Sony PlayStation 5

Seit
6 Aug 2006
Beiträge
1.888
Xbox Live
AGE Takuya
PSN
Takutschi
Steam
Takutschi
Gebe ich OldSnake Recht. Der technische Standard steht in Deutschland in der Ecke und weint. Während in Asien Sender wie die NHK schon angefangen haben in 8k zu senden.
Oder Korea wo glaube ich 2014 war das sie die SD Übertagung abgeschaltet haben und seit dem nur mehr HD und 4K gibt.
 
Seit
22 Sep 2004
Beiträge
7.535
PSN
Coreian
Geht jetzt zwar etwas OT aber ich finde die deutschen Sender sind eine einzige frechheit.
Für HD extra bezahlen?
Bei dem schäbigen angebot und wird man da genauso mit werbung zugemüllt?
Filme schauen macht bei RTL, Pro7 &co einfach keinen Spass.
Von mir aus können die Privaten Sender echt den bach runtergehen so wie das alles gehandhabt wird.
Schaue im free TV außer nachrichten und ein paar dokus eh nichts mehr.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.110
Meine Prognosen:

  • Standard FPS werden leider wieder 30 werden, mit Ausnahmen hier und da
  • Grafisch wird es anfangs keine große Steigerung zur Current Gen geben, erst später in der Gen, dann aber mit Kompromissen bei FPS/Auflösung
  • VR wird endlich brauchbar mit neuer PSVR Brille mit deutlich höherer Auflösung und diesmal hoffentlich 90FPS Target
  • KI und Physik werden leider weiterhin im Großteil der Spiele viele Wünsche offen lassen
  • Über PS+ wird es Anfangs keine PS5 Spiele geben
- Ist Sache der Entwickler. Der Anteil an 60fps Spielen wird aber steigen. Wie diese Gen schon.
- Widerspricht der aktuellen wie jeder anderen Gen
- PSVR ist heute schon brauchbar.
- da passiert die ganze Zeit etwas, nehmen nur die wenigsten wahr
- zum PS4 Start gab es gleich das geniale Resogun und Guacamelee. Es folgten gleich Spiele wie Outlast.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.110
Jetzt lass mal U3 und U4 nebeneinander laufen.

Das was ich aber gemeint habe, ist sein Zusatz. Sprich, dass sich Spiele von der vorherigen Gen nur auf Kosten von Framerate und Auflösung absetzen werdenbä können.
 

Katana

L20: Enlightened
Seit
6 Dez 2005
Beiträge
28.581
PSN
Flail
Steam
Katanalein
Jetzt lass mal U3 und U4 nebeneinander laufen.

Das was ich aber gemeint habe, ist sein Zusatz. Sprich, dass sich Spiele von der vorherigen Gen nur auf Kosten von Framerate und Auflösung absetzen werdenbä können.
Sein Zusatz ist natürlich völliger Unsinn (war imo ja sowieso nur ein Trollpost ohne substanziellen Inhalt) und es wird natürlich wieder einen Sprung geben aber der offensichtliche Sprung wurde bisher jede Gen geringer...

imo eines der schönsten PS2 Games... MGS3 (wobei unklar ist aus welcher Version nun dieser Screenshot stammt könnte also auf der PS2 sogar schlechter aussehen)
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
44.456
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Naja die Sprünge wurden jede Gen geringer, manche PS3 Games müssen sich nicht vor Current Gen Games verstecken...

Und nein das ist nicht die Remastered Version ;)
Ja, sieht man halt an der 720p Auflösung, dass es nur ein PS3 Spiel ist. Genauso wie bei der PS4 alles 1080p ist. Wenn die PS5 alles in 4K abspielen will, dann wirds sehr schwierig deutliche Verbesserungen der Grafik durchzubringen. Natürlich könnte man, wie schon bei der PS4 Pro auf Fake 4K setzen und ich fürchte das wird man auch um deutliche grafische Verbesserungen zu präsentieren, schade eigentlich, 60FPS wären wünschenswerter aber gameplay ist bei den meisten modernen AAA Spielen eh nur Nebensache.
 

