PS4/PS5/PC PlayStation Studios (Entwickler & Spiele)

Pockey

L07: Active
Seit
7 Aug 2019
Beiträge
512
We are looking for a highly talented, motivated and creative Environment Art Lead or Supervisor to work on an unannounced AAA project at Sony San Diego. In this role, you will define workflows & process and help build an internal Environment pipeline. You will assist with staffing, scheduling and budgeting of Environment Assets.
An eye for high quality and efficient organic and inorganic game art asset creation including vehicles, plants, geological features and buildings.
 

miperco

Senior-Moderator
Mitarbeiter
Senior-Moderator
Seit
6 Aug 2008
Beiträge
13.114
PSN
snagel178

Sony will anscheinend Leyou übernehmen. Die Firma hat unter anderm Digital Extremes (Warframe) und Splash Damage (Gears Tactics) als Entwickler. Wäre ein ziemlich großer Deal.
 

Hagi

L18: Pre Master
Seit
25 Sep 2007
Beiträge
15.793
Xbox Live
bbyy1905
PSN
bbbyyy89
Wo sollen denn bitte die Leute herkommen, die ein ähnlich talentiertes Studio wie naughty dog bilden?Sorry, aber ich glaube nicht daran, dass man aus dem nichts ein geheimes Studio erschafft das einfach mal so gut ist wie Naughty Dog.
Sehe ich genauso, MS hat diese Gen einfach neue Studios aufgebaut und am ende wurde alles gecancelt und einfach bereits existierende IPs fortgeführt, wo alles eigt schon steht und dennoch waren die Games nicht so gut, wie in der Vergangenheit.

Man sieht ja auch an Bend, die ein neues Spiel machen wollten und die eigt schon jahrelang Erfahrung hatten mit Games (Hauptsächlich aber Handheld Games) und dennoch ist das Game hart gefloppt was Wertungen angeht.
Spiele zu erzeugen wird komplizierter, die Erwartungen steigen, Budget steigt etc das heißt, wie im Fußball kann man zwar ein kader zusammen kaufen, doch zeigt es am ende in der Spitzenliga, dass es zeit braucht, bis alles passt und man erfolge sieht.

City, PSG etc haben bis heute keinen CL Titel gewinnen können, geschweige denn ins Finale haben sie es auch nicht geschafft.
 

3headedmonkey

L18: Pre Master
Seit
18 Apr 2006
Beiträge
15.623
PSN
HoemBOY

Sony will anscheinend Leyou übernehmen. Die Firma hat unter anderm Digital Extremes (Warframe) und Splash Damage (Gears Tactics) als Entwickler. Wäre ein ziemlich großer Deal.
Würde wohl sowas wie Sony Online Entertainment sein. Außer Splash Damage passt irgendwie nichts für ein reines PlayStation Studio.
Wo sollen denn bitte die Leute herkommen, die ein ähnlich talentiertes Studio wie naughty dog bilden?Sorry, aber ich glaube nicht daran, dass man aus dem nichts ein geheimes Studio erschafft das einfach mal so gut ist wie Naughty Dog.
In San Diego hat Sony schon zwei Studios. San Diego und Visual Arts Service Group. San Diego ist hauptverantwortlich für das Baseballspiel, aber hilft auch auch bei kleineren Indieprojekten wie Drawn to Death. Visual Arts gab es schon Jahre vorher und sind das Mocap-, Art- und Sound Studio für viele PlayStation Projekte, z.B. auch Death Stranding. Dort formt sich wohl ein weiteres Team für Großprojekte. Es ist also weder geheim noch plötzlich.
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.089
Wenn ich es mir aussuchen könnte, dann würde ich mir auch eine neue IP wünschen.

Uncharted ist für mich abgeschlossen und außerdem haben SSM, Insomniac, Guerilla und Bend als nächstes Spiel wohl ne Fortsetzung in petto, da könnte man mit einem neuen Studio gleich eine neue IP etablieren :)
 

Flax

L13: Maniac
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
3.615
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Habe gerade das DF Video über GT7 gesehen die sehr angetan sind und meinen das der Titel noch in einen frühen Stadium ist. Nach Launchtitel hört sich das leider nicht an.

Eigentlich müsste neben einen NextGen Upgrade von ND, SMS und GG mehr als ein Game pro Studio kommen.
 

