PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

PlayerOne

L14: Freak
Seit
2 Apr 2007
Beiträge
7.261
Kurze Antwort:
daher
v18xhfP.jpg

und die sollte man auch nur kaufen wenn man sonst nichts anderes findet. Miner GPUs dürften recht schnell kaputt gehen, da sie 24 Stunden am Tag mit 100% Leistung gelaufen sind. Verschleiß ist da ziemlich hoch.
meisten meining karten werden nicht bei 100% laufen gelassen da es nur nachteile bringt
es wird eher der sweet spot ermittelt wann die karte denn meisten gewinn ermittelt ohne dabei unmengen an strom zu fressen da es denn gewinn deutlich schmälert
grade bei der 30xx serie können die karten 500-800w verbrauchen unter volllast nur um eine etwas höhere hashrate zu bekommen als eine polaris oder vega gpu
da lassen die miner eher die katern bei halben kraft laufen und hängen ne weitere gpu dran....


aber sicher auch mit gedrosselter karte kannst bei 24/7 über monate schaden abbekommen vorallen wenn die gpu nicht sauber gehalten werden
von schaden am lüfter lager bis hin zum dekecten speicherblock kann alles drin sein
dazu sollte man bedenken das pads und kühlpaste bei eine mining karte alt sind und lieber lieber ersetzt werden sollte

ich würde für ne mining karte maximal 50% des original preises zahlen weil sie einfach nur lange gelaufen sind
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
63.867
meisten meining karten werden nicht bei 100% laufen gelassen da es nur nachteile bringt
es wird eher der sweet spot ermittelt wann die karte denn meisten gewinn ermittelt ohne dabei unmengen an strom zu fressen da es denn gewinn deutlich schmälert
grade bei der 30xx serie können die karten 500-800w verbrauchen unter volllast nur um eine etwas höhere hashrate zu bekommen als eine polaris oder vega gpu
da lassen die miner eher die katern bei halben kraft laufen und hängen ne weitere gpu dran....


aber sicher auch mit gedrosselter karte kannst bei 24/7 über monate schaden abbekommen vorallen wenn die gpu nicht sauber gehalten werden
von schaden am lüfter lager bis hin zum dekecten speicherblock kann alles drin sein
dazu sollte man bedenken das pads und kühlpaste bei eine mining karte alt sind und lieber lieber ersetzt werden sollte

ich würde für ne mining karte maximal 50% des original preises zahlen weil sie einfach nur lange gelaufen sind
selbst wenn sie nicht auf 100% laufen, so ist der Verschleiß ziemlich hoch. Würde für solche Karten nichtmal 50% bezahlen
 

PlayerOne

L14: Freak
Seit
2 Apr 2007
Beiträge
7.261
selbst wenn sie nicht auf 100% laufen, so ist der Verschleiß ziemlich hoch. Würde für solche Karten nichtmal 50% bezahlen
test haben gezeit das es kaum ein unterschied gibt zwischen mining karte und neu
wenn eine karte von einen gamer kaufst der das teil immer bei 110% oc laufen läst hast eher die chance auf eine defekt als bei einem miner der versucht seine investition eher zu schützen um möglichst lange draus geld zu machen

wiegesagt max 50% der original preises würde ich für ne mining karte zahlen bei einer über 18 monat sodar weniger was aber hier egal ist da unsere miner hier immer noich verschen um die 600-900 für ihre alte hardware zu bekommen (3080)

die hier haben nen nettes video zu gemacht
 

FatalFury

L13: Maniac
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
4.939
Das gilt auch für die PS5 mit ihrer 4700S CPU für 700,- und mehr.

Die Top 10 der Grafikkarten sieht schon besser aus als vor einigen Monaten: runter scrollen dann sieht man die Top 10.

Aber ohne um den heissen Brei zu reden, ja PC Gaming ist derzeit zu teuer.
 

daMatt

L20: Enlightened
Seit
22 März 2007
Beiträge
21.775
Xbox Live
Doc Chopper
PSN
Doc_Chopper
Habe mir ja letzte Woche die Asus DUAL Radeon RX6600XT geholt für 400€. Das ist eine gute Mittelklasse Karte für 1080p Auflösung und hohen Details / fps. Das ist in meinen Augen vertretbar und mehr brauch ich am PC gar nicht persönlich.
 

FatalFury

L13: Maniac
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
4.939
Wenn man bedenkt das Sony mit weniger Power als bei der 6600XT schon mit 8K wirbt.
 

Rouga

L16: Sensei
Seit
24 Apr 2006
Beiträge
10.460
PSN
Rougaken
Ich warte bis eine RTX 3060 für 300€ oder weniger zu haben ist. Bis dahin muss die GTX1650 reichen.
 

BenTheMan

L13: Maniac
Seit
12 Dez 2008
Beiträge
3.523
Bin mal gespannt, wie die 4000er Generation wird. Wuerde dann meine 2080 Super fuer ne 4080 oder 4080 Ti aufgeben.
 

sektor

L11: Insane
Seit
12 Sep 2007
Beiträge
1.794
Xbox Live
SoH SEKTOR
PSN
sohSektor
Steam
sohsektor
Bin am Wochenende in ein neues Case samt neuem Netzteil und jetzt insgesamt 4 TB SSD/NVME Speicher umgezogen.
Ich werde meine 3080TI auf jeden Fall gegen die 4090 tauschen. Ich hoffe, es stimmt, was sie über die Leistung der 4000er Karten sagen.
 
Top Bottom