PlatformWAR Ready for the future [XBox Series X und PlayStation 5]

Wer macht in der Next - Gen das Rennen?


  • Stimmen insgesamt
    218

Nebula

L12: Crazy
Seit
18 Mai 2014
Beiträge
2.578
Xbox Live
BASH4Y0U
PSN
IBASH4YOU
Bei solchen Line up Listen hat MS leider immer das Problem das sie keine so ganz grossen Kracher zu bieten haben

Halo ist das einzige richtige AAA Zugpferd, Gears noch mit Abstrichen, das wars dann auch

Aber sowas brachiales wie Last of Us, Uncharted, God of War, Horizon oder Spiderman sucht man vergebens
Es sind viele AA Titel dabei keine frage, dennoch ist es ein gutes und abwechslungsreiches Line up für 2020. (im vergleich zu den letzten Jahren)
Mal sehen was Microsoft auf der e3 noch so zeigt.

Edit: Minecraft habt ich mal aktualisiert
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
42.143
Es sind viele AA Titel dabei keine frage, dennoch ist es ein gutes und abwechslungsreiches Line up für 2020. (im vergleich zu den letzten Jahren)
Mal sehen was Microsoft auf der e3 noch so zeigt.

Edit: Minecraft habt ich mal aktualisiert

Deal bei Tell me why macht bisserl neidisch
 

xKeylowx

L14: Freak
Seit
29 Jun 2014
Beiträge
6.728
Ach! Bald werden wellen schlagen, wellen der Tränen die alles verwischen werden. Frust und Freude beieinander, Grün oder Blau -man wird sehen.

Wird Zeit das Sony, endlich die Hosen (zumindest etwas) runter lässt und Hardware Spec. Präsentiert. Aber, sie haben derzeit überhaupt keinen Grund das zu tun. Nerven tut es langsam trotz·dem .......NEWGEN Zeit eben... .
 

gettingbetter

L13: Maniac
Seit
18 Feb 2007
Beiträge
4.396
Switch
4988 6785 8758
Steam
gettingbettersteam
Star Citizen ist ein gutes Beispiel. Muss doch auch easy peasy auf PS4One portierbar sein, weil magic Skalierung ohne Probleme und wer was anderes behauptet, hat keine Ahnung :blushed:
Ich habs schon mal geschrieben, aber gerne noch mal, in dem Thread hier wiederholt sich eh einiges:

- Star Citizen wurde auch nicht innerhalb von zwei Jahren entwickelt, wie es sämtliche Spiele für die Next Gen wurden (Devkits)
- Star Citizen hat mit der CryEngine eine sehr skalierbare Engine, jedoch eher nach oben hin skalierbar, nicht nach unten. Deshalb skaliert das Spiel in seiner Entwicklung seit Jahren weiter nach oben.
- Star Citizen hat Settings, die extreme Hardware Unterschiede berücksichtigen


TL;DR: Netter Versuch, aber der Strohmann versenkt deine eigene Argumentation


Ich denke eher 10 zu 1, Sony wird am Ende der gen 120 Millionen Konsolen verkaufen, Microsoft 12 Millionen.

Halo infinite wird sich 30 000 mal verkaufen.

God of War 2 bestimmt so 70 Millionen mal.
Und dann wachte er auf 🤣

Die aktuelle Gen ist wegen massiver Fehler seitens Microsoft nur um den Faktor 2,2 für Sony ausgegangen, größer wird der Abstand nicht.
Insbesondere jetzt, da Nintendo stark Marktanteile und Devs in Asien abknöpft und Microsoft seine Fehler nicht wiederholen wird.


Abseits der Filterblase in gefühlt drei Pseudoelitekonsolengamerforen lese ich ausschließlich positives über die Ankündigung, keine Vollexklusiven Spiele im ersten Jahr zu bringen. In Technahen, in Gamingforen abseits von Hardcorefanboys, auch in Wirtschaftsnahen Nachrichtenseiten und Foren.

Der einzige Nachteil der Strategie ist ein kleiner Impact in den Konsolenverkaufszahlen der ersten Jahres. Solange eine Konsole nicht vollkommen floppt, sind diese kein echter Indikator.

Der 3DS hatte ein vergleichsweise schwaches erstes Jahr, war trotzdem sehr erfolgreich.
Die WiiU und Dreamcast hatten ein gutes erstes Jahr, der Rest ist Geschichte.
Die Xbox One hatte ein schlechtes erstes Jahr, ist aktuell bei 46Mio verkauften Einheiten, wird Lifetime auf 54-58Mio Einheiten kommen, also ein Erfolg und ein großer wirtschaftlicher Erfolg für Microsoft.


Bitte mal kurz aus der Blase austreten und die Realität wahrnehmen, kthxbye.
 
