PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 5.145
  • 160.719

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.948
Ohne Benchmark, Abwärme und Lautstärke Tests, so Videos, da freut sich die Nvidia Marketing Abteilung (und die neidischen Super Slim PS3 Besitzer).
Wer eine 2080Ti zum Launch gekauft hat, hatte damit viel Spass und die ist immer noch zwischen 3070 und 3080 mit 11GB.

Später kommt dann wieder so ein Video, wenn die 3080S und 3070Ti kommen.
Und ganz besonders die RX 3090 Käufer, die dann der 3080Ti ins Auge schauen müssen.

Und das alles in viel kürzer Zeit, die 2080Ti konnte zumindest 2 Jahre lang King sein.
 

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.568
Achso. Wenn du deine 2080Ti auch auf 320W prügelst mit Bios Flash bist nah dran an der 3080. Aber bitte Feuerlöscher bereitstellen :awesome:
 

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.948
Aufjedenfall schneller als in den Marketing Nvidia Videos. Das weis so gut wie jeder.

Keiner hat eine Standard 2080Ti oder extrem wenige.

Feuerlöscher Gedankegänge hätte wenn die Grafikkarte ab Werk schon 320/350 Watt hat.

Aber die MSI kühllösung scheint extrem gut sein bei der 3090. Nach dem Test wird die wohl bestellt.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Aufjedenfall schneller als in den Marketing Nvidia Videos. Das weis so gut wie jeder.
Ich hab meine 1070Ti auch zur 1080 übertaktet, und weiter? Die 1080 kannst auch übertakten, dann isse wieder 15% schneller. Die 3080 wirst du auch übertakten können und dann ist sie 60% schneller als ne 2080Ti Baseclock oder eben weiterhin 40% schneller zu einer übertakteten 2080Ti :moin:
 

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.948
Wieso und weiter? Was stimmt an dem Satz nicht?
Würdest du auf das Marketing dann reinfallen, wenn NV deine 1070Ti mit Standard Takt gegen eine 2070 schickt, die viel Stromverbrauch hat?
Wärst du dann gehypt?

Ja aber ab Werk schon 320 Watt? Da hat doch NV das OC bereits für dich übernommen.
Übertaktung? Asus kommt schon auf die 400Watt, wer will den sowas?

Meine 2080Ti als OC Version ist mit 270Watt angegeben.

Da du eine 3080 kaufen willst, nimm etwas Geld in die Hand und kauf dir eine 3090.
Ich wünsch dir schon das du den FS2020 mit der 3090 fliegst. Es lohnt sich extrem, auch wenn der GPU Speed der 3090 nicht ganz Brutal ist (zur 3080), so sind es die 24GBG6X.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Wieso und weiter? Was stimmt an dem Satz nicht?
Du kannst alles übertakten um zu Karte XY aufzuschließen aber du wirst auch immer Karte XY übertakten können um wieder den meist gleichen Abstand wie vor OC beider Karten zu haben.

Ja aber ab Werk schon 320 Watt? Da hat doch NV das OC bereits für dich übernommen.
Übertaktung? Asus kommt schon auf die 400Watt, wer will den sowas?
Wegen OC, Nvidia gibt auch bei der 2080Ti einen Clock von 1545MHz an, die Realität, selbst ohne dass du hier selbst overclockst sieht anders aus:

We pulled out Battlefield V and sat down for a gaming session and recorded the actual GPU clock to run at about 1860MHz with the occasional dip down to 1845MHz as we played. This represents a fairly impressive 13.8% gain over the boost clock promised by its specifications.

Man kann also davon ausgehen, dass die Doom Eternal Demo schon bei rund 1850MHz auf der 2080Ti lief, genauso kann man annehmen, dass die gezeigte 3080 höher getaktet war als die 1700MHz die nvidia angegeben hat und mit den raten bestimmt nvidia die tdp von 320. Der OC der 2080Ti auf rund 2000MHz(12%) bringt die Karte nur dazu 36W mehr zu ziehen, man wird also wohl dank besserer Effizienz bei 350W auch im Bereich von 2.000MHz mit einer 3080 unterwegs sein
Da du eine 3080 kaufen willst, nimm etwas Geld in die Hand und kauf dir eine 3090.
Wozu? Das ist mehr als der doppelte Preis für 20% Mehrleistung, die 3080 liefert 40% Mehrleistung zur 3070 bei ca 35% Aufpreis, das ist mehr mein Metier :moin:

Wegen der Speicherangst: man kauft im PC Sektor nichts für die Zukunft, sondern für das hier und jetzt und 10GB langen aktuell und in naher Zukunft, da mache ich mir keine Sorgen. Und wenn es wirklich mal nicht mehr reicht in 2 bis 4 Jahren wird die Karte eben verkauft und gegen die nächstbessere ersetzt :nix:
 

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.948
Die Karte hat 14GB mehr an Speicher.

Ja du kannst immer übertakten aber wenn die Karte von Werk aus 320watt hat ist der OC Spielraum kleiner. Das ist doch Fakt und darauf gehst nicht ein. Klar liefert die 3080 mehr Power pro Takt aber sie läuft mit der Watt Zahl auf anschlag. Vorher war die Wattzahl gleich oder ähnlich aber die Leistung stieg an. Das ist mehr als erwähnenswert.


Ist ein unfairer Vergleich eine Standard Ti gegen eine im Stromverbrauch viel höher 3080 zuvergleichen. Der Vergleich wäre nett wenn die Karte nicht so viel mehr schlucken muss.

