Stammtisch Resident Evil-Stammtisch

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.116
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.700
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Aufgrund des schlechten Images habe ich damals Nemesis gar nicht gekauft/gespielt.

Jetzt habe ich das Spiel angefangen und liebe es bisher. Endlich mal durch Racoon City laufen... das war in RE2 ja mehr nur ein kurzer Teaser. Als ich die Polizeistation besuchte, war dass wie ein Nachhause kommen. Nemesis erst zweimal begegnet und das war ganz cool... auch wenn die Steuerung halt immer noch nicht auf abhauen/verstecken/Dynamik optimiert ist. Wobei es hier schon viel besser ist mit 180-Grad-Drehung und den anderen Moves.

Schön, dass man nun auch Treppen ohne Knopfdruck betreten kann und endlich die Karte auf einen eigenen Knopf gelegt und zudem auch viel brauchbarer als in den Vorgängern.

Bin ja noch sehr am Anfang, keine Ahnung wie krass mich Nemesis später noch ankotzen wird. Aber die Ersteindrücke bisher sind positiv.
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.116
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Aufgrund des schlechten Images habe ich damals Nemesis gar nicht gekauft/gespielt.
Die Wertungen zum Launch waren aber alle im guten 80er Bereich, habe auch jahrelang von dem "schlechten Image" eigentlich nie was mitbekommen, erst zum Launch von Teil 4 waren die Stimmen recht kritisch. Klar, die Formel hat dann Abnutzungserscheinungen gehabt, aber schlecht abgeschnitten hatte es nicht bei Maniac, Video Games, Mega Fun und Co. Einige Zeit war das mein persönlicher Liebling, allerdings nur der UK Import :) Die Fassung von Eidos war Crap.
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
11.771
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Aufgrund des schlechten Images habe ich damals Nemesis gar nicht gekauft/gespielt.

Jetzt habe ich das Spiel angefangen und liebe es bisher. Endlich mal durch Racoon City laufen... das war in RE2 ja mehr nur ein kurzer Teaser. Als ich die Polizeistation besuchte, war dass wie ein Nachhause kommen. Nemesis erst zweimal begegnet und das war ganz cool... auch wenn die Steuerung halt immer noch nicht auf abhauen/verstecken/Dynamik optimiert ist. Wobei es hier schon viel besser ist mit 180-Grad-Drehung und den anderen Moves.

Schön, dass man nun auch Treppen ohne Knopfdruck betreten kann und endlich die Karte auf einen eigenen Knopf gelegt und zudem auch viel brauchbarer als in den Vorgängern.

Bin ja noch sehr am Anfang, keine Ahnung wie krass mich Nemesis später noch ankotzen wird. Aber die Ersteindrücke bisher sind positiv.
Das größte Problem in Deutschland war die miese PAL Version. Stichwort blinkende Zombies und graues Blut.

Nemesis ist gar nicht so schlimm. Man hat noch genug Zeit und Stellen im Spiel in denen man seine Ruhe hat und alles frei erkunden kann.
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.116
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Das größte Problem in Deutschland war die miese PAL Version. Stichwort blinkende Zombies und graues Blut.

Nemesis ist gar nicht so schlimm. Man hat noch genug Zeit und Stellen im Spiel in denen man seine Ruhe hat und alles frei erkunden kann.
So Dank euch wieder die UK psx Disc rausgekramt und werde heute mal wieder einen Nemesis Run starten :cool:
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.700
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Nemesis macht mich schon fertig. Kampf am Clock Tower habe ich nun öfters gemacht, als mir lieb war. Gesamteindruck immer noch positiv, aber Nemesis selbst gibt bei mir aktuell paar Abzüge in der B-Note.
 

Ryuma

L08: Intermediate
Seit
17 Jan 2010
Beiträge
998
Xbox Live
LeeNuX86
PSN
leenux86
Das Final bei Nemesis ist aber noch richtig geil gemacht
Man sah glaub ich auch die Leichenberge der vorherigen Tyrants aus Teil 1 und 2 ^^
Als ich damals von der indizierten deutschen Version las, habe ich mir direkt die jp Version angeschafft. Fand das ausgesprochene "Biohazard" im Hauptmenü ziemlich nice xD.
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.700
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Resident Evil 3: Nemesis durchgespielt.

Was war das denn für ein Ritt? Für mich das schwerste PS1-Resi, bin sehr oft gestorben und speicherte seeehr oft.

Racoon City fand ich richtig gut. Dank besserer Karte machte das Erkunden Spaß und überhaupt gefiel mir, dass man etwas dynamischer steuern konnte. Während mich bei Resi 1 ja zwei späteren Gebiete außerhalb der Villa nicht so anmachten, hätte ich mit den weiteren Gebieten nach Racoon City in Resi 3 keine Probleme. Die Rätsel fand ich tatsächlich am besten... und die Bosse recht fordernd (wobei Steuerung und Kamerawinkel die eh nochmal fordernder machen).

