen mit Daikatana oder Duke Nukem Forever Anniversary? :v:

Resi 5 fand ich leider auch nur mäßig unterhaltsam, 6 sogar noch ne Ecke schlimmer. Einfach weil 6 durch die verschiedenen Storystränge doch einiges an Potential hatte. Aber bei 7 stimme ich euch zu; ein toller Titel. Nicht perfekt, aber der Tritt in den Hintern, den die Serie gebraucht hat. :D
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
13.118
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
RE6 ist bis zum heutigen Tag das einzige RE dass ich nicht leiden kann und auch noch nie durchgespielt habe - und das mag was heißen, ist doch die Serie seit dem Start 1996 meine Lieblingsserie (medienübergreifend).

Sogar für RE5 (welches ich zu Release gehasst habe) habe ich letztes Jahr noch Liebe gefunden als ich es nochmal auf dem PC durchgespielt habe. RE6 hingegen... Keine Chance. Und ich habs echt mehrmals versucht. Auf der 360, der PS3 und auch aufm PC. Hab mal mit Leon abgefangen, dann mit Chris... Nope, mehr als ne Stunde hab ich von der Grütze nicht ertragen.

Mir ist bis heute schleierhaft wie sich der Schrott überhaupt verkaufen konnte... Weiß noch wie traurig ich damals war weil ich dachte ich muss nach all den Jahren Fandom mit der Serie abschließen.

Kaum zu glauben dass Capcom es geschafft hat das Ruder (für mich) noch so herumzureißen. Das erste Mal seit über 10 Jahren dass ich mich drauf freue wie es mit der Serie weiter geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deleted18464

Guest
RE5 habe ich mal komplettiert, obwohl es das Resident Evil ist was ich am wenigsten mag. :D War dennoch ein Spaß im Koop (ach ich würde so gerne wieder online spielen können -.-)

Irgendwie habe ich mich damit abgefunden das Resident Evil nicht mehr so sehr wie Teil 1 oder 2 oder auch 3 ist und jetzt habe ich mal Resident Evil 6 (mal wieder, habs schon auf PC gezockt) angefangen und es macht mir Spaß. Aber ich kenne auch nur die Leon Kampagne, die angeblich beste.

Ich bin jetzt auch bei Revelations weiter gekommen, der Zombie hat den Fernseher gefressen und es war tatsächlich super einfach, keine Ahnung was ich da mal nicht hinbekommen habe.
 

TheExorzist

L17: Mentor
Seit
14 März 2005
Beiträge
13.118
Xbox Live
TheExorzist
PSN
TheExorzist
Bin gespannt welchen Ansatz sie verfolgen. Wird es wie das Resi 1 Remake, wie Resi 4-6 oder wie Resi 7?
Wenn man sich vor Augen führt wieso sie jetzt dass Remake machen wäre es logisch anzunehmen dass es wie das Remake von 1 wird.

Aber wir reden hier von Capcom, also wer weiß... Mir wärs zwar am Liebsten wenn sie es wirklich so machen wie das erste Remake (Grafikupdate mit kleineren Neuerungen + neuen Gebieten), aber am Ende vom Tag ist es mir egal solange das Spiel selbst gut ist.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
12.483
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Wenn man sich vor Augen führt wieso sie jetzt dass Remake machen wäre es logisch anzunehmen dass es wie das Remake von 1 wird.

Aber wir reden hier von Capcom, also wer weiß... Mir wärs zwar am Liebsten wenn sie es wirklich so machen wie das erste Remake (Grafikupdate mit kleineren Neuerungen + neuen Gebieten), aber am Ende vom Tag ist es mir egal solange das Spiel selbst gut ist.

Würde ich auch am besten finden aber wie du schon sagst es ist Capcom. Bei denen kann alles passieren. Ich glaube aber selbst die wissen das die bei dem Spiel nichts falsch machen dürfen.
 

BoostPower

L11: Insane
Seit
1 März 2017
Beiträge
1.677
Alles, was nicht dem REmake entspricht können die sich sowas von klemmen. Damit würden sie es sich auch wieder instant mit den alten Fans versauen. Die, die sie mit RE7 und Remake auf den neuen Konsolen z.T. wieder gewonnen haben. Aber es ist Capcom...also kann ich mir das durchaus vorstellen.
 

BlackGun

L14: Freak
Seit
11 Okt 2006
Beiträge
7.467
PSN
BlackGun
Bin wirklich gespannt ob morgen was angekündigt/gezeigt wird. Hab vor kurzem das REmake beendet und es macht immer noch spaß, auch wenn das Item-management und das ganze Backtracking schon etwas nervt.

Ein RE2 Remake in diese Richtung würde ich trotzdem gerne nehmen, aber auch der Weg den RE7 gegangen ist fand ich sehr gelungen. Ich denke Capcom weiß was sie tun.
 
Top Bottom