RWA

L20: Enlightened
Seit
1 März 2005
Beiträge
20.928

Sony will anscheinend Leyou übernehmen. Die Firma hat unter anderm Digital Extremes (Warframe) und Splash Damage (Gears Tactics) als Entwickler. Wäre ein ziemlich großer Deal.
Ich kann verstehen, wieso Sony in diesem Bereich investieren möchte, man hat was MMOs und GaaS nicht die größten Kompetenzen, aber man kann da viel Geld rausholen. Ich finde aber trotzdem, dass man lieber bei dem bleiben sollte, was man am besten kann. Und das sind Singleplayer Spiele. Deswegen finde ich es etwas schade, dass man nicht überlegt, bei paar Studios der WB Interactiv ins Boot zu holen. Rocksteady, WB Games Montreal, Avalanche und Monolith würden perfekt in die PS Studios passen und imo sind die locker auf ND, Ins oder SSM Niveau was Talent angeht.

Ich brauche an sich keine MP Spiele von Sony. Dafür gibt es genug andere, die das besser können. Wenn man schon auf die Kacke hauen möchte, dann hätte man direkt Bungie ins Boot holen sollen, die waren die ersten, die dieses GaaS Genre an sich etabliert haben.

Housemarque und Bluepoint sind an sich nette Studios, aber die o.g. Studios von WB sind noch mal ne Stufe besser.
 

KuroKazuma

L17: Mentor
Seit
24 Aug 2010
Beiträge
13.763
PSN
KuroKazuma_
Steam
darkiisouls
Discord
KuroKazuma#3270
Ich kann verstehen, wieso Sony in diesem Bereich investieren möchte, man hat was MMOs und GaaS nicht die größten Kompetenzen, aber man kann da viel Geld rausholen. Ich finde aber trotzdem, dass man lieber bei dem bleiben sollte, was man am besten kann. Und das sind Singleplayer Spiele. Deswegen finde ich es etwas schade, dass man nicht überlegt, bei paar Studios der WB Interactiv ins Boot zu holen. Rocksteady, WB Games Montreal, Avalanche und Monolith würden perfekt in die PS Studios passen und imo sind die locker auf ND, Ins oder SSM Niveau was Talent angeht.

Ich brauche an sich keine MP Spiele von Sony. Dafür gibt es genug andere, die das besser können. Wenn man schon auf die Kacke hauen möchte, dann hätte man direkt Bungie ins Boot holen sollen, die waren die ersten, die dieses GaaS Genre an sich etabliert haben.

Housemarque und Bluepoint sind an sich nette Studios, aber die o.g. Studios von WB sind noch mal ne Stufe besser.
avalanche macht doch nur müll. monolith hat diese gen nix brauchbares entwickelt. und die anderen beiden, naja bis auf durchschnittsbatman kam auch nix.
seh da nicht wieso die zu sony passen sollten. wo siehst du die auf einem level?
mal gesehen wie zb die spiele von avalanche auf konsole laufen? genau so wie die aussehen, scheiße.
sind eher auf bethesda level als ND oder SSM. bist wohl bisschen betrunken :)
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.309
Ich kann verstehen, wieso Sony in diesem Bereich investieren möchte, man hat was MMOs und GaaS nicht die größten Kompetenzen, aber man kann da viel Geld rausholen. Ich finde aber trotzdem, dass man lieber bei dem bleiben sollte, was man am besten kann. Und das sind Singleplayer Spiele. Deswegen finde ich es etwas schade, dass man nicht überlegt, bei paar Studios der WB Interactiv ins Boot zu holen. Rocksteady, WB Games Montreal, Avalanche und Monolith würden perfekt in die PS Studios passen und imo sind die locker auf ND, Ins oder SSM Niveau was Talent angeht.

Ich brauche an sich keine MP Spiele von Sony. Dafür gibt es genug andere, die das besser können. Wenn man schon auf die Kacke hauen möchte, dann hätte man direkt Bungie ins Boot holen sollen, die waren die ersten, die dieses GaaS Genre an sich etabliert haben.

Housemarque und Bluepoint sind an sich nette Studios, aber die o.g. Studios von WB sind noch mal ne Stufe besser.

