PlatformWAR PC ULTIMATE Gaming - road to Master Race ...

  • Thread starter Deleted23728
  • Start date
  • 5.191
  • 162.507

Havok

L11: Insane
Seit
27 Feb 2008
Beiträge
1.569
Kannst dann ne mobile Klima für deinen PC auch noch verwenden, hier die LABO Anleitung
Naja da will der gute Jay ja Benchrekorde aufstellen und bräuchte eigentlich flüssigen Stickstoff xD
Im Alltag wird man weniger brauchen, vor allem werden 2x 3090 sich eh langweilen wenn die meisten SPiele auf einer 3060 laufen müssen (auch wegen PS5 + SeX)
 

KayJay

ist verwarnt
Seit
16 Feb 2008
Beiträge
9.228
Xbox Live
KayJay
PSN
KayJay_EU
Switch
473971688388
Steam
K-Jay
Tja mit WoW Shadowlands haben wir das erste PC Spiel das eine SSD vorraussetzt. :ol: Und das eher von einem unerwarteten Spiel.

Ich möchte ja dass in Zukunft die Geschwindigkeit von NVMe SSDs viel mehr beim Gamedesign in Betracht gezogen wird. :moin:
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Hoffentlich ist Blizzard hier wieder Trendsetter und das setzt sich durch...aber ernsthaft? WoW? Älter geht es doch nicht :coolface:
Das war schon vor 5 Jahren ein Graus ohne SSD, die Ladezeiten bei den Instanzen waren teils minutenlang. Das neue Addon wird wahrscheinlich eine völlig modernisierte Engine erhalten, weshalb die SSD zwingend nötig wird. Allerdings etwas überraschend, denn damit könnte man manche Spieler vergraulen.

Ich möchte ja dass in Zukunft die Geschwindigkeit von NVMe SSDs viel mehr beim Gamedesign in Betracht gezogen wird. :moin:
Das dauert noch, die werden wahrscheinlich nichtmal die volle Leistung von SATA SSDs in ihre Programmierung einrechnen, sondern den Worst Case von NAND aus China der 100MB/s schafft oder weniger...
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Glaube ich nicht, diejenigen die jetzt noch WoW spielen, sind doch eh die Sorte von Spieler, die auch alles dafür tun werden um weiter zu spielen. D.h. bald werden SSDs wohl wieder teuer :banderas:
Angeblich werden sie eher billiger aber ja die Nachfrage wird immer größer werden und früher oder Später werden HDDs wohl nur noch in 5TB und größer als Datenspeicher zum Lagern verwendet werden. Für Sony heißt das auch nichts gutes die auf die sündhaftteuerste SSD Technologie die möglich ist gesetzt haben :banderas:
 

MrBlonde

Gesperrt
Seit
20 Okt 2016
Beiträge
6.187
Der neue Horizon Patch (1.03) ist raus und keine 2MB groß xD

Keine Ahnung, was die da gemacht haben, aber die Veränderungen tun dem Spiel extrem gut, die ekelhaften Frametime Spikes gehören ab sofort der Vergangenheit an. :shaded:
30 Minuten durch die Welt gerannt, einen recht frühen Spielstand (Kampf gegen den Verderber) geladen und die Performance gefällt mir bisher verdammt gut, nahezu durchgehend 16,6 ms und butterweich.

In der Form kann ich das Spiel bedingungslos empfehlen.
Schade, dass man so einen miesen Start hingelegt hat, das haben weder Guerilla noch HZD verdient :(

https://www.reddit.com/r/horizon/comments/ijv9dc
 

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.980
Vielen wollen nun doch noch eine 2080Ti, somit alles richtig gemacht als ich sie zum Launch gekauft hab. Stromverbrauch und Leistung stimmt da wohl eher. 3080 zu wenig RAM, 3090 viel zu teuer und Stromverbrauch aus der Hölle.

Zum Launch gekauft: 2600K, 8700K und 980Ti und 2080Ti. Nichts hat davon enttäuscht und ewig gehalten. Von wegen oft Aufrüstung müssen.

Die neue AMD GPU hat wirklich keine Wunderwaffen Technik, sieht man ja an Ratchet was in 30fps laufen muss.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Zum Launch gekauft: 2600K, 8700K und 980Ti und 2080Ti. Nichts hat davon enttäuscht und ewig gehalten. Von wegen oft Aufrüstung müssen.
Ich hab auch gut abgeschnitten, meine 970 damals(für 350 gekauft, für 250 verkauft) und jetzt 1070TI leistet noch immer gute Dienste, werde meine 8GB Karte jedenfalls nicht gegen ne 3070 mit ebenfalls 8GB tauschen, das ist ja dämlich...

Ich bin auch überrascht wie gut sie an und für sich noch geht auch in 4k, lässt sich aber auch quasi zur 1080 übertakten.