Nemesis war in all seinen Formen ein harter Brocken... ja, bin meist abgehauen, aber irgendwann musste man den ja auch besiegen. Den Endkampf habe ich auch 4-5x machen müssen.

Es ist natürlich erfüllend, wenn man das am Ende gemeistert hat, aber es war manchmal auch schon frustig, daher Abzüge in der B-Note. Da ich immer im Hinterkopf hatte, dass Resi 3 nicht so beliebt sei, wunderte es mich was das doch für ein gutes Spiel ist.

Jetzt habe ich alle drei PSone-Teile hintereinander durchgespielt und für mich ist wohl die überraschende Reihenfolge:
1. Resident Evil 2
2. Resident Evil 3
3. Resident Evil

Vom Erstling war ich nicht so angetan, fand die Fortsetzungen lernten gut aus den Fehlern. Teil 2 hat für mich das beste Gesamtpaket... nicht zu lang, nicht zu viele nervige Stellen, tolle Atmosphäre. Teil 3 von der Steuerung und Komfort der beste Teil und wohl nur aufgrund paar nervender Abschnitte und wegen Schwierigkeitsgrad hinter Res 2.

Am meisten gegruselt und am meisten Panik hatte ich ganz klar in Resident Evil 3. Also wenn Capcom davon ein Remake im Stile von Resi 2 macht, spiele ich es bei Tageslicht und auf „einfach“ durch... will gar nicht wissen, was die heute aus Nemesis machen würden.
 

Sierra

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
11.242
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Switch
1753 46126320
Steam
CovenMistress
Resident Evil 3: Nemesis durchgespielt.

Was war das denn für ein Ritt? Für mich das schwerste PS1-Resi, bin sehr oft gestorben und speicherte seeehr oft.

Racoon City fand ich richtig gut. Dank besserer Karte machte das Erkunden Spaß und überhaupt gefiel mir, dass man etwas dynamischer steuern konnte. Während mich bei Resi 1 ja zwei späteren Gebiete außerhalb der Villa nicht so anmachten, hätte ich mit den weiteren Gebieten nach Racoon City in Resi 3 keine Probleme. Die Rätsel fand ich tatsächlich am besten... und die Bosse recht fordernd (wobei Steuerung und Kamerawinkel die eh nochmal fordernder machen).

Nemesis war in all seinen Formen ein harter Brocken... ja, bin meist abgehauen, aber irgendwann musste man den ja auch besiegen. Den Endkampf habe ich auch 4-5x machen müssen.

Es ist natürlich erfüllend, wenn man das am Ende gemeistert hat, aber es war manchmal auch schon frustig, daher Abzüge in der B-Note. Da ich immer im Hinterkopf hatte, dass Resi 3 nicht so beliebt sei, wunderte es mich was das doch für ein gutes Spiel ist.

Jetzt habe ich alle drei PSone-Teile hintereinander durchgespielt und für mich ist wohl die überraschende Reihenfolge:
1. Resident Evil 2
2. Resident Evil 3
3. Resident Evil

Vom Erstling war ich nicht so angetan, fand die Fortsetzungen lernten gut aus den Fehlern. Teil 2 hat für mich das beste Gesamtpaket... nicht zu lang, nicht zu viele nervige Stellen, tolle Atmosphäre. Teil 3 von der Steuerung und Komfort der beste Teil und wohl nur aufgrund paar nervender Abschnitte und wegen Schwierigkeitsgrad hinter Res 2.

Am meisten gegruselt und am meisten Panik hatte ich ganz klar in Resident Evil 3. Also wenn Capcom davon ein Remake im Stile von Resi 2 macht, spiele ich es bei Tageslicht und auf „einfach“ durch... will gar nicht wissen, was die heute aus Nemesis machen würden.
Die Rätsel haben glaube ich drei verschiedene Layouts :)

Übrigens ist auch die UK-Version geschnitten. Habe mir damals die US-Fassung zu release geholt. Irgendwann wollte meine gechippte PSX nicht mehr so wie ich wollte und ich habe mir deswegen die UK geholt, damit ich die Reihe auf meiner PS2 weiterhin spielen kann. Dort habe ich dann den (meiner Meinung nach) einzigen cut bemerkt. Dachte mir, dass das vielleicht eines der verschiedenen Szenarien ist, die ja im Spiel variieren können. Aber nope... ist (seltsamerweise) wirklich ein Schnitt. Mal sehen, wer die Stelle kennt :)

Ohne zu googlen :mad:
 
  • Lob
Reactions: Avi

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
11.771
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Das Final bei Nemesis ist aber noch richtig geil gemacht
Man sah glaub ich auch die Leichenberge der vorherigen Tyrants aus Teil 1 und 2 ^^
Als ich damals von der indizierten deutschen Version las, habe ich mir direkt die jp Version angeschafft. Fand das ausgesprochene "Biohazard" im Hauptmenü ziemlich nice xD.
Resi 3 Spielt vor und während Resi 2.
 