Housemarque und Bluepoint sind doch top
Also was viel besseres wirst du bei unabhängigen studios nicht finden

Und bei den ganzen Warner Studios wäre doch nur Rocksteady interessant

Aber Warner will sicher alles nur im Paket verkaufen, die 1 oder 2 Rosinen rauspicken geht da nicht, man muss den Ramsch mitnehmen
Und die Lizenzen bekommt man auch nicht
Das macht dann wenig Sinn

Dann lieber HM und BP übernehmen mit denen man ne lange fruchtbare Beziehung schon hat
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
6.979
PSN
wuerstel118
der gaming output der warner studios war aber echt unterirdisch diese gen, wie kann man da bitte 4 milliarden auf den tisch legen ?

hab vor ein paar tagen das ps4 remaster von arkham city beendet und das ist imo top aber arkham knight kann da lange nicht mithalten.
kein crap aber lange nicht so gut wie city imo.

bin aber schon sehr gespannt auf den kommenden arkham teil und hoffe das der noch für die ps4/5 erscheint, auch wenn ms den laden kauft.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.309
Na ja ich finde Uncharted ausgelutscht.

Glaube ich

Geht doch jeder grossen und alten IP so

Aber ein neues Studio könnte da neue Akzente setzen, trotzdem die Tradition bewahren

Zudem habe ich nach Last of Us 2 Angst was aus Uncharted wird wenn man es weiter bei ND lässt, lieber ein Wechsel des Entwicklers



der gaming output der warner studios war aber echt unterirdisch diese gen, wie kann man da bitte 4 milliarden auf den tisch legen ?

hab vor ein paar tagen das ps4 remaster von arkham city beendet und das ist imo top aber arkham knight kann da lange nicht mithalten.
kein crap aber lange nicht so gut wie city imo.

bin aber schon sehr gespannt auf den kommenden arkham teil und hoffe das der noch für die ps4/5 erscheint, auch wenn ms den laden kauft.

Die 4 mrd sind ja nur spekulation gewesen

Ohne die Rechte an Warner Figuren, wird das wohl günstiger

Und es hat ja nen Grund warum man bei Warner das alles abstossen will

Passt nicht in die Strategie des Konzerns und war wenig erfolgreich die letzten Jahre
 

Flax

L13: Maniac
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
3.615
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Ich denke das ND noch viele neue IPs in petto hat. Problem ist ja auch die Übertragung einer alten IP in die neue Gen. Auf der PS5 wird viel mehr Richtung OW möglich sein und UC in so eine Richtung zu drängen wäre eine starke Veränderung. Ob ein schlauchartiges Game in dieser Fotm noch vorne mitspielen kann, weiß ich nicht. Besser wäre es eine neue IP zu entwickeln die perfekt auf die Hardware passt.
 

smoki

L14: Freak
Seit
10 März 2008
Beiträge
6.979
PSN
wuerstel118
Die 4 mrd sind ja nur spekulation gewesen

Ohne die Rechte an Warner Figuren, wird das wohl günstiger

Und es hat ja nen Grund warum man bei Warner das alles abstossen will

Passt nicht in die Strategie des Konzerns und war wenig erfolgreich die letzten Jahre
ich hoff einfach mal das nächsten monat beim dc fandome das angeblich nicht weit entfernte arkham game auch für die ps konsolen angekündigt wird...

die verträge sollten ja schon älter sein.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.309
Auf der PS5 wird viel mehr Richtung OW möglich sein

Schon bei ps4 ging doch vieles in richtung OW

Ich glaube es gibt ziemlich viele Leute die auch ganz gerne mal wieder was schlauchigeres haben statt everything is OW


ich hoff einfach mal das nächsten monat beim dc fandome das angeblich nicht weit entfernte arkham game auch für die ps konsolen angekündigt wird...

die verträge sollten ja schon älter sein.

Warner Games werden eh immer Multi sein, was anderes ist kaum zu erwarten, selbst wenn MS die Studios kaufen sollte, ein Warner Lizenz werden die nicht an einen einzigen Anbieter verkaufen

Ein neues Batman wäre schon nett
 

Howard

L20: Enlightened
Seit
22 Sep 2006
Beiträge
22.089
Housemarque und Bluepoint sind doch top
Also was viel besseres wirst du bei unabhängigen studios nicht finden

Und bei den ganzen Warner Studios wäre doch nur Rocksteady interessant

Aber Warner will sicher alles nur im Paket verkaufen, die 1 oder 2 Rosinen rauspicken geht da nicht, man muss den Ramsch mitnehmen
Und die Lizenzen bekommt man auch nicht
Das macht dann wenig Sinn

Dann lieber HM und BP übernehmen mit denen man ne lange fruchtbare Beziehung schon hat
Sehe ich auch so - mit den beiden Studios hat man auch schon eine gute Bindung. Und Talent fehlt denen sicher auch nicht, das haben die Spiele auch schon gezeigt.