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.110
Sein Zusatz ist natürlich völliger Unsinn (war imo ja sowieso nur ein Trollpost ohne substanziellen Inhalt) und es wird natürlich wieder einen Sprung geben aber der offensichtliche Sprung wurde bisher jede Gen geringer...

imo eines der schönsten PS2 Games... MGS3 (wobei unklar ist aus welcher Version nun dieser Screenshot stammt könnte also auf der PS2 sogar schlechter aussehen)

Ich halte von dieser Debatte der kleineren Sprünge nicht viel. Nicht nur, weil es sich um etwas nicht messbares handelt, sondern auch weil es eine ziemlich ziellose Unterhaltung ist.
Was will man damit sagen? Dass es keine Unterschiede mehr gäbe? Dass die Unterschiede kaum mehr wahrnehmbar sind? Ist alles Quatsch und wer etwas anderes behauptet, sollte mal wieder ein PS3-Spiel einlegen.
Ein U4 fegt ein U3 in so vielen Bereichen, abseits der Auflösung, vom Platz, dass man schon ignorant sein müsste, um keine großen Unterschiede feststellen zu wollen.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
44.456
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
wie wäre es mit besserer grafik in 60fps mit dynamischen 4k?
Wünschenswert wäre die Option selbst wählen zu können, für alle die 60FPS haben wollen, das wird aber nicht jeder Entwickler anbieten und meistens bedeuten 60FPS auf Konsole keine locked, sondern eher 40-60 FPS sind, wo man die Frage stellen muss, ob man nicht besser gleich auf 30FPS locken sollte, statt sich mit den schwankenden Frametimes und damit unruhigem Spielerlebnis herumzuschlagen.

Wir werden ja sehen was kommt, ich halte jedenfalls an meiner Prognose fest: Deutliche grafische Sprünge wird es nur mit dynamischer Auflösung oder anderen Tricks aber nicht in echtem 4K geben und die Spiele werden zum großen Teil nicht in 60FPS laufen.
 
Seit
28 Dez 2005
Beiträge
6.317
das getrolle hier ist wieder mal genial :lol:
Was den für Getrolle, es ist leicht rechnerisch wen echtes 4k angestrebt wird, wird darin verdammt viel Ressourcen verschwinden.
Von 1080P zu 4K ist es ein Faktor von 4 rund 8 Tflops braucht es um PS4 in 4k zu rendern, da wird ein Sprung wie PS2 zu PS3 nicht geben!
@TheProphet trollt ganz und gar nicht.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
44.456
Switch
4917 3531 3993
Discord
TheProphet#8329
Was den für Getrolle, es ist leicht rechnerisch wen echtes 4k angestrebt wird, wird darin verdammt viel Ressourcen verschwinden.
Von 1080P zu 4K ist es ein Faktor von 4 rund 8 Tflops braucht es um PS4 in 4k zu rendern, da wird ein Sprung wie PS2 zu PS3 nicht geben!
@TheProphet trollt ganz und gar nicht.
Korrekt, es wird auch nicht den Sprung PS3 zu PS4 geben, erst recht nicht wenn man die PS4 Pro zur PS5 vergleicht. Man muss sich nur mal ansehen was ein Spiel wie Witcher 3 in 4K mit 60FPS für Anforderungen hat, dafür braucht man eine GTX2080Ti, die doppelt soviel kostet wie eine potentielle PS5 zum Launch. Vielleicht hat AMD ja irgendein Ass im Ärmel aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die PS5 mit einer GPU daher kommt, die auch nur annähernd mit dieser mithalten kann. Man sieht also, selbst für Current Gen Spiele in 4k@60FPS wird es für die PS5 sehr eng werden, mit einer auf 30FPS halbierten Framerate wird man bei Open World Spielen leider auch auf der PS5 zufrieden sein müssen :(
 
Zuletzt bearbeitet:

Xyleph

L99: LIMIT BREAKER
Seit
9 Mai 2006
Beiträge
35.110
Wircher 3 hat einen Asbach Renderer, who cares für zukünftige Entwicklungen.

Einfach mal Tlou auf der PS3 reinlegen, anschauen und erst recht die Frames "fühlen". Dann sich mal Material zu Tlou2 anschauen. Direkter Vergleich dann bei Release des Spieles. Der Unterschied wird gewaltig sein.
Das heißt, selbst wenn dieser ominöse Unterscheid von PS4 zur PS5 nur gleich oder ein wenig geringer ausfallen wird, wird er noch immer gewaltig sein.
 
Seit
3 Apr 2008
Beiträge
1.953
Xbox Live
Quantas
PSN
Vatas75
Die X rendert W3 auch in nativen 4k in 30 FPS. Ein Battlefield 5 läuft in 4k60FPS. Sehe hier überhaupt keine Probleme bei der PS5, es muss sogar Standard sein um Leute für ein Upgrade von PS4/Pro zu überzeugen. Allein Ryzen sollte für 60 FPS ausreichen.
 