Nein man kann nicht von BF5 auf DOOM Rückschlüsse ziehen. Wenn ich im DOOM 20fps mehr habe kann ich das nicht 1:1 auf BF5 umrechnen.
Und 10GB sind 2020 zuwenig. Das ist auch ein Fakt. Prüfe es doch. Und schau dir an wie die potente 980Ti einbrechen muss. Und die Konsolen haben auch mehr als 10. Die neuen 30xx 16 und 20GB stehen nicht umsonst vor der Tür.

Aber ok, ich wollte dir nur ein Ratschlag geben vom dem ich selbst denke das er sehr gut ist. Ich gönne es dir und hoffe du bekommst dann bald deine 3080. Und um nochmals klar zusagen. Die 3080 zu 110% die klar bessere Grafikkarte im Vergleich zur 2080Ti. Dieser Stromverbrauch ist für mich aber nicht schön.
 
Zuletzt bearbeitet:

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.568
Wegen der Speicherangst: man kauft im PC Sektor nichts für die Zukunft, sondern für das hier und jetzt und 10GB langen aktuell und in naher Zukunft, da mache ich mir keine Sorgen.
Naja kommt natürlich auch auf deine Monitorauflösung an, ich würde mit meinen 4K und 5K Monitor keine 8/10GB Karte mehr kaufen, und ich persönlich lasse auch immer mind. eine GPU Gen aus. Mit 1080p oder 1440p würde ich mir da weniger sorgen machen.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Ja du kannst immer übertakten aber wenn die Karte von Werk aus 320watt hat ist der OC Spielraum kleiner.
2 8 pin liefern 375W mit dem PCI E. Höchstens die 3090 wird hier eventuell eingeschränkt werden aber dafür gibt's ja Karten mit 3x 8 Pin Eingang...

Die 3090 wundert mich da eh etwas, ist ja mit 370W angegeben aber damit ist sie schon am macimum was 2 8 pin die man in den 12 pin adapter steckt rausholen kann...

Ich vermute die Karten werden wahrscheinlich ab werk etwas weniger ziehen als Nvidia angibt, die 2080Ti hat mehr geschluckt als nvidia angab, eventuell ist die 3080 näher an der dran als man denkt. Muss man benchmarks abwarten.
 

Eleak

L17: Mentor
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
14.516
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Ich für meinen Teil rüste als nächstes CPU/Mainboard auf und erst dann die Graka. Vielleicht gönne ich mir auch gleichzeitig ein neues Gehäuse, wobei ich das Fractal R5 Black Pearl immer noch spitze finde (mal schauen was die Nachfolger im Vergleich mit sich bringen)

Wer weiß, vielleicht lasse ich die 3080 auch komplett liegen. Je nachdem wie viel ich dann noch für die 2080 ti bekomme. Eine Founderskarte will ich auch nicht haben.
 

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.948
Ich bin auch eher heiß auf den 4900/4950. Aber ich werde schwach bei der 3090. Die lässt sich immer gut verkaufen.

Wie lange wohl der 8700K aushält würde mich jetzt schon interessieren. Wie macht sich wohl der 8700k in zb Hellblade2.
 

Eleak

L17: Mentor
Seit
17 Jan 2008
Beiträge
14.516
Xbox Live
Eleak
PSN
Eleak
Switch
642893359302
Steam
Eleak
Aber ich werde schwach bei der 3090. Die lässt sich immer gut verkaufen.

Ist aber auch absolut nicht notwendig, zumindest wenn man sie dann nur fürs spielen nutzt. Aber am ende soll ja jeder selbst entscheiden ob es notwendig ist, man es braucht, oder einfach nur haben will. Das ist ja das Schöne am Hobby :D
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Und 10GB sind 2020 zuwenig. Das ist auch ein Fakt. Prüfe es doch.
Viele Spiele reservieren sich unnötig Unmengen an VRAM, sieht man hier auch recht gut in Gears 5:

Einfach weil da mehr VRAM ist wird auch mehr reserviert. Ein RDR2 mit allem auf Max schluckt in 4k 9GB, läuft aber auch auf 8GB Karten exakt wie zu erwarten für deren Leistungsklasse, da eben mit 8GB bis zum Rand gefüllt.

Wirst schon sehen, wenn die 3070 trotz nur 8GB in Cyberpunk 2077 der 11GB RTX2080Ti davonziehen wird in den benchmarks. (Mit dlss und rtx aktiviert)
 
Zuletzt bearbeitet:

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.948
Havok hatte da eine gute "Frage" ... Welche Auflösung hast du?
Bei FullHD/2K wäre meine Warnung dann wirklich Übertrieben.

Ich hab halt 4K und da denk ich anderes, aber das muss man nicht auf dich übernehmen.

ps:

Current Gen, selbst RDR2 juckt überhaupt nicht und schon die schlucken viel. Was ist mit den Series X und PS5 Titeln? Godfall auf dem PC?
Da ist es "zwanghaft nötig" mehr als 10GB zuhaben (in 4K und mehr).

In 4K wird die 3070 Jämmerlich einbrechen (nicht mit halten), das ist Fakt.
699,- für 10GB sind mMn Wucher, da die 3080 für 4K vorgeshen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
699,- für 10GB sind mMn Wucher, da die 3080 für 4K vorgeshen ist.
Achwas, du meintest ja 10gb langen nicht in 2020, hier mal einige Games quer durchgewürfelt:


CoD kannst nicht zählen, das nimmt sich einfach was an ram da ist, der Rest ist eindeutig, rund 8GB bis 10GB reichen für alles. Man muss auch sagen dass hier überall sinnlos alles auf Ultra gestellt wurde und das sowieso nicht empfehlenswert ist.

Selbst der Flusi begnügt sich übrigens auf 4k ultra(was eigentlich 8k ist, dank 200% resolution slider) mit 9GB bei einer 2080Ti
 
Zuletzt bearbeitet:
Top Bottom