Sierra

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
11.242
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Switch
1753 46126320
Steam
CovenMistress
Hab tatsächlich kein ps2 Pad Zuhause gefunden und musste nun am PC spielen, aber die Sourcenext-Versionen sind ja generell super spielbar inkl, skippbarer Türanimationen. @Sierra mir ist bei der UK zur US von Nemesis tatächlich kein Cut bekannt?
Da gibt es diese eine Stelle im Hospital, in der in einer cut scene ein Zombie um die Ecke geschlurft kommt und von einem Hunter attackiert wird. In der UK-Version behält der Zombie die Fassung und ist der Meinung, dass man in Anbetracht der Umstände ja nicht gleich den Kopf verlieren muss :twewy:

edit: wollte gerade dazu einen Beitag von schnittberichte.com hier einfügen, finde dort aber gar nix :o

edit2: nicht einmal auf yt 🤔


edit3:

bei 00:35:55

bei 00:20:50
 
Zuletzt bearbeitet:

DickHurts

L10: Hyperactive
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
1.496
Meine Best to worst Liste:
REmake
Resident Evil 2
Code Veronica
Resident Evil 3
Resident Evil 4
Resident Evil 7
Zero
Resident Evil 5
Revelations 1
Revelations 2
Resident Evil 6
 

Flugelch

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
29 Sep 2010
Beiträge
11.771
Xbox Live
Flugelch
PSN
Flugelch
Resident Evil 2
Residebt Evil/Remake
Resident Evil 3
Resident Evil 7
Resident Evil 4
Resident Evil Zero
Resident Evil Code Veronica
Resident Evil Revelation
Resident Evil Revelation 2
Resident Evil 5
Resident Evil 6
 

Schnurres

L13: Maniac
Seit
30 Nov 2012
Beiträge
4.700
Xbox Live
Tommi813
PSN
Tommi
Resident Evil 4 ist bei mir recht hoch, genau wie 2 und 3 irgendwie auch. Teil 7 ist sehr weit oben. Remake muss ich spielen, die Originalversion fand ich nicht so prall.

Derzeit Anfang von Code Veronica... viele Gegner wenig Munition, ich nutze sogar das Messer. Speicherpunkte noch weit auseinander und es gibt manchmal respawnende Gegner. Steve nervt und weil ich ein Item vergessen hatte und ich keine Kiste fand, muss ich nun zurück aus dem Uboot.

Voice-Acting wieder fragwürdig (Alfred, Steve). Finde es eine Schande, dass nicht mehr Gameplayelemente von Teil 3 übernommen wurden (Ausweichen). Nun ist alles Echtzeit, Hintergründe dadurch deutlich weniger detailreich... die Kamera dreht manchmal mit, ist fast aber genauso starr/dumm wie in den Vorgängern.
 

eima

L14: Freak
Seit
14 Mai 2003
Beiträge
7.116
Xbox Live
XtremeEimaX
PSN
XtremeEimaX
Switch
505147039529
Steam
XtremeEimaX
Irgendwie schwer da ein besonderes Ranking festzulegen. 1-3 rangieren immer auf einen Platz, kommt halt auf die momentane Lust an. Ebenso spiele ich leidenschaftlich gerne 4 und 5, CV und Zero, je nach Bock. Auch Sachen wie die "Umbrella Chronicles" daddel ich regelmäßig... kann da also keine Reihenfolge nennen.

Btw. hab letztes WE tatsächlich nach knapp 7 Jahren mal wieder alle Kampagnen bei Resi 6 beendet.. :v:
 

Sierra

Moderator
Mitarbeiter
Moderator
Seit
4 Apr 2014
Beiträge
11.242
Xbox Live
Coven Mistress
PSN
CovenMistress
Switch
1753 46126320
Steam
CovenMistress
Ich traue mich fast nicht zu fragen, aber... fand denn außer mir niemand die Outbreak-Teile toll? Ich empfand die als atmosphärisch total genial, weil man Zivilisten ohne Spezialausbildung spielte und bekannte Schauplätze mit der next gen Grafik besuchte. R.C.P.D. in Outbreak File #2 war mein first glimpse of RE2 remake und ich habe seitdem knappe 15 Jahre gehofft und gewartet. Ich freue mich so extrem auf in zwei Wochen :puppy:

@eima ich mag RE6
 
Top Bottom