PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 5.468
  • 173.270

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
@TheProphet Keine Ahnung ob es an der Hardware lag. Aber das sie so unfertige Treiber einfach ins Massenmarkt droppen ist ein harter Vertrauensbruch.
Ja ist sicher Scheiße aber ich hatte so eine Erfahrung mit AMD in der Vergangenheit halt nicht und es scheint auch die 5700er Serie besonders schlimm betroffen gewesen zu sein was Probleme angeht. AMD hat jetzt die Chance sich zu beweisen, hoffentlich werfen sie die nicht einfach weg.

Ich werde wegen cyberpunk aber so oder so ne 3080 holen, DLSS kann keine Performance der Welt bei AMD aufheben, außer deren RT wird for free was ich mir nicht vorstellen kann. DLSS+RTX @4K entspricht in Control ja ca. den gleichen Frames(glaub je nach setting 10-15% weniger) wie 4K nativ ohne RTX/DLSS. Ich rechne für CP2077 mit ähnlicher Performance.
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.166
Ja nach Dr. Salbes Gedanken kann das gar nicht sein, weil er und sein neu erfunder Kumpel Probleme hatten. Bei Nvidia glaubt er das aber nicht weil er keine Probleme hat.
 

MrSalbe

L12: Crazy
Seit
19 Nov 2016
Beiträge
2.816
Tja, wer in den letzten Monaten keine AMD drin hatte sollte eigentlich ganz still sein. Es macht überhaupt keinen Sinn.

Google einfach und werd schlauer. Danke. :)
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.166
Du hattest keine NV Karte und wer weis was für Probleme du damals gehabt hättest.
Man du willst dir einreden das alle AMD User deine Probleme hatten, aber alle NV User keine hatten.

ps: Nimm lieber duckduck go
 

MrSalbe

L12: Crazy
Seit
19 Nov 2016
Beiträge
2.816
Alle AMD User mit einer RX 5700 XT hatten die selben Probleme. Ja, richtig. Und nur wegen den Treibern. Aber eben auch mein Kumpel mit der Vega 56. Er hat zwar weniger gehabt aber dennoch waren sie da. Er kauft sich nicht einmal mehr CoD Cold War wegen den Random FPS Drops (die ich auch hatte). Gut das Activision eine Beta veröffentlicht hat.

Bei Nvidia habe ich noch nie gehört das ihre Treiber die Top Modelle zum Crashen oder andere Probleme bringen.
 

MrSalbe

L12: Crazy
Seit
19 Nov 2016
Beiträge
2.816
Siehst du als nicht Gehirngewaschner würdest du niemals sagen -> alle. Die ThinkTanks können sich wirklich auf die Schulter klopfen.

Diese News sind Unsichtbar für dich, selbst mit Google:
Nicht die Treiber waren fehlerhaft sondern die Board Partner haben es verkackt. Wenn man spart tut es keinem gut.

Aber war das jetzt direkt Nvidias Fehler? Nein. Also sorry, du kommst es mit komischen Beispielen. xD

Klar, eher bist du Brainwashed das du AMD trotz ihren mess mit Treibern Verteidigst. ;)
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Nicht die Treiber waren fehlerhaft sondern die Board Partner haben es verkackt. Wenn man spart tut es keinem gut.
Naja die Treiber hatten die Karten über 2GHz takten lassen und dann sind sie abgestürzt, war also schon ne Treibersache. Denn 2GHz schafft kaum eine 3080 stabil, die crashen irgendwie alle sobald sie über 1980MHz gepusht werden. Sogar die Strix schafft keine 2GHz im Boost stabil.

Kann sein, dass diese Caps für falsche Messdaten verantwortlich waren, dass der Treiber die Karten auf 2GHz und mehr takten wollte, ist schwer zu sagen. Fakt ist aber, nach dem neuen Treiber gabs keine crashes mehr, egal ob Ceramik oder nicht.
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.166
Nein das kann nicht sein, er hat das Problem nicht also haben alle NV User keine Probleme.

Und da er damals mit AMD Probleme hatte, haben nun ALLE AMD User Probleme bis Heute und wenn der Heilige Zauberdraht nicht gestorben ist dann zaubert er noch heute.
 