Zuletzt bearbeitet:

becko2011

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2011
Beiträge
4.159
Sehr samariterhaft und kundenfreundlich übrigens wie MS das Lineup der PS4 auch in diesem Jahr mit Minecraft, Wasteland3 usw. vor der vollkommenen Langeweile rettet.
Danke Phil :goodwork:


Katanas Video mit einem PS3-Spiel als Teaser zur PS5 passt zur aktuellen Diskussion wie die Faust aufs Auge.
xD
Hochwertiges Video, das muss man schon sagen :uglylol:
 

xKeylowx

L14: Freak
Seit
29 Jun 2014
Beiträge
6.728
Ich hab einfach Geschmack :nix:

Der Flight Simulator ist halt geil, da sind sich eigentlich alle einig.
Das technische Grundgerüst und die Optik dahinter, ist im wahrsten Sinne des Wortes -schlicht gigantisch! Was im umkehrschluss , ja nicht heißt mag. Das so eine staubtrockene Simulation, eben vielen gefallen wird.

Hochwertiges Video, das muss man schon sagen :uglylol:
Zeig her! Wenn deines, so viel besser ist!
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
36.229
Ich habs schon mal geschrieben, aber gerne noch mal, in dem Thread hier wiederholt sich eh einiges:

- Star Citizen wurde auch nicht innerhalb von zwei Jahren entwickelt, wie es sämtliche Spiele für die Next Gen wurden (Devkits)
- Star Citizen hat mit der CryEngine eine sehr skalierbare Engine, jedoch eher nach oben hin skalierbar, nicht nach unten. Deshalb skaliert das Spiel in seiner Entwicklung seit Jahren weiter nach oben.
- Star Citizen hat Settings, die extreme Hardware Unterschiede berücksichtigen


TL;DR: Netter Versuch, aber der Strohmann versenkt deine eigene Argumentation
Es gibt keine Pflicht Pilotprojekte ausschließlich auf DevKits zu planen.

Deine folgenden Aussagen ergeben überhaupt keinen Sinn, jedenfalls nicht so wie du es dir vorstellst.
Jede Engine skaliert eher nach oben, das ist eine völlige Nullaussage von dir.
Es ist nur ausschlaggeben, wo man die Mindestvoraussetzung ansetzt, damit die Anwendung noch in einen sinnvollen Maße ausgeführt werden kann.

Dir scheint nicht bewusst, dass du mich in meinen Aussagen komplett unterstützt, weswegen ich deinen Post nicht einmal als Versuch verbuchen kann, mir zu widersprechen :ugly:
 

Rhino

L20: Enlightened
Seit
28 Aug 2009
Beiträge
21.116
Xbox Live
Rhino XIII
PSN
TakeruRhino
Switch
0722 3804 7704
Steam
TakeruRhino
Moment, Moment, darf ich kurz eine Nachfrage an die Allgemeinheit stellen?

Als Microsoft die Xbox 360 launchte, wurde die alte Xbox fallen gelassen wie eine heiße Kartoffel. Den zwar aus Sicht der Xbox-Gamer unschönen, aber durchaus nachvollziehbaren Gründen kann man gut in dem kürzlich erschienenen Xbox 360-Podcast von Stay Forever mit dem Gast-Podcaster Boris Schneider-Johne lauschen. Damals wurde Microsoft stark kritisiert, heutzutage würde man es Shitstorm nennen.

Die 360 wurde zum Start der One ebenfalls vielen Kritikern nach zu schnell fallen gelassen, wobei man sich hierüber streiten kann, denn erstens erschienen noch mehrere große Spiele für die 360 (z.B. Forza Horizon 2 und Titanfall) und zweitens erhielt die Xbox 360 noch bis vor kurzer Zeit Systemupdates. Mal fernab davon, dass - genau wie im Falle Scalebound - die Krokodilstränen am größten bei den Leuten waren, die sowieso keine Xbox besitzen.

Nun ist es 2020 und Microsoft kündigt an, die alte Konsole, die mit der X ja erst vor einiger Zeit Zeit ein potentes Hardwareupdate erhalten hat, weiterhin zu unterstützen. Microsoft denkt an die User, denkt vielleicht auch an die Kritik der letzten Generationswechsel und reicht uns nicht nur eine, sondern gleich zwei Hände. Und was wird hieraus konstruiert? Dass es keine Exklusivtitel geben wird, dass die alte Hardware die neue ausbremst, und so weiter. Anstatt dem Bestreben Tribut zu zollen, dass Microsoft diesmal keinen harten Wechsel durchsetzt, alle Gamer mitnehmen möchte und somit auch den selbstgesteckten Zielen im Rahmen des Gamepass gerecht werden will, wird hier moniert, gejammert und gezetert, als gäbe es kein Morgen.