Ich schau mir das Spektakel jetzt ganz gechillt an, um 18 Uhr kommt die Katze aus dem Ledersack:

Die neue AMD GPU hat wirklich keine Wunderwaffen Technik, sieht man ja an Ratchet was in 30fps laufen muss.
Ritchy läuft aber auf einer 5700XT vergleichbaren Navi, die auch RT kann. Big Navi soll Gerüchten zu Folge die doppelte Anzahl an CUs der 5700XT erhalten, damit theoretisch doppelt so schnell sein.

Die PS5 ist halt schon vor dem Launch veraltet...
 

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.980
Hast auch Glück gehabt mMn. 970 hat ausgewöhnlich lange gehalten. Und Respekt
an deine Ti. Die FS Screens sind schon fett.

Ich glaube nicht das da eine 5000XT drin ist in der PS5. Es ist die GPU die im AMD Event gezeigt wird.

ps:

Stellt dir mal vor du kaufst dir eine RTX 3080 und nun verlangt der FS 2020 einen Aufpreis, weil du es mit der RTX 3080 spielst. Wäre doch krank?
Bei Konsolen Standard anscheinend.

 
Zuletzt bearbeitet:

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514
Hast auch Glück gehabt mMn. 970 hat ausgewöhnlich lange gehalten. Und Respekt
an deine Ti. Die FS Screens sind schon fett.
Was die Leute übersehen, die 2080Ti macht zwar Ultra "nur" ihre 40-60FPS, aber die rendert auf Ultra irre 8K(!), denn da wird der Resolutionscale vom Flusi auf 200% gestellt... Ich hab den Regler auf 100% und krieg zumindest außerhalb der Städte flüssige Frames zusammen, große Städte bin ich noch nicht angeflogen. Allgemein stört mich nur, dass meine Graka in Sachen Raytracing ne totale Gurke ist und speziell jetzt bald mit Cyberpunk und DLSS 2.0 wird sie wohl abkacken, mehr als 1080P wird da nicht drinnen sein :neutral:

Jedenfalls ist der Flusi besser optimiert als viele denken, nur die Presets sind ein wenig bescheuert, Resolution Scale sollte da imo nie mit reinfließen, genausowenig wie die Auflösung selbst eben.


Ich glaube nicht das da eine 5000XT drin ist in der PS5. Es ist die GPU die im AMD Event gezeigt wird

Navi Tflops, sind Navi Tflops, vielleicht ist sie etwas schneller als ne 5700XT im Idealfall bei 2230MHz, hat halt nur 36 CUs, die 5700XT hat 40 CUs und clocked dafür aber halt "nur" auf 1950MHz oder so im Boost.

IPC wird aber sicher etwas besser sein, weil RDNA 2.0. Schlagen wir 10% auf, am Ende hast dann eine ~10TF 5700XT vs. eine 10TF RDNA 2 Navi, also ist die PS5 vielleicht 10% schneller als ne 5700XT -Aber auch nur WENN sie die irren 2,2GHz Boosttakt dauerhaft haltet, was ich ehrlich gesagt bezweifle, da geht die Energieaufnahme und damit auch Abwärme sicher durch die Decke, deshalb wohl auch so hoch der Tower :ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

Amuro

L99: LIMIT BREAKER
Seit
13 Jun 2007
Beiträge
54.474
Vielen wollen nun doch noch eine 2080Ti, somit alles richtig gemacht als ich sie zum Launch gekauft hab. Stromverbrauch und Leistung stimmt da wohl eher. 3080 zu wenig RAM, 3090 viel zu teuer und Stromverbrauch aus der Hölle.

Zum Launch gekauft: 2600K, 8700K und 980Ti und 2080Ti. Nichts hat davon enttäuscht und ewig gehalten. Von wegen oft Aufrüstung müssen.

Die neue AMD GPU hat wirklich keine Wunderwaffen Technik, sieht man ja an Ratchet was in 30fps laufen muss.
dito 2080ti war ein guter Kauf, gleiches bei CPU. Der 6700k hat sehr lange gehalten. ZUm Start der NextGen möchte ich zwar auch wieder eine Intel CPU haben, aber ich denke da steht AMD dank Zen 3 besser da, also wird es "leider" eine Zen 3
 

FatalFury

L11: Insane
Seit
4 Jul 2017
Beiträge
1.980
AMD hat was im Ofen. Weniger RAM aber mein Speed. Meine Ti bleibt vorerst.

Die RAM Bestückung ist ein Skandal. Siehe 4 vs 6 GB zb.
 

TheProphet

L99: LIMIT BREAKER
Seit
30 Apr 2002
Beiträge
51.514


1499 Dollar, das ist. Teuer.

Lol diese streamer "the raytracing is insane" ja ne, ist halt raytracing :fp:



Die 3080 scheint relativ kompakt geblieben zu sein :goodwork:
 
Top Bottom