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.252
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Da werden sich aber einige wundern wenn man in paar Jahren ein U4 mit einem AAA ND game oder von GG usw. Vergleichen wird auf PS5. Ja selbst wenn sie nativ 4K sind.
Bandwidth und CPU werden ne größere Rolle spielen als viele denken, was die spielwelten angeht. Und das die Studios auf 1.8TF Basis diese Kracher entwickeln im Moment, vergessen glaub auch immer viele.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
15 Feb 2011
Beiträge
9.039
Xbox Live
Venom MK1985
PSN
Muzo62
Da werden sich aber einige wundern wenn man in paar Jahren ein U4 mit einem AAA ND game oder von GG usw. Vergleichen wird auf PS5. Ja selbst wenn sie nativ 4K sind.
Bandwidth und CPU werden ne größere Rolle spielen als viele denken, was die spielwelten angeht. Und das die Studios auf 1.8TF Basis diese Kracher entwickeln im Moment, vergessen glaub auch immer viele.
Ach das selbe "wird kaum steigerung geben" geschwätz von den üblichen gabs schon vor ps4 zeit, dann kam kz:sf :lol:
 
Seit
1 März 2009
Beiträge
5.140
Wircher 3 hat einen Asbach Renderer, who cares für zukünftige Entwicklungen.

Einfach mal Tlou auf der PS3 reinlegen, anschauen und erst recht die Frames "fühlen". Dann sich mal Material zu Tlou2 anschauen. Direkter Vergleich dann bei Release des Spieles. Der Unterschied wird gewaltig sein.
Das heißt, selbst wenn dieser ominöse Unterscheid von PS4 zur PS5 nur gleich oder ein wenig geringer ausfallen wird, wird er noch immer gewaltig sein.
Ich glaube diesmal täusch du dich. Wir sind mittlerweile da angekommen, wo wenig viel kostet. Sprich, exponentielle Steigerung in allen Bereichen. Sowas wie am PC , wo man zwischen hoch und max kaum sichtbares(Mehrwert) hat aber dafür die Ressourcen extrem geschluckt werden. Entweder es werden wirklich neue Engines entwickelt, die dann zaubern oder es wird halt eine Evolution die durch das oben genannte halt knapper ausfällt. Also Richtung GI, größeres Sichtfeld , mehr Objekte und vielleicht viel mehr Physik durch stärkere CPU, Ich wünsche mir z.B mehr Volumeneffekte, kostet aber brutal viel Leistung , sowas wie damals die Wolken und Explosionen von KZ2 im 1ten Rendervideo(wenn ich mich richtig dran erinnere^^)
 
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
23.252
Xbox Live
El VOTZO
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Ach das selbe "wird kaum steigerung geben" geschwätz von den üblichen gabs schon vor ps4 zeit, dann kam kz:sf :lol:
Man muss sich ja nur anschauen wie viel realistischer ein TLOU2 vom Lighting und den shadern aussieht weil ND einmal die Engine aufgebohrt hat und natürlich auf eien realistischeren Stil möchte und das innerhalb der gen.
Was denkst du an was für Assets und Shadern ihre Artist jetzt schon sitzen für die Next Gen ;) Alleine ihre Charakter Modelle und deren realistische Physik dank ZEN werden uns umhauen, da ist TLOU2 nur ein kleiner Sneak Peek.

@thraker

Du solltest dir mal das Video rein ziehen ;) so ziemlich das interessanteste was ich letztes Jahr geschaut habe.


Es geht jetzt Schlag auf Schlag das AI viel von der Entwicklung übernehmen wird und leider viele Devs auch ihren Arbeitsplatz verlieren.
UBI hat schon mit was in der Richtung begonnen und GG hat auch in HZD etwas ähnliches genutzt was random die spielwelt erstellt.

AI wird in Zukunft die erstellten Assets selber platzieren und da hockt nur noch einer der schaut wo es passt und wo nicht und später wird auch AI Assets erstellen durch einfaches angeben was man will.
Kosten für Mocap werden auch bald entfallen, was immer mit das teuerste war.
 
Zuletzt bearbeitet:
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
2.365
Wircher 3 hat einen Asbach Renderer, who cares für zukünftige Entwicklungen.
Kannst du das auch belegen?
Die Konkurrenz hat ja nur 3,5 Jahre und Rockstars Know-how gebraucht, um TW3 technisch hinter sich zu lassen. So veraltet kann er wohl nicht sein...

@ thraker

Ein Sprung von ~2TF auf ~12TF wird Wunder bewirken :goodwork:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom