PS4 PlayStation 4 since 2013 - Euer Fazit?

Seid ihr zufrieden mit der Playstation 4?


  • Stimmen insgesamt
    108

leon_kennedy

L11: Insane
Seit
14 Apr 2006
Beiträge
1.977
Ich bin zufrieden mit der PS4 aber es ist bei weitem die schlechteste Sony Konsole.
Während es auf den Vorgängern noch Meilensteine gab, kommt auf der PS4 zwar viel AAA-Output aber kein Spiel hat es geschafft mich zu 100% zu flashen.

Was außerdem noch nervige Sachen sind: Controller ist vom Akku her schwach und kein richtiges, "XBox artiges" Headset in der Verpackung.

Auf einer Skala von 1-10 gebe ich der PS4 bisher eine 7. Wie gesagt, ich habe viel Spaß mit der Konsole aber es fehlt noch dieser Funke der die Konsole auf den Olymp hievt.
 

Fana

L14: Freak
Seit
6 Jan 2009
Beiträge
5.253
Xbox Live
sow83
PSN
ibiman83
Insgesamt gute Konsole

- Gute exklusiv spiele

Meine top exklusiv spiele:

Ratchet and clank = 9/10
Last guardian = 9/10
Hzd = 8/10
Until dawn =8/10
Last of us = 8/10
Uncharted 4 = 6/10

Negativ ist der controller wegen Akku.

Als zweit konsole für exklusiv games bin ich zufrieden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Komori

L15: Wise
Seit
13 Sep 2009
Beiträge
7.552
Der Ton macht halt die Musik.

@ Topic
Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Konstant guter Output mit großer Auswahl, aber so richtige Highlights fehlen bisher. An der Konsole selbst stört mich die Lautstärke und der Controller Akku. Die Geschwindigkeit lässt auch zu wünschen übrig. Manchmal hängt sich das Teil im Menü für drei-fünf Sekunden auf, besonders wenn man mal im Store unterwegs ist. Das sind aber nur Kleinigkeiten.

Deshalb bedingt zufrieden.
 

tinkengil

L12: Crazy
Seit
18 Sep 2005
Beiträge
2.022
Xbox Live
tinkengil
PSN
tinkengil
Ich bin mit der PS4 in die Gen gestartet, um ein paar Sony-Franchises mitzunehmen, da ich in der Gen zuvor fast nur auf der 360 gezockt habe. Relativ schnell war ich aber unzufrieden mit der Konsole. Der Controller ist zwar eine enorme Weiterentwicklung gegenüber dem Dual Shock 3, aber ich komme mit ihm einfach nicht so gut klar wie mit dem 360, One oder dem Pro-Controller der Switch. Noch dazu die unterirdische Akkulaufzeit. Ebenso nervt mich die enorme Lautstärke der Konsole im Betrieb, die die zurecht dafür kritisierten frühen 360-Modelle noch mal deutlich übertrifft.
Als regelrechte Frechheit empfinde ich den Store mit seinem Abrechnungssystem und der Alterskontrolle, sowie die seit 2013 mieserablen Downloadgeschwindigkeiten (von denen ich sehr betroffen bin).

Ich spiele mittlerweile nur noch Exclusives auf der PS4, von denen mich aber nicht allzu viele interessieren. Letztes Jahr habe ich mir für nen Monat die PS VR ausgeliehen, und für mich festgestellt dass die Technik zum einen noch lange nicht ausgereizt ist, zum anderen wird mir bei jedem Titel nach kurzer Zeit schlecht (Motion Sickness).

Insgesamt ist sie eine gute Konsole, was vorrangig an dem mittlerweile tollen exklusiven Spieleangebot liegt. Aber wenn ich die Wahl habe ein Spiel auf Switch oder der One zu spielen, spiele ich es auch lieber dort als auf der PS4.
 

Masterxploder

Gesperrt
Seit
29 Sep 2016
Beiträge
4.963
Xbox Live
Baine833
Switch
8341 8451 6139
PS4 ist trotzdem Plug n Play, man ist nicht gezwungen Patches zu laden, man kann das sogar überspringen wenn man möchte. Man kann die PS4 wenn man es denn will auch ohne Internet betreiben und so zocken.
Dazu dann noch andere offensichtliche Lügen wie die PS4 wäre genauso langsam wie die PS3.
 

NaughtyDog

L15: Wise
Seit
19 Feb 2010
Beiträge
7.810
- beste spieleauswahl von allen 3 herstellern
- bloodborn und uncharted 4 u.s.w highlight exklusiv
- ruckelfreie gut programmierte spiele (tolle hardware + dev tools)
- psn store voll mit allen genres (z.b local 4 player spiele)
- service wie "share play" und ps now nur auf ps4
- cloud system und andere funktionen nicht mehr weg zu denken
- os schön flüssig und schnell
- alle service wie netflix und co vorhanden
- ps vr ein krasses erlebnis für zwischendurch
- zukünftiges lineup
 

OniAkuma

L13: Maniac
Seit
1 Dez 2014
Beiträge
4.041
Dazu dann noch andere offensichtliche Lügen wie die PS4 wäre genauso langsam wie die PS3.
Das Forum ist halt ein Safespace für N-Fans geworden, wenn man sich die verschiedenen Bereiche anschaut wird klar das sie überall bashen dürfen und ohne Probleme alles behaupten ob wahr oder nicht.
Die PS4 ist wesentlich schneller als die PS3, die PS3 hatte vor allem gegen Ende viele Probleme mit dem Store und man hat gefühlt ne Ewigkeit gewartet, wenn man das direkt mit der PS4 vergleich liegen da Welten zwischen.
Wie schon gesagt ist die PS4 einfach die ultimative Konsole, sie vereint die Vorteile aller Konsolengenerationen in einem einzigen System. Man kann die neuen Exklusiv-Kracher drauf zocken oder die alten Highlights der PS1 und 2 in neuer Auflage mit verbesserter Grafik in 4K mit HDR. Man kann die Vorzüge des Intert nutzen und seine Games immer auf den neusten Stand bringen oder man bleibt lieber beim klassischen Konsolensystem und legt die neu gekauften Games ein und zockt einfach drauf los ohne Patch ohne alles. Man bekommt alle wichtigen Multis und neue Dinge wie PSVR.
Multimediafunktionen wie Bluray-Player sind natürliich auch dabei.
Das alles macht die PS4 sowohl hardwaremäßig als auch softwaremäßig zur ultimativen Konsole an der sich alles bisher dagewesene messen muss.
 

Viva

L08: Intermediate
Seit
31 Jul 2015
Beiträge
948
Ich bin nicht nur zufrieden, sondern sehr zufrieden. Das für mich klar ansprechenste und breiteste Line up gepaart mit wunderbarer Technik. Sony hat mit der PS 4 alles richtig gemacht. Und selbst wenn man manchen Titel auch auf dem PC bekommt, ist das reine Exklusiv Line up nach wie vor unübertroffen. 2 kleine Kritikpunkte sind für mich das recht bescheidene PSN und die Lautstärke der Konsole (selbst Pro).
Weiter machen Sony :goodwork:
 

KrateroZ

L99: LIMIT BREAKER
Seit
16 Apr 2006
Beiträge
49.004
Xbox Live
KrateroZ
PSN
KrateroZ
Switch
3314 2616 9318
Steam
KrateroZ
Natürlich für
Ich bin zufrieden mit der Playstation 4
gestimmt.

Super Konsole, tolle Spiele ... was will man mehr?

Insbesondere Spiele wie Bloodborne, Nioh, Horizon und viele mehr haben diese Gen für mich geprägt - hoffentlich auch in Zukunft God of War :).
 
  • Lob
Reactions: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
:nyanphone: Ich melde mich auch mal zu Wort.

Ich war zum Launch der PlayStation 4 bis ins astronomische gehyped. Gebannt verfolgte ich die News, sah live im Stream den Deutschlandstart im Berliner Sony Center, und saugte alles auf was mit der PS4 zu tun hatte.

Und dennoch wartete ich ab. Es waren nie wirklich Spiele bei die mir den endgültigen Ruck gaben eine PS4 zu kaufen. Resogun wurde damals sehr gelobt, aber es war nicht so mein Genre. Erst im April 2016, an meinem Geburtstag quasi, gönnte ich mir das gute Stück. Andere Konsolen und Handhelds kamen und gingen, doch die Vanilla PS4 habe ich bis heute.

Darauf unter anderem The Witcher 3, Bloodborne, Horizon Zero Dawn, DriveClub und vor allem Ratchet & Clank zu zocken war der absolute Hammer. Mit vielen Spielen bin ich noch nicht durch, unzöhlige möchte ich mir noch kaufen und auch über die Ports und Remakes bin ich froh. Die Auswahl an Games ist schon enorm, und 2018 kommen noch mehr. Beschweren kann ich mich in dem Punkt wirklich nicht.

Die PS4 ist in meinen Augen eine sehr gute Konsole, und auch den Controller mag ich sehr. Wirklich zu meckern habe ich nichts, und irgendwann probiere ich auch mal das VR - Headset aus. Dieses gehört ja mittlerweile zu Sony wie die Playstation an sich.

Heute abend zocke ich vielleicht noch ein wenig Diablo 3 oder Wipeout HD (Omega Collection), und Ende des Monats oder Anfang April kommt dann das Feisar - Modell von der Totaku Collection ins Haus, auf welches ich mich schon sehr freue.

Ich bin ergo zufrieden mit der PlayStation 4. :nyanfish:
 

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
P.S.: Ni No Kuni 2 war auch noch mal ein fetter Segen für die Station, und ich bin froh das ich eine besitze. :nyaok:
 

ZeroSuitSamus

L06: Relaxed
Seit
9 Dez 2014
Beiträge
393
Switch
1001 6208 4250
Für mich persönlich war PlayStation immer die Konsole die auf realistische Grafik und Maßstäbe setzt. Ich empfand den Sprung in der Leistung nicht hoch genug. Außerdem hat es lange gedauert, bis für mich überhaupt interessante Games kamen. Bloodborne hat erst so richtig mein Interesse geweckt und davor verstaubte die Konsole. Nach einer Zeit verlor ich auch das Interesse.

Wenn man schon auf realistische Grafik setzt, will ich einfach immer 60 fps mindestens haben oder echtes 4k
 
  • Lob
Reactions: Avi

CaptainSwitch

L09: Professional
Seit
30 März 2018
Beiträge
1.006
Ich bin nur bedingt zufrieden. Der Grund dafür ist das die Playstation 4 doch recht wenig Exklusivtitel hat und noch weniger die wirklich stark herrausstechen, dennoch ist mal das ein oder andere gute Spiel dabei mit dem man durchaus Zeit verbringen kann. Das beste was die Playstation 4 exklusiv zu bieten hat ist natürlich Bloodborne, dich gefolgt von The Last Guardian. Jetzt kommt aber auch schon das Problem, abgesehen von den beiden sind die anderen Spiele nur ganz nett. Dazu zähle ich Infamous, Ratchet & Clank und Until Dawn

Es gibt zu viele Schnarchshooter unter den Exklusiven Sony Spielen. Uncharted und The Last of Us ist schnarch langweilig, dafür kaufe ich keine PS4, dann kommt Sony auch noch mit Racinggames :verwirrt:
nein das sind Spiele die ich auf Sonygeräten nicht brauche.

Was Remakes angeht kann Sony allerdings wieder punkten. Mit Shadow of the Colossus haben sie das Spiel wieder schön aufgehübscht und für die aktuelle Zeit ordentlich spielbar gemacht, das gleiche erwarte ich von Medieval.

Was Exklusives angeht hat Sony dann noch Spiderman und God of War in der Schmiede für 2018, könnte beides top werden, könnte aber auch ein Schuss in den Ofen werden.

Ne große Unbekannte ist Ghost of Tsushima

Der Rest besteht dann mal wieder nur aus Schnarchshootern.

Ist aber zumindest gut das man hier wenigstens ein bisschen über Exklusive Spiele reden kann, ist ja heute scheinbar nicht mehr selbstverständlich. Bleibt auch zu hoffen das God of War, Spiderman und Ghost of Tsushima richtig gut werden, denn die Playstation braucht wirklich mehr gute exklusive Spiele.
 
  • Lob
Reactions: Avi

OVERLORD1

L12: Crazy
Seit
14 Jul 2012
Beiträge
2.163
PSN
xX_NECRO3000_Xx
Bin eigentlich sehr zufrieden

Hardware ist gut.

Das OS ist intuitiv.

Netzwerk funktioniert.

Das wichtigste der allgemeinene Support mit Spielen ist super auch was exclusiv Titel angeht.

Ich bekomme im großen und ganzen das was ich will und mir primär von einer Konsole erwarte.

Natürlich gäb es Punkte die etwas Verbesserungspotential hätte aber nix davon ist gravierend oder entschiedent für mich.

Z.B. AK wäre net benutze ich aber bei der One schon nicht, Hardware der Pro mit Features wie der X nicht die reine Hardware Stärke also das aufpolieren von Spielen die keinen extra Patch erhalten haben, ID Wechsel, PS plus Spieleangebot teilweise das ist natürlich wieder individuell Geschmackssache, EA Access optional.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Fettbacke

L13: Maniac
Seit
1 Nov 2013
Beiträge
4.354
Switch
5677 7793 8483
Steam
Fettbacke
Bin recht zufrieden mit der PS4. Bietet diese Gen (PS4 - XBOne - WiiU) das beste Gesamtpaket an.

Fand aber, dass die PS4 recht lange gebraucht hat, um interessant zu werden. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, was es an exklusives für PS4 überhaupt gab vor Bloodborne...
 

crazillo

L15: Wise
Seit
13 Jun 2009
Beiträge
8.825
Xbox Live
crazillo
PSN
crazillo
Switch
2884 3559 4197
Steam
crazillo
Bin recht zufrieden mit der PS4. Bietet diese Gen (PS4 - XBOne - WiiU) das beste Gesamtpaket an.

Fand aber, dass die PS4 recht lange gebraucht hat, um interessant zu werden. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, was es an exklusives für PS4 überhaupt gab vor Bloodborne...
Die PS4 hatte halt wirklich das Glück, dank der katastrophalen Fehler von Microsoft im Grunde mit dem einen berühmten und genialen Trailer mit Spieleverleih und co. schon fast die gesamte Gen zu entscheiden. Die Exklusivtitel kamen wirklich erst später ins Rollen. Das war aber ja bei der PS3 auch schon so, eigentlich sogar bei den meisten Konsolenstarts außer der Switch. Ich vermute, die Kunden erwarten da bei der nächsten Generation mehr.

Ich bin irgendwo zwischen bedingt zufrieden und zufrieden. Vor allem bin ich mit der Spielemischung der PS4 zufrieden, auch PVR ist ein tolles Konzept, allerdings befürchte ich ein Vita-Schicksal... Sony sollte hier noch mehr seine eigenen Studios heransetzen. Außerdem hoffe, dass in Zukunft nicht mehr Spiele angekündigt werden, die in x Jahren erscheinen werden.. Auch das parallelogrammartige Design der ursprünglichen PS4 fand ich klasse, den Controller weniger, die Sales waren meist gut. AK ist für mich tatsächlich ein Killerfeature (für andere vielleicht nicht), hier wäre mein größter Kritikpunkt.
 
  • Lob
Reactions: Avi

Avi

L99: LIMIT BREAKER
Thread-Ersteller
Seit
27 Okt 2013
Beiträge
39.263
PSN
AviatorF22
Ich habe mir letztens erst Odin Sphere Leifthrasir, Mittelerde Mordors Schatten, Crash Team Racing Nitro Fueled, Far Cry Primal, sowie Digimon World Next Order aus dem PSN gezogen, und bin sehr zufrieden mit den drölfzillionen Games, die ich noch zusätzlich besitze. Viele habe ich noch nicht einmal durchgezockt, und werde einen Großteil davon mit auf die PS5 nehmen.

Mit der PS4 im Ganzen bin ich unsagbar zufrieden, und mir fehlt es wirklich an nichts. ^^



Edit: Ein Ridge Racer für die PS4 wäre noch nice gewesen.
 
Top Bottom