Wenn man diese beiden Studios übernimmt und das neue San Diego Studio diese Gen auch mal released, hätte man eine ziemlich gute First Party Riege im Angebot.

Naughty Dog
Santa Monica
Guerilla
Insomniac

Sucker Punch
Bend
San Diego
Polyphony

Media Molecule
Japan
Pixelopus
London

Housemarque
Bluepoint
 

OVERLORD1

L12: Crazy
Seit
14 Jul 2012
Beiträge
2.500
PSN
xX_NECRO3000_Xx
Ich frag mich ob man Housemarque nicht schon übernommen hat.

Den Hermen Hulst sagte vor dem Trailer zu Returnal, New IP from Worldwide Studios oder so ähnlich wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Oder sagt man das auch, zu einem Studio was ein Spiel im Auftrag für Sony entwickelt?
 
Zuletzt bearbeitet:

CoolGamer0815

Gesperrt
Seit
3 Aug 2012
Beiträge
6.591
Housemarque und Bluepoint sind doch top
Also was viel besseres wirst du bei unabhängigen studios nicht finden

Und bei den ganzen Warner Studios wäre doch nur Rocksteady interessant

Aber Warner will sicher alles nur im Paket verkaufen, die 1 oder 2 Rosinen rauspicken geht da nicht, man muss den Ramsch mitnehmen
Und die Lizenzen bekommt man auch nicht
Das macht dann wenig Sinn

Dann lieber HM und BP übernehmen mit denen man ne lange fruchtbare Beziehung schon hat
Ja genau 4 Milliarden für Paar mittelmäßige Studios, aber die Spiele wollen sie nicht hergeben? :uglyclap:
Die passen eher zu EA oder Activision
 

RWA

L20: Enlightened
Seit
1 März 2005
Beiträge
20.928
avalanche macht doch nur müll. Monolith hat diese gen nix brauchbares entwickelt. und die anderen beiden, naja bis auf durchschnittsbatman kam auch nix.
seh da nicht wieso die zu sony passen sollten. wo siehst du die auf einem level?
mal gesehen wie zb die spiele von avalanche auf konsole laufen? genau so wie die aussehen, scheiße.
sind eher auf bethesda level als ND oder SSM. bist wohl bisschen betrunken :)
Da bin ich komplett anderer Meinung. Monolith hatt TLotR an sich ein richtig gutes Spiel abgeliefert, auch wenn man den Focus zu sehr auf MTX gelegt hat. Glaube unter Sony würde es so was nicht geben. Mit Sony im Rücken würde das Studios noch mal einen Schub bekommen. Das gleiche gilt für WB Montreal. Die haben nen solides Batman auf die Beine gestellt. Rocksteady sehe auf einem Level mit Insomniac. Wäre mal wieder Eu/Uk Studio. Sony hat allgemein zu wenig EU Studios.

Wie gesagt, wenn es die Möglichkeit gäbe, einzelne Studios kaufe zu können, dann würden zumindest diese drei die PS Studios bereichern. Ein BlackPanther von RS oder WB Montreal von Sony finanziert, hätte echt was geiles.

HM und BP sind beides nette Studio und ich will die auch nicht irgendwie klein reden. Aber HM macht gerade sein erstes richtiges AAA Game und BP hat, ausser Remades/Remakes, nichts eigenständiges gemacht.
 

Bond

L99: LIMIT BREAKER
Seit
23 März 2010
Beiträge
44.309
Nach dem Erfolg von Ghost of Tsushima wird man Sucker Punch jetzt wohl an Teil 2 direkt setzen nehme ich an
Schade für die Infamous IP, aber die würde wohl eh immer irgendwo im Schatten von Spiderman stehen, weil ähnliche Superhelden Thematik


Santa Monica = God of War 2
Guerilla = Horizon 2
Insomniac = Spiderman Morales/Ratchet/Spiderman 2
Sucker Punch = Ghost of Tsushima 2 ?
Polyphony = Gran Turismo 7



Viel Platz für neue Überraschungen ist da nicht

Neues Sony San Diego Studio = Uncharted 5?
Sony Bend = Days Gone 2?
Sony Japan = Silent Hill?

Einzig Naugthy Dog ist nun komplett offen, aber die brauchen mittlerweile schon ewig für ihre Produkte


Hoffe Sony stockt die Kapazitäten noch auf oder übernimmt noch irgendwas, denn sonst wissen wir schon fast alles was die nächsten 3 Jahre so kommen wird
 
Top Bottom