Meine Frage lautet also: Ist das euer Ernst?
qft
:banderas:
 

VenomSnake

ist verwarnt
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
10.742
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Die 360 wurde nicht erst nach xbox one fallen gelassen, sondern um einiges früher :)

Und etwas was auf dem boden ist kann man nicht fallen lassen. xbox one ist einfach nur... :coolface:
Ganze gen stiefmütterlich behandeln und dann erst mit series x plötzlich supporten? :ugly:

Man sollte die xbox one einfach vergessen und voll auf series x setzen imo.
 

bigtms

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
3.099
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Die ganze Geschichte um die Crossgen Games ist schon ganz amüsant. Unsere grünen Helden denken jetzt urplötzlich an den kleinen 12-jährigen Timmy, der von seinen Eltern leider nur die Xbox One geschenkt bekommen hat und weiter mit Software versorgt werden soll. Lächerlich hier sowas in einem Enthusiastenboard zu lesen. Lächerlich heuchlerisch.
 

bigtms

L13: Maniac
Seit
19 Apr 2006
Beiträge
3.099
PSN
BIGtms
Switch
3159 8045 1325
Kann keiner was dafür das sich das Blaue Haus nur aus egoistischen alleingelassenen Kellerkindern zusammensetzt.:nix:
:banderas: Wie unsere Rodler schon um sechs Uhr morgens mit den Nerven völlig am Ende sind.
Ein Nervenkostüm so dünn wie das Series X Launch Lineup ohne Exclusives für die Next-gen Konsole.
 
Zuletzt bearbeitet:

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
11.953
PSN
snagel178
Ihr dürft euch über die zwei schwarzen Kisten die Münder zerreissen. Persönlich User(gruppen) angehen halte ich dann aber für nicht besonders intelligent. Nur ein kleiner Hint.
 

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
8.503
Für 2020: Dreams, TLoU2, GoT, Babylons Fall, FF7R, Nioh 2, Yakuza 7 + PS5-exklusive Games im Launch Lineup
Jetzt muss man schon Multititel aufzählen um die Liste künstlich zu verlängern.
Musste er doch schon mit Titeln auffrischen, die noch nicht mal angekündigt sind (Forza) und trotz der Angabe von "Exklusiv/ First Party" noch Multispiele und Spielen von definitiv nicht FirstParty reinstealthen
Wo hat Komori sich denn auf First Party PS4 Exklusives beschränkt?
Was hat der Flight Simulator mit Faming zu tun? Der größte Müll in der MS Bibliothek. Nett siehts zumindest aus, das was aber auch schon.
Nur 3rd Person Schablone mit wechselnedem Namen ist geil, schon klar. Breites Lineup und auch mal in Nischen rein ist voll blöd.
 
Zuletzt bearbeitet:

Montalaar

L15: Wise
Seit
1 Jun 2009
Beiträge
8.503
Ihr dürft euch über die zwei schwarzen Kisten die Münder zerreissen. Persönlich User(gruppen) angehen halte ich dann aber für nicht besonders intelligent. Nur ein kleiner Hint.
Ok, egoistische Kellerkinder als Reaktion auf lächerliche Heuchler ist zuviel..... lächerliche Heuchler geht allgemein klar, oder nur wenn es gegen XBros geht?
 

Savethestyle

Super-Moderator
Mitarbeiter
Super-Moderator
Seit
10 Aug 2008
Beiträge
14.634
Xbox Live
Savethestyle
PSN
savethestyle
Switch
0963 9901 3795
Steam
Savethestyle
Discord
Savethestyle
Lächerlich heuchlerisch.
Ok, das ist eine echt starke Meinung. Krass.

Ich fände es eher "lächerlich heuchlerisch", wenn Microsoft bei all dem Tamtam um MAU und den Gamertag die alte Gen einfach so absägen würde.
 

RWA

L19: Master
Seit
1 März 2005
Beiträge
19.829
Ok, egoistische Kellerkinder als Reaktion auf lächerliche Heuchler ist zuviel..... lächerliche Heuchler geht allgemein klar, oder nur wenn es gegen XBros geht?
Wer soll das denn gesagt haben? Sagst anderen, sollen genauer lesen und scheinst selber dich nicht dran zu halten...und ja, das Verhalten von manchen hier ist ziemlich heuchlerisch. Das mit Kellerkinder gleichzusetzen...
Junge, Junge, komm mal klar. Der ein oder andere scheint das hier bissl zu ernst zu nehmen...Wooo ist Meltdown-Kid, wenn man den mal braucht ?
 

Leprechaun

L15: Wise
Seit
24 Apr 2002
Beiträge
8.821
Xbox Live
YIASMAT
PSN
Nachtklinge
Sehr samariterhaft und kundenfreundlich übrigens wie MS das Lineup der PS4 auch in diesem Jahr mit Minecraft, Wasteland3 usw. vor der vollkommenen Langeweile rettet.
Danke Phil :goodwork:


Katanas Video mit einem PS3-Spiel als Teaser zur PS5 passt zur aktuellen Diskussion wie die Faust aufs Auge.
xD

pfff...alleine Last of Us 2 vernichtet das Zeug das du genannt hast xD
 
Top Bottom