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.880
und AMD Treiber hatten schon immer mehr Probleme als Nvidia (und zwar bei allen Usern), vor allem was normale Funktionen angeht. Bei meiner damaligen AMD Karte gab es fullscreen freezing, franerate probleme, aliasing probleme, Spiele sind nach Start abgestürzt (noch gar nicht so lange her, das war 2019) usw.
Als es dann ein Frontend update gab, hat dieses auch nicht richtig funktioniert. An diesen Unfall sind die Nvidia Treiber nie rangekommen (auch wenn es ein Treiber fast geschafft hat)
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Das wegen Einsparungen ist auch so ne Sache, ich habe da mal kurz gegoogled und folgendes Statement gefunden:

"Generally speaking, the reliability of polymer capacitors is much better than the reliability of MLCCs. If space is limited, however, all-purpose MLCCs are the best option. They are also suitable for applications where high withstand voltage performance and ability to withstand reverse voltage are required. Typical polymer capacitors are a good choice when both, higher capacitance and low ESR are important. Potential cost and space savings when comparing single polymer capacitors to an equivalent of multiple MLCCs can make a big difference in designing PCBs."

Diese Poscaps sind offenbar zuverlässiger als die MLCCs, die man eher nehmen sollte, wenn man wenig Platz hat. Interessant. Nvidia hat ja 2x Cermic und 4x Poscaps als Mischung, andere Hersteller machens ähnlich oder haben nur Poscaps oder nur MLCCs(Asus).

Hier ist der Artikel, bin da kein Fachmann aber wirkt schlüssig genug und scheint als hätten die Ahnung von dem sie schreiben:

Das ganze deutet halt noch mehr Richtung Treiber als Fehlerquelle und nach den neuen Treibern haben die Crashes ja auch nachweislich bei so gut wie jedem 3080 Besitzer aufgehört.
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.166
und AMD Treiber hatten schon immer mehr Probleme als Nvidia (und zwar bei allen Usern), vor allem was normale Funktionen angeht. Bei meiner damaligen AMD Karte gab es fullscreen freezing, franerate probleme, aliasing probleme, Spiele sind nach Start abgestürzt (noch gar nicht so lange her, das war 2019) usw.
Als es dann ein Frontend update gab, hat dieses auch nicht richtig funktioniert. An diesen Unfall sind die Nvidia Treiber nie rangekommen (auch wenn es ein Treiber fast geschafft hat)

Ja das hast du mit deinem Raumschiff im Weltall beobachtet und daten gesammelt.

Amd hat nie einen Treiber rausgebracht der Grafikarten killen kann, Nvidia schon ...

Nach deiner Marketing Logik, was jetzt?
 

Con$olef@natic

L20: Enlightened
Seit
1 Sep 2006
Beiträge
30.030
PSN
Consolefanatic
Steam
Consolefanatic
Gerade im ERA gelesen, das CP2077 erst mal nur auf NV Karten RT bieten soll.
Alleine schon deswegen wird der Run noch mal größer auf die RTX 3xxx Karten.
Na ja ich kann warten, Hauptsache ich bekomme meine 3080 noch zu dem vernünftigen Preis und das Game läuft ja nicht weg ;)
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.166
Oh oh kein RT bei CP2077 für AMD? Genau so wie keine PS5 Version 2020?
Und ein NextGen Patch/treiber Update für AMD wie für PS5 ist unmöglich?

EDIT:

Ich finde die News, sehr nett.


 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Naja, wieder einen Tag vor Release, im schlimmsten Fall erst zum Release. Ich erwarte 20-30% weniger Performance zur 3080 und damit ca. 2080Ti Performance, je nach Game zumindest in 1440p. In 4k wird die 2080Ti die 3080 wahrscheinlich abziehen, fraglich wird wie gut sich die 3070 übertakten lassen wird, ich bin da ja recht zuversichtlich, am Ende könnte die 3070 mit OC näher an der 3080 dran sein als erwartet...
 

FatalFury

L12: Crazy
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
2.166
Die 3070 müsste sich sehr sehr gut übertakten lassen, da bin ich mir sicher. Die wird locker und easy mit der 3080FE mithalten können als OC Version. Rein nur von der GPU gesehen.

Edit:
 
Zuletzt bearbeitet:

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Die 3070 müsste sich sehr sehr gut übertakten lassen, da bin ich mir sicher. Die wird locker und easy mit der 3080FE mithalten können als OC Version. Rein nur von der GPU gesehen.
Da bist du jetzt aber etwas zu optimistisch glaube ich, die Karte hat ca. ein Drittel weniger Cuda Cores, das wirst du mit OC nicht reinholen können, aber vielleicht kommt man in 1440p zumindest relativ nahe dran(10% oder so). In 4K wird die Bandbreite einfach fehlen(und der RAM wohl auch früher oder später).
 
Top Bottom